Zieht die 1.6er Maschine?

Diskutiere Zieht die 1.6er Maschine? im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Nabend.. Also es sieht so aus...habe nun seit knapp vier wochen mein lappen und zieh mit dem E46 316ti compact meiner Eltern durch die gegend...
J

jd_320

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
14
Nabend..

Also es sieht so aus...habe nun seit knapp vier wochen mein lappen und zieh mit dem E46 316ti compact meiner Eltern durch die gegend. Nur leider kann ihn ja net einfach nehmen wann ich will und brauche sowieso meine eigene süße, die ich dann natürlich auch etwas tunen möchte....also dachte ich so an ne A3! Nun würde ich gerne wissen was die 1.6er Maschine so bringt,ob man halt mit der auch locker die 200km/h auf der Autobahn packt oder wird man an jeder ampel von jedem abgezogen. Hätt ja lieber die 1.8er mit 125ps , aber is halt etwas zu teuer für meine Verhältnisse.
Also ich möchte ja nicht gleich rennen fahren aber wär schon geil wenn ich nen golf und nen 318 oder so stehn lassen könnte mit ner A3 1.6! :D
Danke schonmal im Vorraus!
 
S

Sportback1987

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
54
Tach auch,

auf der einen Seite muss ich dir sagen, dass der 1,6er für einen Führerschein-Neuling eigentlich völlig ausreicht. Du musst dir immer vor Augen halten: wer fährt in deinem Alter einen A3 und wer hat in deinem Alter schon 100 PS - nicht viele.
Ich habe jetzt ein Jahr meinen Lappen und habe mit einem 75 PS-Golf III angefangen. Naja und dann kam das gute Stück: ein A3 Sportback mit dem 1,6er Benziner.
Der geht schon deutlich besser als der Golf III aber mit den 200km/h auf der Autobahn hat er schon so seine kleinen Problemchen. An der Ampel kommt es dann natürlich drauf an, aber mit einem 318er oder nem TDI wirst du nicht gerade mithalten können. Was du auch bedenken musst, dass du aus nem 1,6er nicht mehr all zu viel Leistung rausholen kannst. Mit Chip, Luftfilter und Auspuffanlage sind vllt. 115-120 PS drin, alles andere (z.B. Kompressorumbau und Co.) geht sehr ins Geld.
Ich kann dir nur zum A3 1,6 raten, der sieht schon echt gut aus und ich glaube als Führerschein-Neuling wirst du mit ihm sehr zufrieden sein.

Vie Spaß bei der Suche, bin noch auf weitere Meinungen gespannt. :)
 
M

Mach1neHead

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
121
Ort
Erlangen
Kann dir da nur zustimmen, hab den a3 meiner Mudda übernommen und fahr seit Ende Juni nen 1.6l ... 215 km/h schaffst du schon mitn bissl Superbenzin. Hab letztens mal dieses ULTIMATE Benzin von der aral-tankstelle gefüllt - hab da aber auch schon ne kleine Leistungsteigerung beim Anfahren gemerkt, vielleicht schaffstes ja damit :D
 
J

jd_320

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
14
vieln dank für die posts....habt mir auf jeden fall bei meiner entscheidung weiter geholfen!
aber wegen motortuning ne, lass ich eh meine finger von...will nur nen Sportluftfilter und ne gute abgasanlage für nen sportlichen kernigen sound und sonst halt nur fahrwerk und felgen...vielleicht noch schürzen rundrum, aber sonst nur kleinigkeiten im innenraum.
dann muss ich nur noch nächsten monat ne schöne 1.6 finden..
achja eine frage hab ich da noch!!!
wie sieht denn das aus mit steuern und der versicherung...wieviel muss ich dann so um den dreh etwa zahlen als fahranfänger...würde sie sowieso über meinen dad laufen lassen als zweitwagen...das geht doch so oder?
mfg jd
 
