Zigarettenanzünder auf Dauerplus umklemmen

Diskutiere Zigarettenanzünder auf Dauerplus umklemmen im Fiat Punto 188a+b / Fiat Idea Forum im Bereich Fiat; Hallo Leute, Ich mach mal hier nen neues Thema dafür. Habe mir nen Solar-Ladegerät besorgt weil meine Batterie im Winter immer so schwächelt...
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Hallo Leute,

Ich mach mal hier nen neues Thema dafür. Habe mir nen Solar-Ladegerät besorgt weil meine Batterie im Winter immer so schwächelt. Aber laden geht nur mit Dauerplus aufm Zigarettenanzünder, also muss ich auch umklemmen.

Von wo nach wo verlege ich das Kabel am besten und wie muss ich das absichern das das auch funktioniert? Und ist das mit großen Aufwand verbunden?? Bin nicht ganz so der Elektrikexperte...

Im Vorraus Danke für Eure Hilfe
 
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Wieso holst du dir nicht einfach ne neue, fitte Batterie? Weniger aufwand...

Wie funktioniert das Ladegerät denn? Kann das im Winter überhaupt was bringen, bei den ~2 Sonnentagen im Jahr bei uns? ;) Wie groß ist das Ding denn? Kann mir die Teile garnet vorstellen...
 
T

t0bi1986

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
0
ui ui ui ^^ der zigaretten anzuender läuft ueber die zündung also mueste man nu im verschaltungsplan nachgucken ob die leitung direkt zum sicherungskasten geführt worden ist oder von irgendwo abgegrifffen ist .... welches model fährst du denn genau? steht auf dem typenschild im motorraum ....
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Nene nix ist, ich hab mir erst vorletzten Winter ne Batterie gekauft. War auch ma bei ATU zum Lima messen, alles ok. Das Problem ist nur das ich Kurzstreckenfahrer bin, 6km von der Haustür zur Arbeit und 6km zurück. Da wird dann garnicht richtig geladen, deshalb wäre das Solarteil ne tolle Idee. Kann ich morgens einstecken und bis ich dann Dienstschluss hab is alles wieder ok ;)

Das Teil hab ich von Conrad, Bestellnummer 857030 - 62. Hab mal getestet, die Glühbirne in der Wohnung reicht zum Laden schon aus was die Helligkeit angeht (gibt dafür ne Kontrollleuchte)., dürfte also klappen.

Hm hab befürchtet das man da nen Schaltplan braucht... so nen Mist. Wegen dem Typ schau ich gleich mal nach.

Sooo nachgesehn, da steht Version: 188AXA1A 00C
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Waere es nicht einfacher den Stecker abzuschneiden und es direkt an die Batterie oder halt Plus und Minus irgendwo im Innenraum zu klemmen oder direkt an die Batterie und dann das Kabel verlaengern und dann im Innenraum anzuschließen?

Du koenntest dann auch einen Stecker dazwischen setzen, damit du es auch abklemmen kannst, wenn du es nicht brauchst und die Kabel kann man dann irgendwo dezent verstecken
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Hm joah den Gedanken hatte ich auch schon, hab da schon ne kleine Lücke gefunden wo ich das Kabel vom Innenraum in denn Motorraum verlegen könnte... muss ich mal überlegen.
 
T

t0bi1986

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
0
nen schaltplan kann ich leider auch nicht finden .. vll gibts sowas bei fiat ...

ansonsten koenntest auch nen kabel in den kofferaum legen sicherung vor und dann das dingen auf die hutablage zum laden legen .... muestest den stecker dann jedoch auch abschneiden und eine art steckdose raus machen .... funktionieren würde das dann auch aber finds immer schlecht wenn man sich etwas kauft und daran dann basteln muss...

moeglichkeit 2 wäre in ner werkstadt mal nachzufragen oder nach und nach alle sicherungen mal rauszunehmen und gucken ob der zigarettenanzuender sepperat abgesichert ist und def ggf. umzulegen ....
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
So, ich hab heut mal das Kabel etwas umgebaut und habs zu den Batteriepolen dazu geschraubt. Habs bei der Fahrertür durch nen kleinen Spalt zwischen Kotflügel und Rahmen gesteckt und im Innenraum zusammengerollt. Werd dann morgen mal testen wenn ich auf Arbeit bin, da hats einige Zeit zum laden.

Bin gespannt... :)
 
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
So, ich hab heut mal das Kabel etwas umgebaut und habs zu den Batteriepolen dazu geschraubt. Habs bei der Fahrertür durch nen kleinen Spalt zwischen Kotflügel und Rahmen gesteckt und im Innenraum zusammengerollt. Werd dann morgen mal testen wenn ich auf Arbeit bin, da hats einige Zeit zum laden.

Bin gespannt... :)

Hast dus gesichert? Wenn nicht, gibt acht, WENN das mal nen kurzen macht, das ist keine schönes Sache. Ich hab einmal Kabel gehabt, die bei nem Test nen kurzen verursacht haben. Die Ader wird so heiß das du beim versuch die Kabel abzureißen an den Blanken Draht fasst. Gibt unschöne Verbrennungen an den Händen :D

Abgesehen davon ist ein Kabelbrand nichts schönes...

Deshalb ich würd das mal für ganz kurze Zeit zum Probieren machen, aber nicht dauerhaft!
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Hm nee gesichert ist da nix bis jetzt... ich sag ja ich bin da nicht so der Experte.
Ich hoff doch mal nicht das da irgendwas passiert :rolleyes:

Deshalb wollt ich ja auch lieber über den zigarettenanzünder machen aber geht ja nicht....
 
