Hallo zusammen,

ich fahre einen Passat Variant 3B, BJ 1999.

Seit einiger Zeit tritt aus dem Bereich der Mittelkonsole ein komisches Geräusch auf. Es klingt so, als würde irgendwo Flüssigkeit sein...also so eine Art "Glucksen"...besser kann ich dieses Geräusch momentan nicht beschreiben.
Das Geräusch tritt besonders stark auf, wenn der Wagen noch kalt ist und auch nur bei langsameren Fahrten (1.,2. und max. 3.Gang)...ganz verstärkt tritt es in Kurvenfahrten auf!

Hatte diesen Wagen aus einem anderen Grund jemandem mit in die Werksatt gegeben, wo sie dann auch an diesem Problem gearbeitet haben. Sie sagten: Typisches Passat-Problem..."irgend ein Ablauf unterhalb der Batterie sei verstopft...stand also wohl Wasser drin und sie haben alles ausgebaut und gereinigt. OK!

Klang für mich logisch. Allerdings sind die Geräusche noch immer nicht weg...mit viel "Phantasie" weniger, aber noch vorhanden.

Ich möchte es nach Möglichkeit vermeiden den Wagen in die VW-Werkstatt zu geben und dazu zu sagen: Es treten Geräusche auf - bitte Ursache finden und beheben...könnte teuer werden!

Deshalb kann mir vielleicht hier jemand vorab eine Info geben, der dieses Problem eventuell kennt!

Herzlichen Dank schonmal!