zahnriemen wechseln wo sitzt der???

Diskutiere zahnriemen wechseln wo sitzt der??? im Audi A4, S4 & RS4 Forum im Bereich Audi; hallo an alle jungs und mädels auf mich und mein wagen kommt die 120000km zu und ich weiss das ich dan neen neuen zahnriemen ,keilriemen und...
sash-e

sash-e

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
hallo an alle jungs und mädels
auf mich und mein wagen kommt die 120000km zu und ich weiss das ich dan neen neuen zahnriemen ,keilriemen und wasserpume brauche!!!wenn ich noch was brauchen sollte schreibt bitte!!!;)
jetzt meine frage wo sitzt der zahnriemen man hatt mir gesagt das der neben der kupplung sitzt und man die gleich mitmachen könnte soweit ich weis funtz die kupplung noch ganz gut nur das ab und zu vor allem wenn der motor 1 stunde lief die gänge im stillstand schlecht rein gehen es spielt auch kaum eine rolle welcher gang kann das mit der kupplung zusammenhängen???
oder ist das ehr das getriebe???
ps ich fahre eine audi a4 b5 1,6
ich wollte halt nur wissen wo genau die kupplung sitzt und ob 200 euro bei einer freien werkstadt in ortnung sind???

ich danke euch schon mal für eure antworten8)
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Punkte Reaktionen
2
Zahnriemen sitzt am Motor und ist die Steuerung der Nockenwelle.
Ohne Ahnung sollte man daran nicht fummeln ;)
Nach der Beschreibung ist in der Tat die Kupplung kurz vor dem Ende, 200€ für das wechseln ist da ein sehr guter Preis.
Hat aber mit dem Zahnriemen nichts zu tun.
 
VW-GTI

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Punkte Reaktionen
0
WOW, wer hat dir denn gesagt, dass der Zahnriemen bei der Kupplung sitzt?
Das ist genau am anderen Ende deines Motors ;)

120.000km und Kupplung def.? Klingt ziemlich merkwürdig für einen Audi. Aber lt. deiner Beschreibung scheint diese nicht mehr richtig zu trennen.

Zu den Zahnriemen: Wenn du nicht weist, wo dieser sitzt nehme ich mal an, dass du nicht viel Ahnung davon hast also lass es bitte in einer Werkstatt machen. Denn wenn du einen Fehler machst kann dies schnell zu einen Motorschaden führen!

MfG
 
sash-e

sash-e

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
ich hatte ja auch vor in eine werkstadt zu gehen nur halt zur welcher???
den bei audi zahle ich ja noch den namen mit als bei eienr freien
ja zur der kupplung das ist schon seit ungefär fast 1 jahr das die gänge so schwer gehen und das nur bei stilstand wenn der wagen ein bisschen rollt dan geht es leichterund wenn ich die kupplung los lasse ist sie schon zimlich am ende des pedals heist am ende wo ich drauftrette hoffe ich vertsteht das so ja und 5oder 4 gang gehe dan auch leichter rein als die anderen auch bei stillstand dan schalte ich nemlichg in den 4 oder so wenn der erste nicht geht und dan wieder in den eresten dan geht es meistens
ich danke auf jeden fall schon mal für die antworten ja und wo sitzt der zahn riemne jetzt genauunterhalb des lenkrtes oder unterhab des motorsoder ganz vorne an der stoßstange

ich kenne mich schon bisschen mit autos aus mache auch das meiste selbst nur habe ich von sowas nicht viel ahnung
:D
 
N

NEOCOSMIC

Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
0
Ort
91413 NEA
Also dein Zahnriemen ist wenn du die Haube aufmachst und von vorne auf den Motor siehst gleich unter der ersten Abdeckung.
Und das mit deiner Kupplung ist beim A4 ganz normal meiner ist genauso auch mit den Gängen usw.
 
VW-GTI

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Punkte Reaktionen
0
Siehe Bild (hab auch nen 1.6er)

Edit: Ohh, bei Verkleidung verschrieben :P naja egal.
 

Anhänge

  • dscn2152.jpg
    dscn2152.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 24.596
Tiroune

Tiroune

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schleidweiler
Wechsel den Zahnriemen bloß nicht selbst. Wenn du die OT Stellung nur ganz knapp verfehlst (und da gehts um 10tel mit ner messuhr) hast du andere Steuerzeiten. Dein Motor wird sich auf jeden Fall verabschieden. Ganz sicher.

Bei 120000 km Kupplung defekt? Wie fährst du denn? Die ist vielleicht bei 170 - 1800000 km fällig...
 
VW-GTI

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Punkte Reaktionen
0
Wechsel den Zahnriemen bloß nicht selbst. Wenn du die OT Stellung nur ganz knapp verfehlst (und da gehts um 10tel mit ner messuhr) hast du andere Steuerzeiten. Dein Motor wird sich auf jeden Fall verabschieden. Ganz sicher.

Bei 120000 km Kupplung defekt? Wie fährst du denn? Die ist vielleicht bei 170 - 1800000 km fällig...

Wer sucht denn OT mit einer Messuhr? omg..
Wofür gibts denn die Markierungen? ;)

Eine Audi Kupplung ist unter normalen Umständen auch nach deinen "170 - 1800000 km" noch nicht defekt.

