Xenonscheinwerfer nachrüsten!

Diskutiere Xenonscheinwerfer nachrüsten! im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, bei Ebay gibts Scheinwerfer aus nem Unfallwagen! Geil - damit kann man doch professionell und legal Xenon am Golf IV nachrüsten oder...
C

Chris - TFNRW

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
2
Hallo,

bei Ebay gibts Scheinwerfer aus nem Unfallwagen! Geil - damit kann man doch professionell und legal Xenon am Golf IV nachrüsten oder nicht?

Xenonscheinwerfer

Chris
 
T

t2d.bf|Aniston

Dabei seit
22.07.2003
Beiträge
146
Ort
D-26789 Leer
Die brauchen aber ne höhere Spannung.. also irgendson Zwischenschalter brauchste da auch noch zu.
Ich weiß, das is jetzt sehr unpräzise, aber nur so als Denkrichtung, in die Du noch forschen musst :))
 
C

Chris - TFNRW

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
2
Machen das nicht die Steuergeräte wenn ich mir die besorgt habe?
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ Chris - TFNRW:
Ganz so leich ist es nicht, Xenon "Legal" nachzurüsten.
In Deutschland schreibt der Gesetzgeber eine "Automatische Leuchtweitenregulierung" (Deine im Golf IV ist nur manuell) und auch noch eine "Scheinwerfer-Reinigungsanlage" vor. Diese ist Serienmäßig im "Winterpaket" enthalten und ist auch seperat zu bestellen. Zum Nachrüsten der Leuchtweitenregulierung bräuchtest Du:
  1. LWR-Steuergerät
  2. Sensor Vorderachse
  3. Sensor Hinterachse
  4. Kabelstrang
    [/list=1]
    Der Kabelstrang ist aber nicht einzeln zu Bestellen. :( Dieser muß extra Angefertigt werden und dürfte somit nicht ganz billig werden (Wie auch das Steuergerät und die Sensoren)
    Zur Nachrüstung der Scheinwerfer-Reinigungsanlage bräuchtest Du:
    1. Stoßstange mit Löchern für Spritzdüsen
    2. Spritzdüseneinheiten
    3. Wasserleitungen
    4. Pumpe
    5. Kabelstrang zur Pumpe (Siehe Kabelstrang LWR)
      [/list=1]
      Falls Du in deinen Golf nur die Scheinwerfer einbaust, erlischt die Betriebserlaubniss deines Fzg. und Du fährst somit auch ohne Versicherungsschutz. (Wenn´s jemand merkt ;-) )
      Für die Steuergeräte und Leuchtmittel musst Du ab ca. 150,- €uro (ebay) rechnen.

      Ciao.
      Dominik.
 
C

coladose

Dabei seit
03.10.2003
Beiträge
3
Golf IV Xenonlicht gemacht

das mit dem xenonlicht ist einfacher wie ihr denkt, ich sage euch wie ich es gemacht habe und wenn noch fragen sind fragt micht.

als erstes habe ich mir komplette scheinwerfer gekauft, das heisst nagelneue golfscheinwerfer die schon von einer firma aus köln umgerüstet sind mit kabeln und brenner.

die kompletten scheinwerfer werden eingebaut, im gegensatz zu boschscheinwerfern sind die 10 pol und nicht wie original vw 12 pol bei xenonscheinwerfern, bitte dran denken.
kauft ihr nämlich nur bosch xenonscheinwefre passen die anschlüsse nicht.

habt ihr die scheinwerfer einfach die stossstange abbauen und die neuen scheinwerfer rein, dazu nur die standlichtbirne umbauen in den neuen scheinwerfer und die leuchtweitenregulierung aus dem alten in den neuen scheinwerfer einbauen.

jetzt die scheinwerferkabel 10 pol einstecken und schon leuchtet der weihnachtsbaum hell wie nie zuvor.

fahrt dann zum lichttest und stellt die scheinwerfer neu ein, kost ja nix.

da die scheinwerfer wie normal aussehen braucht ihr weder gutachten noch angst haben das die polizei was merkt, denn von aussen ist nix zu sehen von dem umbau.

das wichtigste aber noch, ihr braucht keine steuergeräte zusätzlich, keine sensoren, keine ABE, nur eines, statt der 10 eine 15 MApr sicherung für das abblendlicht.

noch fragen?

interesse?

bei mir leuchtet es und wer die umgebauten neuen scheinwerfer haben will meldet sich einfach mal bei mir unter ML_IO_101@web.de
und ich verrate euch was der ganze spaß denn so kostet.

