Yamaha Neo´s springt nicht an und Bremse Leuchtet nicht

Diskutiere Yamaha Neo´s springt nicht an und Bremse Leuchtet nicht im Roller 50ccm - 400ccm Forum im Bereich Klein Motorräder: Motor Roller, Moped, 125er und A; Hallo Ich bekomme gleich ein durchdreher mit meinem Roller Daten: Yamaha Neo´s bj. : 97 Minarelli Motor AC So mein Problem: Er erzeugt...
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
Hallo

Ich bekomme gleich ein durchdreher mit meinem Roller

Daten:

Yamaha Neo´s
bj. : 97
Minarelli Motor AC

So mein Problem:
Er erzeugt keinen Funken mehr habe schon eine neue Zündkerze, Zündspule und Cdi eingebaut und macht keinen Funken!!! :(
Und wenn ich mit der Vorderbremse bremse leuchtet das Hinterrebremslich nicht also kann ich kein E-starter mit der Vorderbremse machen nur wenn ich die Hinterrbremse drücke . Blinker,E-starter etc. geht alles nur eben er macht keinen Funken:(


Bitte Hilft mir habe keine lust mehr zu Fuß zu laufen:D

Mfg. Questionklein
 
Da_B

Da_B

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
1.135
Ort
27419 Sittensen
Hallo, also das mit dem Bremshebel ist zu 99,99% der Bremskontaktschalter. kostet ca 1,30€

Ganz typisch bei älteren Rollern! Hat meiner auch.

Was das mit dem Funken angeht. Schonmal Zünderkerzenkabel und stecker überprüft`?

Wenn du ganz viel pech hast, hast du irgendwo einen Kabelbruch oder einen Kabelbrand!

Hatte das selbe Problem mal mit einem Benelli K2 musste den komplett auseinander nehmen und Kabel neuziehen!

Schau aber zuerst mal nach Stecker und Zündkerzenkabel! Und gucke nach allen Steckverbindungen an der CDI usw! Und schau ob der Massekontakt fest und sauber ist!
 
DENDE 7

DENDE 7

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
48
Ort
Frankenthal
Bremskontaktschalter einfach mal wieder fest drehen, ist oft nur raus vibriert und nicht kaputt.

ansonsten wie gesagt zk stecker und kabel mal neues rein.

@ da_b
wenn masse am motor nicht dran ist, bzw. kein kontakt da ist, sollte der roller trotzdem angehen, sofern die batterie angeschlossen ist.
motor hat dann zwar fehlzündungen und man kriegt schön ein gewischt, wenn man an den motor langt :D , aber es geht
 
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
Hallo
Danke für die Antworten
Das mit dem Bremslicht gucke ich Morgen oder in den nächsten Tagen aber das mit dem Zündkabel habe ich mit der Zündspule ausgewechselt und es ging nicht also keinen Funken.
Kann es auch sein das die Zündspule keinen Strom für die Zündspule macht?
Aber wenn der Kabelbaum oder Cdi kaputt wär dann würde auch kein Blinker gehen und Hupe etc. oder nicht?

Mfg. Questionklein
 
DENDE 7

DENDE 7

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
48
Ort
Frankenthal
kann auch sein das deine licht maschiene flötten gegangen ist, wenn du cdi, zündspule usw. neu hast.

hast du auch einen neuen zkstecker ? wenn nich denn noch ersetzen.

cdi hat mit hupe usw. nix am hut. das meiste vom kabelbaum ist eh unwichtig damit der motor läuft.
aber kontrolier noch mal ein kabel, das von cdi zum zündschloss führt, müsste schwarz weiß sein. wenn es irgend wo am rahmen offen ist und dran reibt.

ansonsten vll. neue lichtmaschiene kaufen, bei ebay kostet um die 30-40€.
musst nicht umbeding eine vom neos hollen, vom aerox, sr50 usw. passt die auch, achte nur darauf, dass es eine yamaha zündung ist und keine ducati. und achte noch drauf, dass sie von nem minarelli motor ist.
 
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
*PARTY* ER LEUFT WIEDER *PARTY*


Die lichmaschine war kaputt, ein freund hatte zum glück eine rumliegen.

Trotzdem danke an alle!!!!!!!
 
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
Hallo

Also das mit den Funken habe ich gelöst war die lichtmaschine kaputt.
Leuft wieder aber jetzt ist ein anderes Problem.

Schaut selber : http://www.myvideo.de/watch/3068957

Habe schon alle Düsen durchgepustet.
Zuerst fährt er gut dann so bei 20km/h macht er schluss und stotert und wird immer langsamer.


Was soll ich noch versuchen?

Danke im Vorraus

Mfg. Questionklein
 
Da_B

Da_B

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
1.135
Ort
27419 Sittensen
Nur vom sound her hört sich das sehr nach Drehzahlbegrenzer an! ...

