Zündaussetzer....

Diskutiere Zündaussetzer.... im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo alle zusammen. Seid längerer Zeit habe ich das Problem das wenn es draußen feucht ist mein Twingo sehr schleht ansprigt und wenn er mal...
K

Kriss2cross

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
126
Ort
Lilienthal bei Bremen
Hallo alle zusammen.

Seid längerer Zeit habe ich das Problem das wenn es draußen feucht ist mein Twingo sehr schleht ansprigt und wenn er mal läuft, dann sehr unregelmässig. Wenn ich Ihn dan gestartet bekomme und loss fahren will kommt es mir fast so vor als ob er das gas nicht annimmt.
Ich trette zwar aufs gaspedal nur der wagen fängt an zu stottern und zu rückeln und kommt sehr langsam vorwerts. Jetzt haben ich im verdacht das es an den Zündkabeln oder der Zündverteile kappe liegen könnte(wegen der feuchtigkeit). Hättet ihr sonst noch ne idee woran es liegen könnte?

Tech. daten:

Twingo 1,2
bj. 94
125.000
Benziner

Mfg

Kriss
 
J

JensTFN

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
770
Ort
Bispingen
Wie schon öfters geschrieben...wird wohl die Verteilerkappe oder der Finger sein. Ist Feuchtigkeit drin. Einfach auswechseln!
 
T

Twingozocker

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
331
so....das problem wurde schon vielfach besprochen....ich geb mir nochmals mühe..

also dein zündverteiler ( schwarz oder rot )...hat zu hundert prozent einen haarriss,und oder der kohlestift ( finger ) ist abgebrochen, also neuen zündverteiler und oder kappe kaufen ..rein setzen, und noch mit ein wenig zündverteiler sprey einsprühen ( elektro kontankt spray im elektro bereich zu finden) und dann sollte das extrem guut funzen..und nie mehr rukeln


grüsse aus der schweiz
 
D

def jam

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
52
Ort
88131 lindau
verteilerkappe ist mit sicherheit feuchtigkeit drin oder finger natürlich
 
K

Kriss2cross

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
126
Ort
Lilienthal bei Bremen
So jungs.
Hab erfahren das es ne reihenfolge gibt weclhes zündkabel man an welche zündkerze anschliesst und so weiter. kann da jemand genaueres sagen?
 
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
Kriss2cross schrieb:
So jungs.
Hab erfahren das es ne reihenfolge gibt weclhes zündkabel man an welche zündkerze anschliesst und so weiter. kann da jemand genaueres sagen?
Naja die Zylinder sollten schon in der richtigen Reihenfolge zum richtigen Zeitpunkt zünden..
Am besten so wieder raufstecken wie sie ursprünglich waren :)

Hast du sie jetzt heruntergezogen oder sind sie noch drauf? Wenn noch drauf am besten die Zylindernummern von links nach rechts auf der Verteilerkappe mit Permanentmarker aufschreiben, 1,2,3,4,5,6...
 
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
Hab heute mal die Verteilerkappe abgenommen und die Kontakte rereinigt und mit Kontaktspray behandelt. Was mir aufgefallen ist: Die "Dichtung" der Kappe ist eine Plastikscheibe die schon recht spröde und brüchig ist, da kommt sicher Feuchtikeit rein (und ist auch wahrscheinlicher als Haarrisse in der Kappe ;) ), mal sehen ob ich eine passende Gummidichtung finde.
Also hier mal die Zuordnung der Zylinder auf der Verteilerkappe, Ansicht von vorne oben auf den Motorblock:
 

Anhänge

K

Kriss2cross

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
126
Ort
Lilienthal bei Bremen
Super danke für die zeichnung.

ich hab die neue verteilekappe drangebaut und passt alles super.
nun nur noch ein weiteres problem.
Der finger der sich da dreht (weis nicht genau wie der heisst) da ist unten so ne goldne scheibe die schon etwas altersbedingt aussicht(paar stellen abgebrochen).
kann ich sowas einzelnt bestellen oder muss ich komplet austauschen?
mach die tage mal bilder.
 
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
Der finger der sich da dreht (weis nicht genau wie der heisst) da ist unten so ne goldne scheibe die schon etwas altersbedingt aussicht(paar stellen abgebrochen).
kann ich sowas einzelnt bestellen oder muss ich komplet austauschen?
mach die tage mal bilder.
Die "Dichtung" der Kappe ist eine Plastikscheibe die schon recht spröde und brüchig ist, da kommt sicher Feuchtikeit rein (und ist auch wahrscheinlicher als Haarrisse in der Kappe ;) ), mal sehen ob ich eine passende
Gummidichtung finde.

Ja genau das Teil hab ich gemeint, habs heute beim Renaulthändler gekauft, EUR 5,40.
Werds dann am WE einbaun und dann berichten.

Gruß
Mario
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
Ok hab das Teil jetzt eingebaut. Für alle die sich nicht auskennen um was es geht einfach mal Verteilerkappe abschrauben :)

1) alte Scheibe schon brüchig => einfach entfernen
2) Das Loch in der Abdeckung ist zu klein um es einfach über den Finger zu stülpen => Finger muss raus
3) Verteiler ausbauen => Schraube an der linken seite des Verteilers lösen und rausziehen POSITION DES FINGERS MERKEN!!
4) Problem der Gabelteil unten sichert den Finger und so kann man ihn nicht nach oben rausziehen. Um den Gabelteil herum ist eine Feder die sich abnehmen lässt. Diese sichert einen Bolzen der wiederum den Gabelteil am Finger hält (siehe Skizze) Hab versucht den Bolzen vorsichtig herauszuhämmern hat allerdings nicht geklappt, er saß zu fest. Ich dacht mir dann bevor ich etwas verbiege lass ich´s
5) Verteiler wieder eingebaut AUF POSITION DES FINGERS ACHTEN
6) Loch in der Abdeckung vergrößert damit die über den Finger passt (siehe Foto)
7) Deckel aufgesetzt und fertig.