PS: unter 1000 Euro auf jeden fall.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ coladose:

Einfach ist es schon. Funktioniert auch super einfach. Ist klar.
Der rest ist aber nicht so "legal". Muss jeder für sich entscheiden, was er tut.
Der rest siehe Oben.

Ciao.
Dominik.
 
C

coladose

Dabei seit
03.10.2003
Beiträge
3
sicher doch

was heisst hier es wäre nicht legal?
stimmt doch gar nicht, es ist ganz legal seine scheinwerfer umzurüsten, keine frage, ich habe schon mit dem TÜV gesprochen, wenn du meine scheinwerfer einbaust die komplett umgebaut sind bekommst du keine probleme.

also nix behaupten was nicht stimmt.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hey Coladose:
Nun ma langsam.
Laut StVZO ist Xenon (oder auch komplett umgerüstete Scheinwerfer)
nur in Verbindung mit einer Scheinwerferreinigungsanlage und in Verbindung mit einer automatischen Leuchtweitenregulierung zulässig.
Hier ein Zitat:

Wenn die Lichtquelle gegen eine weder typgeprüfte noch für die Bauartgenehmigung des Scheinwerfers vorgesehene Lichtquelle ausgetauscht wird, erlischt diese Bauartgenehmigung und damit die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs (§19 STVZO, Absatz 2, Satz 2, Nr. 1). Fahren ohne Betriebserlaubnis führt zu Einschränkungen des Versicherungsschutzes (§ 5, Absatz 1, Nr. 3 KfzPflVV, Kraftfahrzeug-Pflichtversicherungs-Verordnung)

oder der komplette Artikel: Hella

hier nochmals ein Zitat zum Thema:

Ist das System Strassenzugelassen ?
Das HID/Xenon System ist (E) geprüft und kann lt. StVo. §50 Abs. 10 in alle Kraftfahrzeuge mit Scheinwerferen für Fern- und Abblendlicht, eingebaut werden, die mit Gasentlandungslampen ausgestattet sind sowie.
1. einer automatischen Leuchtweitenregelung im Sinne Absatzes 8
2. einer Scheinwerferreinigungsanlage
3. und einem System dass das ständige Eingeschaltensein des Abblendlichtes auch bei Fernlicht sicherstellt.


Oder Hier der Link zum Kompletten Artikel.

Noch Fragen???? Oder habe ich dich jetzt Überzeugt???
Falls Du meine "Zitate" Schriftlich und glaubwürdig (von offizieller Seite bestätigt) wiederlegen kannst, gebe ich mich gerne geschlagen und Dir selbstverständlich recht. Aber erst dann.
Mag zwar sein, das das Lichtbild, die Einstellung, ect. passen, aber die Gesetzliche voraussetzung zur Eintragung (und somit legalität) ist somit leider noch nicht erfüllt.

Ciao.
Dominik.
 

Anhänge

C

coladose

Dabei seit
03.10.2003
Beiträge
3
nicht schlecht

ich sehe hier fühlt sich wohl jemand auf den schlips getreten?

die frage die hier im raume steht ist doch wie ich so schnell wie möglich und so legal wie nötig an mein xenonlicht komme, oder nicht?

es gibt eine offizielle lizenz von hella das die umgerüsteten scheinwerfer keine sensoren und keine reinigungsanlage brauchen, ich habe sie mir bestellt und wenn ich sie habe bekommst du gern eine kopie davon, ich will hier kein streit, ich will nur anderen mitteilen wie die umrüstung funktioniert.

alles klar chef?
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ Coladose:

Auf "den Schlips getreten" fühle ich micht nicht. Es geht hier nur um die sachlich korrekte Darstellung von Tatsachen.
Ich habe mich auch schon mal ein "bischen" mit diesem Thema beschäftigt.
Dass der Umbau auf Xenon einfach und schnell erledigt ist, steht hier ja gar nicht zur diskussion. Ich bin der Meinung, wenn Du hier schon Werbung für Xenon Umbauten machst, solltest Du auch auf die Rechtmäßigkeit und die Risiken hinweisen.
Die "offizielle Lizenz" von Hella, die Du meinst, kenne ich wahrscheinlich schon. Hierbei handelt es sich allerdings nur um ein Schreiben von der Hella KG an das KBA (KraftFahrzeugBundesamt), in dem eine empfehlung von Hella steht, daß eine Scheinwerferreinigungsanlage und die autom. LWR nicht unbedingt zwingend notwendig sind. Als "Lizenz" geht das allerdings nicht durch.
Es kann schon sein, das so mancher TÜV Prüfer sich hiervon beeindrucken lässt und das Xenon an einem Älteren Fzg. (vor Bj. 98 ) nach "Deutschem Recht" einträgt. Ob diese Eintragung jedoch im konkreten Fall bestand hat, möchte ich hier einfach mal im Raum stehen lassen.
Bei Fzg. ab Bj. 98 wird das ganze aber schon schwieriger. Die sind meist nach EU-Richtlinien abgenommen und bekommen somit auch eine EU-Betriebserlaubniss (bei der Erstzulassung für das Fzg.). Das ist die ABE Nummer auf dem Typenschild des Auto´s. Somit ist der TÜV bei der Eintragung nach §19 StVZO auch an die EU richtlinien gebunden. Da gibts auch die ersten Probleme, da die EU-Verordnungen bezüglich Beleuchtungstechnischen veränderungen am KFZ etwas stänger ist als das Deutsche Recht und somit seitens TÜV die Eintragung in diesem Fall leider nicht möglich ist. (siehe oben. LWR + SWR). Somit bleibt der Umbau im "nicht legalen" Bereich. Auch wenn die Scheinwerfer wie original sind.

Ciao.
Dominik.
 
M

milchman

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
1
Vor 1998

He wie war das gemeint Fahrzeuge vor 1998 bekommen noch ne zulassung weiß jemand da ebbes genaueres???
Besitze selbst nen A3 und mir ist gerade ne Birne gefetzt da hab ich mir sofort gedacht bevor ich mein Geld in ne neue Birne stecke kauf ich mir gleich Xenon-Scheinwerfer un bau die ein!! Wäre toll wenn das möglich ist ohne größere Umstände sprich Geld investitionen.....
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Wie oben schon gesagt. Ohne ALWR und ohne SRA siht´s schlecht aus mit´m TÜV. Bei Fzg. vor Bj. 98 wäre es Theoretisch noch einfacher, da das Deutsche Recht (das somit zur Anwendung käme) hier nicht so genau ist, wie das Europäische.
Trotzdem ist eine Eintragung bei einer Kontrolle oder einem Unfall genau so wertlos. Eingetragen oder nicht, es ist nicht erlaubt. Der einzige Unterschied ist, daß der TÜV Prüfer auch noch eine auf den Deckel bekommt oder scih versucht herauszureden und auf die Rechtmäßig keit zum Eintragungszeitpunkt hinweißt. ("Damals hatte das Auto aber eine SRA und ALWR und ist wohl inzwischen wieder umgebaut worden" Ist klar, ne ;) )

Ciao.
Dominik.
 
S

Schneemann1984

Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10
Ort
Lütjenburg
Ich habe mir ein Xenon nachrüstsatz bei Ebay gekauft das ist wie originales Xenon nur das man die Brenner (birnen) in den originalen scheibwerfer einbaut das ist wiederum legal ohne Reinigungsanlage und der weitenregelung
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Original von Schneemann1984
Ich habe mir ein Xenon nachrüstsatz bei Ebay gekauft das ist wie originales Xenon nur das man die Brenner (birnen) in den originalen scheibwerfer einbaut das ist wiederum legal ohne Reinigungsanlage und der weitenregelung
Nein, Deine Scheinwerfer sind nicht für Xenonbrenner Typgeprüft= nicht legal.
Werden die "normalen" Birnen gegen Xenonbrenner getauscht wird der höchstzulässige Grenzwert der "Lichtmenge"(korrekter Begriff fällt mir nicht ein) je nach Scheinwerfer um bis zu das 20fache überschritten (DE-Scheinwerfer). Das ist das gleiche als wenn Du einem anderen mit Fernlicht entgegen fährst.