M

Matze87

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
1
Servus,

Also ich fahr a an A3 1.6 seit dem ich meinen lappen hab. Bin voll und ganz zufrieden damit und die 100PS reichen fürs erste auf jeden fall....
Hab ihn über meine Eltern als 2 Wagen angemeldet und man kanns sich auch als Lehrling, wie ich einer bin leisten, ein 3er BMW wäre teurer im unterhalt sag mas mal so
Mfg
 
J

jd_320

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
14
cool....aber weisste es gibt ja lehrlinge die im ersten jahr schon 500€ verdienen und es gibt welche die verdienen grade 300@ netto.... :D
also zu welchen gehörst du?
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Sowas frägt man nicht... :D

ob man halt mit der auch locker die 200km/h auf der Autobahn packt oder wird man an jeder ampel von jedem abgezogen
200 kommt drauf an wie die Maschine vom Vorbesitzer gefahren wurde...

Der 1,6er geht schon wenn man weiß wie man zu schalten hat. Ist halt nur eher die Frage ob du durch die Probezeit kommst ohne das Kreditomobil in den Gegenverkehr oder den Graben zu setzen. ;)

Der Wagen geht von A nach B ohne großartig für nen Benziner zu saufen und man kann damit sehr wohl zügig unterwegs sein.
 
Huber_Richard

Huber_Richard

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
139
als Fahranfänger reicht der sicher aus, du musst dich ja nocht unbedingt um nen bum wickeln. Aber der 1,6 geht net wirklcih ab (8L) und 200 locker zuschaffen könnte auch ein kl. problem sein.
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Zum gegen den Baum fahren reichen auch 12 PS... ;)
 
Huber_Richard

Huber_Richard

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
139
OttmarX schrieb:
@Dieseljunky

Du sprichst mir aus dem Herzen.... :D

Btw. mein Bruder fährt den 1.6er mit guter Ausstatung und ist zufrieden.
Alle grösseren Motoren saufen Super Plus.
Meiner braucht nur Diesel und hat mehr als genug Bums. :D
ich fahre ja auch diesel aber da kommt der 1,6er net ran.

und 12 ps hast recht, auf nem 1,600 Motorrad. :D
 
J

jd_320

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
14
ja ich weiss dass man sowas net fragt...ziehe hiermit meine frage zurück...
gegen baum fahrn werd ich sicher net aber das mit dem graben kann schonmal passieren :D
nein hoffe mal natürlich dass das niemandem passiert!
aber wie gesagt ich will ja auch keine rennen mit dem A3 1.6 fahren sondern halt nur etwas flotter unterwegs sein....und glaubt mir ich kann auch gut schalten...bin auch ein sehr aufmerksamer und freundlicher fahrerr ;)
der BMW E46 316ti Compact meiner Eltern hat 116PS und mit dem komm ich ziemlich gut klar soweit....aber im 2. Gang trete ich voll durch und brauche schon um die 4 sek. bis er auf 2500 - 3000 touren ist um weiter zu schalten hehe...

peace jd
 
playa1986

playa1986

Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
52
Ort
Altötting (Bayern)
Hey und Herzlichen Gückwunsch zum Schein,

ich fahr jetzt auch seit 9 monaten meinen A3 1,6l, auch als einstiegs(droge) auto. Meiner läuft wie sau. 200 auf der Autobahn ist eig kein Prob und sonst geht der auch nicht schlecht. Ich kann meine Finger nicht mehr von dem Auto lassen aber ich werde mir einen A4 holen. Etwas größer und vielleicht nen 1,9.


Zitat:

dann muss ich nur noch nächsten monat ne schöne 1.6 finden..

jetzt zu deinem Hilfeschrei :D . Da ich mir nen neuen hole muss ich meinen Alten Verkaufen.
Also hier ist mein Schmuckstück.

Bei gefallen melden. Mehr Infos bekommst dann auch.



