Womit trocknen?

Diskutiere Womit trocknen? im Autowäsche und Co. Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; huhu ich war letztens mal inner waschanlage wo man sein auto selber waschen kann, so mit hochdruckreiniger inner art mit schaum und allen drum und...
A

Artis

Threadstarter
Dabei seit
11.08.2004
Beiträge
67
huhu ich war letztens mal inner waschanlage wo man sein auto selber waschen kann, so mit hochdruckreiniger inner art mit schaum und allen drum und dran, ich will da jetzt öfter hinfahren, bloss womit sol ich dann mein wagen trocken? wenn ich es nicht abtrockne bekommt er streifen, wie ist es mit so nem wildledertuch?
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Hi,

am besten mit einen schönen dicken Leder abledern...

Kannst damit dann auch die Felgen trocknen, muss ned sein, aber machen kannst es. Nur halt dafür nen extra Leder nehmen...

Greetz
Marcel
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
Lederlappen? Au Weia!!!
Jedes Geschirrhandtuch oder Frottierhandtuch kann das besser und schonender!

Gruß

Diver
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
Moin tigra,
nichts gegen Deine Meinung, aber, Frottiertücher sind einfach schonender - alleine schon, dass durch die Schlingen eine 4 x größere Oberfläche zur Verfügung steht und den anhaftenden Sand vom Lack einfach besser in den Schlingen zurück hält und somit Kratzer weitesgehend vermieden werden! Das schafft KEIN Leder! Ist einfach so8)

Gruß

Diver
 
T

tigra

Dabei seit
05.09.2004
Beiträge
366
Ort
21279hollenstedt
sorry hab von einem Frottiertuch noch nie was gehört!
wir benutzen blos immer lederlappen bei uns in der aufbereitung bei den wagen die nicht in die waschanlagen kommen wegen schlieren z.B A8 und da sieht man echt nie was drauf!
 
M

mopy

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
70
Ort
Ratingen
hmm ich glaub aufgrund der wasserflecken sollte man ein lederlappen nehmen.. bei der motorshow in essen hab ich mich rumgefragt und die nehmen alle den lappn... frag mich warum das dann falsch sein sollte, kein leder zu nehmen?
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
@mopy:

Der Grund ist ganz simpel: Man hat meistens nur einen Lederlappen, da haftet der Schmutz, den man beim waschen übersehen hat, im Leder - und das gibt ganz feine Kratzer!
Frottiertücher (damit meine ich ganz normale Handtücher) im Trockner getrocknet, sind weich ohne Ende, haben durch ihre langen Schlingen eine 4 mal größere Oberfläche als Leder und nehmen daher den eben angesprochenen Schmutz, viel besser auf! Ganz genau: der Schmutz wird durch die Schlingen festgehalten! Es empfiehlt sich, für eine Fahrzeugtrocknung ca. 4-5 Frottiertücher zu nehmen - da ist das Risiko Kratzer zu bekommen gleich nul!
Das mache ich übrigens jeden Tag, da ich beruflich als Autopfleger-/Versiegeler (nicht Polieren!) arbeite. Und deswegen kann ich behaupten, das Leder nicht das beste ist!

Gruß

Diver
 
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Also ich benutze seit diesem Jahr nur noch Microfasertücher. Ich denke das sollte den gleichen Effekt haben wie ein Frottetuch. Zumindest empfehlen das die ganzen "Edel-Marken" derFahrzuegpfelge wie z.B. Petzold / Meguiars... saugt hervorragend die Nässe auf und ist leicht auszuwringen. Damit lässt sich im übrigen auch sehr gut auspolieren...
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
Moin,

auch ich benutze Microfasertücher. Allerdings neheme ich die von "Farecla", die sind den Frottiertüchern sehr ähnlich. Bei den Micro-F-T von Aldi & Lidl z.B., möchte ich abraten, da diese auch feine Kratzer hervorrufen können! Micro-F-T sind aus Polyamid, was eine sehr harte Oberfläche hat. Auch wenn die Tücher noch so fein & weich sind, so ist die Oberfläche im Grunde sehr hart - kann man auch testen mit z.B. Damenstrumpfhosen, sehr weich, hinterlassen auf Oberflächen Kratzer!