--Trennung--

Zurück zur wirklich legalen Umrüstung beim Golf 4.
Die Automatische LWR und die Scheinwerferreinigungsanlage gibt es bei Hella auch als Nachrüstsatz zu kaufen. Vor einiger Zeit kam mal ne Umbauanleitung dazu in der "Gute Fahrt".

Mfg Patrick
 
S

Schneemann1984

Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10
Ort
Lütjenburg
Keule mach dich mal schlau

Mercedes baut sogar xenon ohne linsen

und frag mal beim TÜV nach
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Nicht nur Mercedes!
Außerdem sind die Scheinwerfer ausdrücklich für Xenonbrenner entwickelt worden. Die haben nicht einfach ins Regal gegriffen und einen x-beliebigen SW genommen und die Brenner dareingebaut.

Ich habe diesbezüglich schon einige Gespräche mit seriösen Tüv-Prüfern geführt, auch mit verschiedenen Tunern, alle sagten: Nur mit Xenonscheinwerfern und Scheinwerferreinigungsanlagen. ALWR kann wegen dem Baujahr wegbleiben.
Einzig eine Firma in Euskirchen meinte das wäre kein Problem, aber da werden ja auch Kotflügelverbreiterungen die mit Panzertape befestigt sind eingetragen


Mfg Patrick
 
M

Mel-Maniac

Dabei seit
20.04.2004
Beiträge
9
Xenon-Eintragung

Also Xenon eintragen zu lassen (auch nachgerüstet) ist prinzipiell möglich.
Allerdings NUR mit automatischer Leuchtweiteregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage.
Wobei die SRA demnächst wahrscheinlich nicht mehr zwingend erforderlich sein wird (ist aber noch nicht sicher).
Ich habe bei meinem Polo 6N BI-Xenon-Scheinwerfer nachgerüstet und weiss, was Euch da erwartet.
Es ist ehrlich bei keinem halbwegs seriösen Prüfer möglich, die Eintragung ohne autom. LWR und SRA zu bekommen.

Und nochmal was zum Thema Xenon in "normalen" Scheinwerfern:
Ich hab es mir mal angetan und das Lichtbild mal verglichen, sowie die Leuchtdichte mal gemessen.
Auch wenn der Xenon-Brenner noch so gut passen sollte - es wird nicht annähernd die Lichtqualität eines typgeprüften Xenon-Scheinwerfers erzielt.
Das Lichtbild bei umgerüsteten Scheinwerfern ist viel zu schmal und demzufolge viel zu hell ausgeleuchtet(hoher Lichtstrom bei kleiner Fläche = sehr hohe Leuchtdichte).
Dadurch geht die Fernsicht verloren, weil die Hell-Dunkel-Grenze am Ende des Lichtkegels zu abrupt endet.

Wer ebenfalls vor hat, die Scheinwerfer legal eintragen zu lassen und dazu eventuell eine Kopie des Fahrzeugscheins benötigt, kann sich gern bei mir melden.

Grüße,
André
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Ich vermute mal Du hastdie Scheinwerfer des Polo GTI verwendet?
Das ist dann ja TÜV-technisch kein Problem da sie ja für das Fahrzeug Typgeprüft sind.
Theoretisch müßte es auch mit Typfremden, z.b. OPEL, Scheinwerfern die für Xenon vorgesehen sind gehen wenn die Anbaubestimmungen wie z.b. Höhe über Fahrbahn eingehalten werden.

Ein Bekannter hat die Tage auf einem VW Treffen einen polo 3 mit den Xenonscheinwerfern des Polo 6N GTI gesehen. Das könnte ich mir evtl auch in meinem G40 vorstellen.

Mfg Patrick
 
M

Mel-Maniac

Dabei seit
20.04.2004
Beiträge
9
Hallo,

nein, ich hab die Hofele-Doppelscheinwerfer verwendet und die dort verbauten Linsen durch Hella-Xenon-Linsen ersetzt.
Danach habe ich die Ultraschall-LWR von Hella mit eingebaut und die SRA gibt es ja von VW als Originalteil.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Nunja, solange an der Leuchteinheit selber nicht gefummelt wird sollte das auch gehen.
Was für ein Aufwand war das mit der LWR? Preis?

Mfg Patrick
 
Thema:

Xenonscheinwerfer nachrüsten!