Peace
 

Anhänge

J

jd_320

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
14
hey cool danke playa...
n´ paar infos wie z.B. mehr bilder und daten von deinem A3 wären ganz cool.
ich habe nur ein problem!
ich weiss noch nicht ob ich nun am 1.10.06 oder erst am 01.01.07 eingezogen werde! ( BUNDESWEHR )
wenn am 1.10. dann könnt ich den erst mitte oder ende Oktober kaufen....aber such dir lieber schonmal nen anderen Käufer :D , wie ich mein glück kenne wird das eh nix...
wo wohnst du überhaupt?? kenne MÜ nicht.

ach und die front sieht schonmal echt ganz oke aus....würde zwar was anders machen aber oke...is cool

jd
 
Yalovali

Yalovali

Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
45
hi...
ich hab mein 1,6 er seit januar und ich bin sehr zufrieden damit außer der verbrauch (ca.10l)...auf der autobahn hatte ich spitze 210 km/h...
 
K

klinki

Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
43
Ort
Wismar
Moins

ich hab meinen jetzt seit 14 Monaten, auch den 8L mit 1.6. Ich bin mit dem Wagen total zufrieden. Muß dazu sagen, ich hatte vorher nen Polo mit 45PS, das kann man nich vergleichen.
Aber nimm mal ruhig nen 1.6er, der 1.8er verbraucht gleich wesentlich mehr(kumpel hat einen), ich finde, für die paar km/h und sekunden lohnt der schritt nich.

MfG
 
Shadowman

Shadowman

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
228
also für nen fahränfanger bin ich auch der meinung, dass der 1,6 reicht. fahre zwar selber den 130 PS Diesel und träume natürlich auch schon von mehr innem TT, aber natürlich erst zu seiner zeit, wenn ich mir das leisten kann und es sich anbietet. weil nen tt hol ich mir beispielsweise nich wenn mein "normales" auto mit diesel nich mehr fährt.

die moral aus meinem post ist: überleg dir gut ob du das auto wirklich brauchst. grad wenn du jetzt zum bund gehst, hast du ne fahrkarte für die bahn. is zwar kacke aber umsonst.
ich war selber vorher grundwehrdienstleistender und bin jetzt verpflichtet für 12 Jahre.
und zu guter letzt: wenn du dir ein auto kaufen willst schau nich nur auf den preis sondern auch auf ALLE folgekosten. und das is nich nur sprit, obwohls natürlich der größte anteil is. rechne mit deinem papa bei eurer versicherung mehrere autos durch. steuern sind schnell ausgerechnet. guck was ne inspektion, zahnriemen, reifen etc. kosten könnten. von reperaturen aufgrund von fahrfehlern ma abgesehen.
und wenn du nachher immer noch sagen kannst du hast noch geld um deine freundin einzuladen holen dir!
an deiner stelle würd ich mir erst nach dem bund ein auto holen und wenn du ein paar monate länger machst mit nem einsatz vielleicht, kannst du dir die dickste karre holen und bist auch erst 20.
 
OttmarX

OttmarX

Dabei seit
21.04.2004
Beiträge
207
Ort
50679 Köln
Sehr weise gesprochen! Mein Sohn ist auch auf Zeit beim Bund und hat Ende des Jahres
das erste Mal eine Auslandseinsatz. Der hat bisher auch kein Auto gekauft, sondern fährt
brav bei anderen mit, oder mit der Bahn.
 
T

Thomeck

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
22
Und wenn man als Anfänger unbedingt sein eigenes Schätzchen haben möchte dann reicht auch erst mal was älteres und vor allem günstigeres.
Mein 1. Auto war ein Opel Kadett mit 60 PS und das war völlig ausreichend :D
 
Thema:

Zieht die 1.6er Maschine?

