Xenon Birne wechseln, defekt, rötlich gefärbt, allg. Infos dazu

Diskutiere Xenon Birne wechseln, defekt, rötlich gefärbt, allg. Infos dazu im Honda Accord Forum im Bereich Honda; Einige Infos zu den Xenon-Birnen in euren Accords: Vorfall: Vor zwei Tagen bemerkte ich, dass sich während der Fahrt plötzlich der Lichtkegel...

Kunze

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2007
Beiträge
6
Ort
Kt. Zürich
Einige Infos zu den Xenon-Birnen in euren Accords:

Vorfall:
Vor zwei Tagen bemerkte ich, dass sich während der Fahrt plötzlich der Lichtkegel meiner linken Lampe leicht violett einfärbte. Innert wenigen Minuten nahm die Verfärbung so rapide zu, dass ich rechts ran fuhr und mir die Sache mal genauer ansah. Das Scheinwerfergehäuse war absolut in Ordnung, keine Feuchtigkeit, nichts vor der Linse, also alles i.O. Am nächsten Tag habe ich das I-Net nach diesem Phänomen durchsucht, aber leider nichts schlaues gefunden.
Später kontaktierte ich zwei unabhängige Honda-Dealer, die verwiesen mich jeweils an ihre Werkstatt-Chefen, aber auch die waren völlig überfragt. Ich dachte schon ich sei der einzige im Land mit diesem Problem.
Ein weiteres Telefon mit einem Kollegen (reiner Zufall, dass wir auf dieses Thema gekommen sind) brachte Klarheit. Er hatte dasselbe Phänomen bei seinem VW Passat. Die Birne färbte sich innerhalb einer Woche ins dunkelrote und stieg dann ganz aus. Anscheinend ist das der übliche Abgang einer Xenon-Birne, wenn sie nicht auf einen Schlag ihr zeitliches segnet. Auch sein Garagist hatte keine Ahnung was das sein könnte. Total merkwürdige Unwissenheit, Xenon ist ja in Zwischenzeit weit verbreitet. Meine Birne hat sich nun innerhalb von nicht mal zwei Tagen (ca. 2 Betriebsstunden) auch von violett ins rötliche verfärbt(Siehe Fotos weiter unten). Die Birne wird es also nicht mehr lange mitmachen!

Welche Typen gibt es:
Erstens gilt es mal zwei verschiedene Typen von Systemen zu unterscheiden, einerseits die D2S und D2R. Die D2S kommen in Reflektorscheinwerfern zum Einsatz und haben eine Maske auf dem äusseren Glaskolben aufgedampft, die seitliches Streulicht verhindern soll.
Der Accord hat aber geschlossene Gehäuse mit vorgesetzter Linse, deshalb ist dieser Schutz nicht notwendig -> Sprich der Accord ist mit D2S ausgerüstet.
(Die D1 haben integrierte Starter-Schaltungen, die am Fuss montiert sind. Die D3 und D4 sind quecksilberfreie Versionen. Ich möchte hier nicht genauer auf diese Typen eingehen, im I-Net finden sich genug Informationen dazu)

Farbtemperatur/Kelvin:
Dann gibt es noch etwas zu beachten, das wäre die Farbtemperatur. Normale Halogenlampen in unserem Unfeld haben ca. 3000Kelvin, deutlich ist der gelbliche stich des Lichtes zu erkennen. Es wäre auch möglich Halogenbirnen mit zusätzlicher Energie und Farbfiltern auf 4000k zu erhöhen, aber die Lebensdauer wäre dadurch sehr kurz. Der Grosse Vorteil der Xenon-Lampen ist es ein Licht mit ungefähr 5000 bis 6000 Kelvin zu erzeugen. Das Sonnenlicht um die Mittagszeit hat etwa eine Farbtemperatur von 5500 bis 5800 (Die verschiedene Informationsquellen sind sich da nicht ganz einig, deshalb das Spektrum) Es gibt heute Xenon-Lampen, die gehen weit über die 10'000er Kelvin-Grenze hinaus, aber diese sind dann tief blau oder sogar grün gefärbt, für den Strasseneinsatz also nicht geeignet. P.s. Kelvin hat nichts mit der Helligkeit zu tun, nur mit der Farbtemperatur, nicht das dass noch jemand verwechselt.

Birnen selber Wechseln:
Wenn ihr also selbst neue Birnen für euren Accord kaufen wollt, müsst ihr drauf achten, das es D2S Brenner(Xenon-Birnen werden Brenner genannt) sind. Weiter wichtig erscheint mir die Wahl der günstigsten Farbtemperatur. Ich persönlich würde mich für 5400k oder 5800k entscheiden, die kommen am nächsten an das absolute Reinweiss heran(Von den Philips 5800K 85122WX Ultinon schwärmen viele) Die weissesten noch mit E-Zulassung sind die Color Match von Philips (85122CM) mit 5000K (wenig gelbstichig). Die meisten Hersteller verwenden die günstigeren 4100k bis 4200k. Für den coolen Effekt wären 7000k sicher geil, aber für jeden Ordnungshüter einfach zu enttarnen! ;)
P.s. Achtung: Nicht alle Birnen sind zugelassen! (Allerdings von aussen optisch kaum nachzuweisen was wirklich verwendet wird :D )
Die Hersteller verwenden nicht nur aus Kostengründen die günstigeren Brenner, sondern um den Unmut in der Bevölkerung gegenüber den mit Xenon-Lichtern ausgerüsteten Autos nicht zu verstärken. Die ersten BMW und Audis waren mit den weisseren Brennern ausgerüstet, aber die Bevölkerung empfand sie(trotz geringerer Leuchtkraft) blendend und zu hell. Die Industrie musste leider reagieren..

