Zahnriemen einen Zahn zu weit?

Diskutiere Zahnriemen einen Zahn zu weit? im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo! An meinem Golf 3 1.8l 90 PS wurde gestern der Zahnriemen gewechselt und ein Sportendtopf montiert. Seitdem zieht der irgendwie nicht mehr...
P

Passi77

Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
2
Hallo!

An meinem Golf 3 1.8l 90 PS wurde gestern der Zahnriemen gewechselt und ein Sportendtopf montiert. Seitdem zieht der irgendwie nicht mehr richtig durch. Es kommt mir so vor, als würde mir Leistung fehlen. Ein Kumpel von mir meinte, dass der Zahnriemen eventuell einen Zahn zu weit auf das Rad gesetzt wurde. Da ich aus der Werkstatt, wo das gemacht wurde jetzt übers Wochenende keinen mehr erreiche, frag ich hier mal nach. Wie kann ich nachschauen, ob der Zahnriemen an der richtigen Stelle aufgesetzt wurde? Oder was könnte noch der Grund für den Leistungsverlust sein? Die Probleme hab ich definitiv erst seit ich gestern abend die Werkstatt verlassen habe.

Schonmal Danke für eure Hilfe.

Gruß
Pascal
 
W

weblion

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Ort
41334 Nettetal
Bei dem 1,8 90 PS läuft der Zündverteiler auch über den zahnriemen ! Dieses rad ist sehr leicht zu drehen man braucht nur mal mit den fingern da dran zu kommen wenn der riemen ab ist und schon ist es verstellt !

Glaube kaum das du jetzt nachgucken kannst ob der riemen richtig steht denn wenn du das kannst hättest du ihn selber wechseln können !

Ich sage dir mal wie man das nachguckt und viell. bekommst du es ja hin !

Die nocken welle hat ne markierung und die kurbelwelle auch eine am riemenrad und am getriebe hast du ein guckloch da ist auch ne markierung ! Das rad des zündverteilers hat keine markierung aber ob das richtig steht siehst du wenn du alles auf markierung gesetzt hast und den verteilerdeckel abnimmst ! Der finger muß auf den kontakt des zündkabels vom 1 Zylinder sein ! Also ganz links die kerze !

Wenn du allerdings keine ahnung davon hast bringt dir das alles nichts !

Aber zu deiner beruhigung nach deiner schilderung ist es 100%ig das der zahnriemen falsch aufgesetzt wurde ! Wenn du vollgas gibst dürfte die zündung auch klingeln !

Also montag direkt zur werkstatt und das neu einstellen lassen !
 
P

Passi77

Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
2
Danke für die Info. Genau daran hats auch gelegen. Ich hab die Werkstatt eben doch noch ans Telefon bekommen und der Fehler wurde sofort behoben. Die hatten die Markierung am Verteiler in die falsche Position gebracht. Aber nachdem das gemacht war lief der Wagen wieder klasse. :]
 
corrado-ms

corrado-ms

Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
223
Ort
Wilhelmshaven
hi,
bei meinen golf 2 (auch 1,8 90 ps )
hab ich vor kurzem einen neuen zahn.kid aufgesetzt.
bei mir stimmte dann aber auch der ot punkt nicht richtig (das ist die makierung die er grad meinte ).nach kurzer einfahrt hatte ich wieder die normale leistung.also ich würde
wegen der kleinigkeit noch nich verzweifeln kannst das ja dann immer noch machen lassen
wenns nicht besser wird,so ein zahnr.muss ja auch eingefahren werden
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Die Markierungen hättest du selber finden können :)
Einma am Nockenwellenrad : Da ist ne MAckierung die Bündig mit dem Ventildeckel abschließen muss! Unten an der Riehmenscheibe muss die Markierung mit dem Pfeil unter der Zahnriehmen abdeckung übereinstimmen oder mit de rMackierung dadrauf! Und wenn du die VerteilerKappe abnimmst und dann den Finger und dieses Plastikschutz und den Finger wiederrauf machst dann siehst du am Rand soein einschnitt am Verteiler und die Mitte des Fingers muss dadraufzeigen! Dann weiß mand as alle 3 Beweglichen Teile stimmen! Oder eben an der Schwungscheibe die MAkierung!
 
corrado-ms

corrado-ms

Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
223
Ort
Wilhelmshaven
wenn du meinst das wäre blödsinn dann frage ich mich warum das dann
geklappt hat bei mir!!!
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Nun, wenn der Riemen mechanisch einen Zahn daneben steht, dann steht er halt daneben.
Das wird sich auch nach einen "einfahrzeit" nicht ändern.
Es mag aber sein das Du uns das plausibel begründen kannst WIE das gehen soll.

