Zylinderkopfdichtung+X?

Diskutiere Zylinderkopfdichtung+X? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Hallo erstmal. So nun zu meinem Problem mein lieber punto mag nicht mehr allem anschein nach ist die zylinderkopfdichtung kaputt. ich fuhr am...
I

ichhalt

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
3
Hallo erstmal.

So nun zu meinem Problem mein lieber punto mag nicht mehr allem anschein nach ist die zylinderkopfdichtung kaputt. ich fuhr am Dienstag in die Arbeit und auf einmal begann er unruhig zu laufen sprich er hat getottert und kam nur noch schwer vom fleck und irgendwas hat geklackert. Heim kam ich dann gar nicht mehr da er kaum noch zum starten geht und sobald ich gas gib es klackert rief ich lieber den ADAC. Bei der werkstatt sprang er dann gar nicht mehr an die meinte eben das es die zylinderkopfdichtung sei und man diese austauschen müsste und die zylinder abschleifen usw. und man dann bei 750 Euro sei mit der Reparatur nun zu meiner eigentlichen Frage^^ Ist dann in dem Fall dann nur die Zylinderkopfdichtung kaputt oder mehr? Bzw. denkt ihr das wenn mehr kaputt ist und ich am schluss mit 1500-2000 Euro rechnen muss denn dann wäre es glaub besser gleich nen austauschmotor zu holen oder?

Danke für eure hilfe

P.S.: Ist nen Fiat 176
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Hi,

ZKD wechsel beim 176er kostet niemals 750€! arbeiten da 2 meister dran? normalerweise ca. 300-400€...

Überprüf mal obs überhaupt die ZKD ist.. schau nach ob du noch Kühlflüssigkeit hast.
 
I

ichhalt

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
3
Ne hab kei kühlwasser mehr drin öl ist auch ziemlich rapide gesunken aber er hat noch was mit kolben/zylinder anpassen schleifen usw. gemeint was mir persönlich sorgen macht ist halt das klackern. Wenn ich es in na Hobbywerkstatt machen lass kostet mich der Spaß 300 Euro+ Material aber dann sollte ich mir schon sicher sein das es nur die Dichtung ist.
 
P

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
ichhalt schrieb:
Ne hab kei kühlwasser mehr drin öl ist auch ziemlich rapide gesunken aber er hat noch was mit kolben/zylinder anpassen schleifen usw. gemeint was mir persönlich sorgen macht ist halt das klackern. Wenn ich es in na Hobbywerkstatt machen lass kostet mich der Spaß 300 Euro+ Material aber dann sollte ich mir schon sicher sein das es nur die Dichtung ist.
hi, also ist das wasser weg ist es die zkd, war die temperatur nicht im roten bereich??? bist du bei heißem motor weiter gefahren? normalerweiße müsste der motor trotz defekter dichtung fahren und ansprigen, bzw. darf er keine geräusche / klacker machen! ich denke da an nichts gutes! 600 euro reperatur können schon sein, wenn sie den zylinderkopf planen lassen müssen...



also wurde der motor heiß (roter bereich)? wann klackerte der motor???
 
I

ichhalt

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2005
Beiträge
3
die Temperatur ist dann schon gestiegen war aber nur noch nen Kilometer von der Arbeit weg da bin ich noch hin gefahren und dann hab ich das Auto abschleppen lassen aber da war die Temperatur maximalst beid er hälfte also dürfte dadurch nix kaputt gegangen sein. Naja dann werd ich ihn wohl mal zur Werkstatt bringen und hoffen das es net 4-stellig wird.
 
K

KiwigrünerPunto

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
17
Was???
So teuer? Bei meinem 176er war im April alles hinüber. Habe in der Werkstatt meines Vertrauens :D alles reparieren lassen (inkl. planschleifen). Material habe ich besorgt (übers I-Net und bei Fiat), alles zusammen (Wasserpumpe, Thermostat, Zahnriemen, Keilriemen, ZK-Dichtung, Motorblockdichtungen, Schrauben) ~120€.
+ Werkstattrechnung: 150€!!!!

Bei den anderen Preisen wäre ich im Sechseck gesprungen!

Grüße, Ela
 
Solidus

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Ort
51109 Köln
Das ist aber extrem wenig was du bezahlt hast.Habe für Zahnriemenwechsel schon 200€ bezahlt.
 
K

KiwigrünerPunto

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
17
Habe für den Kupplungssatzwechsel inkl Material auch "nur" 200€ bezahlt :] . Ahhh, nee, sorry, habe gerade in die Rechnung geschaut, es waren 250€ (inkl Kupplungssatz).

Ist eine super Werkstatt, selbst Nachbesserungen (falls nötig) sind im Preis drin. Den Ölwechsel hat bei mir so gemacht, da habe ich nur Öl und Filter gekauft.

Aber ich handel immer! Den Heizungskühler habe ich ja leider auch kaputt gehabt Anfang des Jahres. Heizungskühler habe ich übers I-Net für 45€ bekommen (+Versand), Einbau hat die Werkstatt übernommen (wegen Airbag und Frimmelei der Armaturenbrett). Habe vorher Festpreis ausgehandelt (war sein erster Punto mit dem Fehler *g*). 150€ für den Austausch!
Ich glaube das macht der nie wieder, weil der locker 7 Std da dran hing, dann passte der Kühler nicht, per Express neuen im Austausch bestellt (ohne Zusatzkosten) und am Tag darauf, als der neue kam, wieder alles auseinandergebaut/zusammengebaut :D .

Grüße, Ela mit weiblichem Instinkt, bei wem man am besten runterhandeln kann :D
 
Thema:

Zylinderkopfdichtung+X?

Oben