MfG
 
Tiroune

Tiroune

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schleidweiler
Mach du das nach den Markierungen. Die Makierungen sind die grobe einstellung, wenn die darauf stehen kommt einschlauch mit einer tiefenlehre ind die löcher wo deine Zündkerzen rein kommen 8)
Gemessen wird auf Pot 1 und 3. Die welle wird leicht gedreht und an der Uhr erkennt mann ganz genau wann der zeiger fällt und wann er steigt. So wird der Oberste OT eingestellt. Also aufjedenfall stellen wir die alle so ein. Weiß ja nicht wo du gelernt hast.
 
VW-GTI

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Punkte Reaktionen
0
Mach du das nach den Markierungen. Die Makierungen sind die grobe einstellung, wenn die darauf stehen kommt einschlauch mit einer tiefenlehre ind die löcher wo deine Zündkerzen rein kommen 8)
Gemessen wird auf Pot 1 und 3. Die welle wird leicht gedreht und an der Uhr erkennt mann ganz genau wann der zeiger fällt und wann er steigt. So wird der Oberste OT eingestellt. Also aufjedenfall stellen wir die alle so ein. Weiß ja nicht wo du gelernt hast.

Ich lerne bei Audi!

Pot 1 & 3 ? Ahja... man dreht aber den 1.Zyl auf OT und somit den 4. mit.
Oder ist bei euch Zyl. 1 & 3 gleichzeitig am OT? :rolleyes:

Ich weis schon, was du meinst... aber das ist doch viel zu umständlich!
Dafür reichen die Markierungen vollkommen aus bzw. dafür sind sie auch da!

MfG
 
Tiroune

Tiroune

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schleidweiler
Ja ich hab auch bei audi gelernt. Ja sicher ist das umständlich und auch zeitaufwändig, aber da müssen wir auch Garantie drauf geben. Wir sind da sehr pingelisch. Hatten mal ein Fall wo´s alles zerissen hat. Aber dann weißte ja selbst zu was falsche steuerzeiten führen...
 
VW-GTI

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Punkte Reaktionen
0
Ach, das ist absoluter Schwachsinn das mit einer Messuhr zu machen!
Das steht ja noch nicht mal im ELSA der Quatsch.

Wenn du laut Markierungen auf OT bist und setzt die Messuhr an und siehst, dass du den Kolben noch 2mm hochdrehen musst (was eh nicht der Fall ist) wirst du den Zahnriemen wohl kaum eine Kerbe weiter verschieben können!!

Das ist einfach nur Schwachsinn! Niemand macht das so, wahrscheinlich nur ihr.. :rolleyes:

MfG
 
sash-e

sash-e

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
hallo das auto war jetzt in der werkstadt
es wurden 2 keilriemn gewechselt audi hatt mir 2 keilriemn geben und meinte gut ist dan habe ich noch einen bekommen von wo anders jetzt meite die werkstadt der eine von audi gehört nicht zu dem auto wieviel keilriemen hatt den der wagen jetzt 2 oder 3???das auto hatt eine klima den zahnriemen und die wasserpumpe konnte er nicht wechseln er meinte da muss er vorne alles abbauen und da würde es teurer werden also gleich 400 so ja und er meinte der zanhriemen sicht noch ganz gut aus und er müste noch nicht gewechselt werden jetzt meine frage ich habe das auto mit 66600 km gekauft kann es sein das der riemen da schon mal gewechelt worden ist habe das auto jetzt 5 jahre schon als ich das auto gekauft habe war es 4einhalb jahre alt was soll ich jetzt machen?(?(?(
 
sash-e

sash-e

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
also vorbesitzer hatt den zahnriemen nicht gewechselt!!! habe angerufen.
also muss der zahnriemen jetzt gewechselt werden oder?? auch wenn er noch gut aussicht?
ja und die keilriemen arbeit war die dan umsonst???
und kann ich das jetzt nochmal machen lassen habe echt kein plan?(?(?(

also für antworten wäre ich echt dankbar
 
Thema:

zahnriemen wechseln wo sitzt der???

Sucheingaben

audi a4 b5 1.6 zahnriemenwechsel anleitung

,

wo sitzt der Zahnriemen

,

wo sitzt der zahnriemen beim auto

,
audi a4 b5 1.6 zahnriemenwechsel
, a4 b5 keilriemen wechseln, audi a4 b5 zahnriemen selber wechseln, audi a4 b5 zündkerzen wechseln anleitung, audi adp zahnriemen spannen, audi a4 b5 zahnriemenwechsel anleitung, audi a4 zahnriemen selber wechseln, audi a4 b5 zündkerzen wechseln, audi a4 b5 1.6 zündkerzen wechseln, audi a4 b5 1.6 adp zahnriemenwechsel anleitung, zahnriemen audi a4 b5, wo sitzt der keilriemen, audi A4 gebraucht zahnriemen, audi a4 b5 antriebsriemen, audi a4 b5 1.6 kupplung, ot stellung audi a4 b5, motorraum passat alz, wo sitzt der keilriemen beim auto, kupplung a4 b5, Zündkerzen audi a4 b5 wechsel, audi a4 b5 1.6 kupplung wechseln anleitung, wo sitzt der zahnriemen beim a4
Oben