WO ist euer Realitätssinn???

Diskutiere WO ist euer Realitätssinn??? im Nissan Skyline Forum im Bereich Nissan Skyline; So Leute,ich muss hier einfach mal was loswerden bevor ich einen Herzinfarkt bekomme. Wo ist euer Realitätssinn?Ihr habt einmal 2 Fast 2 Furious...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MikeM3

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
So Leute,ich muss hier einfach mal was loswerden bevor ich einen Herzinfarkt bekomme.

Wo ist euer Realitätssinn?Ihr habt einmal 2 Fast 2 Furious gesehen und haltet den Nissan Skyline für das Ultimative Auto.90% der Skyline Fans haben nichtmal einen Führerschein.Dann schreibt hier jemand"Ich suche schon lange nach einem Skyline,wo gibts den?Gibts den nur als Rechtslenker?"-Warum wollt ihr unbedingt einen Skyline "ends böse geil"tunen und wisst GAR nichts über ihn,außer vielleicht das Gewicht und die PS-Zahl.
Andere reden wiederrum von einem 1000PS Skyline den sie sich mit 18 zulegen wollen,irgendwie passt das ja bestimmt.Ein Auto kostet ja auch kein Geld...

Ich habe das Gefühl,dass D3XT3R hier der einzige ist,der richtig Ahnung von Autos hat.Ihr solltet mal auf den Boden der Tatsachen zurückkommen.Ich garantiere euch,dass höchstens 2 % der Skyline Bereich User mal einen Skyline besitzen werden.

Mensch Jungs,konzentriert euch lieber auf die Schule,dann könnte es vielleicht was werden mit dem Skyline.

Marco
 
MicraK115T

MicraK115T

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
505
Ort
Krefeld-Hollywood, Osn
Ich werde auch nie einen fahren, na und? Man guckt mal rum, liest etwas und unterhält sich mit anderen. Interessant aus einem Strassenwagen soviel herauszubekommen und das aus einem Grauguß-Motorblock, nicht Alu und nicht Alu-Magnesium.

Selbst dich hat er in seinen Bann gezogen!!! Oder hast du hier reingeschaut nur um diesen Thread zu schreiben? Fährst du irgentwann solch eine Maschine?

Es ist ein Strassenwagen, der allen Rennwagen das Wasser reichen kann.
Es gibt auch viele Leute die einen Delorean haben wollen, wo findet man den (ausser einen bei autoscout)???

Lass die Leute doch träumen, ich hätte auch gern einen Bollerwagen mit Raketenantrieb und eingebauter Zapfanlage.
Aber in fünf Jahren träume ich bestimmt von einer einsamen Insel um dem Kindergeschrei zu entgehen. ;)
Alle kommen auf den Boden der tatsachen zurück, ob er will oder nicht.
 
M

MikeM3

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
MicraK115T schrieb:
Selbst dich hat er in seinen Bann gezogen!!! Oder hast du hier reingeschaut nur um diesen Thread zu schreiben? Fährst du irgentwann solch eine Maschine?

Es ist ein Strassenwagen, der allen Rennwagen das Wasser reichen kann.
Es gibt auch viele Leute die einen Delorean haben wollen, wo findet man den (ausser einen bei autoscout)???
Ich hab tatsächlich nur reingeschaut um diesen Thread zu schreiben,mir sind die Skyline Kinder in diversen Foren schon aufgefallen.Ich will nie so eine Maschine fahren!

Und er kann so gut wie KEINEM Rennwagen das Wasser reichen!Höchstens einem 2l Auto in der VLN,aber auch das bezweifle ich!Aufgeladene Triebwerke sind wie Alkoholfreies Bier,eine Erfindung die niemand braucht!!!
 
MicraK115T

MicraK115T

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
505
Ort
Krefeld-Hollywood, Osn
Naja, den 1MW Skyline gibts wirklich....

...Bugatti zerfetzts das Getriebe.....Ferrari kriegst nicht auf die Strasse. Nicht umsonst gibt es kaum/ keine Skylines im Rennsport......weil die zuviel Potential haben und allen davofahren und nicht weil die wie Alkoholfreies-Bier sind.....damit ist alles gesagt....ausser der neue Skyline kommt, als Linkslenker....dann heisst's nach vorne schauen, denn lange bleibt er nicht hinter dir......


MfG

;)
 
M

MikeM3

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
MicraK115T schrieb:
Naja, den 1MW Skyline gibts wirklich....

