Zu blöd zum waschen ?

Diskutiere Zu blöd zum waschen ? im Autowäsche und Co. Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; Hi! Ich habe diese Woche endlich meine bestellten Meguiars Produkte erhalten und sie natürlich heute gleich ausprobieren müssen. Bis jetzt habe...
T

triotec

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
35
Hi!
Ich habe diese Woche endlich meine bestellten Meguiars Produkte erhalten und sie natürlich heute gleich ausprobieren müssen.
Bis jetzt habe ich wenig Erfahrung mit polieren und wachsen.

Das Quik Clay Detailing System wurde ja so empfohlen, um Baumharze oder anderen festsitzenden Dreck zu entfernen. Ich hab mich mit der Knete auch richtig abgemüht, aber der erwünschte Erfolg ist irgendwie nicht eingetreten. Man spürt noch immer zahlreiche Rückstände wenn man über den Lack streicht.

Weiters hab ich auch das NTX Tech Wax aufgetragen und beim Auspolieren bilden sich Schlieren, die man nur mir allergrößter Mühe habwegs wegbekommt.
Jetz wollte ich fragen, ob ich da irgendwas falsch mache, oder ob das wirklich so eine schweißtreibende Arbeit ist.
Wird das Quik Clay Detailing System eigentlich für das ganze Auto verwendet oder werden nur sehr schmutzige Teilbereiche behandelt? Wie lange muss man mit der Knete über die Stelle reiben, und wie fest soll man dabei denn aufdrücken?

Danke!
 
D

DirkWI

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
209
Was ich Dir nur raten kann ist:

Waschen mit weichen Schwamm und abspülen mit sanftem Strahl,keinen Hochdruckreiniger verwenden.

Nimm Dir am besten ein Mittel das Du auch nass auftragen kannst z.B Wellpro oder Number One und Du wirst begeistert sein.

Die Scheiben am besten gleich mitversiegeln,gibt freie Sicht bei Regen.

Gruß Dirk
 
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
triotec schrieb:
Das Quik Clay Detailing System wurde ja so empfohlen, um Baumharze oder anderen festsitzenden Dreck zu entfernen. Ich hab mich mit der Knete auch richtig abgemüht, aber der erwünschte Erfolg ist irgendwie nicht eingetreten. Man spürt noch immer zahlreiche Rückstände wenn man über den Lack streicht. Wird das Quik Clay Detailing System eigentlich für das ganze Auto verwendet oder werden nur sehr schmutzige Teilbereiche behandelt? Wie lange muss man mit der Knete über die Stelle reiben, und wie fest soll man dabei denn aufdrücken?

Wie wurde das Quik Clay angewendet? Mit Druck oder einfach nur drüber geschoben? Wie lange hast Du es an einer Stelle versucht? Ich bekomme von meinen Kunden ausschliesslich EXTREM positives Feedback bezogen auf das Quik Clay und ich habe schon viele Autos damit bearbeitet und deren Lack war danach glatt wie ein Babypo. Wenn du aus der Nähe kämst kann ich mir das gern mal ansehen! Das Clay ist für den Einsatz auf dem kompletten Fahrzeug bestimmt!

Weiters hab ich auch das NTX Tech Wax aufgetragen und beim Auspolieren bilden sich Schlieren, die man nur mir allergrößter Mühe habwegs wegbekommt. Jetz wollte ich fragen, ob ich da irgendwas falsch mache, oder ob das wirklich so eine schweißtreibende Arbeit ist.
Auch hier die Frage: WIE wurde es angewendet? Hast Du Teilflächen bearbeitet oder das Wachs erst auf dem kompletten Lack aufgetragen? Mit was wurde auspoliert?
 
T

triotec

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
35
Ich hab mit der Knete schon einige Zeit mit etwas Druck über die selbe Stelle gerieben und immer brav nachgesprüht, weil wenn es trocken wird hinterlässt die Knete ziemlich hartnäckige Flecken. Vielleicht war ich aber auch etwas zu ungeduldig, weil das ganze Auto damit zu behandeln dauert ja doch ziemlich lang. Wie geduldig muss man denn da sein?

Danach hab ich noch den Deep Crystal Paint Cleaner verwendet. Mit dem hab ich immer Teilflächen behandelt, und das NXT Tech Wax zuerst auf das ganze Auto aufgetragen (laut Anleitung).