Sucheingaben

xenon scheinwerfer golf 4 nachrüsten

,

golf 5 automatische leuchtweitenregulierung nachrüsten

,

vw golf 5 xenon scheinwerfer nachrüsten

,
schaltplan golf 6 xenon
, vw golf 6 xenon scheinwerfer 14 pinbelegung, golf 4 xenon nachrüsten was ist alles notwendig, polo 9n xenon licht, golf 6 xenon schaltplan, golf 4 xenon nachrüsten ABER NICHT die originalen, verbindung zu leuchtweitenregulierung golf 5, golf 4 xenon leuchtweitenregulierung schaltplan, stromlauf leuchtweitenregulierung golf 4 xenon, scheinwerferreinigungsanlage sicherung pajero v20, golf 5 xenon nachrüsten, scheinwerfer halogen golf style pinbelegung, schaltplan golf vi xenon, vw golf 4 xenonscheinwerfer nachrüsten, vw golf 6 style scheinwerfer xenon nachrüsten, pinbelegung xenon scheinwerfer golf 6, golf 4 xenon scheinwerfer schaltung, xenon scheinwerfer lichtbild polo, automatische leuchtweitenregulierung universal bei einem Golf 5 , schaltplan xenon scheinwerfer golf 5, golf 4 bosch xenon scheinwerfer leuchtweitenregulierung, golf 4 leuchtweitenregulierung nachrüsten

Xenonscheinwerfer nachrüsten! - Ähnliche Themen

  • suche Xenonscheinwerfer rechts Ford Mondeo MKIII

    suche Xenonscheinwerfer rechts Ford Mondeo MKIII: Hallo Suche für meinen Mondi MK3 B4Y den rechten Xenon Scheinwerfer für einen vernünftigen Preis. Er ist Baujahr 2002. Bitte mal alles anbieten...
  • Xenonscheinwerfer OHNE ALWR u. SWRA von Hella.

    Xenonscheinwerfer OHNE ALWR u. SWRA von Hella.: Hallo habe eben das ->http://www.autobild.de/artikel/xenon-licht-neues-system-von-hella_1178702.html hier gelesen. Wird es diese Scheinwerfer...
  • S:Passat 3bg xenonscheinwerfer org

    S:Passat 3bg xenonscheinwerfer org: Nur original. komplet mit alles und ohne schaden!
  • Nachrüstung Xenonscheinwerfer Mazda 6

    Nachrüstung Xenonscheinwerfer Mazda 6: Hallo, kann mir jemand bitte weiterhelfen.Ich möchte mir in meinem Mazda 6 Xenonscheinwerfer nachrüsten und suche jemanden der mir eine Auskunft...
  • Xenonscheinwerfer nachrüsten?

    Xenonscheinwerfer nachrüsten?: Hallo kann mir jemand helfen. Möchte meinen Audi a" Xenon nachrüsten, wo bekomme ich diese Teile und Preis.
  • Ähnliche Themen

    • suche Xenonscheinwerfer rechts Ford Mondeo MKIII

      suche Xenonscheinwerfer rechts Ford Mondeo MKIII: Hallo Suche für meinen Mondi MK3 B4Y den rechten Xenon Scheinwerfer für einen vernünftigen Preis. Er ist Baujahr 2002. Bitte mal alles anbieten...
    • Xenonscheinwerfer OHNE ALWR u. SWRA von Hella.

      Xenonscheinwerfer OHNE ALWR u. SWRA von Hella.: Hallo habe eben das ->http://www.autobild.de/artikel/xenon-licht-neues-system-von-hella_1178702.html hier gelesen. Wird es diese Scheinwerfer...
    • S:Passat 3bg xenonscheinwerfer org

      S:Passat 3bg xenonscheinwerfer org: Nur original. komplet mit alles und ohne schaden!
    • Nachrüstung Xenonscheinwerfer Mazda 6

      Nachrüstung Xenonscheinwerfer Mazda 6: Hallo, kann mir jemand bitte weiterhelfen.Ich möchte mir in meinem Mazda 6 Xenonscheinwerfer nachrüsten und suche jemanden der mir eine Auskunft...
    • Xenonscheinwerfer nachrüsten?

      Xenonscheinwerfer nachrüsten?: Hallo kann mir jemand helfen. Möchte meinen Audi a" Xenon nachrüsten, wo bekomme ich diese Teile und Preis.
    Top