Zusaetzliche beleuchtung

Diskutiere Zusaetzliche beleuchtung im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Da ja diese fragen immer wieder auftauchen was man alles am auto noch an zusaetzlicher beleuchtung von außen und von innen noch anbringen darf...
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ansbach/München
Da ja diese fragen immer wieder auftauchen was man alles am auto noch an zusaetzlicher beleuchtung von außen und von innen noch anbringen darf wollte ich mal einen thread erstellen in dem alles kompakt und auf einen blick zusammen gestellt ist.
bei der beleuchtung hab ich bei www.blauertacho.k-k.de einige anhaltspunkte gefunden was es fuer rein theoretische moeglichkeiten gibt. jetzt stellt sich die frage was von den folgenden dingen ist erlaubt?

-LED-Heckscheinwerfer
-LED-Standlicht
-LED-Nummernschildbeleuchtung
(weitere dinge bei blauertache nachzu schauen)


so far
MfG Nightwish

[edit] Da faellt mir noch ein, fuer welche Dinge muss ich zum TÜV rennen und was kann man einfach so einbauen?[/edit]
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FRAGgienator

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
0
Mo!n

Meines Wissens nach...

-LED-Heckscheinwerfer > erlaubt
-LED-Standlicht > nicht erlaubt
-LED-Nummernschildbeleuchtung > nicht erlaubt
 
T

Toyorolla

Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-10117
Der neue 5er oder 7er hat meines Erachtens seitlich gesehen nochma über'm Hauptscheinwerfer artähnliche Seitenleuchten als LED, insofern ist es vermutlich nicht grundsätzlich zu sagen, LEDs vorne sind verboten, aber die meisten angebotenen LED - Lampen sind tatsächlich nicht erlaubt und ich stimme daher FRAGgienator zu!
 
S

Silver

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
708
Punkte Reaktionen
0
Da würde mich mal interessieren was die Begründung dafür ist bzw. wie man das ein oder andere doch durchbringen könnte...

Ich habe nämlich vor, mir meine Rückleuchten und Blinker aus LEDs zu bauen und Klarglas zu verwenden, um alles farblos machen zu können. Wäre das denn machbar oder sind die Herren vom TÜV da absolut nicht von zu überzeugen? Ich mein, wenn alles funktioniert wie es soll - es wurden schließlich in dem Fall nur andere Leuchtmittel verbaut...
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
alles geht nur die dinger dürfen eine bestimmte wattzahl nicht überschreiten ich glaube das waren so 5 watt!!
standlicht nicht erlaubt aber jeder macht es...der mutig genug ist...

aber sonst würde das gehen...
 
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ansbach/München
ich mein die Leistung is ja das eine, aber bei LEDs muss man sich doch sicherlich auf die Leuchtkraft der Dioden achten, denn es gibt ja bekanntlich dioden mit 10cd. Bei sowas wird man fast blind und ich kann mir kaum vorstellen dass das erlaubt ist
 
D

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
0
Grundsätzlich sind alle Leuchtmittel ( Scheinwerfer oder Blinker ) einer Bauartgenemigung durch das KBA zu unterziehen.

Allso selber basteln scheidet da aus !

Es gibt verschiedene Bauvorschriften für KFZ Leuchtmittel, um nur einige zu nennen

Transmission
Abstrahlwinkel
Materialeigenschaft ec.

Sollten noch Fragen offen sein könnt Ihr mich über Mail erreichen

lg
Dr.TÜV
 
Thema:

Zusaetzliche beleuchtung

Oben