Zahnriemen wechseln - genaue Angaben

Diskutiere Zahnriemen wechseln - genaue Angaben im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hey, an meinem Golf III Variant soll nun endlich nach 120 Tsd KM der Zahnriemen gewechselt werden. Die preiswerteste Werkstatt will 150,- EURO...

pebe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
9
Hey,

an meinem Golf III Variant soll nun endlich nach 120 Tsd KM der Zahnriemen gewechselt werden.

Die preiswerteste Werkstatt will 150,- EURO für den Zahnriemen und weitere 50,- EURO für die Spannrolle (all inclusive). Halte das für einen guten Kurs. Wo liegt der Unterschied zum VW-Händler, der mind. 300,- EURO haben will.

Ist das auch schon alles beim Zahnriemenwechsel, was getauscht werden muss?

Hier mal die Daten:

Golf III Variant Reimport
Bj: 11/95
Hubraum: 1595
74 KW

Danke für eure Antwort.

pebe
 

pebe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
9
Weiss denn keiner Bescheid, ob nur der Zahnriemen oder auch die Spannrolle oder sonst noch was getauscht werden muss?
Wie ist der große Preisunterschied zu erklären?

Danke

pebe
 

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Hmm. Also Spannrolle sollte immer mitgetauscht werden. Die VW Werkstätten haben meist einen höhren Lohn deswegn wird sie teurer sein.
 

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Zahnriemen

Wenn du volles vertrauen in die Namenlose Werkstatt hast würde ich da hin gehen. Beim Golf drei ist es auch nicht so eine große sache den Zahniemen zu wechseln, würde dir aber auch noch empfehlen die Wasserpumpe mit neu zu machen, wenn es noch die erste ist, und vieleicht noch den Kurbel- und Nockenwellendichtring mit tauschen, je nach dem wie dicht die noch sind. sonst fängst du in einem Jahr wieder an die Stirnseite auseinander zu nehmen.
 

pebe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
9
Super Tipp, danke.

Werde das mal in der Werkstatt nachfragen.

pebe
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Die Wasserpumpe würde ich nicht unbedingt mit tauschen. Da sie nicht vom Zahnriemen angetrieben wird und der tausch doch einen nicht unerheblichen Montageaufwand mit sich bringt: Lima, Servopumpe mit halter a+e... Wenn sie natürlich Verschleißerscheinungen zeigt, RAUS.

Mfg Patrick
 

moasda

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
7
Zu dem Thema Zahnriemenwechsel hätte ich auch noch ein paar Fragen, denn ich hab einen 1,6l 75PS 6N Polo und der hat 116000km drauf. Der Verkäufer, angeblich ein Servicetechiniker, von dem ich das Auto habe hat gesagt, der Zahnreimen hat kein Wechselintervall, sondern er wird auf Sicht geprüft. Also solange keine Risse vorhanden sind, meint er braucht man den Riemen nicht wechseln. Was sagt ihr dazu? Sinnvoller wird es wohl sein den Riemen zu wechseln, oder? Weiß wer wieviel Arbeit das macht und wie hoch der Aufwand ist, denn Platz ist nicht viel da und ein Motorträger muß auch weg!

MFG Moasda
 

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Stimmt. Die Älteren Fahrzeuge haben keinen wechselintervall mehr. Aber man sollte sie bei 100000 oder ich finde spätestens 120000 km wechseln. Bei dir is glaub ich gleich ne neue Wasserpumpe fällig. weil er dadrüber gespannt ist. Der Motorhalter is das kleinste Problem. Und so eng ist das garnicht. Gibt schlimmere Autos :)
 

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Ich würde dir auch empfelen den Zahnriemen bei 120000km raus zuwerfen. Die Wasserpumpe auch neu machen, den sie wird vom Zahnriemen angetrieben. Gespannt wird er durch eine Spannrolle die muß auch ersetzt werden. Der Motorhalter muß auch raus. Eigentlich müssen dann auch die schrauben des Motorhalters ersetzt werden laut VW aber das muß man nicht unbedingt. Wenn du aber den Halter abschraubst mußt du den Motor aufhängen oder abstützen wo ich deir empfelen würde den Motor aufzuhängen.
 
Thema:

Zahnriemen wechseln - genaue Angaben

Zahnriemen wechseln - genaue Angaben - Ähnliche Themen

Zahnriemen nicht wechseln - Wenn Ignoranz teuer wird: Ignoranz kann teuer enden. Wer das vorgeschriebene Wechselintervall des Zahnriemens nicht für voll nimmt, riskiert schlimmstenfalls den...
Golf 3 GTI Edition 8V KW Gewindefahrwerk Borbet E 9x16 215/40 R16: Verkaufe Golf 3 GTI Edition 8V Daten: Auf einen Blick: * Aufbau: 2/3-Türer * Erstzulassung: 07/1994 *...

Sucheingaben

aqy zahnriemen gerissen

,

zahnriemenwechsel aqy

,

zahnriemen wechsel aqy

,
zahnriemen wechsel golf 3 kombi
, aqy motor zahnriemen, aqy zahnriemen, aqy zahnriemen intervall, golf 4 variant aqy zahnriemen stellung, aqy zahnriemen wechseln, der exakte wechsel des zahnriemens für den 1 4-l-benzinmotor golf 4, aqy motor zahnriementausch , zahnriemenwechsel golf 4 aqy, aqy Motor spannrolle einstellen, zahnriemenwechsel vw aqy, Zahnriemen aqy, zahnriemen intervall vw golf 4 1.6 bj 98, vw golf 4 1.6 1998 Freilaufer, zahnriemenwechsel aqy aufwand, vw golf bj 1998 -wann muß der zahnriemen gewechselt werden., km für zahnriemenwechsel golf3 variant, polo variant bj 98 zahnriemen wechseln, angaben zu zahnriemenwechsel, vw aqy freiläufer, vw aqy zahnriemen, vw daten für zahnriemen
Oben