Xenon - Gefahr oder Segen ???

Diskutiere Xenon - Gefahr oder Segen ??? im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Hi, nachdem immer mehr Diskussionen über die Blandgefahr (oder auch nicht) entstehen, Hier ist Eure Meinung dazu gefragt. Ciao. Dominik.
G

Gast349

Guest
Hi,
nachdem immer mehr Diskussionen über die Blandgefahr (oder auch nicht) entstehen, Hier ist Eure Meinung dazu gefragt.

Ciao.
Dominik.
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Xenon : Für die es haben toll,für alle anderen Scheiße !
Allerdings finde ich Leute mit falsch eigestellten Scheinis noch viel schlimmer !
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
da gebe ich Schimboone recht wenn die leute die scheinwerfer falsch ein stellen dann blendet das!

also Xenon ist ganz gut für den der es hat und wenn man nicht hinguckt(ja das geht auch) blenden sie nicht sooo doll nur ein bissl :D

;)
 
Greg

Greg

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leo
Wie gesagt bei Xenons gibt es(im normalfall natürlich nur) keine einstell-probleme da sie von alleine nachregeln, und ich finde dass es nicht blendet! Man darf natürlich nicht voll reinschaun weil man sich denkt "ui gugg mal sin die lichter schön weiss" ich mein wer schaut in H4 Scheinwerfer rein???


MfG

Greg
 
jojo

jojo

Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-636**
wenn man xenon hat , einfach super...
und pauschalisieren sollte man nicht ob sie blenden oder nicht. ich finde es gibt xenon bei manchen autos das überhaupt nicht blendet und bei anderen wird man so geblendet das man nicht mehr weiss wo die strasse ist. natürlich mit vielen abstufungen zwischendrin....wobei bei den meisten neuen autos das xenon weniger blendet....
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Also meiner Meinung nach is XENON ganz eindeutig ein Segen. Natürlich hat es manchmal den Anschein, als ob es blended, aber im Allgemeinen blendet Xenon meiner Meinung nach kein bißchen mehr als normale Scheinwerfer...

Wenn man selbst am Steuer eines Xenon Fahrzeuges sitzt, dann ist es natürlich nur ein Segen, denn das Licht ist einfach besser, und schließt vor allem viel besser ab!!!!
 
G

Gast349

Guest
Hi,
jetzt muss ich auch mal was dazu sagen. Ich bin auch der Meinung, daß Xenon das Licht schlecht hin ist. Die Leute, die sich über die Blendung durch Xenon Scheinwerfer beschweren, haben meiner Meinung nach so eine Art "scheues Reh" Syndrom. (uuuiiiii, kuck mal, blaues Licht
33.gif
)
Es schaut ja auch keiner direkt in die "normalen" Scheinwerfer, denn die Blenden meist mehr, als vergleichbare Xenon Lichter. Bei Xenon schreibt der Gesetzgeber vor, daß das Fahrzeug mit einer Scheinwerferreinigungsanlage und einer automatischen Leuchtweitenregulierung ausgerüstet sein muss. Wenn man also Gepäck, ect im Kofferraum transportiert, regelt sich das Licht selbst nach unten, wobei viele Leute mit "nicht Xenon" dieses vergessen und somit den gesamten Verkehr blenden. Desweiteren blenden natürlich auch verschmutzte Scheinwerfer sehr stark, da sich das Licht an der dreckigen Streuscheibe bricht und diffus in alle richtungen reflektiert wird. Bei Xenon drückt man auf den Knopf der Scheinwerferreinigung, und das ganze ist nicht mehr so schlimm (ganz sauber werden die Scheinwerfer nur vom Anspritzen auch nicht, aber es ist ein Anfang). Die Ausrede, daß die Scheiwerferreinigung zu selten benutzt wird lasse ich aber auch nicht gelten. Welcher normalo Autofahrer hält denn regelmäßig an, um seine Scheinwerfer zu reinigen??? Kaum einer. Also ist die Anzahl der Xenon-Scheinwerferreiniger doch mit Sicherheit höher.
Ich bin also ganz klar für die Xenon Scheinwerfer, da sie einfach mehrLicht, eine Bessere Ausleuchtung und eine Sauberere Lichtverteilung (durch scharfe Trennkannten und weniger Streulicht als bei herkömlichen Scheinwerfern) bieten. Außerdem sieht´s cool aus.