Gruß

Diver
 
M

mopy

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
70
Ort
Ratingen
wooow =) endlich jmd der hiervon in diesem gebiet ahnung hat!!

wie reinigt man scheiben richtig?!?

und wo bekomme ich diese F-T oder mircofaser dingens her?!?!? mag nämlich meinen metallic-lack nicht kickn.. =(

mfg
 
Tobi's 3er

Tobi's 3er

Dabei seit
05.03.2004
Beiträge
653
Ort
34314
also ich persönlich nehme hand- bzw microfasertücher zum abtrocknen und für die scheiben sidolin und das dann mit zeitungspapier runterrubbeln
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
@mopy:

Ich kann die Bezugsadresse von Farecla besorgen, bei mir hier gibts diese nicht im Handel - die hat mir ein Bekannter (Inhaber einer freien Werkstatt), besorgt! Werde diese Adresse dann hier veröffentlichen. Zu den Scheiben: Da brauchst Du nur Sidolin, wie vorher beschrieben, zum Strefeinfreien abwischen kannst Du gerne Zeitungen nehmen! Wer keine Zeitungen nehmen möchte, kann ganz einfach Geschirrhandtücher dazu nehmen - hat jeder Zuhause, kostet kein Geld und trocknen die Scheiben auch Streifenfrei!!! Mache ich bei Kundenbesuchen so, denn ich schleppe natürlich keine Zeitungen mit mir herum:D
Zu den Frottiertüchern: Ich habe welche in meiner Produktpalette, kannst aber auch alte Handtücher, die eh´ auch jeder Zuhause hat, benutzen! >Geht übrigens auch ganz hervorragend zum polieren - spart ´ne Menge Watte >>> Übrigens: Polieren war gestern - Versiegeln ist heute;)
 
M

mopy

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
70
Ort
Ratingen
wow cool jo ich meld mich mal dann bei dir per PN! thX

kann hier jmd direkt einen gesamten guide fürs autowaschen (extrem für dumme pls...) schreiben??

oder soll ich einen neuen thread aufmachen??

mfg
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
@mopy & all:

Ich habe dazu schon einiges zum Arbeitsablauf zum waschen geschrieben, allerdings mache ich auch so ziemlich alles anders, als andere:] Dazu muß man/frau wissen, das ich eine Firma gegründet habe, wo ich Autos, Wohnwagen + Mobile, Motorräder, Boote, Flugzeuge und andere glatte Flächen versiegele!
Das Prinzip ist ganz einfach:
Diese Versiegelung (NICHT Politur) basiert auf Polymeroxanen, die in Alkohol gelöst, auf den Lack/die Fläche aufgebracht wird. Polymeroxane sind im übrigen als Grundstoff in jedem Lack und in jedem Kunststoff enthalten - deswegen funktioniert das Mittel auch so gut. Diese Versiegelung ist nicht zu vergleichen mit einer auf Basis von Silikon - Silikonversiegelungen bilden Schlieren und nach einiger Zeit wirken sie auch nicht mehr.
Ich kann allerdings damit KEINE Lackaufbereitung von z.B. vergilbten Lacken machen, denn es sind in keinem Reiniger von der Firma, die ich vertreibe, Schleifmittel enthalten - dazu muß vorher der Lack mit Politur aufbereitet werden - aber nur ein einziges mal!!!
Ich beginne so:
Ich reinige das Auto mit dem Grobschmutzreiniger Nr.4 (bei dem Hersteller sind alle Reiniger durchnummeriert), damit bekomme ich auch alte Fliegen, alten, festgefressenen Bremstaub und Baumharz runter vom Lack. Danach, wenn alles trocken ist, wird sofort mit Nr.1 (das ist der Trockenreiniger/Versiegeler) auf den Lack und die Scheiben, sowie auf Chrom, gebracht. Das ist ganz easy, das Mittel wirkt alleine: Aufsprühen, mit weichem Frottiertuch verteilen (ca. 1 qm), ca. 1-2 Minuten warten, abwischen - fertig! Und das ganze wird OHNE Druck auf die Fläche gebracht, sonst wienerst Du dir ´nen Wolf!
Der entgültige Glanz kommt nach knapp 3 Stunden - und dann bleibt der auch so!!! UV-Strahlung kann den Lack nicht mehr ausbleichen - Garantiert!
Damit das auch so bleibt, muß man die Versiegelung spätestens nach 8 Wochen wieder auffrischen - ganz einfach durch waschen! Denn es wird nur ein einziges mal Versiegelt!
Dazu nimmt man den Reiniger Nr.6a - auf 8 Liter Wasser ca. 1 Schnapsglas voll - sprüht die Fläche vorher mit Wasser ab, wäscht normal von oben nach unten (natürlich mit einem Frottiertuch) - Und dann NICHT WIEDER ABSPÜLEN > Ganz wichtig< sondern trocknet den Lack sofort mit einem Geschirrhandtuch und/oder einem Frottiertuch! Danach glänzt der Lack wie frisch poliert - auch Garantiert - und auch die Felgen natürlich!
Zwischendurch kannst Du auch mit Neutralreiniger oder Spülmittel waschen -was der Haushalt so hergibt.
Du brauchst nach dem Versiegeln KEINE der folgenden Reiniger/Poliermittel mehr:
- Felgenreiniger
- Fensterreiniger oder auch RainX
- Polituren
- Wachse
- Chrompolituren

