Zuverlässigkeit Fiat Stilo Abarth

Diskutiere Zuverlässigkeit Fiat Stilo Abarth im Fiat Stilo Forum im Bereich Fiat; Hallo zusammen! Ich habe seit einem halben Jahr einen Fiat Stilo Abarth. Hatte ihn mit 40000km gekauft und ist ein Modell der ersten Serie...
S

stilomike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
35
Hallo zusammen! Ich habe seit einem halben Jahr einen Fiat Stilo Abarth. Hatte ihn mit 40000km gekauft und ist ein Modell der ersten Serie 12/2001. Leider hatte der Motor bereits nach 400km einen Totalschaden und wurde auf Garantie durch einen neuen ersetzt. Seitdem habe ich folgende Mängel gehabt:

- Scheinwerfer 2mal gewächselt da immer undicht
- Blinker abgefallen
- Einmal Totalausfall Servolenkung, Steuergerät musste neu aufgesetzt werden da dies anscheinend einen Absturtz hatte
- Jetzt stelle ich fest, dass in einer Kurve 180 Grad bei ca Temo 60km/h es auf der Hinterachse zu Vibrationen kommt, sonst kann ich es aber nirgends feststellen
- verbraucht ziemlich viel Öl.....
- Und noch 2 Schrauben aus dem Unterbodenschutz rausgelöst.

Ich habe nun ein längeres Gespräch mit meinem Garagisten geführt und der hat mir erklärt, dass die Fiat Stilo der ersten Serie bis zum Update 2004 ziemlich viele "Krankheiten" hätten, er erwähnte vorallem Probleme mit der Selespeed- Schaltung, Getriebe, dem Navi, dass teilweise ganz ausgewächselt werden müsste und der Hinterachse, die zu Poltern beginne.
Ich frage mich nun, da ich schon seit längerem die ganzen "schlechten" Nachrichten in diesem Forum sehe mit technischen Problemen, ob die Stilos dieser Serie wirklich so mies sind. Was habt ihr für Erfahrungen? Kämpft Ihr beim Abarth mit Daueraufenthalten in der Garage? Bin mir drum am überlegen, ob ich den Wagen möglichst schnell wider verkaufen soll, möchte drum ein Auto fahren, mit dem 150000km kein Problem darstellen....
Wäre sehr dankbar um einige Erfahrungsberichte und Meinungen zum Stilo Abarth 2.4 Selespeed!
Mit freundlichen Grüssen, Mike
 
S

stilomike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
35
Hallo! Kann mir denn wirklich niemand iInfos geben über den Stilo Abarth aus den Jahrgängen 01/02?Wäre wirklich froh um ein Paar Rückmeldungen!MFG Mike
 
S

Stiloowner

Dabei seit
06.01.2005
Beiträge
83
Hallo !

Also mein Abarth ist EZ 10/2001.
Habe ihn vor 2,5 Jahren mit 4.000 km gekauft und seither 44.000 km gefahren.
Folgende Mängel wurden seither behoben (alle auf Garantie)


- neue Hinterachse wegen Poltern (Problem der ersten Serie)

- Spur eingestellt (generelles Stilo-Problem)

- Scharnier des oberen Handschuhfachs gebrochen (Problem der ersten Serie)

- Beide Türschlösser wegen regelmäßigem Zufrierens gewechselt (Problem der ersten Serie)

- CN+ wurde zweimal geflasht (die ersten Softwareversionen waren eine Zumutung)

- neue Software für Klimaautomatik,Motor und Tempomat

- eine Zündspule defekt


Seit diese Kinderkrankheiten behoben sind,läuft das Baby wie ein Uhrwerk,keine Probleme.
Seither nur zweimal Kundendienst,keine Reparaturen.

Fazit:
Man kann nicht sagen,daß die ersten Abarth unzuverlässig sind - ok,die Kinderkrankheiten sind vielleicht etwas nervig,aber ansonsten ein solides Auto.

Gruß,
Stiloowner
 
S

Stilo Dream

Dabei seit
29.08.2004
Beiträge
249
Hallo,
also ich habe auch den Stilo wie du aus der ersten reihe, habe ihn gekauft mit 11000km vor drei jahren und die einzigen probleme die ich hatte ware:
im Winter frohren mir immer die Türen zu , dan hatte ich ein Airbag problem, die sensor matte im beifahrersitz war am arsch! Und jetzt verliere ich ÖL Simmerring oder die Kopfdichtun muss gewechselt werden, was es genau ist wird im Frühling untersucht weil ich über den winter nicht fahre!
Ansonsten ist der Stilo Seelspeed ein sehr zuverlässiges auto, du hast vileicht grad ein Montags Auto erwischt. Ich habe viele Kollegen mit dem selben auto und auch aus der ersten serie und die haben inetwa die gleichen probleme wie ich und sind mehr oder weniger sehr zufrieden mit dem Auto. Das selbe gilt auch für mich.Und ich habe inzwischen 58000km.