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Hm nee gesichert ist da nix bis jetzt... ich sag ja ich bin da nicht so der Experte.
Ich hoff doch mal nicht das da irgendwas passiert :rolleyes:

Deshalb wollt ich ja auch lieber über den zigarettenanzünder machen aber geht ja nicht....

die sicherung muss einfach zwischen der ader die ans pluspol der batterie geht und dem pluspol der batterie. mit sowenig abstand wie möglich zur batterie.
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Ahja, hm da ne Sicherung einzubauen wäre ja nicht weiter schwierig, aber wie stark müsste die sein??? ?(
 
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Ahja, hm da ne Sicherung einzubauen wäre ja nicht weiter schwierig, aber wie stark müsste die sein??? ?(

müsstest mal gucken, wieviel strom das teil zieht.

da das ding aber dafür da ist, um vor kurzschluss zu schützen. würde es also nichts machen wenn die überdimensioniert ist. das ladegerät selber sollte auch eine sicherung haben oder?

könntest dich an der zigarettenanzünder sicherung orientieren. ;)
 
chaot64

chaot64

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
1
Ort
Baden
Kann auch nur davor warnen, dass nicht abzusichern, könnte sonst ja auch ein schönes Feuerchen geben...

Also, am besten eine "fliegende Sicherung" (Stärke = Zigaretttenanzünder) einbauen...

Wäre nett, wenn Du mal mitteilen würdest, ob das Ding tatsächlich lädt!
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
Ahja, na das ist doch mal ne Aussage, dann schau ich morgen mal was da für ne Sicherung drinn ist und besorg mir eine ;)

Also ich hab das Ding heut zwar mal angehängt, aber wirklich viel hats nicht gebracht, war aber auch immer bewölkt. Werds morgen nochmal versuchen, vielleich hab ich da mehr Glück mit dem Wetter. Zumindest ist mein Auto mal nicht schlechter angesprungen als heute Morgen, das ist schon mal beruhigend :D
 
Buspilotin

Buspilotin

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ulm
So mal den aktuellen Stand von mir. Sicherung hab ich mittlerweile hier, aber ich kann mir die Mühe erst mal sparen. Solarzelle scheint defekt zu sein. Wenn ich sie an die Sonne lege und mit meinem Voltmeter messe sinds 22V (laut Anleitung max 15V!!!), schließe ich das Teil dann aber an die Batterie an und messe an der Batterie, dann ist keine Veränderung erkennbar und geladen wird auch nix, Batterie war trotzdem immer leer. Werde die Solarzelle nun mal zurückschicken und mit ner neuen probieren...

Hab mir heute aber mal ne neue Batterie zugelegt (71€ bei ATU). Evtl hat die andre doch auch schon ne Macke gehabt, immerhin ist sie auch schon seit November 2005 drinn gewesen...
 
Thema:

Zigarettenanzünder auf Dauerplus umklemmen

Zigarettenanzünder auf Dauerplus umklemmen - Ähnliche Themen

Starthilfe im Auto - Anleitung mit Tipps zum richtigen Vorgehen: Spätestens mit der Zeitumstellung am vergangenen Wochenende sollte klar sein: Es ist Herbst in Deutschland und der Winter steht quasi schon vor...
ZV mit FB nachgerüstet erst gings jetzt alles tot HILFE!!!: Hallo zusammen. Vorrab ich bin neu hier und sorry schonmal wenn ich hier nen thema erstelle was schon vorhanden ist aber brauche dringen eure...
Snakes MKII Aufpepp Fragen: Also nun den wo fang ich mal an ?( So viele dinge^^ Als vorabinfo: - Mondeo erst seit 28.12.2009 in meinen Besitz - Scheint i.o. zu sein nur...
Stromversorgung Zigarettenanzünder + Innenbeleuchtung: Nabend Leute, meine erste Frage an euch ist hat eurer Puma einen Zigarettenanzünder? Ich denk mal schon oder? Weil bei meinem Puma ist alles dran...
Strom vom Zigarettenanzünder fürs Radio??: Hallo Leutz, Ich weiß das es das Thema schon tausendmal gab aber ich habs noch nich ganz kapiert. Also ich hab nen Fiat Fiorino Bj. 94 und möchte...

Sucheingaben

fiat punto zigarettenanzünder dauerplus

,

toyota zigarettenanzünder dauerplus

,

santa fe cm dauerplus zigarettenanzünder

,
Punto Batterie laden Zigarettenanzünder
, hat punto 188 dauerplus zigarettenanzünder, fiat punto zigarettenanzünder zündstrom, fiat punto zigarettenanzünder quelle, fiat 500 dauerplus für zigarettenanzünder, zigarettenanzünder beim fiat punto funktioniert kann aber nichts laden, punto dauerplus batterie, fiat 500 zigarettenanzünder dauerplus, punto 188 dauerplus zigarettenanzünder, fiat punto zigarettenanzünder dauerstrom, punto zigarettenanzünder dauerstrom, steckdose hyundai dauerplus, renault scenic 2 zigarettenanzünder dauerplus, Fiat Panda Zigarettenanzünder Dauerstrom , fiat punto 188 zigarettenanzünder dauerstrom, corsa b zigarettenanzünder dauerplus, punto188 zigatettenanzunder plus, punto 188 zigarettenanzünder, punto dauerplus, punto 188 zigarettenanzünder dauerplus, zigarettenanzünder fiat panda dauerplus, fiat punto zigarettenanzünder unabhängig von Zündung
Oben