zylinderkopfdichtung

Diskutiere zylinderkopfdichtung im Renault R5 Forum im Bereich Renault; Tach zusammen ich hab nen 1,4liter R5 und der ölt wie ein tier..... abartig..... ich vermute es is die kopfdichtung..... aber die anzeichen hat...
S

Stefan335

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
43
Tach zusammen

ich hab nen 1,4liter R5 und der ölt wie ein tier..... abartig..... ich vermute es is die kopfdichtung..... aber die anzeichen hat er nich,.... er ölt einfach nur, läuft aber super

ventildeckeldichtung ist es nich, das hab ich schon geprüft....
der motor is voll mit öl, daher etwas schwer die stelle zu finden.....

jetzt die frage.....
die am besten bau ich das ding runter.... hab an nem R5 bisher am motor noch garnix gemacht.....

gruß
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Mach mal eine Motorwäsche (nicht mit Wasser auf die elektrischen Teile!) und schau dann noch mal, wo das Öl herkommt.
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Stefan 335

Moin Gemeinde
Ich denke der Kopf ist es nicht...
Sie sind anlällig bei der Ölwannendichtung..Wie mein vorgänger
schon schrieb,Motorwäsche..
Zylinderkopf nur im Notfall runter bauen,Hat Nasslauf-Büchsen
gefahr durch undichtigkeit beim abbauen
Gegebenen falls Zylinderkopf nachziehenn...

de.weller
 
S

Stefan335

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
43
Hallo

tja eben hab ich motorwäsche gemacht..... denk wohl auch das es ölwanne is aber jetzt hab ich das problem das garnichts mehr geht....

beim abschleppen hab ich versucht ihn an zu machen, da ging er dann auch mal an, aber er hat nur gas gegeben wenn ich ganz ganz wenig gas gegeben hab, kaum hab ich mehr gas gegeben war nix mehr.....
hab alle kontakte schon nachgeschaut.... ich find einfach nix....

hab auch net sinnlos überall drauf gehalten mit hochdruck,.......

scheise was mach ich denn nu??

funke is da aber mir scheint so das kein spritt kommt....
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Stefan335

Moin
Ist jetzt alles schon bisschen länger her...
Hast Du die karre wieder fitt??
Wer denkbar,das dein Motor Wasser angesaugt hat..
Bekanntlich ist Benzien leicher wie Wasser und der Vergaser
saugt nun mal immer von unten den spritt an(schwimmerkammer)
Meld dich noch mal..

de.weller
 
S

Stefan335

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
43
Tja ich hatte wohl recht......

es is die kopfdichtung......
kommt alles von oben..... und wie.....
man merkt komischer weise nichts beim fahren....

und nu???? kenn mich bei dem R5 null aus.... :-(

achja und ich hab ihn wieder zum laufen bekommen nach der motorwäsche..... war die olle verteilerkappe..... ;-)
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Stefan335

Moin
Was heisst,Du kennst dich null aus??
Wieviel ist Null..
Ist nicht so schwer,musst nur auf den Kopf achten
beim aufmachen..
Ventiele können sich nicht verstellen und Zahnriemen
gibts auch keinen..
Kann jeder mit anleitung,trau dich,der
Motor hat stösselstangen...ganz einfach..
de.weller
 
S

Stefan335

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
43
Naja ich muß zugeben das ich eher ein BMW schrauber bin.... den kenn ich auswendig...
aber am R5 hab ich in der richtung noch nix gemacht und hab daher von dem seiner technik null ahnung.....
kann ich das irgendwo nachlesen wie es geht und auf was man achten muß??
also 2 linke hände hab ich auf jeden fall nicht....
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Stefan335

Moin
Wenn Du keine linken Hände hast,wodrauf wartest Du noch..
Die Bohnenstangen(Stöselstangen)solltest Du bevor Du den Kopf
runter machst,raus nehmen,,
Kannst Du mit ner Zange die Kipphebel runter drücken
und raus nehmen..
Den Kopf nicht gerade runter heben oder hoch hebeln,den Kopf
solltest Du auf dem Motor drehen,bis er los ist..
Wenn Du den Kopf gerade runten heben solltest,kann es sein,dass
die laufbüchsen los gehen und undicht werden...
das ist eigentlich alles,leichter wie BMW,hab ich auch schon
paar gemacht
Wenn du noch Fragen hast,Frag .......

de.weller
 
S

Stefan335

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
43
Die stangen kann man dann einfach so raus nehmen??
Kopf runter drehen???? wie is das gemeint??

bin am überlegen ob ich überhaupt was machen soll..... muß jetzt zum tüv und am auspuff is noch was und die frontscheibe hat an der seite nen riss...... bin noch am grübeln.....
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Stefan335

