zu viel verbrauch

Diskutiere zu viel verbrauch im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; Hallo erstmal zusammen.... Ne Freundin von mir fährt nen Ka... genauso wie wir alle hier lol... Nur sie hat ein Problem... Sie kommt mit der...
B

Blauka83

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
115
Ort
Wuppertal
Hallo erstmal zusammen....


Ne Freundin von mir fährt nen Ka... genauso wie wir alle hier lol... Nur sie hat ein Problem... Sie kommt mit der kompletten Tankfüllung nur 200 km... Was kann das sein ich weiß auch nicht mehr weiter....
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
Hat sie den Schalthebel entdeckt? ;)

ne mal ernsthaft :)

Also mein Tank hält etwa 500 km mindestens :) Ich fahr schon gut übertourig, daran kanns eigentlich nich liegen.
 
B

Blauka83

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
115
Ort
Wuppertal
ja das hat sie :D lol.....
ich hab keinen blassen schimmer
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
200km mit 40- 42 Litern? Das wären 20 Liter verbrauch auf 100km, dass wäre vollgas im ersten Gang durchgehend???

Ich komme mit 38 Liter relativ genau 580 km hin also etwa 6,5 - 6,7 l. Wenn es bei ihr echt so arg ist sollte sie mal in ne Werkstatt abgaswerte checken lassen, da kann was ned stimmen, oder leck im Tank. Oder nen nachbarn der abzapft ;)

Gruß C-F600
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
Also ich hab heut erst widda getankt und ich komm mit ner ziemlich harten fahrweise auf 6,1 auf 100

fahr normalerweise etwa mit 1 gang bis etwa 30, 2ter bis etwa 60, 3ter bis etwa 80 und 4ter dann bis 100 bzw. 120 je nach dem. Dann 5ter, also schon gut.

sollte damit mal wirklich in die werkstatt fahrn :)

is gescheiter und billiger ^^

grtz
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
DA SCHAFFST DU 6.1l??? Welchen Motor hast und Baujahr und km?

Ich fahre immer so halb halb. Mal mehr Gas mal sparsam und komme wie schon gesagt auf 6.5 - 6.7 Liter. Wenn ich ihn richtig trete dann:
1. bis 20
2. bis 50
3. bis knapp 85
4 bis 100 und dann durchgehend 5.

Sonst 1. bis 20
2. bis 40 und dann
5er bei 50.

Aber bei dem Verbrauch von oben würde ich mein Auto sogar eher stehen lassen.

Gruß C-F600
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
Also mein Ka is bj 2000, hat 60 ps 44kw und hat etz 55000 km ungefähr drauf.

Ich hab den in der Anfangszeit mit 5,5 gefahren ^^ is auch möglich, da bin ich halt vorsichtig gefahren, dann hat er aber nich schön gezogen:

1ster bis 25/30
2ter ab 30
3 ter ab 40
4 ter ab 50
5 ter ab 80

dann schaffst auch 5,5 ungefähr, war sogar bissl weniger :)
des ghet auch, kommt aber auch drauf an was de für reifen etc. drauf hast :)

grtz
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Habe die Originalbereifung noch drauf.

Hmm sollte ich vielleicht mal später schalten? Zieht das mehr sprit wenn ich bei 50 im 5. Fahre als wenn ich im 4. fahre?

Gruß C-F600
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
ja ziehts. Du musst dein Auto immer so fahren, dass du möglichst wenig aufs Gas musst um vorwärts zu kommen und das dein Motor sich in Ordnung anhört :)

Fahr mal bewusst ohne radio und hör mal auf deinen motor, wenn der Zu tief wird, dann runter schalten, wenns zu hoch wird dann hoch schalten, so erreichstes mit n bisschen gefühl dann eigentlich ganz gut, aber wenn du wirklich auf des achtest, dann wird dein KA zwar weniger verbrauchen, allerdings zieht er halt nich mehr so gut :)

des geht halt nur wennst ihn hochtourig fährst, heißt also er muss sich bissl zu hoch anhören beim beschleunigen :)

ich fahr innerorts z.B. im 3ten :) hab ich mir so angewöhnt, weil der 4te is erst so ab 60 die richtigere wahl find ich, aber des is geschmackssache und gewohnheit :)

bei der Fahrschule (mit nem Audi A3) musste man ja voll spritsparend fahren, da war ma halt mit 50 immer im 4ten und mit 80 im 5ten und dann ab 100 im 6ten ^^

daher bin ich auch am anfang recht spritsparend gefahren :)

grtz
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Wir mussten immer bei 20 in 2 - 40 in 3 - 60 in 4 - 80 in 5 - 100 in 6. (Golf V mit 130Ps)

Dann werde ich das mal probieren. Im besten Fall wirds besser im schlimmsten fall etwas mehr, werde ich aber recht bald merken *G* Also fahre ich ihn jetzt mal mit etwas kleineren Gängen *G*.