...Bugatti zerfetzts das Getriebe.....Ferrari kriegst nicht auf die Strasse. Nicht umsonst gibt es kaum/ keine Skylines im Rennsport......weil die zuviel Potential haben und allen davofahren und nicht weil die wie Alkoholfreies-Bier sind...
1.Bugatti fährt nicht im Rennsport mit und lässt sich nicht mit einem Skyline vergleichen.

2.Man kann die Autos nur vergleichen,wenn sie auch in einer Rennserie fahren.Das heißt man kann sie nur beim 24h Rennen am NBR vergleichen.

3.Ferrari kriegt die Leistung auf die Straße,vielleicht meinst du dass ein Skyline bei Nässe Traktionsvorteile hat.Einem Rennfahrer isses scheißegal ob das ein Hecktriebler oder ein Allradler ist.Als Autokenner solltest du Wissen,dass man keinen Allradantrieb braucht da er nur GEwicht bringt und Drehmoment nimmt!

4.Deine Aussage "es gibt keine Skylines im Rennsport weil sie zuviel potential haben und den anderen davonfahren würden..."ist absolut dumm!Tut mir Leid,aber das ist doch grad der Sinn der Sache,nämlich ein besseres Auto zu haben als alle anderen :rolleyes:
Ok,vielleicht konntest du deinen Gedanken nicht richtig in Wirte fassen.Vielleicht meinst du ja,dass der Skyline zu viel potential hat und deswegen nur unter strengen auflagen starten darf...aber auch das ist quatsch.Die Viper hat noch nie so recht ins Reglement gepasst und ist trotzdem immer mitgefahren.Ich versteh deine Argumente nicht.

Ich bin gespannt auf deine Antwort.

Marco
 
T

tomato

Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
1.599
MicraK115T schrieb:
Naja, den 1MW Skyline gibts wirklich....

...Bugatti zerfetzts das Getriebe.....Ferrari kriegst nicht auf die Strasse. Nicht umsonst gibt es kaum/ keine Skylines im Rennsport......weil die zuviel Potential haben und allen davofahren und nicht weil die wie Alkoholfreies-Bier sind.....damit ist alles gesagt....ausser der neue Skyline kommt, als Linkslenker....dann heisst's nach vorne schauen, denn lange bleibt er nicht hinter dir......
Das ist genau die Träumerei, weswegen dieser Thread hier eröffnet wurde.
Sicher gibt es wohl diese extremen Tuningvarianten, aber Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass die unter Alltagsbedingungen lange halten?
Das ist in keinster Weise mit einem Ferrari vergleichbar, der auch im Alltag immer gut funktionieren muss (einen Kommentar zum Bugatti erspare ich mir jetzt mal).
Und dass es aufgrund ihrer "drückenden Überlegenheit" keine Skylines in Rennen gibt, ist genau so ein Blödsinn.
Bei der VLN (oder auch beim 24-Stunden-Rennen) auf dem Nürburgring ist ein Skyline regelmäßig mitgefahren, aber selbst bei Regen sah er trotz Allradantrieb nicht unbedingt überlegen aus, das Gegenteil war eher der Fall. Mir ist jedenfalls kein Rennen bekannt, dass sie gewonnen hätten.
Mittlerweile hat sich das Team auch wieder zurückgezogen, wenn ich da richtig informiert bin.

Also fassen wir zusammen, der Nissan Skyline verfügt hier in Deutschland, nicht zuletzt auch verursacht durch zweifelhafte Filme und die Tatsache, dass er in Deutschland niemals offiziell käuflich zu erwerben war, über einen Nimbus der absoluten Überlegenheit, zusätzlich untermauert durch ein wohl zweifellos hohes Tuningpotential des Motors (auch diverse Motoren anderer Hersteller haben dies), der jedoch nicht darüber hinweg täuschen kann, dass man auch bei Nissan nur mit Wasser kocht und die physikalischen Gesetzmäßigkeiten auch in Japan Gültigkeit haben.
Auch vom Toyota Supra gibt es ja ähnlich leistungsstarke Ausbaustufen, aber das sind eben auch eher Machbarkeitsstudien, die ebenfalls so wohl kaum im Alltag gefahren werden.
 
neTsky

neTsky

Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
87
Ort
Dresden
Obwohl ich auch absoluter Skyline-Fan bin (...und das seih gesagt, es ist nicht wegen 2F2F)
muss ich euch schon recht geben>> einige verstehen wirklich nicht was für ein finanzieller Aufwand hinter einen "Auto" steckt... es ist ja nicht nur der Skyline.. selbst wenn ich mir einen BMW, Audi oder VW kaufen will muss ich immer meine Finanzen im Blick haben, auch die immer weiter steigenden Sprittpreise sind ein Grund.

