Zierdreieck vor den Seitenscheiben vordere Türen wechseln

Diskutiere Zierdreieck vor den Seitenscheiben vordere Türen wechseln im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; Hallo, ich habe eines der Zierdreiecke verloren, die Dinger die nicht in der Tür selbst und am Seitenfenster platziert sind, sondern an den...
A

Alexander München

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
72
Hallo,

ich habe eines der Zierdreiecke verloren, die Dinger die nicht in der Tür selbst und am Seitenfenster platziert sind, sondern an den A-Säulen den Fensterbogen abschließen. Das Teil gibt es neu für 45€ und gebraucht für 29€ aber ich verstehe nicht wie mein noch halb montiertes Teil abmontiert und das neue anmontiert wird.
Im Werkstatthandbuch heist es bei 55A G einfach: "Das Zierlelement des vorderen Kotflügels ablösen." Fragt sich nur wie?Anhang 149132 betrachtenAussenblende_Sonstige_A3-1.jpgAusbauanleitung.jpg dreieck_alt.pngIch versuche hier mal die Fotos des Neuteils, des halben noch am Vel Satis befindlichen Altteils und den Screenshot des Werkstatthandbuches zu posten.

Hat jemand eine Idee, wie das gehen könnte. Weder Laguna noch Espace haben ein ähnliches Element, daher findet man in diesen Foren auch nichts.

Danke

Alexander
 
A

Alexander München

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
72
Zierdreieck

Ich antworte mir mal selbst:
Vermutlich müssen die drei Befestigungsclips von der Restblende, die noch am Vel Satis dranhängt, abgebrochen werden.

Beim neuen Teil sind die Clips/Stifte dann hoffentlich dabei (41€), sonst kann man sie auch einzeln bestellen, das Stück für 11€!!!!. Ich vermute mal, man schiebt sie vor der Montage jeweils mit dem Kopf durch das Loch und dann in die richtige Position. Sind alle drei positioniert, setzt man die ganze Blende auf die A-Säule und drückt sie fest.

Liege ich da richtig?

In vier Tagen ist das Teil da. Dann melde ich mich spätestens wieder.

Alexander
 
D

DJ-Veli

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
109
Ort
Südl. Lübeck
Moin,
Ich denke,dass Deine Vermutung richtig ist.
Die alten Nupsies mit den eckigen Köpfen müssen halt vorher raus, und das würde ich vorsichtig mit einer Flach-oder Kneifzange und mit leichtem
Ruckeln versuchen.
Diese Dinger gibt es markenneutral bei Ebay, 11 Euro wären mir auch ein wenig heftig.
Viel Erfolg
Dieter
 
A

Alexander München

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
72
Also das Teil ist heute gekommen, die drei Nieten zum Festklicken sind dabei und schon an den entsprechenden drei Stellen vormontiert. Man muss es nur noch aufdrücken. 40€ kostet es.
Das alte Teil konnte ich nicht abnehmen, ohne das zwei der drei Nieten abgebrochen sind, ist ja auch ein 13 Jahre alter Wagen. Somit nützt es nichts, das Plastikdreieck gebraucht für 20€ zu kaufen, denn bei den gebrauchten sind die Nieten nie dabei, weil sie vermutlich fast immer brechen. Und eine einzige Niete kostet wie gesagt 11€. Ich habe diese Nieten nicht markenneutral auf eBay gefunden.

Danke und Grüße

Alexander
 
D

DJ-Veli

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
109
Ort
Südl. Lübeck
Naja,
es gibt ja noch Plan C....
Ein gebrauchtes Teil genau so trennen,wie es der Fahrtwind wohl bei Dir gemacht hat,
und dann mit einem vernünftigen Kunststoffkleber auf die am Auto verbliebene Grundplatten kleben.
Gruß
Dj-veli
 
V

VeliNeuling

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
12
Hallo Alexander,

ich hätte dazu noch eine Frage an dich: Gab es bei dir vermehrte Windgeräusche im Innenraum, bevor dir das Dreieck abhanden kam?
Ich bin mir nicht sicher, ob die bei mir nicht durch die mittlerweile etwas abstehende Chrome-Leiste/Dreieck verursacht werden, oder ob einfach nur die Türdichtung nachlässt...

Danke für deine Antwort!

Gruß,
Heiko
 
A

Alexander München

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
72
So, nun ist auch das Dreieck auf der anderen Seite abgeflogen. Der Kleber darunter wird einfach mit der Zeit spröde und der Deckel löst sich von alleine. Das müsste eigentlich vielen Veli-Fahrern passieren. Oder nicht?
Wieder ist es nur die oberste Kunststoffplatte, die abgeflogen ist. Inzwischen gibt es das Teil aber nicht mehr als Neuteil bei Renault.

Hat jemand einen Idee oder vielleicht schon mal einen Datensatz für den 3D Drucker entwickelt? Die Schrotthändler melden mir zurück, dass dieses Dreieck immer als erstes verkauft wird und nur schwer zu finden ist.

Danke und Grüße
Alexander
 
F

french_kiss

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
1
Hallo liebe langsam kleiner werdende VelSatis-Gemeinde.

So gefragt wie die Blende ist, müssen ja 10.000e in europäischen Straßengräben liegen. Vielleicht gucke ich morgen da mal...
Da mir auch eine auf der Fahrerseite fehlt, bin ich auch schon lange auf der Suche.

Die Idee mit dem 3D-Druck ist im polnischen Forum ebenfalls aufgekommen, aber seit 2017 tat sich dann auch nichts mehr.

Es wird wohl auf den Kauf eines dieser üblen Diesel-Kollegen hinauslaufen, der dann als Spender für abfallende Blenden herhalten darf.

Viele Grüße
Niels
 
Thema:

Zierdreieck vor den Seitenscheiben vordere Türen wechseln

Sucheingaben

renault megane 3 windgeräusche

,

audi a4 avant tür lautsprecher wechseln

,

ford fiesta seitenscheibe dreieck ausbauen

,
Türgummi auswechseln Opel Corsa b
, seitenscheibe anleitung renault espace 3, vw tiguan tür scheibe tauschen, polo 9n vordere tür Glas Ausbau, corsa seitenscheibe wechseln, corsa b seitenscheibe wechseln, Opel Corsa c scheibe ausbauen, seitenscheibe corsa c 5 türer ausbauen, vordere dreieckscheibe astra ausbauen, opel corsa c 2 türer beifahrertür scheibe auswechseln schraube , corsa c seitenscheibe wechseln, seitenscheibe wechseln renault laguna, opel corsa c seitenscheibe wechseln, golf seitenscheibe 4 ausbau
Top