Danke für deine Tipps :)
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
jo kommt halt auch aufs auto an und auch aufs tuning, ich hab auch des gefühl, dass meiner etwas mehr verbraucht seit der heckspoiler dran is, aber so sicher bin ich mir da nich, weil ich seid dem auch aggressiver gefahren bin glaub ich ;)

njo, kein thema dann :)

viel spaß beim testen ^^

grtz Frank
 
B

Blauka83

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
115
Ort
Wuppertal
Super jetzt weiß ich wieviel ihr verbraucht... aber das hilft ihr jetzt wirklich nicht viel.....
 
Scrat`

Scrat`

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
279
k sorry 4 offtopic, aber des hat sich halt so ergeben ^^

wegen dem Verbrauch würd ich wirklich zum Fordhändler guggen, is glaub ich des sicherste, weil am Fahrstil kanns eigentlich gar nich liegen.

grtz
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
back to Topic

Hi @Blauka83 !

Hat sie auch Leistungsverluste, Ruckeln oder ähnliches?
Verbraucht das Auto auch Öl oder Kühlwasser? Wenn ja, dann könnten es Probleme mit der Zylinderkopfdichtung, Einspritzdüsen oder den Ventilen sein.

Lass mal das Auto ans Diagnosegerät hängen.

Eventuell stimmen die Zündkennfelder usw nicht mehr.

Wann wurden die Zündkerzen, Luftfilter und das Öl das letzte mal gewechselt?

MfG
 
K

Krios1604

Guest
Hallo,

der Verbrauch hängt auch maßgeblich davon ab wie schnell man auf der Autobahn fährt. Somit bringt es nicht extrem viel, wenn man angibt bei welcher Geschwindigkeit geschaltet wird.
Ich z.B. fahre meinen Ka (60 PS) so niedertourig als möglich (schon ab 30-40km/h bin ich im 5. - im 1. Gang "fahre" ich überhaupt nicht), da ich aber auf der Autobahn mit Vollgas fahre (bis zu 180 km/h), gleicht sich das wieder aus. Mein Verbrauch liegt somit im Rahmen 6,6 bis 7,0 Liter und die Tankfüllung hält ziemlich genau 500km.

Eine Tankfüllung die nur 200km hält ist m.E. unmöglich, egal wie schlimm man auch fahren mag :-) - da bleibt einem der Gang zur Werkstatt nicht erspart...

Ciao
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Hi,

also bei mir ists total egal, ob ich bei 50 im 4. oder 5. Gang bin. Ich brauche immer relativ genau 6,8l.
Hatte jetzt in 4 Tagen knapp 2400km mit autobahn etc bp. Also Auto voll bepackt, mit 2 Personen Vollgas (Tacho um die 170-180 - real GPS 160 - 170rum) brauchte er 7l. mit 130-140 wieder um die 6,8l. Also echt total wurscht. Allerdings komme ich um die 580km weit.
Ahja. Vmax Bergab - Rückenwind - Windschatten von nem Passat genau (GPS) 179km/h, dann ging gar nichts mehr *ggg*. Da ist echt absolut Schluss *G*.

Gruß C-F600
 
Recognite

Recognite

Dabei seit
03.07.2006
Beiträge
120
Ort
Rostock
@ C-F600 : das is ja lustig... mit dem KA meiner Mutter (50PS) habe ich auch merhfach versucht meinen Rekord zu brechen - vergeblich ... hab auch nie die 180 erreicht. Es müssen wirklich 179,5 oder so gewesen sein ... nichts zu machen!!!! (Bedingungen ähnlich wie bei dir)

@ Topic : Ich habe auch so ein Problem bei meinem neuen KA (60PS). Hab das Gefühl er hat weniger Power als der 50PS-KA meiner Mutter und ich komm auch lange nich an die 500 ran. Ich fahre auch SEHR sparend. komme so bis zu 380km ... das is doch auch nich wirklich knülle, oder?
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
nur 380km?? Tankst du immer gleich, wenn du ansatzweiße im roten Bereich bist? Bei 400km bin ich an dem letzten viertel Strich. Wie gesagt 580 schaffe ich mit 6,8l ca und da bleibt noch etwas über.

Ja ich fahre auch nen 60PS Ka. Die Beschleunigung vom 50PS Ka ist bis ca 25km/h besser, weil kürzer übersetzt, aber danach spielt der 60PS erst mit. Das die aber die gleiche Vmax haben wundert mich, weil der 5. Gang im 60er länger ausgelegt ist. Naja.