Mfg Patrick
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Ich würde ma sagen das er eher falsch gespannt war und sich dann gelegt hat :)
 
corrado-ms

corrado-ms

Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
223
Ort
Wilhelmshaven
grübel,grübel,grübel
!!!!
also wie schon erwähnt habe ich bei mir einen neuen zahn. kid aufgelegt.
nach getaner arbeiten schauten wir ob der ot stimmte-waren uns aber nicht wirklich sicher- (weil das mit dem finger, was der kollege über mir meinte, wusste ich bis dahin auch noch nicht).
haben das dann halt auf ein bisschen gut glück zusammengebaut.
bei meinen ersten gefahrenen kilometer hatte ich einen kleinen leistungsverlust.
wurde dann aber nach der zeit immer besser.
und das der r. zu fest war glaube ich nicht so wirklich.
weil wenns so gewesen wäre dann hätte das teil so komisch gepfifen.(hatte es aber nicht)
 
W

weblion

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Ort
41334 Nettetal
also ich weiß nicht was du genau meinst !

Zahnriemen kit soll das nur zahnriemen mit spannrolle sein ?

Einen zahnriemen kann man nicht einfahren !
Das geht nicht !
Entweder er steht richtig oder nicht ! Aber der verändert sich nicht !

Vielleicht nach 100.000 km das der etwas leiert und dann einen halben zahn länger wird aber dann wird es auch höchste zeit den zu wechslen !
 
B

Beaty2000

Dabei seit
18.06.2005
Beiträge
16
weblion, so ganz Unrecht hat corrado-ms damit nicht.

Bei Minimalabweichungen, kann es durchaus möglich sein, dass sich dieser Leistungsabfall von selbst behebt.
Das hat aber weniger damit zutun, das er den Zahnriemen einfährt, als mehr damit, das sich mehr Korossion und Rus bildet, was letztendlich zur Folge hat, dass sich der Zündpunkt nach oben verschiebt.
Das Ganze ist aber auch nicht unbedingt von Vorteil für die Lebensdauer des Motors und kann dir unter Umständen ebenfalls einen schönen Motorschaden einbringen, da sich mit Sicherheit dieser Dreck irgendwann an den Kolbenköpfen fest setzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Beaty2000

Dabei seit
18.06.2005
Beiträge
16
Hmm bin über googel dirket bei diesem thema gelandet .....
Weil ich ein paar infos gesucht hatte.
 
Thema:

Zahnriemen einen Zahn zu weit?

Zahnriemen einen Zahn zu weit? - Ähnliche Themen

  • Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?

    Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?: Einen Zahnriemen haben viele in Ihrem Auto verbaut aber nicht wenige kümmern sich zu wenig um das gute Stück. Wenn der Zahnriemen gerissen ist...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen

    Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen: Hallo an alle die ihren Satis lieben, bitte ich um Hilfe: Mein Val: Bj. 10/2002, 190.000Km 3-ltr. Diesel rußt seit letzter Zeit - was kann das...
  • Ähnliche Themen
  • Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?

    Zahnriemenwechsel - In welchem Intervall sollte man Zahnriemen wechseln und was kann es kosten?: Einen Zahnriemen haben viele in Ihrem Auto verbaut aber nicht wenige kümmern sich zu wenig um das gute Stück. Wenn der Zahnriemen gerissen ist...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen

    Mazda 323 F BJ BJ2002 Zahnriemen / Keilriemen: Hallo Mitmenschen. Ich will meinem Wagen bald mal ein paar neue Riemen spendieren. Bei eBay gibt es ja immer so eine Kompatibilitätsliste. Aber...
  • Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen

    Ruß / Ölwechsel Automatikgetriebe / Zahnriemen: Hallo an alle die ihren Satis lieben, bitte ich um Hilfe: Mein Val: Bj. 10/2002, 190.000Km 3-ltr. Diesel rußt seit letzter Zeit - was kann das...
  • Sucheingaben

    zahnriemen falsch eingestellt

    ,

    zahnriemen falsch montiert was passiert

    ,

    zahnriemen nicht richtig eingestellt

    ,
    zahnriemenwechsel falsch gemacht
    , zahnriemen falsch eingebaut, zahnriemen falsch montiert, zahnriemen einen zahn daneben, zahnriemen falsch eingebaut folgen, zahnriemen falsch, was passiert wenn zahnriemen falsch eingebaut ist, zAhnriemen falsch aufgelegt, zahnriemen falsch montiert folgen, zahnriemen falsch eingestellt folgen, zahnriemen falsch aufgelegt golf 3, zahnriemenwechsel verkehrt, werkstatt zahnriemen falsch eingebaut, golf 3 zieht nach zahnriemenwechsel nich mehr, zahnriemen gewechselt zieht nicht mehr, leistungsverlust nach zahnriemenwechsel golf 4, zahnriemen golf 1.8l , zahnriemen ein zahn falsch, leistungsverlust nach zahnriemenwechsel golf 3, zahnriemenwechsel golf 3 1.8 l, zahnriemenwechsel golf 3 1.8 90ps markierung, zahnriemen steuerzeit falsch eingestellt
    Top