Der Effekt der Versiegelung ist Nachhaltig: Fliegen, Bremsstaub, Vogelkot, Kalk usw haften nicht mehr auf der versiegelten Fläche!

So, mopy, jetzt brummt Dir die Birne, gelle?!
Aber so mache ich das seit 3,5 Jahren und alles glänzt (sogar meine Kunststoffhaustüren, Waschbecken, Chromarmaturen und Fahrräder:D ).

Wer´s einfacher haben möchte, kann meine Homepage besuchen und nochmal alles nachlesen!

Gruß

Diver
 
M

mopy

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
70
Ort
Ratingen
boa was... *staun*

muss mit vadda mal reden.. thX 4 hlp!!!
 
X

X0n3

Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
ich benutze auch meistens ein lederlappen....und was das polieren,angeht ich poliere und versiegel ich hab ne politur 2 in 1 polieren und versiegeln in einem arbeitsgang ich poliere meine karre 2 mal im jahr im herbst kurz bevor der frost anfängt und die ganzen salze auf der straße sind und im frühling wenn es wieder wärmer wird um den ganzen schmutz vom winter los zu werden weil ich im winter selten meine karre wasche da mir das zu kalt is und die karre nach 1 oder 2 tagen eh wieder versaut is was mich aber tierisch stört is wenn die sonne aufs auto knallt sehe ich so runde streifen sieht aus als wäre da ein schmierfilm drauf obwohl die karre sauber is?!...kannst du mir sagen was das is und wie ich das weg bekomme?
 
Diver

Diver

Dabei seit
04.06.2004
Beiträge
42
Ort
29699
@X0n3:
Falls Du mich mit der Frage meinst:
1. Politur UND Versiegelung in einem??? - Entweder versiegeln ODER polieren! Beides zusammen macht keinen Sinn und ist mir nur von diesen ominösen Anbietern von eBay bekannt. Da wird Dir der "Sagenumwobene" Lotuseffekt auch so angepriesen. Das geht sogar so weit, dass dort von Lotuseffekt gesprochen wird, Du das Auto aber trotzdem noch waschen mußt - unglaublich!!! Lotuseffekt sagt eindeutig aus, dass die Fläche, welche mit den Lotusähnlichen Substanzen gepflegt ist, SELBSTREINIGEND ist (oder sein soll), denn die Lotusblume, vo der ja dieser Effekt abgeguckt worden ist, wird ja auch nicht schmutzig!

2. Diese runden Streifen kommen vom polieren selbst! Polieren sollte man IMMER in Fahrtrichtung, also längs und nicht kreisend! Perfekt wird es mit einer Poliermaschine (nicht diese 12V Krüppel aus dem Baumarkt), diese kreisen zwar, aber Du ziehst damit lang über den Lack. Der Grund für die Methode in Längsrichtung:
Die Kratzer auf dem Lack kommen meisten von Waschanlagen und dem Sand/Staub, der so durch die Luft wirbelt - da kann keiner was gegen machen. Und Du fährst ja nun mal dagegen und deswegen sin die Kratzer meistens in Längsrichtung - Ausnahmen bestätigen die Regel, z.B., an Büschen oder Hecken vorbei fahren, Kinder mit Sand an den Händen (so bei mir passiert), usw. Wenn Du in Längsrichtung polierst, sollten diese "Kreisel" verschwinden, spätestens aber sind sie weg, wenn die Politur nicht mehr wirkt. Wenn Du eine reine Versiegelung nimmst, dann hast Du diesen Effekt nicht mehr! Aber vorsicht: KEINE Versiegelung auf Silikonbasis verwenden, diese halten nicht lange und ziehen Schlieren! Wenn Du mehr zum Thema "Versiegelung" erfahren möchtest, dan schau auf meiner Homepage nach, oder Du rufst mich an unter: 0175-2445849 (D1).