Aber wenn ich nur so wenig km wie ihr kommen würde, würde ich nach nem Loch im Tank suchen oder mal ASU machen und Fehlerspeicher auslesen lassen. Weil:
42l und du kommst 380km weit, 42 geteilt durch 3,8(pro 100km) ist ein Verbrauch von um die 11 Liter... Das braucht unser 320i BMW auch *G*.

Gruß C-F600
 
uebeltaeter_b

uebeltaeter_b

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
177
Ort
12689
Ich denke auch, dass das ein Fehler sein muss.

Die Standardmöglichkeiten für hohen Spritverbrauch: Ölwechsel, Luftfilter, Zuladung, Reifendruck und Fahrweise schliesse ich mal aus.

Ich denke, die sind jedem Autofahrer bekannt.

Aber was könnte es ausser den Möglichkeiten oben noch geben, was sich so negativ auf den Verbrauch auswirkt? ?(

Mein Verbrauch hält sich selbst mit Klimaanlage mit dem 60 PS Ka noch in Grenzen.

Ich fahre recht zügig aber nicht hochdrehend einen Mix aus Stadtverkehr und Autobahn mehr oder weniger täglich und schaffe zwischen 520 (ohne Klima) und 500 (mit Klima) Kilometer mit einer Füllung. Getankt wird Super bei Jet.

Kann mich also nicht beklagen.
 
C

C-F600

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
647
Wenn ihr alle nur 500km weit kommt, dann sollte ich mal schauen ob mein km-zähler falsch geht *G*. Ich fahre meinen auch recht zügig und dreh den auch oft relativ hoch, aber ich komme nie über 6,8l raus.

Gruß C-F600
 
Thema:

zu viel verbrauch

Sucheingaben

ford ka hoher spritverbrauch

,

streetka spritverbrauch

,

ford ka hoher ölverbrauch

,
ford ka verbraucht viel
, ford ka hoher benzinverbrauch, ford ka verbrauch zu hoch, ford ka ölverbrauch, zu hoher spritverbrauch ford ka, ford streetka zuviel ps, hoher spritverbrauch ford ka bj 2000, ford streetka verbrauch, ford ka extrem hoher verbrauch, ford ka verbraucht viel sprit, ford ka 12l verbrauch, ford streetka hoher oelverbraucj, ford ka bj 1998 hoher ölverbrauch, wie viel sprit verbraucht der ford ka bri 45 km, Ford ka bj 2000 kühlflüssigkeit, ford ka 98 anleitung batterie wechseln, ford ka 60 ps 2004 verbrauch zuviel, hoher verbrauch kühlflüssigkeit ford ka , ford street ka hoher ölverbrauch, ford ka braucht viel kühlflüssigkeit, ford ka erhöhter verbrauch, ford ka verbraucht viel kühlflüssigkeit

zu viel verbrauch - Ähnliche Themen

  • Winterreifen im Sommer: längerer Bremsweg, höherer Verbrauch und andere Probleme

    Winterreifen im Sommer: längerer Bremsweg, höherer Verbrauch und andere Probleme: Inzwischen bei den meisten Autofahrern herumgesprochen, dass man im Winter tunlichst nicht mit Sommerreifen unterwegs sein sollte. Den umgekehrten...
  • Verbrauch: die 25 sparsamsten Diesel im Fahrbetrieb auf Deutschlands Straßen

    Verbrauch: die 25 sparsamsten Diesel im Fahrbetrieb auf Deutschlands Straßen: Trotz Abgas-Skandal und damit verbundenem Verkaufsrückgang erfreuen sich Autos mit Dieselmotor immer noch großer Beliebtheit, da sie relativ viel...
  • Verbrauch: die 25 sparsamsten Benziner im Fahrbetrieb auf Deutschlands Straßen

    Verbrauch: die 25 sparsamsten Benziner im Fahrbetrieb auf Deutschlands Straßen: Ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung eines neuen Fahrzeugs ist der Kraftstoffverbrauch. Auf die Herstellerangaben sollte man sich...
  • Zafira A stiller Verbraucher...

    Zafira A stiller Verbraucher...: Hallo Ihr Lieben, Vorab: falls nicht gewünscht, lösche ich den Beitrag.... Ich (Frau, blond) fahre seit 2 Jahren einen Zafira A Bj. 2000 1,8l, 16V...
  • Benzin Verbrauch

    Benzin Verbrauch: Mein audi a4 avant b5 1,8l verbraucht zuviel benzin woran kann das liegen?als ich den gekauft habe wurde mir gesagt das ein Sensor am Getriebe...
  • Ähnliche Themen

    Top