ES LEBE DER STILO
 

Anhänge

S

stilomike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
35
Besten Dank für die Antworten!Da keine all zu heftigen Rückmeldungen gekommen sind kann ich also davon ausgehen, dass Ihr weitgehend zufrieden seid mit euren Abarths? Hat noch keiner seinen Stilo aufgeben müssen wegen dauerndem Werkstattaufenthalt? Und gibt es schon jemanden, der mit seinem Abarth über 100000km gekommen ist?Besten Dank, Mike
 
Mario83

Mario83

Dabei seit
29.11.2004
Beiträge
70
Hallo,

also ich hab meinen JTD 115 05/2003 wegen ca. 40 Werkstattbesuchen letzte Wochen abgegeben!! Aber hab mir denn gleich en Abbarth zugelegt. Und bis jetzt habe ich seit heute morgen Getribestörung auf dem Display, kann man das durch eine neuere Software beheben?? Das CN ist auch noch auf dem Stand von 8.1!!!

Aber sonst funktioniert alles bis jetzt einwandfrei :D

Bye
 
Thema:

Zuverlässigkeit Fiat Stilo Abarth

Zuverlässigkeit Fiat Stilo Abarth - Ähnliche Themen

  • Fiat Bravo Zuverlässigkeit?

    Fiat Bravo Zuverlässigkeit?: Hi Leute, wollte mal die Bravo fahrer hier fragen, wie der bravo so von der zuverlässigkeit ist? Wie viel Km habt ihr denn aktuell/oder...
  • Fiat Punto 188 Bj. 2000 Zuverlässigkeit

    Fiat Punto 188 Bj. 2000 Zuverlässigkeit: Hallo, mir geht es um die Zuverlässigkeit beim Punto. Bei 44000 KM Zylindenkopfdichtung ( mußte ausgetauscht werden, Gebrauchtwagengarantie)...
  • Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend

    Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend: Auch in diesem Herbst ist wieder zu beobachten, dass viele Fahrzeuge mit automatisch aktiviertem Abblendlicht in der Dämmerung ohne dieses...
  • Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel: Autofahrer verwenden immer öfter ihr Smartphone zur Navigation, statt dafür extra teure Einzelgeräte anzuschaffen. Die entsprechenden Navi-Apps...
  • Ähnliche Themen
  • Fiat Bravo Zuverlässigkeit?

    Fiat Bravo Zuverlässigkeit?: Hi Leute, wollte mal die Bravo fahrer hier fragen, wie der bravo so von der zuverlässigkeit ist? Wie viel Km habt ihr denn aktuell/oder...
  • Fiat Punto 188 Bj. 2000 Zuverlässigkeit

    Fiat Punto 188 Bj. 2000 Zuverlässigkeit: Hallo, mir geht es um die Zuverlässigkeit beim Punto. Bei 44000 KM Zylindenkopfdichtung ( mußte ausgetauscht werden, Gebrauchtwagengarantie)...
  • Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend

    Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend: Auch in diesem Herbst ist wieder zu beobachten, dass viele Fahrzeuge mit automatisch aktiviertem Abblendlicht in der Dämmerung ohne dieses...
  • Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel: Autofahrer verwenden immer öfter ihr Smartphone zur Navigation, statt dafür extra teure Einzelgeräte anzuschaffen. Die entsprechenden Navi-Apps...
  • Sucheingaben

    fiat stilo 2.4 20v abarth probleme

    ,

    fiat stilo abarth probleme

    ,

    fiat stilo abarth krankheiten

    ,
    fiat stilo 2.4 20v abarth erfahrungen
    , fiat stilo zuverlässigkeit, fiat stilo selespeed , fiat stilo abarth selespeed probleme, fiat stilo 2.4 20v abarth erfahrungsbericht, fiat stilo abarth erfahrung, fiat stilo abarth, fiat stilo, fiat stilo abarth forum, fiat stilo 2.4 20v probleme, fiat stilo abarth zuverlässigkeit, fiat stilo abarth schwachstellen, FIAT Stilo 2.4 20V Abarth erfahrung, fiat stilo 2.4 20v abarth tuning, fiat stilo 2.4 20v abarth forum, fiat stilo abarth 2.4 20v, fiat stilo 2.4 20v abarth, kaufberatung fiat stilo selespeed abarth, fiat stilo 2.4 gt, erfahrungen fiat stilo 2.4 20v abarth, erfahrung fiat stilo abarth, zündspulen stilo abarth 2 4 20v
    Oben