Beides hab ich mit dem Applicator Pad aufgetragen und mit dem Super Terry Tuch auspoliert.
 
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Also grundsätzlich klingt es nach optimaler Anwendung wobei wir beim Lackreiniger eher zum Microfasertuch zum Auspolieren raten. Ansonsten kann ich so keinen Fehler erkennen! Beim Wachs ist es wichtig daß es wirklich KOMPLETT getrocknet ist, kann ruhig 1 Stunde oder auch über Nacht stehen, hauptsache TROCKEN und somit mit der Oberfläche "verbunden". Das Auspolieren geht dann ohne Druck, ganz leicht mit dem Super Terry Tuch und OHNE Schlieren. Die Schlieren entstehen i.d.R. nur bei zu kurzer Trockenzeit (dann muss man auch mit Druck polieren) oder ggf bei Anwendung auf warmen Oberflächen. Beim Quik Clay kann ich keinen Fehler erkennen, allerdings ist es auch kein ALLHEILMITTEL - wenn der Schmutz so aggressiv und eingebrannt ist, kann manchmal auch Quik Clay nicht helfen da es eine sehr milde Knete für den Heimanwender beinhaltet.
 
Thema:

Zu blöd zum waschen ?

Zu blöd zum waschen ? - Ähnliche Themen

  • Der "Blöde Fragen, dumme Antworten"-Thread

    Der "Blöde Fragen, dumme Antworten"-Thread: Hallo Autoextrem-Gemeinde, habe mir gedacht, wir machen einfach mal ne kleine Abwechslung...also das Spiel geht so, jemand stellt eine beliebige...
  • Ins eigene Fleisch geschnitten, blöde Aussagen eurer Autohändler

    Ins eigene Fleisch geschnitten, blöde Aussagen eurer Autohändler: Hey ich habe mal wieder ein Schöne Anneckdote erlebt: meine Tante hat sich einen neuen Peugeot geleast, nach 2 Monaten in ihrem Besitz hat sich...
  • Blöder Sound in der Forumsübersicht

    Blöder Sound in der Forumsübersicht: Guten, wie schon im titel zulesen is geht es um den komischen motorsound der in der forumsübersicht kommt. 1. frage: zu welcher werbung gehört...
  • Mir ist etwas echt blödes passiert! Bitte um eure Hilfe!

    Mir ist etwas echt blödes passiert! Bitte um eure Hilfe!: Hallo erstmal! Ich habe einen Galant EA0 und mir ist etwas echt beschissenes passiert! Jeder der einen Galant wie ich hat kennt sicher das kleine...
  • Blöde Stoßstange

    Blöde Stoßstange: Hallo alle zusammen. Und swar hab ich folgendes Problem meine vordere Stoßstange hat sich irgendwie von der Verankerung gelöst und jetzt hängt...
  • Ähnliche Themen

    • Der "Blöde Fragen, dumme Antworten"-Thread

      Der "Blöde Fragen, dumme Antworten"-Thread: Hallo Autoextrem-Gemeinde, habe mir gedacht, wir machen einfach mal ne kleine Abwechslung...also das Spiel geht so, jemand stellt eine beliebige...
    • Ins eigene Fleisch geschnitten, blöde Aussagen eurer Autohändler

      Ins eigene Fleisch geschnitten, blöde Aussagen eurer Autohändler: Hey ich habe mal wieder ein Schöne Anneckdote erlebt: meine Tante hat sich einen neuen Peugeot geleast, nach 2 Monaten in ihrem Besitz hat sich...
    • Blöder Sound in der Forumsübersicht

      Blöder Sound in der Forumsübersicht: Guten, wie schon im titel zulesen is geht es um den komischen motorsound der in der forumsübersicht kommt. 1. frage: zu welcher werbung gehört...
    • Mir ist etwas echt blödes passiert! Bitte um eure Hilfe!

      Mir ist etwas echt blödes passiert! Bitte um eure Hilfe!: Hallo erstmal! Ich habe einen Galant EA0 und mir ist etwas echt beschissenes passiert! Jeder der einen Galant wie ich hat kennt sicher das kleine...
    • Blöde Stoßstange

      Blöde Stoßstange: Hallo alle zusammen. Und swar hab ich folgendes Problem meine vordere Stoßstange hat sich irgendwie von der Verankerung gelöst und jetzt hängt...
    Top