Es könnte gut möglich sein das einige die hier wirklich auf einen Skyline aus sind auch noch bei den Eltern wohnen, was auf keinen Fall eine Beleidigung sein soll... es geht nur darum>> Das Haus (Wohnung) wird von euern Eltern finanziert, das Essen kaufen sie, die Strom- , Wasser- und Gaskosten übernehmen sie auch noch ... im Großen und ganzen bleibt nicht viel für ein Auto übrig ...

Wenn ihr eine Arbeit habt, allein lebt und dann noch einen Skyline fahrt... alle Achtung aber man muss aufn Boden bleiben und man merkt schnell ... das wird man wohl kaum auf die Beine stellen können...

Klar wie gesagt auch ich hätte gern einen Skyline aber wenn es nicht geht dann geht es halt nicht und ich kauf mir nen anderes Auto... ob ich von dem dann Ahnung habe ist ja auch unwichtig.... aber heut zu Tage muss man eh noch aufpassen das man was zuessen im Kühlschrank hat.

Gruß

André
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Der Skyline hat das selbe Potential wie jeder andere Motor.
Ihr könnt Audi, BMW oder andere kaufen, ein Tuner wird die selbe Leistung rausholen.
Wenn der Wagen erfolgreich wäre, dann würde der Wagen in verschiedenen Klassen gefahren.
In Rennteams spielt das Geld eine geringere Rolle.

Zeigt mir eine Klasse wo das Ding Erfolge einfährt und die Weltweit auch nur irgendwie interessant ist.
Kommt auf den Boden, nur weil ein Schauspieler das Ding im Film fährt heißt das nichts besonderes.
Hätte er im Film einen Lada gefahren, dann würden die Kinder jetzt hinter dem Ding herrennen.
Die paar Videos aus dem i-Net machen es auch nicht besser.
 
CorradoDer

CorradoDer

Dabei seit
08.05.2006
Beiträge
114
Ort
Bargstedt
wo natürlich die finazen beim skyline für einen 18 unmöglich zu bezahlen sind!jungs schreibt es euch ab mit 18 no way ausserdem würdet ihr den sowieso gegen die wand fahren !Natürlich jetzt sagt ihr ach quatsch aber ihr überschätz das!
zum 24 stunden rennen!MUss ich sagen das sich der skyline immer gut in den 10 paltzierungen halten konnte so!und in der letzten nacht da wollt er nämlich dann reinhauen und war sogar kurzzeitig auf den ersten paltz vor den bmw aber ja, 45 minuten vor rennende gab es motorschaden!DA der skyline aber auch diesen vorraussetzungen was so ein 24 stunden rennen benötigt nicht gewachsen ist(aufjedenfall nicht der Motor) wisst ihr wie hoch die den Turbo geschraucbt haben das war nur ne frage der zeit wann der motor aufgibt!der hat keine chancen gegen die bmw die jetzt mitllerweile so oft mitgefahren und sieger geworden sind!Das die wissen was sie machen!das war meine meinung

greetz at all!
 
