zylinderschaden

Diskutiere zylinderschaden im Roller 50ccm - 400ccm Forum im Bereich Klein Motorräder: Motor Roller, Moped, 125er und A; hi leute hab nen atala hacker und hab ein riesen problem mit meinen zylindern jedesmal wenn ich nen neuen geht der kolben wieder fest ich fahre...
R

rs200

Threadstarter
Dabei seit
15.11.2006
Beiträge
3
hi leute

hab nen atala hacker und hab ein riesen problem mit meinen zylindern
jedesmal wenn ich nen neuen geht der kolben wieder fest ich fahre ihn als 300 kilometer ein bevor ich den riegel aufreiss kann mir irgendjemand sagen was das sein könnte
er dreht ziehmlich hoch is aber nix friesiert
 
starchild197

starchild197

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
29
Ort
46535 Dinslaken
Ich nehme an dein Roller besitzt eine Schmierautomatik. Funktioniert diese einwandfrei, d.h. liefert sie Öl zum Vergaser?

Ist genug Öl vorhanden? Ist das Öl minderwertig (handelt es sich um 2-Takt oder 4-Taktöl?) ?

Ist der Vergaser richtig abgestimmt? (Zündkerze rehbraun = perfektes Gemisch, weiß = zu mager, schwarz = zu fett.)

MfG
 
R

rs200

Threadstarter
Dabei seit
15.11.2006
Beiträge
3
zweitakt öl hab ich drin. aus dem schlauch kommt immer tropfenweise öl langt des oder muss da ständig ein starker fluss vorhanden sein. vergaser dürfte soweit gut eingestellt sein
 
Thema:

zylinderschaden

Top