Zimmermann/Ferodo bei A3?

Diskutiere Zimmermann/Ferodo bei A3? im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hey, Meine Bremsbeläge bei meinem A3 (02, 96KW TDI) sind fertiggefahren. Ich möchte dies gleich ausnützen, um Sportbremsbeläge aufzuziehen, da...
R

RonnieA3

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
2
Hey,

Meine Bremsbeläge bei meinem A3 (02, 96KW TDI) sind fertiggefahren. Ich möchte dies gleich ausnützen, um Sportbremsbeläge aufzuziehen, da ich mit der Bremswirkung der Originalanlage nicht wirklich zufrieden bin.

Folgendes hab ich mir mal herausgesucht:

Bremsbeläge v. u. h.: Ferodo DS Performance
Scheiben : Zimmermann Sportbremsscheiben (vorne 312 mm).

Was haltet Ihr davon? Wie ist da die Bremswirkung im Vergleich zum Original? Lebensdauer?

Vielleicht noch andere Vorschläge?

Zu den Ferodo: Die sind ja rot, was mir eigentlich nicht unbedingt gefällt. Ist das umständlich die dezent schwarz zu lackieren?

Liebe Grüße,
Ronnie
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Hallo, wenn das rot ein riesen Problem ist kannst Du sie Problemlos mit Auspufflack lackieren, aber am besten nur die trägerplatte, der rest wird eh rucki-zucki schwarz. :D

SCHEIBEN:
Habe auf meinem Polo die kleiche Kombi (nur halt etwas kleiner) und werde jetzt versuchen die Zimmermannscheiben über Garantie wieder loszuwerden da sie nach etwa 6000Km unzulässig weit gerissen sind. 5mm sind ok, aber an mindestens einem Loch bin ich jetzt bereits bei 7mm.
Muß allerdings dazusagen das ich in der Zeit auch die eine oder andere Rund auf der Nordschleife gedreht habe und auch auf der Autobahn beim Abfahren oft aus Höchstgeschwindigkeit erst im letzten Moment herunterbremse um die Kurve zu bekommen. Wenn Du normal fährst oder mit Serienbelägen mag das aber anders aussehen. Ich gehe davon aus das sie, zumindest iV mit den Sportbelägen überhitzen.

BELÄGE:
Wie oben schon erwähnt habe ich die Beläge ebenfalls verbaut.
Was Du bedenken mußt, wenn die Beläge kalt und dann womöglich auch noch feucht sind haben sie leichte Nachteile gegenüber den Serienbelägen. Sind sie aber Warm packen sie deutlich fester zu. Das ist aber kein Problem, denn nach 2-3 Bremsungen sind sie warm.
Wenn sie warm sind kann es bei bestimmten Pedalkräften zu Quitschen kommen, welches "Bauartbedingt" ist und durch Kanten brechen oder Führungen fetten auch nicht zu beseitigen ist. Das ist aber kein wirkliches Problem.
Wenn Du überhitzungsprobleme hast solltest Du die Beläge nicht verwenden da sie zwar etwas hitzebeständiger sind, aber dadurch das die griffiger sind auch wesetlich mehr hitze erzeugen, denn Bremsen ist:
Bewegung durch Druck und Reibung in Wärme umwandeln!!
Auch habe ich den Eindruck das die Klötze die Bremsscheiben etwas stärker angreifen als Serienbeläge.

Mein Fazit ist das ich die Beläge behalten werde und statt der gelochten Scheiben wieder auf die ATE Powerdisc wechseln werde mit der ich vorher schon gute Erfahrungen gemacht habe. In den Löchern im Reibring sehe ich eh nur optische Vorteile

Übrigens, der Kadett den ich beim 24H-Rennen im Mai auf dem Nürburgring an der Box mit betreut habe wurde auch mit der Powerdisc (Seriengröße) und Sportbelägen gebremst. Die Scheiben haben das ganze Rennen ohne irgendwelche Probleme wie Schlagen, Hitzebrüche oder sonstige Verschleißerscheinungen durchgehalten. Wir haben nur einmal morgens die Bremsbeläge gewechselt.

Mfg Patrick
 
R

RonnieA3

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
2
Hey

Danke schonmal für die Antwort.

Also ich beanpruche meine Bremsen schon recht stark eigentlich, fahre immer wieder ein paar Rallye-SPs in der Nacht ab, und da steigt man ja doch immer recht kräftig ins Pedal ;)

Ich glaub, dass mim Warmbremsen ist nicht so das Problem.

