Hallo,
Ich habe da mal eine Frage.
Ich habe diesen Sommer einen Audi TT 8n 3.2 vr6 umgebaut vom rechtslenker zum linkslenker und würde jetzt gerne einmal den Segen vom tüv einholen.
Zum umbau:
Alles ist ohne schweißen oder schwerwiegende karosseriearbeiten vollzogwn worden. Die spritzwand ist lediglich geschraubt und wurde durch eine vom linkslenker ersetzt. Der rest war nur schrauben und ein paar arbeiten am kabelbaum.
Hat jemand Erfahrungen mit sowas, wie das beim tüv aussieht?
Gruß ✌🏾️