Moin
Was hast Du jetzt gemacht???
Kopf drehen heisst,Du solltest mit einem
holz oder Plastik Hammer,vorne rechts dagegen schlagen, in
richtung Fahrgastzelle..Den Kopf auf der stelle drehen..
Wenn du ihn runter hebelst,bleiben zu 90% die laufbüchsen
dran hängen und sie werden unten undicht..
Die bohenstangen heraus nehmen..heisst,wenn die
ventile oben(überschneidung oder verdichtungs-takt)
geschlossen sind,kannst du mit ner zange die ventiel-
hebel runter drücken und die stangen raus nehmen..
Bau mal den Ventildeckel ab und Du siehst,was ich meine..
Ist wirklich einfach..
wenn du das nicht schnallst ruf mich mal an
01786464544

bis denne

de.weller
 
Thema:

zylinderkopfdichtung

Sucheingaben

renault r5 zylinderkopfdichtung

,

renault r5 kopfdichtung wechseln

,

renault r5 zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung

,
twingo nasslauf
, Renault 5 Kopfdichtung wechseln , ölwannendichtung wechseln r5, renault r5 ölwannendichtung, keilriemen wechseln r5, Zylinderkopfdichtung wechseln Renault 5 Preise, kopfdichtung r5, kopfdichtung wechsel r5, renault5 zylinderkopfdichtung satz, anzeichen kaputte ventildeckeldichtung, renault r 5 kopfdichtung, zylinderkopfdichtung r5, zylinderkopfdichtung wechseln Renault 5 alpine turbo

zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  • S16 Zylinderkopfdichtung wechseln

    S16 Zylinderkopfdichtung wechseln: Hallo zusammen, ich müsste bei meinem 206 S16 die Zylinderkopfdichtung wechseln. Den Kopf habe ich auch schon demontiert und alles schön sauber...
  • Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel

    Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel: Hallo Leute, Hab die Zylinderkopfdichtung bei meinen Fiat Punto 55 1.1 Liter Baujahr 93 gewechselt mit nem Kumpel.. Nun haben wir folgendes...
  • peugeot indenoor 2liter diesel 50ps -zylinderkopfdichtung-

    peugeot indenoor 2liter diesel 50ps -zylinderkopfdichtung-: der bootsdiesel zieht viel energie durch langes vorglühen und heller qualm tritt am auspuff aus -(es brennt am see)--NEUERDINGS PFEIFT ES AM...
  • Motor ruckt nach wechsel der Zylinderkopfdichtung

    Motor ruckt nach wechsel der Zylinderkopfdichtung: Hallo erstmal, Habe für eine Freundin die Zylinderkopfdichtung gewechselt und jetzt habe ich folgendes Problem. Audi 80 Bj 93 0588 519 Der Motor...
  • Zylinderkopfdichtung wechseln

    Zylinderkopfdichtung wechseln: Hallo zusammen, kann mir jemand die Anzugswerte der Zylk.schrauben sagen? Und worauf ich vielleicht besonders achten sollte? Kann ich die alten...
  • Ähnliche Themen

    • S16 Zylinderkopfdichtung wechseln

      S16 Zylinderkopfdichtung wechseln: Hallo zusammen, ich müsste bei meinem 206 S16 die Zylinderkopfdichtung wechseln. Den Kopf habe ich auch schon demontiert und alles schön sauber...
    • Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel

      Auto springt nicht mehr an nach Zylinderkopfdichtung wechsel: Hallo Leute, Hab die Zylinderkopfdichtung bei meinen Fiat Punto 55 1.1 Liter Baujahr 93 gewechselt mit nem Kumpel.. Nun haben wir folgendes...
    • peugeot indenoor 2liter diesel 50ps -zylinderkopfdichtung-

      peugeot indenoor 2liter diesel 50ps -zylinderkopfdichtung-: der bootsdiesel zieht viel energie durch langes vorglühen und heller qualm tritt am auspuff aus -(es brennt am see)--NEUERDINGS PFEIFT ES AM...
    • Motor ruckt nach wechsel der Zylinderkopfdichtung

      Motor ruckt nach wechsel der Zylinderkopfdichtung: Hallo erstmal, Habe für eine Freundin die Zylinderkopfdichtung gewechselt und jetzt habe ich folgendes Problem. Audi 80 Bj 93 0588 519 Der Motor...
    • Zylinderkopfdichtung wechseln

      Zylinderkopfdichtung wechseln: Hallo zusammen, kann mir jemand die Anzugswerte der Zylk.schrauben sagen? Und worauf ich vielleicht besonders achten sollte? Kann ich die alten...
    Top