Würde das gehen von 120 zu 1200 watt ?

Diskutiere Würde das gehen von 120 zu 1200 watt ? im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; hallo leute wir haben einen audi 80/B4 und haben jetzt 2 boxen a 60watt hinten in der ablage drinnen (war beim kauf schon drinnen) und ich finde...
k3nNy

k3nNy

Threadstarter
Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
0
Ort
31582 Nienburg
hallo leute wir haben einen audi 80/B4 und haben jetzt 2 boxen a 60watt hinten in der ablage drinnen (war beim kauf schon drinnen) und ich finde die 60er ziehen nicht so wie ich das will jetzt meine frage

könnte ich jetzt die 2 60 watt lautsprecher gegen 2 600 watt lautsprecher austauschen ohne irgendeine endstufe usw. zu kaufen einfach nur austauschen ?
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
Du kannst machen was du willst.

Die Belastbarkeit von Lautsprechern ist kein Massstab, ob du eine Endstufe brauchst oder nicht.
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Sagmal,verstehst Du eigentlich gar nix ? Dieser Billigscheiß taugt nichts ,seien es Endschalldämpfer oder diese Lautsprecher ! Kauf die Teile nicht nach gefallen,sondern nach Klang !
Bei diesen Dingern wirst jedenfalls voll ins Klo greifen,da kannst Du auch gleich dein geld verbrennen ! Wenn ich schon lese : Baugleich Sony ...das heißt ja wohl nix anderes wie billige Kopie mit Sony Optik,wobei die Sony Lautsprecher schon nicht unbedingt zu den besten gehören !

Also mach dir erstmal Gedanken was Du willst,und wieviel Geld Du ausgeben willst ! Soll es billig sein,und scheiße Klingen,kauf die Dinger...
 
T

totaldurchgeknallt

Dabei seit
03.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Ich stimme Schimboone da voll und ganz zu.
1. für 22€ kriegst du kein Paar Lautsprecher die einigermaßen gut sind!!!
2. sind baugleich Sony... ...das sagt ja schon alles
3. 600w eingangsleistung... das ist nicht die Sinus belastbarkeit!!! denke die liegt so maximal bei 100w

hol dir lieber ein paar schöne eton, kenwood, emphaser, hifonics oder rokford fosgate lautsprecher! Die kosten zwar ein bisschen, aber da kannst du sicher sein das die dir was bringen.
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
0
@kenny
Grundsätzlich ist es kein Problem die Originallautsprecher gegen bessere zu ersetzen.
Die Frage ist nur, ob sich dadurch für Dich wirklich MERKLICH etwas tut.
Es kommt Dir ja im Augenblick mal um ein wenig mehr "Stoff" an.

Vergiss bitte nicht, dass Dein Autoradio Deine LS hinten wahrscheinlich mit derzeit 2x5 Watt RMS belastet. Lass die LS also erstmal drin und kauf Dir eine kleine Endstufe.

Das wird sich erheblich auf den Sound auswirken und Du hast den Grundstock dafür gelegt daß, falls es Dir immer noch nicht reicht, Du dann immernoch einfach hochwertigere LS hinklemmen kannst.

Gruß
Max
 
Thema:

Würde das gehen von 120 zu 1200 watt ?

Würde das gehen von 120 zu 1200 watt ? - Ähnliche Themen

Fiat Bravo 20v Turbo inkl großem Teilelager: Aus beruflichen Gründen biete Ich hier mein komplettes Fiat Bravo 20v Turbo Projekt zum kauf an. ALLES wurde erneuert, aufgearbeitet, überholt...
Blaupunkt GTA 460 Endstufe, 4/3/2 Kanal 800 Watt: Ich habe hier eine Blaupunkt GTA 460 Endstufe. Ich habe sie im Juli 2008 gekauft Neupreis war 129,98 Euro. Jetzt muss sie aber weichen, weil ich...
Verkaufe Renault Twingo 1.2 BJ 98, 89tkm, top Zustand, Tuning, Zahnriemen neu! Berlin: Hallo liebe Interessenten, zum Angebot steht mein geliebter Erstwagen den ich mir 2004 zulegt hatte. Vorweg: Der Wagen ist technisch in einem...
Colt vs. Polo...?: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
Polo vs. Colt...?: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Auto kaufen. Habe jetzt 2 Autos mir rausgesucht, die sowohl preislich als auch "extra-mäßig" in...
Oben