Sucheingaben

audi a3 1.6 zieht nicht

,

audi a3 1.6 zieht nicht mehr

,

a3 8l 1.6 zieht nicht richtig

,
mein A3 1.6 s zieht nicht mehr richtig
, audi a3 1.6 zieht nicht richtig, audi a3 8l 1 6 zieht nicht beim anfahren, audi a3 1.6 anfahren gut forum, schlucken audi 1.6 maschinen mehr als , audi a3 8l 1.6 zieht nicht mehr, audi a3 8l 1.6 geht beim anfahren fast aus, audi a3 8l 1.6 zieht nicht, mehr aus audi a3 8l 1.6 herausholen, zieht der audi a3 1.6 gut, audi a3 8l 1.6 zieht nich mehr richtig, 1.6 zieht nicht mehr, audi a3 1.6 laut beim anfahren

Zieht die 1.6er Maschine? - Ähnliche Themen

  • Mit Sommerräder zieht mein Auto ab 70kmh nach rechts.

    Mit Sommerräder zieht mein Auto ab 70kmh nach rechts.: Hallo, ich habe vor einer Woche mit meinem Vater die Winterreifen von meinem Auto runtergezogen, dann haben wir die Sommerräder drauf gezogen. Von...
  • Bei Sommerräder zieht das Auto bei ungefähr ab 70kmh nach rechts

    Bei Sommerräder zieht das Auto bei ungefähr ab 70kmh nach rechts: Hallo, ich habe vor einer Woche mit meinem Vater die Winterreifen von meinem Auto runtergezogen, dann haben wir die Sommerräder drauf gezogen. Von...
  • Scenic zieht seitlich weg.

    Scenic zieht seitlich weg.: Hallo zusammen, unser Scenic 1.6 16V von 2000 zieht seit ein paar Tagen seitlich weg. Vorher war ein paar Tage lang ein deutliches Knacken vorne...
  • Opel Corsa verliert Öl und zieht nicht richtig!

    Opel Corsa verliert Öl und zieht nicht richtig!: Die Motorkontrolllampe leuchtet dann auf. Es wurde schon ein gebrauchter Kat, ein gebrauchter LMM und eine gebrauchte Lamdasonde eingebaut. Nichts...
  • Veli 3.0 Phase II - Batterie zieht sich leer -

    Veli 3.0 Phase II - Batterie zieht sich leer -: Hallo Veli Gemeinde, habe das Phänomen das mein Dicker (Neue Batterie) nach 2 Tagen auf dem Hof stehend soviel Verlust hat das er nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Mit Sommerräder zieht mein Auto ab 70kmh nach rechts.

      Mit Sommerräder zieht mein Auto ab 70kmh nach rechts.: Hallo, ich habe vor einer Woche mit meinem Vater die Winterreifen von meinem Auto runtergezogen, dann haben wir die Sommerräder drauf gezogen. Von...
    • Bei Sommerräder zieht das Auto bei ungefähr ab 70kmh nach rechts

      Bei Sommerräder zieht das Auto bei ungefähr ab 70kmh nach rechts: Hallo, ich habe vor einer Woche mit meinem Vater die Winterreifen von meinem Auto runtergezogen, dann haben wir die Sommerräder drauf gezogen. Von...
    • Scenic zieht seitlich weg.

      Scenic zieht seitlich weg.: Hallo zusammen, unser Scenic 1.6 16V von 2000 zieht seit ein paar Tagen seitlich weg. Vorher war ein paar Tage lang ein deutliches Knacken vorne...
    • Opel Corsa verliert Öl und zieht nicht richtig!

      Opel Corsa verliert Öl und zieht nicht richtig!: Die Motorkontrolllampe leuchtet dann auf. Es wurde schon ein gebrauchter Kat, ein gebrauchter LMM und eine gebrauchte Lamdasonde eingebaut. Nichts...
    • Veli 3.0 Phase II - Batterie zieht sich leer -

      Veli 3.0 Phase II - Batterie zieht sich leer -: Hallo Veli Gemeinde, habe das Phänomen das mein Dicker (Neue Batterie) nach 2 Tagen auf dem Hof stehend soviel Verlust hat das er nicht mehr...
    Top