P.s. Es empfiehlt sich immer beide Brenner zu ersetzen, da sich die Farbtemperatur mit zunehmendem Alter ändert und die Leuchtkraft stetig abnimmt. Für die 100% Praktiker unter euch, denen die Optik egal ist(die werden aber wohl kaum einen Accord fahren 8) ), denen wird das egal sein..

Für alle, die wie ich aus der Schweiz kommen, empfehle ich die Birnen in Germany zu beziehen, dort sind die Marken-Birnen bis zu 50% günstiger als bei uns!

Marke oder No-Name:
Nach all den Berichten und Infos die ich inzwischen gelesen habe, empfehle ich euch wärmstens Marken-Brenner zu kaufen. Die billigeren Birnen können schon nach wenigen Betriebsstunden (habe einen Fall von 500h gelesen) ausfallen und sogar in Einzelfällen das Zündgerät zerstören. Vielfach sind auch Birnen erhältlich die erst nach dem zweiten oder dritten einschalten der Lichtanlage zünden. Die Umtriebe und die Gefahr ist zu gross um hier Geld zu sparen!

Wichtig / Zu beachten:
- Die Glaskolben dürfen nicht mit den blossen Fingern berühren werden, also immer mit sauberem Tuch anfassen!!! (Zerstörung, kürzere Lebensdauer)
- Zündgerät nur mit angeschlossenem Brenner einschalten (Zerstörung des Zündgerätes)
- Keramikröhrchen nicht beschädigen
- Keine Dreckpartikel auf das Röhrchen kommen lassen (kann einbrennen)
- Die Brenner sollten nur im Scheinwerfergehäuse betrieben werden, da beim bersten, die heissen Glassplitter wie Geschosse daher geflogen kommen.

Boah ich glaube es nicht, zwei Stunden vergangen, oder waren's drei, egal, Hauptsache ich konnte ein paar Inputs liefern und ich hoffe ihr könnt euch den mühsam Weg mit der Infobeschaffung und so weiter ersparen oder immerhin verkürzen.

Über Anregungen, Korrekturen und Ergänzungen bin ich immer froh und nehme diese gerne entgegen.

Gruss
Lukas

optisch deutlich rot verfärbt:


so sieht der Brenner momentan aus (Bei solchen Experimenten bitte Schutzbrille tragen! :] ):


Die Brenner können beim Accord einfach und schnell selbst ausgetauscht werden (Mein Kollege musste bei seinem VW Passat die Ganze Frontstosstange abnehmen um sie zu wechseln und anschliessend die Lampen neu einstellen lassen):
 

booni

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
28
:] thx für die infos !!!
 

Kunze

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2007
Beiträge
6
Ort
Kt. Zürich
Bitte, gerne geschehen... :)
Booni ich sehe du bist ein fleissiger leser dieses Forums und schnell im Anworten. Weiter so! :))
 

booni

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
28
THX :]

mann kan nie genug wissen :D
als nur her mit den infos.....
hab neulich auch was dazu gelernt wegen dem motor vom CL9. was da die unterschiede sind zwischen euro-model und USA. (THX an TYPE-S)
PS: sorry @ TYPE-S, hatte unrecht bezüglich des motors. :rolleyes:
ich hoffe du bist mir nicht sauer :D :D
 
Thema:

Xenon Birne wechseln, defekt, rötlich gefärbt, allg. Infos dazu

Sucheingaben

xenon rot verfärbt

,

mazda 6 xenon brenner wechseln

,

xenon-licht rot verfärbt

,
passat 3c xenon brenner wechseln
, passat 3c birne wechseln, mazda 6 glühbirne wechseln, mazda 6 abblendlicht wechseln, vw passat abblendlicht wechseln, passat 3c xenon wechseln, d2s brenner wechseln, passat birne wechseln, vw passat xenon birne wechseln, xenon wird rot, mazda 6 xenon brenner wechseln anleitung, birnen wechsel passat 3c, xenon licht rötlich, vw passat lampenwechsel, passat 3c xenon brenner tauschen, xenon brenner wechseln passat 3c, xenon licht verfärbt sich rot, xenon birne wechseln passat 3c, vw passat 3c xenon birne wechseln, passat xenon brenner wechseln, passat 3c abblendlicht wechseln anleitung, passat abblendlicht wechseln 3c
Oben