Mein Tip allerdings: spart euch die EUR 5,40 für die Abdeckung, schaut nach einer passenden Gummidichtung (flach, ca 4mm breit, Durchmesser ca 65mm) ist erstens billiger und wird auch besser dichten. Wichtig ist ja nur das die Kappe rundherum dicht ist, was sonst noch innen abgedeckt ist, ist eigentlich egal.
Ersatzteilnummer: 7701021983


Gruß
Mario
 

Anhänge

H

henny

Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
48
versuche es doch weniger wissenschaftlich wechsel doch einfach mal die zündkerzen. ansonsten nimm eine zündkerze stecke jedes kabel einzeln auf diese lasse den motor von jemand anderen starten und schau nach ob ein zündfunken vorhanden ist.desweiteren mess mal die zündkabel durch grundwert sollte hier glaube ich 3 ohm sein.dazu ziehst du jedes zündkabel einzeln raus und mißt es mal durch(aber immer nur eins sonst bringst du die zündfolge1432 wieder durch einander)
 
M

mariogronald

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
146
Ort
9500 Villach
Ist doch nicht wissenschaftlich :)
Zündkabel und -kerzen hab ich sowieso schon getauscht, das Problem das hier auftaucht ist dass er bei feuchtem Wetter nicht anspringt, und das wird nunmal durch Feuchtigkeit im Verteiler verursacht... Hab auch schon eine Verbesserung gemerkt. Z.Z ist ja eher regnerisch bei uns in Kärnten und bis jetzt ist der Twingo problemlos angesprungen, was vor dem Tausch der Plastikdichtung nicht der Fall war.

Gruß
Mario
 
Thema:

Zündaussetzer....

Sucheingaben

golf 3 zündkabel reihenfolge

,

renault twingo zündaussetzer

,

golf 3 verteilerkappe reihenfolge

,
twingo verteilerkappe dichtung
, twingo zündaussetzer, twingo 7701021983, renault twingo zündkabel reihenfolge, zündkabel reihenfolge golf 3, twingo unter verteilerfinger kunstoffscheibe, golf 3 zündkabel anschließen, twingo zündkabel reihenfolge, zündverteiler golf 3, golf 3 zündverteiler zündkabel reihenfolge, renault twingo zündkabel anschließen, golf 3 zündverteiler belegung, golf 3 verteiler reihenfolge, golf zündverteiler reihenfolge, reihenfolge zündverteiler, zündaussetzer twingo , zündverteiler golf 2, staubschutzkappe zündverteiler renault twingo, golf 3 zündverteiler, vw golf 4 zündkabel wechseln, golf 3 zündaussetzer, zündkabelsatz golf 4 wechseln

Zündaussetzer.... - Ähnliche Themen

  • Zündaussetzer beim V8

    Zündaussetzer beim V8: Hi Leute! Hab ein Problem mit meinem '96 RAM 5.2l V8. Zusammengefasst: Die CHECK ENGINE leuchtet und sporadisch fängt unter Halblast (bei ca...
  • Zündaussetzer...

    Zündaussetzer...: Hallo in die Runde, bei meinem Benzin Trajet kommt es zu Zündaussetzern, gefühlt läuft er dann auf drei Zylindern. Nachdem ich die Kerzen...
  • Zündaussetzer.. Dringend Hilfe bitte

    Zündaussetzer.. Dringend Hilfe bitte: Hi Leute. Ich brauch dringend eure Hilfe. Habe massig Probleme. Beschreibung: Wenn ich fahre passiert es manchmal dass er nicht mehr zündet…...
  • Zündaussetzer :(

    Zündaussetzer :(: Hey leute ich wiedermal :P habe den kleinen 1.4er jetzt ca ein halbes jahr, wenn ich fahre egal bei welcher geschwindigkeit hat er mal...
  • Golf 4/ Bora Zündaussetzer??? Hilfe???

    Golf 4/ Bora Zündaussetzer??? Hilfe???: Hallo Leute habe folgendes Problem, Fahrzeit VW Bora Variant bj 2001 2.0 116ps Benziner Und zwar springt er jetzt im winter bei um die null grad...
  • Ähnliche Themen

    • Zündaussetzer beim V8

      Zündaussetzer beim V8: Hi Leute! Hab ein Problem mit meinem '96 RAM 5.2l V8. Zusammengefasst: Die CHECK ENGINE leuchtet und sporadisch fängt unter Halblast (bei ca...
    • Zündaussetzer...

      Zündaussetzer...: Hallo in die Runde, bei meinem Benzin Trajet kommt es zu Zündaussetzern, gefühlt läuft er dann auf drei Zylindern. Nachdem ich die Kerzen...
    • Zündaussetzer.. Dringend Hilfe bitte

      Zündaussetzer.. Dringend Hilfe bitte: Hi Leute. Ich brauch dringend eure Hilfe. Habe massig Probleme. Beschreibung: Wenn ich fahre passiert es manchmal dass er nicht mehr zündet…...
    • Zündaussetzer :(

      Zündaussetzer :(: Hey leute ich wiedermal :P habe den kleinen 1.4er jetzt ca ein halbes jahr, wenn ich fahre egal bei welcher geschwindigkeit hat er mal...
    • Golf 4/ Bora Zündaussetzer??? Hilfe???

      Golf 4/ Bora Zündaussetzer??? Hilfe???: Hallo Leute habe folgendes Problem, Fahrzeit VW Bora Variant bj 2001 2.0 116ps Benziner Und zwar springt er jetzt im winter bei um die null grad...
    Top