Zuendprobleme Audi 2.3 20V

Diskutiere Zuendprobleme Audi 2.3 20V im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Wer kann mir weiterhelfen problem wahrscheinlich Zuendverteiler, wie einstellen??(
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #1
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Wer kann mir weiterhelfen problem wahrscheinlich Zuendverteiler, wie einstellen??(
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #2
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Kannst Du uns ein paar weitere Infos geben?
Z.b. was für ein Auto, Baujahr, Motorkennbuchstabe...;)
Würde die Geschichte stark vereinfachen.

Mfg Patrick
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #3
Kleinheribert

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
0
Ort
85748 Garching
Ähn, ein 2,3 Liter 20V hat keinen Zündverteiler mehr...alles elektronisch geregelt....

Beschreib dein Problem mal genauer, wir brauchen auch den MKB und das BJ...
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #4
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Bessere Beschreibung

Es ist ein Audi 90 Quattro 2.3 20V Baujahr 88 Motorkennnummer 7A. Und noch was an Kleinheribert du wirst es mir vielleicht nicht glauben doch der hat einen zuendverteiler und zwar auf einer ganz ungelegenen Stelle wo mam nicht sehr gut dran arbeiten kann.
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #5
Kleinheribert

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
0
Ort
85748 Garching
Soo, klar hat er einen Zündverteiler..hab mich falsch ausgedrückt. Die zündung wird aber automatisch eingestellt soweit ich informiert bin. Er macht alles selber..unter umständen kann man mit der Software was einstellen.

Es gibt aber ein bekanntes problem bei deinem Motor..

Das Ritzel des Zündverteilers ist aus Plastik, geht gerne kaputt....vll schaust du da mal nach.
Viele lassen sich da ein neues anfertigen, aus Metall
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #6
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Danke Kleinheribert

Das mit der automatischen Einstellung ist war, aber nur der Zuendzeitpunkt wird automatisch geregelt jenachdem die Temperatur usw. ist. Trotzdem muss der Zuendverteiler richtig sitzen, normalerweise auf dem OT Punkt, ausser Drehzahlgeber oder Zuendzeitpunktgeber sind defekt dann wird das ganze um 10 ° verschoben aber daran liegt es nicht. Also was kann es dann noch sein Zuendkerzen, Kabel usw. sind neu? Der chip zur Ansteuerung der Zuendung ist nicht mehr original aber er funktioniert der kommt von einem anderen Wagen da hat das einwandfrei geklappt und der Wagen war identisch d.h gleiches Baujahr, Motor und Elektronik gleich.
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #7
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Es gibt aber ein bekanntes problem bei deinem Motor..

Das Ritzel des Zündverteilers ist aus Plastik, geht gerne kaputt....vll schaust du da mal nach.
Viele lassen sich da ein neues anfertigen, aus Metall
Haste das schon geprüft?

Mfg Patrick
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #8
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Ja schon alles geprueft ist wie neu, seit einer Stunde ungefaehr macht der wieder was aber noch nicht so ganz. Beim Starten macht der immerhin schon mal wieder puff puff das hat er vorher nicht gemacht also bin ich der Loesung nicht mehr so weit entfernt denke nochmal Zuendverteiler nachstellen und mit bisschen Glueck wird er vielleicht laufen, ODER?
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #9
Kleinheribert

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
0
Ort
85748 Garching
Hm, aber ich habe noch nie gehört dass sich der Verteiler einfach so verstellt.....

Ich würd ihn mal auslesen an deiner stelle...alles was du brauchst ist eine LED mit Vorwiderstand oder eine 12v birne und diese Anleitung hier

Achne Quatsch mit der Birne...du gehörst ja zu den Glücklichen die noch die Leuchte integriert haben...


