Zulassung für Eigenbauanhänger(aufbau)?

Diskutiere Zulassung für Eigenbauanhänger(aufbau)? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, ich suche ja seit geraumer Zeit einen Anhänger um meinen Polo von mir zu Hause an die Nordschleife (oder eben andere Rennstrecken) zu...
P

Patrick B.

-/-
Threadstarter
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Hallo,
ich suche ja seit geraumer Zeit einen Anhänger um meinen Polo von mir zu Hause an die Nordschleife (oder eben andere Rennstrecken) zu transportieren.
Da ich aber nur 1200Kg Anhängelast zur Verfügung habe ist die Auswahl der möglichen Anhänger relativ gering und somit leider auch Teuer.
(Ein kleiner Einachsanhänger mit ca. 300-400Kg Leergewicht und ca. 900Kg Nutzlast kostet das gleiche, wenn nicht sogar mehr, wie ein Tandemanhänger mit 2,5 Tonnen zgg)
Habe jetzt einen gebrauchten gefunden, aber 990€ für nen Anhänger Baujahr 1974 ist mir halt zu teuer.
Nun stand auf einmal der Spruch im Raum so ein Ding selber zu bauen.
Also, Achse, Deichsel, Bremse usw kaufen und dann eine Ladefläche selber draufbauen.
Technisch sicher keine Unlösbare aufgabe (Ob das dann billiger wird steht hier nicht wirklich zur Debatte) nur wie ist das mit der Zulassung?
Gibt es da Vorschriften bzgl dem Material?
Muß der Ladeboden KOMPLETT geschlossen sein? Oder würde es reichen nur die beiden "Fahrbahnen" als geschlossene Fläche auszuführen?

Und dann noch eine zweite Frage, es gibt ja diese grünen Kennzeichen für "Sportgeräteanhänger" damit sie Steuerfrei sind.
Stimmt es das das Auto welches damit Transportiert wird NICHT zugelassen sein darf?
Die Sache ist die, mein Polo IST zugelassen, und eine Fahrt zu "Touristenfahrten" wird da wohl auch nicht mit abgedeckt sein, oder?
Ich sage aber auch klar dazu, die Geschichte mit dem "Sportgeräteanhänger" ist nur interessehalber, wenn der Anhänger da ist wird der regulär angemeldet.
So Teuer ist so ein Anhänger ja nicht, und mir sind die Einschränkungen zu groß.

Mfg Patrick
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
1) aus einzelteilen geht das, aber nicht wirklich einfach....hier kannste n bissle schauen wie meiner ist, zwar net das was du brauchst aber vielleicht siehste wie was zu machen ist:
http://www.porno-karre.com/pageID_8300907.html

2) haben wir früher auch gemacht....du nimmst dir einen WOHNWAGEN mit doppelachser und bremse, einmal abräumen den ganzen dreck und auf DAS gestell weiter aufbauen. der vorteil: du hast eine gewisse zuladung die bei einem wohnwagen mit doppelachse schon so gegen 1,2-1,5 tonnen gehen. für die bodengruppe hast du schon eine komplette zulassung und es ist praktisch "nur" der aufbau anders. eine stabiele stahlkonstruktion drunter, riffelblech drüber und feddich. btw 400km eigengewicht is schon minimum. mein pillepalle anhänger hat ja schon 250kg eigengewicht.
aus diesen ollen wohnwagen haben wir früher motorradanhänge gebastelt. ging astrein.

3) vergiss die grüne nummer....die steuerersparniss ist sooooo minimal. mein trailer kost ähhh keine 60euros im jahr. da ist doch wirklich drauf geschissen oder?
 
Thema:

Zulassung für Eigenbauanhänger(aufbau)?

Sucheingaben

anhängeraufbau selber bauen

,

anhänger selbstbau

,

anhängeraufbau selber machen

,
wohnwagen selber bauen tüv
, anhänger eigenbau tüv, wohnwagen eigenbau zulassung, wohnwagen eigenbau tüv, anhänger selbstbau tüv, anhänger eigenbau zulassung, wohnwagen selber bauen vorschriften, anhängeraufbau selber, anhängeraufbau selber bauen tüv, pkw anhänger selber bauen, pkw anhänger eigenbau zulassung, wohnwagen selbstbau, pkw anhänger selber bauen und zulassen, wohnwagen selbstbau tüv, selbstbau anhänger, anhänger selber bauen tüv, wohnwagen selber bauen zulassung, pkw anhänger aufbau selber bauen, eigenbau anhänger zulassen, anhänger selber bauen und zulassen, anhänger aufbau eigenbau tüv, anhänger eigenbau vorschriften

Zulassung für Eigenbauanhänger(aufbau)? - Ähnliche Themen

  • Kältemittel R1234yf: Zulassungs-Verbot für Mercedes in Frankreich endgültig aufgehoben

    Kältemittel R1234yf: Zulassungs-Verbot für Mercedes in Frankreich endgültig aufgehoben: Der deutsche Autohersteller Mercedes weigert sich beharrlich, das umstrittene Kältemittel R1234yf in die Klimaanlagen seiner Neufahrzeuge...
  • Mercedes: Kältemittel-Streit sorgt für Zulassungs-Verbot in Frankreich - UPDATE III

    Mercedes: Kältemittel-Streit sorgt für Zulassungs-Verbot in Frankreich - UPDATE III: 8. Juli 2013, 17:31 Uhr: Nationale Alleingänge können im vereinten Europa für Ärger und Probleme sorgen, was der Stuttgarter Autobauer Mercedes...
  • zulässige Einpresstiefen für Fiesta JA8

    zulässige Einpresstiefen für Fiesta JA8: Welche Einpresstiefen sind für Alufelgen (Sommerreifen) für den neuen Fiesta JA8 zulässig? Zum Einen für 15" und für 16"? Für Antworten im...
  • Polo Trennwand für LKW Zulassung

    Polo Trennwand für LKW Zulassung: Moin. Habe noch eine Trennwand von nem Postpolo bei mir rumliegen. Wird benötigt für LKW Zulassung. Also wer Interesse hat kann sich ja mal melden.
  • Was für Reifengröße für 8x18" Felgen zulässig?

    Was für Reifengröße für 8x18" Felgen zulässig?: Hallo, ich habe bald meinen neuen Civic aus den USA. Da ist die Standardbereifen 215/45 R17. Ich will aber dann 7,5x18", 8x18" oder 8,5x18"...
  • Ähnliche Themen

    Top