zahnriemen

Diskutiere zahnriemen im Fiat Seicento / Fiat Cinquecento Forum im Bereich Fiat; hallo zusammen, ich bin neu in diesem forum und finde als erstes mal: schön dass es sowas gibt! ich hab auch gleich ein rießen problem mit meinem...

timmen

Threadstarter
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
4
hallo zusammen,

ich bin neu in diesem forum und finde als erstes mal: schön dass es sowas gibt!
ich hab auch gleich ein rießen problem mit meinem fiat seicento bj. 31.10.2003 und 6000 km gelaufen (zweitwagen).
die karre hat letzten winter beim kaltstart immer gepfiffen wie sau....war in der werkstatt, da ja noch garantie! die haben nichts festgestellt und haben mal pauschal in der hoffnung, dass es dann gut ist, den keilriemen nachgezogen.
den sommer über war natürlich nichts. nun da es wieder winter ist pfeift die kiste wieder.
ich war bei nem bekannten (kfz-meister), der sich dem problem mal angenommen hat....es stellte sich raus, dass die geräusche "aus" dem zahnriemen kommen....umlenkrolle oder antrieb (oben oder unten?). ich habe jetzt mit schrecken festgestellt, dass meine garantie abgelaufen ist (31.10.2005)!
Meine fragen nun:
hat irgendjemand schon mal so ein problem gehabt?
wie kulant sind die fiatleute (hab den wagen bei fiat gekauft!) bez. garantie?
was kann ich machen?
der zahnriemen hat ja offensichtlich zu viel spannung bei geringen temperaturen!
kann man den einfach "lockern"?
ich brauche hilfe und bedanke mich im voraus bei euch ganz herzlich!

schönen gruß aus dem verschneiten allgäu,

Tim Wegener
 

zombi666

Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
16
timmen schrieb:
kann man den einfach "lockern"?
ich brauche hilfe und bedanke mich im voraus bei euch ganz herzlich!

schönen gruß aus dem verschneiten allgäu,

Tim Wegener


hi,

also lockern kannst den net ohne weiteres weil der eine gewisse spannung braucht! kannst höchstens mal schaun ob er die richtige spannung hat kannst du ungefähr merken wenn du den zahnriemen ca 45° drehen kannst aber mehr als 45° darf der auf keinen fall sein da er sonst zu locker ist und über die zähne springen kann.... hätte dein kfz´ler aber auch mal prüfen können die haben doch ein messgerät für sowas!
 

onkel.flo

Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
112
Ort
Wien
Hi timmen!

Also nachdem´s um einen Zahnriemen geht, nehm ich mal an, du hast einen Sporting.
Fiat-Riemen quietschen gerne, wenn sie noch relativ neu sind (~30.000km).
Bei meinem Cinque Sporting pfeift der Zahnriemen auch, weil erst vor 5000km gewexelt, überhaupt wenn´s kalt is´. Da legt sich aber wieder, sobald der Riemen etwas älter und "weicher" wird. Kein Grund zur Sorge.
Außerdem: Wenn er quietscht, dann weißt du, dass er gespannt is... 8)

Ciao FLO
 
Thema:

zahnriemen

zahnriemen - Ähnliche Themen

Lautsprecher pfeifen: Hallo Leute! Bin echt voll depri wegen meinem neuen Auto Fiat Punto HGT. Hab ihn mir vor 3 Tagen gebraucht gekauft, macht echt riesig Spass...
Bowdenzug Türschlösser: Hallo an alle Ich habe folgendes Problem seit geraumer Zeit. Ich fahre einen Fiat Stilo Baujahr 2002. Hatte bis auf kleinere und auch größere...
Voll reingelegt beim Fahrzeugkauf: Hallo Leute!! Also ich bin hier um euch mein Leid zu klagen!! Wie das Schicksal es so wollte bin ich seit 3 Wochen Besitzer eines Alfa 156 jtd...
Mängel nach Kauf- Haftung: Hi, bin wieder da mit neuem Punto :P Vorgestern erst gekauft und schon die ersten Probleme. Habe natürlich 1 Jahr Garantie beim Händler ( War ein...

Sucheingaben

fiat seicento zahnriemen geräusche beim starten

,

seicento zahnriemen pfeift

,

zahnriemenspannung seicento

,
zahnriemenspannung seicento
, welcher fiat cinqento hat einen zahnriemen
Oben