Zylinderkopf Planen!?

Diskutiere Zylinderkopf Planen!? im Motor-Tuning - Mechanisch Forum im Bereich Motor & Soundtuning; ich fahre einen Hyundai Accent 1,5L (102PS) das ist bereits die größte motorisierung! hätte gern gewusst wie sich das bemerkbar macht, wenn ich...

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
ich fahre einen Hyundai Accent 1,5L (102PS) das ist bereits die größte motorisierung!

hätte gern gewusst wie sich das bemerkbar macht, wenn ich den Zylinderkopf planen lasse. Habe dabei so an 3mm gedacht! Ist das OK? oder zu viel bzw. zu wenig? das abnehmen des materials kostet mich ca.15€ und das auto steht sowieso noch bis ca. Mai-August.

des weiteren las ich mir einen auspuff ab kat von der firma GTG machen,mit tüv usw. (edelstahl) fächerkrümmer gibts leider nur aus übersee, also schei... mit tüv!
 

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
3mm sind vieeeeeeeel zu viel. 8o
Sowas wird normalerweise nur im zehntel-bereich gemacht.
Außerdem dürfte dein motor ab werk schon relativ hoch verdichtet sein...
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
was bringt eigendlich die höhere verdichtung? ich schau mal wie die bei mir ist und setzt sie hier rein! (das ist schon die angabe mit 9,?:1 oder)? wie kommst du drauf das die schon hoch sein muß? aus welchen gründen? hubraum/PS? wie weit kann man da gehen(mit der verdichtung)? ohne die motorlaufleistung gegen null zu drehen.
 

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Weil die ganzen japaner und koreaner-motoren ab werk schon sehr hoch verdichtet sind.
Mehr als 12:1 ist nur noch im motorsport mit sehr guten sprit ratsam.
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
OK! Danke schon mal so weit!

aber was bringt es? mehr NM oder PS, oder beides? mehr unten rum oder oben raus? bringt es mehr wenn ich ein und auslass poliere? wenn er doch sowieso zerlegt ist? oder den krümmer etwas weite, weil wie schon erwähnt fächer gibt es nur in übersee! nen offenen luftfilter habe ich schon, hinzu kommt noch die hutze. denn im moment hat er eigendlich nur warme luft, was ja leistung kostet stat bringt! würden größere einspritzdüsen auch was bringen? oder hat er dann wieder zu wenig luft?

es tut mir leid das ich so viele fragen stelle, aber wenn ich das mache möchte ich das es hand und fuß hat, und nicht um sonst war!

@ 19 E 2,0 T: wo warst du da in der rally? das warst doch du? steht da ihrgendwo in nem beitrag! sagt dir das kürzel "WG" (Weigert) was?
 

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Der motor wird dann bissiger in allen drehzahlbereichen.
Ein- und auslässe erweitern und glätten bringt auch eine etwas bessere zylinderfüllung.
Ist aber ne sauarbeit. (mach ich bei mir auch grad,zusätzlich zum turboumbau -> ich setz dann mal ein bild rein ;) )
Krümmer weiten soll so ziemlich mit die schwerste arbeit sei und kaum was bringen. (hab ich in nem schlauen buch gelesen)
Größere einspritzventile sind nur bei extremen umbaute,wie turbo oder ganz krasse saugmotoren sinnvoll.

Ja, mit der rally das war ich.Wir waren damals in ganz deutschland und auch holland unterwegs.Aber das kürzel "WG" sagt mir nix.
 

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Hier mal ein paar bilder von meinem momentanen "zeitvertreib". ;)
Ich hoffe,man kann was erkennen.
Kopf 002.jpg (88,6 KB)
Kopf 003.jpg (85,1 KB)
Kopf 001.jpg (88,2 KB)

Ps: Ich glaube man kann gut sehen welche kanalseite bearbeitet ist,und welche nicht. ;)
 

Anhänge

  • Kopf 001.jpg
    Kopf 001.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 932
  • Kopf 002.jpg
    Kopf 002.jpg
    88,6 KB · Aufrufe: 769
  • Kopf 003.jpg
    Kopf 003.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 814
Zuletzt bearbeitet:

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
sag mal @ 19 E 2,0 T: mit welchem werkzeug weitest du deine kanäle? meine aufsätze für die Bohrmaschiene und den Dremel haben sich alle beim ersten kanal verabschiedet und ist noch nicht fertig! Jetzt kauf ich mir nen Fräsaufsatz für die Standbohrmaschiene und Fräse die mit Öl auf!

Wie hast du das gemacht?

Habe die Drosselklappe fertig, von 48mm auf 50mm. Mehr ging nicht da die Wände sonst zu dünn werden, haben jetzt noch 1,4mm!