Gruß

Diver
 
Thema:

Womit trocknen?

Sucheingaben

womit auto trocknen

,

auto mit handtuch trocknen

,

womit auto abtrocknen

,
auto mit handtuch abtrocknen
, auto trocknen nach waschstrasse, Auto nachtrocknen , nach waschanlage womit auto trocknen, womit auto nachtrocknen, auto trocknen, Handtücher zum Abtrocknen von autos, auto trcknen nach autowäscje, auto trocknen mit handtuch, auto abtrocknen, wie trockne ich mein auto nach der waschbox, baumwollhandtuch auto trocknen, kann man Auto mit handtuch abtrocknen, golf waschen trocknen, handtuch auto abtrocknen, muss man beim auto waschen das auto trocknen, felgen abtrocknen , waschanlage Auto per Hand trocknen, fahrzeugpflege handtuch, auto trocknen leder oder microfaser, auto nach waschen abtrocknen, womit auto trocken ledern

Womit trocknen? - Ähnliche Themen

  • Fahren oder fliegen, womit lässt sich günstiger reisen?

    Fahren oder fliegen, womit lässt sich günstiger reisen?: Hallo, wir wollen diesen Sommer mit der Familie nach Italien und überlegen uns nun wie wir es am besten machen. Wir hätten die Möglichkeit mit...
  • Motortuning: Wie,was & womit?

    Motortuning: Wie,was & womit?: Hallo Tuningfans, Grunddaten -Opel Corsa B mit 90 PS. -Budget: +-1500€ Mein Vorhaben: -Mehr Leistung im Anzug & Endgeschwindigkeit Meine...
  • womit kleine Lackschäden ausbessern?

    womit kleine Lackschäden ausbessern?: Hi, womit bessert ihr Steinschläge aus? Dumme Frage - natürlich mit Lack! Mein Lackierer, bei welchem ich mir schon seit Jahren Lackfläschen...
  • Womit Endschalldämpfer freibrennen?

    Womit Endschalldämpfer freibrennen?: Moin moin. Ich weiß was ich tue und warum, brauche also jetzt keine Belehrungen. Womit lässt sich der ESD am besten freiräumen? Möchte ihn nicht...
  • außen tuning, womit anfangen

    außen tuning, womit anfangen: hallo, ich will mir meinen golf 4 jetzt mal von außen verschönern bis jetzt is noch alles im originalen zustand. will jetzt mal außen anfangen...
  • Ähnliche Themen

    • Fahren oder fliegen, womit lässt sich günstiger reisen?

      Fahren oder fliegen, womit lässt sich günstiger reisen?: Hallo, wir wollen diesen Sommer mit der Familie nach Italien und überlegen uns nun wie wir es am besten machen. Wir hätten die Möglichkeit mit...
    • Motortuning: Wie,was & womit?

      Motortuning: Wie,was & womit?: Hallo Tuningfans, Grunddaten -Opel Corsa B mit 90 PS. -Budget: +-1500€ Mein Vorhaben: -Mehr Leistung im Anzug & Endgeschwindigkeit Meine...
    • womit kleine Lackschäden ausbessern?

      womit kleine Lackschäden ausbessern?: Hi, womit bessert ihr Steinschläge aus? Dumme Frage - natürlich mit Lack! Mein Lackierer, bei welchem ich mir schon seit Jahren Lackfläschen...
    • Womit Endschalldämpfer freibrennen?

      Womit Endschalldämpfer freibrennen?: Moin moin. Ich weiß was ich tue und warum, brauche also jetzt keine Belehrungen. Womit lässt sich der ESD am besten freiräumen? Möchte ihn nicht...
    • außen tuning, womit anfangen

      außen tuning, womit anfangen: hallo, ich will mir meinen golf 4 jetzt mal von außen verschönern bis jetzt is noch alles im originalen zustand. will jetzt mal außen anfangen...
    Top