Wo gibts denn diese Powerdisc? Haben die dann überhaupt Vorteile gegenüber den Serienscheiben? Gelochte bringen ja schon Vorteile auf nasser Straße, oder?

Wie laut ist denn dieses Quietschen der Ferodo Beläge, des macht mir a bissl sorgen =) Mein Devise is ja eher nicht auffallen :)

Schöne Grüße
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Die Powerdisc gibt es bei jeden KFZ-Teilehändler.
Die Rillen der Powerdisc dürften für die Wasserabfuhr den gleichen effekt haben wie Löcher.
Das Quitschen ist aber für mich kein Problem. Minimal mehr Bremsdruck und es ist wieder ruhe, minimal weniger Bremsdruck und es ist ebenfalls ruhe.

Mfg Patrick
 
P

prospeed2

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
85
Hallo

die Wasserabfuhr ist bei rillen immer BESSER als bei gelochten Scheiben...

Die Gelochten haben eine etwas bessere Wärmeabfuhr....aber nur, wenn nicht eine 1mm starke rostschicht in den Kühlkanälen ist... :P

Fahre auch die Zimmermann mit den DS2000 und vorhermit EBC Green Stuff, naja so der Hammer ist das alles nicht.... ;(

Das problem was die Zimmermann haben, sie bestehen aus dem gleichen material wie die originalen Scheiben...nur gebohrt...keine wärmebehandlung...bei dem Preis aber wohl eindeutig klar... ;)

Habe bei nem Kumpel gerade das verzinkte BremboKit mit geschlitzten Scheiben verbaut, sieht gut aus und gefällt mir auch von der Bremsleistung ganz gut...ist aber mit 460Euro für die 288er anlage auch schön teuer...
mal sehen wie lange die durchhalten


Grüße Marko
 
Thema:

Zimmermann/Ferodo bei A3?

Zimmermann/Ferodo bei A3? - Ähnliche Themen

  • Zimmermann, Sandtler oder Brembo?

    Zimmermann, Sandtler oder Brembo?: Hi zusammen! Ich weiß es gibt hier schon etliche Themen darüber aber bin etwas dureinander vor lauter Bremsscheiben:D Habe den 2.0l Motor...
  • Zimmermann Scheiben

    Zimmermann Scheiben: sagt mal kann man auch auf ein nicht opc astra g coupe die 308x25 einbauen lassen ??? oder nur die 280x25 wie teuer wird ca die einzelabnahme der...
  • Original Bremsscheiben - schlechte Qualität? alternativ: Zimmermann - Scheiben

    Original Bremsscheiben - schlechte Qualität? alternativ: Zimmermann - Scheiben: Hallo, Wer kennt auch diesen Effekt: Beim harten Bremsen bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn machen die Vorderbremsen immense Geräusche...
  • Zimmermann oder Bremboscheiben? EBC Green oder Red??

    Zimmermann oder Bremboscheiben? EBC Green oder Red??: Hallo! Nach langem hin und her hab ich mich nun entschlossen an der VA meines Löwen (2.0l 206CC) neue Scheiben und Beläge zu machen, statt ner...
  • Ähnliche Themen
  • Zimmermann, Sandtler oder Brembo?

    Zimmermann, Sandtler oder Brembo?: Hi zusammen! Ich weiß es gibt hier schon etliche Themen darüber aber bin etwas dureinander vor lauter Bremsscheiben:D Habe den 2.0l Motor...
  • Zimmermann Scheiben

    Zimmermann Scheiben: sagt mal kann man auch auf ein nicht opc astra g coupe die 308x25 einbauen lassen ??? oder nur die 280x25 wie teuer wird ca die einzelabnahme der...
  • Original Bremsscheiben - schlechte Qualität? alternativ: Zimmermann - Scheiben

    Original Bremsscheiben - schlechte Qualität? alternativ: Zimmermann - Scheiben: Hallo, Wer kennt auch diesen Effekt: Beim harten Bremsen bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn machen die Vorderbremsen immense Geräusche...
  • Zimmermann oder Bremboscheiben? EBC Green oder Red??

    Zimmermann oder Bremboscheiben? EBC Green oder Red??: Hallo! Nach langem hin und her hab ich mich nun entschlossen an der VA meines Löwen (2.0l 206CC) neue Scheiben und Beläge zu machen, statt ner...
  • Sucheingaben

    ferodo oder zimmermann

    ,

    Nachteile Kanten brechen Bremsbeläge

    Top