Hier mal ein Bild! Das eine ist ein "Vorher Bild"
 

Anhänge

  • Drosselklappe 02.jpg
    Drosselklappe 02.jpg
    124 KB · Aufrufe: 896
  • Drosselklappe 04.jpg
    Drosselklappe 04.jpg
    130 KB · Aufrufe: 849
  • Motor zerlegung 006.jpg
    Motor zerlegung 006.jpg
    140 KB · Aufrufe: 582

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Die drosselklappe sieht echt gut aus.
Beim bund hätten sie jetzt gesagt -> Lob und anerkennung... :D
Ich hab bei mir alles mit'n DREMEL gemacht.
Ich hab da so übelst harte spezialfräßer dafür.
Weiß aber nicht wo die her sind.
Die hab ich mir damals mit dazu schenken lassen... :D
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
wenn du mal eine auslassseite fertig hast, kannst du dann mal ein bild posten!? Wieviel mm hast du abgenommen bzw. geweitet?
Meine Ansaugbrücke macht mir schwierigkeiten, die ist aus kunststoff,da geht nicht viel! Mein kumpel rechnet mir jetzt aus wieviel ich planen lassen muss, um auf die gewünschten 11:1 zu kommen! Nächstes Jahr mach ich die Kupplung und dann auch gleich die Schwungscheibe.

Sag mal, wir könnten uns mal bei "German Racewars" treffen wenn unsere autos fertig sind. Will aber nicht gegen dich fahren, weil ich da keine chance hab, 1,8 T ist einfach viel mehr als mein 1,5L Sauger! :D
 

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Klar kann ich dann mal bilder machen.
Weiß aber nicht,wann das was wird.
Hab im moment nämlich noch viele andere autos zu machen...
Teilweise hab ich im einlasskanal bis zu 6mm den durchmesser anpassen müßen !!!
Da bin ich aber bis an die grenze des machbaren gegangen.
Ob's hält wird sich zeigen,wenn der lader mal richtig rein bläst. :D
Schreib mir dann mal,wieviel du runter schleifen lässt. -> Interesiert mich mal...
Schwungscheibe erleichtern kann ich nur immer wieder empfehlen. -> Aber auswuchten nicht vergessen !!!
Klar können wir uns mal beim Race-Wars treffen.
Ich bin eigentlich immer dort...
Weiß nur nicht ob ich mein auto noch fertig bekomm,hab im moment kaum zeit für und geldmangel kommt auch noch dazu. :(

Ps: Wie kommst du eigentlich auf 1,8T ??? Meiner ist ein 2,0 16V mit kompl. Audi RS2 abgastechnik... ;) Wo liegt eigentlich Roßdorf ? Hab's auf meiner karte nicht gefunden...
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
Roßdorf liegt am "ADW" (Arsch Der Welt) :D Das ist in der nähe von Bamberg, zwischen Bamberg und Forchheim! (Roßdorf am Forst)
Ganz bis ans machbare kann ich leider nicht gehen, da mein auto nicht so oft anzutreffen ist und dann ersatzteile immer neu gekauft werden müssen. Mit dem Planen bekomme ich evtl. am wochenende bescheid, dann kann ich es dir sagen! hätte gern wenn es fertig ist so 111PS, is ne schöne zahl :) .
Habe mir am wochenende einen Spoiler ersteigert, siehe Bild!
 

Anhänge

  • ATH Spoiler.JPG
    ATH Spoiler.JPG
    39,4 KB · Aufrufe: 224

19 E 20 T

Dabei seit
07.06.2004
Beiträge
589
Ort
99867 Gotha
Wenn du aus der ecke da unten kommst,bist du da öfter bei race-wars oder nur ab und zu ?
Wieviel ps hat dein auto denn serienmäßig ?
Der spoiler gefällt mir ganz gut.
Wann baust'n den drauf ?
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
Ich wäre dann zum ersten mal auf "racewars", war noch nie einige meiner freunde sind schon öfter dort gewesen!

Mein wagen hat serie 102 PS bei 1,5L, mein kumpel hat mir heute bescheid gesagt, der meinte 1,2mm für eine verdichtung von 10,5:1 und dann würde das auch mit meiner "Mitleren Kolbengeschwindigkeit" hinhauen, aber ich weis nicht was er mir damit sagen will das erklärt er mir dann am wochenende!
Den Spoiler werde ich erst montieren können wenn der kofferraum fertig ist und Lackiert ist. Ich mach ja nicht nur den Motor ;) ! wenn alles getan ist werde ich dir mal ein paar Bilder zukommen lassen.
Danach ist dann das auto von meiner Frau drann (Polo 9N) da werd ich demnächst die felgen polieren (VW Speedline), desweiteren möchte sie einen "Bösenblick" und ne "Lufthutze", und evtl. nen Sportauspuff ( ist nur ein 1,2L).
 