Achja nochwas...Zahnriemen angeschaut?? Bei mir hatte der sich um 2 Zähne verschoben...böse Sache
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #10
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Dass sich der Verteiler verstellt kann jedem geschehen denn der wird nur von einer Schraube und einem Buegel gehalten. Und ausserdem hab ich den Wagen ja erst jetzt selbst aufgebaut, hab den nur in Stuecken geholt war vor einer Zeit nur Karosse mit nicht fertigem Motor. Habe jetzt erst alles zusammengefuegt, Innenausstattung, Aufhaengung, Elektroschrott von Gebern und Fuehlern, Antriebsriemen, Wasserpumpe, Zuendverteiler, ....usw.

Danke fuer die Leuchte... immerhin
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #11
Kleinheribert

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
0
Ort
85748 Garching
Hast du die Klopfsensoren richtig eingebaut? Die dürfen nicht vertauscht werden!

Sagt er nichts beim Auslesen? Der scheint ja nur falsch zu Zünden
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #12
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Richtig das Problem liegt nur an der Zuendung an sonst nichts.

Das ganze getue mit auslesen usw. ist nur Zeitverschwendung.

Hab ihn ausgelesen per PC vor einer Zeit da war ne Fehlermeldung vom Luftmassenmesser und vom Geschwindigkeitsgeber und die sind gewaechselt worden letzte Woche also muessten die ja funktionieren denn ich habe jetzt kein Auslesegeraet mehr ausser Blinkcodes und die Blinkcode Tabelle habe ich auch da scheint alles in Ordnung zu sein. Das Problem ist nur die Zuendung ich glaub ich werd mir diese Woche einfach mal neuen Verteiler und neue Kabel holen dann kann ich das Problem auch ausschliessen, obwohl ich Kabel und Verteiler durchgemessen habe.
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #13
Kleinheribert

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
0
Ort
85748 Garching
Nur mal noch als Frage:

Ne Wegfahrsperre hast du nicht?
 
  • Zuendprobleme Audi 2.3 20V Beitrag #14
H

Hertie

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Nein keine Wegfahrsperre eingebaut soweit icch das wuesste. Aber ich bin ja heute nicht der einzige der Probleme bei einem B3 hat wie ich das sehe. Aber der andere NEUE wie ich der hat ja auch so ein komisches Problem denn meiner macht auch beim Zuenden so als wuerde das Benzin verpuffen und Startet doch nicht, schau mal rein was er schreibt.
 
Thema:

Zuendprobleme Audi 2.3 20V

Zuendprobleme Audi 2.3 20V - Ähnliche Themen

Audi 80 ABC, Probleme mit Öldruck.: Guten Tag zusammen, ich habe seit Tagen folgendes Problem, wenn ich mein Audi starte hater kein Öldruck, hydors laufen leer und machen Geräusche...
CCR600 Freischaltung: Servus zusammen, habe ein kleines Problem: Habe eien Vectra Bj 2001 gekauft in dem ein CCR 600 mit CD-Wechsler verbaut ist. Code für Radio habe...
Lima wechseln audi a4 b5 v6 klima wechseln: Hallo ihr, habe einen Audi a4 b5 v6 klima. Lima wechseln kann ich nicht von oben oder? Wer hat Erfahrungen mit dem Wechsel von der Lima Lg Marco
Audi 80 Typ 89 Getriebe schaden: Moin Ich habe vor 3 monaten ein Audi 80 B3 mit eine 3 Gang Automatikgetriebe (Kennziffer KAS) erstanden als meinen erstwagen. Ich habe nun das...
Autoradio: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Autoradio Cabasse Auditorium Tronic. Weiß nicht wie ich Sender und Uhrzeit einstellen kann da mir die...
Sucheingaben

audi 20v 7a zündverteiler einstellen

,

audi 90 20v zündverteiler richtig einbauen

,

audi 20v 7a hat aussetzer

,
audi 90 neuen zuendverteiler einbauen
, audi 2.3 20v 7a, audi 90 quattro 2.3 blinkcode Tabelle , audi 90 20v Temperaturanzeige blinkt, grundeinstellung zündung audi 7a, audi 20 7a zündung einstellen, Audi 90 20v zündreihenfolge
Oben