War es denn vorher schon so?

Mach mal den gesamten Vergaser sauber! Teste eine kleiner Düse und versuch eine andere Zündkerze. Möglicherweise hat deine jetzige eine Macke.
 
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
Hallo
Also er hat keinen Begrenzer drin und habe heute den ganzen gaser sauber gemacht und die zündkerze bekommt auch normal benzin . Auch der Membranblock ist alles OK ich habe keine ahnung.
Habe auch eine neue Zündkerze drine und er lief nie so er lief immer normal.
 
Da_B

Da_B

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
1.135
Ort
27419 Sittensen
Also wenn du sagst das alles sauber ist dann kann ich mir nur noch vorstellen das die CDI oder irgendwas mit der Elektronik nicht stimmt.
 
Questionklein

Questionklein

Threadstarter
Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
150
Ort
Bremerhaven
Hallo
Er leuft wieder und es lag an dem Auspuff der war verstopft zum Glück habe ich noch einen LeoVincie hier liegen gehabt kann aber nicht die EC nummmer finden ist verdammt laut jetzt aber naja besser als garnichts.

Mfg. Questionklein
 
Thema:

Yamaha Neo´s springt nicht an und Bremse Leuchtet nicht

Yamaha Neo´s springt nicht an und Bremse Leuchtet nicht - Ähnliche Themen

  • Yamaha Tricity 2014: auf drei Rädern durch die City

    Yamaha Tricity 2014: auf drei Rädern durch die City: Der japanische Motorrad-Hersteller hat für den kommenden Sommer einen dreirädrigen Roller mit praktischer Neigetechnik im Programm mit dem Yamaha...
  • Yamaha YZF-R1 RN 012

    Yamaha YZF-R1 RN 012: Servus, zum Verkauf steht meine wunderschöne R1 aus dem Jahre 2004. Laufleistung: ca 28.000km Leistung: 126/172 kW/PS Extras: -Remus ESD mit...
  • YAMAHA FZ 6 *schwarz*

    YAMAHA FZ 6 *schwarz*: Hiho, Verkaufe mein Motorrad. Eine Yamaha Fz6 (naked bike) in schwarz mit Superbikelenker. Tüv noch bis 2010. Wird auf jeden Fall auch wieder...
  • mein neuer roller --- yamaha fino ---!

    mein neuer roller --- yamaha fino ---!: zu spät hab ich bemerkt das ich unter motorräder gepostet hab. deshalb hier noch einmal unter dem richtigen unterpunkt. ich wllte in ein land da...
  • Ähnliche Themen
  • Yamaha Tricity 2014: auf drei Rädern durch die City

    Yamaha Tricity 2014: auf drei Rädern durch die City: Der japanische Motorrad-Hersteller hat für den kommenden Sommer einen dreirädrigen Roller mit praktischer Neigetechnik im Programm mit dem Yamaha...
  • Yamaha YZF-R1 RN 012

    Yamaha YZF-R1 RN 012: Servus, zum Verkauf steht meine wunderschöne R1 aus dem Jahre 2004. Laufleistung: ca 28.000km Leistung: 126/172 kW/PS Extras: -Remus ESD mit...
  • YAMAHA FZ 6 *schwarz*

    YAMAHA FZ 6 *schwarz*: Hiho, Verkaufe mein Motorrad. Eine Yamaha Fz6 (naked bike) in schwarz mit Superbikelenker. Tüv noch bis 2010. Wird auf jeden Fall auch wieder...
  • mein neuer roller --- yamaha fino ---!

    mein neuer roller --- yamaha fino ---!: zu spät hab ich bemerkt das ich unter motorräder gepostet hab. deshalb hier noch einmal unter dem richtigen unterpunkt. ich wllte in ein land da...
  • Sucheingaben

    yamaha neos 50 springt nicht an

    ,

    yamaha neos gebraucht

    ,

    yamaha neos zündfunke aber springt nicht

    ,
    yamaha neos springt nicht an
    , yamaha yn 50 startprobleme, bremse fest yamaha neos, yamaha roller 50ccm neos spring nicht mehr an, yamaha neos cdi 6 kabel ist eins licht, yamaha neos springt nach dem winter nicht an, neos cdi prüfen, Neos Roller springt schlecht an, yamaha neos elektro problem, yamaha neos startet nicht, yamaha neos 50 geht nicht mehr, funken im bremshebel, yamaha yn 50 neos bj 97 springt sehr schlech an, yamaha yn 50 neo , yamaha neos kein strom, neos hupe defekt, yamaha roller neos springt nicht an, yamaha neo 50 bekommt kein sprit, Moped springt nicht an - Bremse kein Kontakt, ,yamaha-neos-zuenspule, yamaha neos 50 kein zündfunke, yamaha neos zündspule prüfen
    Top