Acki

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
425
Ort
Heilbronn/Lausitz
Mit nem Fräser für Metall geht es mit dem Dremel einwandfrei.
Anschließend noch schön polieren, bei normalen Vergaser aber nur entgraten, wegen negativ Verwirbelungen durch das Polieren. Hab nen Turbo juckt mich ned ;)

Auslassseitig weite ich nur, ohne polieren, mal schauen.

Bringe beides auf Dichtungsmaß, mehr halte ich für Blödsinn.

11:1 ist ziemlich hohe Verdichtung, vergesse nicht die Quetchkanten am Brennraum abzurunden, sonst hast du es mit ner Klopfenden Verbrennung zu tun. Dann mit der Vorzündung auch etwas rumprobieren.
 

Der Icebaer

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2004
Beiträge
84
Ort
96129 Roßdorf am Forst
Danke, aber was sind "Quetchkanten" ? Die auslassseite werde ich auch nicht so übermäsig Polieren, wegen der hitze, durch das polieren wird die wärmeableitung verschlechtert hat man mir gesagt.
 

Acki

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
425
Ort
Heilbronn/Lausitz
Quetschkanten meine ich natürlich.
Hitze soll an deinen Zylinderkopf gar keine abgegeben werden, das soll möglichst alles in den Auspuff.
Ventile polieren, erleichtern.

Man kann schon ne Menge machen wenn man weiß was man tut ;)
 

raDiCaL

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
3
hab da ma n paar fragen:
wenn ich bei nem clio a 75ps

zylinderkopf abtragen (verdichtung erhöhen)
ventile erleichtern
einlass erweitern und polieren
auslass erweitern (polieren macht doch beim auslass wenig sinn oder?)
sportauspuffanlage ab kat
k&n luftfiltereinlage mit kaltluftzufuh vom kühler
kolben poliere


1.was werde ich da an mehrleistung bekommen? (ungefähre angaben)
2.wie stehts mit m zeitaufwand ungefähr
3.welche arbeiten und teile machen sinn?
4.was gibts noch alles was "kostenlos" is und leistung bringt?
5.wie stehts mitm spritverbrauch und der haltbarkeit?

ach und noch n paar andere fragen ich bin n nub sorry :)

1.was werd ich so bei 85% an versicherung für den clio zahlen?
2.wie stehts mit den tuning parts (preis) für renault vom vergleich zu anderen marken
3.wie stehts mit der haltbarkeit / verschleissteile und "standard macken" vom clio


danke erstma im vorraus für die antworten / tipps
 

Acki

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
425
Ort
Heilbronn/Lausitz
Kolben polieren davon hab ich noch nie was gehört ;)
Wenn du den Kopf planst, dann muss du die Quetschkanten abrunden, sonst haste sehr schnell ne klopfende Verbrennung.
K&N und Sportauspuff wird nicht gehen, bin da gerade am Nachfragen bei der Dekra, ist wohl verboten seit 2 Jahren nur keiner weiß davon?! Weil Sportauspuff mit EWG bezieht sich auf Serienansaugung. Hat irgendwas mit der Lautstärke zu tun.
Du solltest dann noch über ein verstellbares Nockenwellenrad nachdenken, weil der Kopf ja nun niedriger ist und dadurch der Zahnriemen etwas zu lang wäre.
Zeitaufwand beim Kanäle machen ist sehr hoch wenn du es selber machst.
Würde eher nen größeren Motor in den Clio einbauen.
 

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Acki schrieb:
Du solltest dann noch über ein verstellbares Nockenwellenrad nachdenken, weil der Kopf ja nun niedriger ist und dadurch der Zahnriemen etwas zu lang wäre.
Naja, man plant ja nicht im Millimeterbereich. Ich will bei mir 4/10 wegenehmen lassen.
Wie meinst du das mit Zahnriemen zu lang? den Spannt man doch?
 
Thema:

Zylinderkopf Planen!?

Sucheingaben

zylinderkopf planen

,

zylinderkopf planen mehr leistung

,

kopf planen leistung

,
was bringt zylinderkopf planen
, drosselklappe bearbeiten, zylinderkopf planen leistung, zylinderkopf planfräsmaschine, Zylinderkopf planen preis, zylinderkopf planen leistungssteigerung, zylinderkopf planfräsen, zylinderkopf bearbeiten, zylinderkopf planen bamberg, luft geht nicht in motor, Zylinderkopf schleifen bamberg, Zylinderkopf planen lassen , zylinderkopf 3mm planen, zylinder planen, wie plane ich einen zylinderkopf, tuning zylinderkopf planen, auto zylinderkopf planen, auto kopf planen, moter planen würzburg, mehr ps durch zylinderkopf planen, zylinderkopf planen stade, motor bearbeiten kopf planen
Oben