Ciao.
Dominik.
 
ToHen

ToHen

_.::Phantom::._
Dabei seit
15.01.2003
Beiträge
478
Punkte Reaktionen
0
Ort
79110 Freiburg
Ick find des Xänon ooch janz dufte. Bin voll gut mit dem, so.

Anfangs konnte ich dieses Licht wegen Blenden und so auch nicht ab, aber nun fahr ich es selber und komme damit klar. Ich denke es ist so eine Art der Neid.

Es kommt einem bloß heller vor da es weißer ist.

Das ich selten meine Scheinwerfer putze kann ich nicht sagen, sobald ich die Scheiben reinige werden meine HSW automatisch angespritzt.*hrhrh*

So!
 
G

Gast349

Guest
Das ich selten meine Scheinwerfer putze kann ich nicht sagen, sobald ich die Scheiben reinige werden meine HSW automatisch angespritzt.*hrhrh*
Meinte ich doch. Bei Xenon ganz normal. Aber welcher Autofahrer mit normalen Scheinwerdern reinigt seine Scheinwerfer schon regelmäßig??? Kaum einer.

Ciao.
Dominik.
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Original von smokey mc pott
Das ich selten meine Scheinwerfer putze kann ich nicht sagen, sobald ich die Scheiben reinige werden meine HSW automatisch angespritzt.*hrhrh*
Meinte ich doch. Bei Xenon ganz normal. Aber welcher Autofahrer mit normalen Scheinwerdern reinigt seine Scheinwerfer schon regelmäßig??? Kaum einer.

Ciao.
Dominik.

Ich wasche mein Auto einmal die Woche..die Scheinwerfer lasse ich nicht aus ;)
 
G

Gast349

Guest
@ Schimboone,

OT on:

ich ja auch. Aber damit sind wir leider in der Unterzahl. Der Deutsche normalo Autofahrer wäscht sein "bestes Stück" leider nicht immer ganz so oft.

OT off.

Ciao.
Dominik.
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Mit dem Waschen erinnert ihr mich an etwas :D ...

Ich beiße mir immer noch in den Allerwerstesten, weil ich nicht ein wenig gewartet habe, bis es Xenon auch für mein Auto gab. Bin mal einen 3er mit Xenon gefahren. Das war echt ein Traum, sogar im Regen sah man alles! Geblendet wurde ich noch nie von diesen Scheinwerfern - ich schaue sie mir nur immer sehr gerne an. 8o
 
P

Pioneer

Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Wenn mir Autos mit Xenon entgegenkommen, fühle ich mich auch nicht geblendet. Außer sie kommen aus einer Kurve. Aber muss man da direkt reingucken?! Nein!
 
Thema:

Xenon - Gefahr oder Segen ???

Xenon - Gefahr oder Segen ??? - Ähnliche Themen

Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich: Hallo zusammen. Mein Punto war vor kurzem wegen Totalausfall in der Werkstatt. Motor ist mitten auf der Fahrt ausgegangen und wollte nicht mehr...
Opel Vectra B 1,6L Bj 98 Motor startet nicht: Hi @ all ... ich habe eine Problem das sporadisch auftritt. Drehe Schlüssel rum, alle Lampen gehen an, nix tut sich. Meistens nachdem ich...
Mehr Transparenz für den unternehmenseigenen Fuhrpark: Eine fehlende Transparenz bei der Steuerung der Fahrzeuge und der Verwaltung des Fuhrparks stellen Fuhrparkmanager vor große Aufgaben. Sie müssen...
Was Jahreswagen sind und welche Vorteile und Extras daraus resultieren: Durch einen Gebrauchtwagen lässt sich im Vergleich zu einem Neuwagen als Verbraucher viel sparen. In diesem Artikel erklären wir, was ein...
Chiptuning- ist es gefährlich?: Hallo allerseits Ich erkundige mich gerade über das Thema Chiptuning und wollte auch eure Meinungen wissen. Was haltet ihr davon? Denkt ihr dass...

Sucheingaben

gefahren bei xenon

,

gefahren durch xenonlicht

Oben