TFATF

TFATF

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
727
Ich könnte mich schon wieder aufregen...
Der eine zu optimistisch der andere zu pesimistisch.
Meine Fresse X( mit der Rennen aussage der SKYLINE war am Schluss des Letzten mals nicht dabei weil der voll in die Leitplanke gebrettert is.
Und in Japan sind SKYLINES nicht mehr bei Rennen dabei weil sie nicht dürfen eben weil sie dort zu überlegen sind. :D
Ausserdem loooooobt doch gottverdamt eure M3s die sind aber auch in wesentlich höherer Zahl vorhanden und ich denke auch das Nissan wohl kaum jeden Tag seine Autos auf die Nordschleife schickt um sie dort abzustimmen. ;)
Das is das Gleiche wie mit den ganzen 911ern klar sind die ganz vorne aber nur weil den auch kaum einer nicht in den höheren Klassen mit denen rumkurvt.
Ja ja wir deutschen sind schon die Checker... :P
MikeM3 der Name sagt mir schon alles... ;)
Ich fändts echt interessant zu sehen wenn mal wieder ein OPEL SPEEDSTER nen M3 auf ner Kurvigen Strecke abhängt. :D
Ein serienmäßiger OPEL SPEEDSTER erreicht z.b. wesentlich schnellere zeiten auf dem MOTOPARK OSCHERSLEBEN als so ein 911 in serie.
Zurück zum SKYLINE klar keiner auser einer mit Eltern die einen Arsch voll Geld haben kommt in den Genuss so früh n SKYLINE zu fahren.
(in Japan umgerechnet 67 000€ neupreis fürn 1999er GTR).
Und nicht jeder, sogar nur ganz bestimmte Motoren stecken die 1000 ps und mehr Extremleistung auch nur für 5 Minuten weg.
Ich hab noch keinen M3 mit 1000 ps gesehen und ich bezweifele sehr das die auch 1/4 Meile Zeiten von unter 8 sec erreichen.
Ich finds nur peinlich bei BMW und PORSCHE wird der Finger sofort gehoben, wenn das Auto aus dem fernen Osten oder Westen kommt dann wird gleich gesagt der taugt nichts.
AM SCHLUSS DES 24 STUNDEN RENNEN 2005 FLOG DER EINZIGE SKYLINE RAUS WEIL DER AM FAHRWERK ZU SEHR BESCHÄDIGT WAR AUFGRUND DES BESUCHS AN DER LEITPLANKE.
NICHT ETWA WEIL DER MOTOR ZICKEN GEMACHT HAT. DA FÄLLT MIR GLEICH NOCH WAS EIN DER MANTHEY PORSCHE WARS NICHT ABER DER EINES ANDEREN SPITZENTEAMS HATTE THERMISCHE PROBLEME AM MOTOR. NUR MAL SO UM ZU SAGEN DASS HIER KEIN UNTERSCHIED HERRSCHT. DER SKYLINE HATTE AM ANFANG SCHON PECH WEIL DER MIT DER DOGDE VIPER EIN KLEINES TÄNZCHEN AUFGEFÜHRT HATTE. SO DA IS ES KEIN WUNDER WENN DIE GANZEN DEUTSCHEN AUTOS DAUERHAFT VORNE SIND.
ICH HAB KEIN BOCK MEHR ZU SCHREIBEN ABER DER SKYLINE HEIZT ANDEREN AUTOS EIN DIE AUCH MAL 100 PS MEHR HABEN.
 
TFATF

TFATF

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
727
Und Weil Du Meinst Hier Hat Keiner Ahnung:
Andystuttgart Muss Es Wissen Der FÄhrt Nen Skyline Gtr34.
 
A

AZe50

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
55
MikeM3 schrieb:
Und er kann so gut wie KEINEM Rennwagen das Wasser reichen!Höchstens einem 2l Auto in der VLN,aber auch das bezweifle ich!Aufgeladene Triebwerke sind wie Alkoholfreies Bier,eine Erfindung die niemand braucht!!!

Rekorde und Anekdoten

Der Skyline R34 GTR V-Spec II hielt den Rundenrekord auf der Nürburgring Nordschleife für Serienfahrzeuge, bis ihn der Porsche GT2 mit 150 PS mehr Leistung schlagen konnte.

Der Skyline darf in manchen Rennserien nicht eingesetzt werden, da er ein zu hohes Leistungspotenzial hat und den anderen Fahrzeugen praktisch davon fahren würde.

Die japanische Tuningfirma BLITZ hat dem Serienmotor des Skyline rund 1350 PS entlockt. Die Testfahrt musste bei rund 350 km/h abgebrochen werden, da sich Teile der Karosserie lösten.

Ein GT-R aus Australien mit einer Leistung von >1MW (>1360 PS) wird momentan als drittschnellstes 4WD-Fahrzeug der Welt geführt.

Quelle: wikipedia


Ich kann dir gerne noch andere Quellen raussuchen. So einen Quatsch wie mit dem alkoholfreien Bier..
Was du hier ablieferst, ist total unsachlich! Ich geh doch auch nich in eine Forum, in dem sich viele für nen M3 interessieren, und öffne nen Thread mit "Wenn ich nen M3 sehen will, dann geh ich zum Dönerladen."
Komisch dass soviele Kiddies nen Skyline haben wollen, und kein ach so tolles deutsches Sportcoupe. Vielleicht kommt deshalb bei vielen Neid hoch?

Wenn man sich über den Skyline informiert, ist das doch in Ordnung. Allerdings sollte man selber Infos sammeln, und nicht irgendwo mit nem Beitrag spammen, da gebe ich dir voll und ganz recht!
Allerdings schaut man dann nicht mehr in die Foren, in denen sowas passiert.
Das ist zumindest die intelligente Lösung.

Gruß
AZ
 
M

MikeM3

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
AZe50 schrieb:
1.Der Skyline R34 GTR V-Spec II hielt den Rundenrekord auf der Nürburgring Nordschleife für Serienfahrzeuge, ihn der Pobisrsche GT2 mit 150 PS mehr Leistung schlagen konnte.

2.Der Skyline darf in manchen Rennserien nicht eingesetzt werden, da er ein zu hohes Leistungspotenzial hat und den anderen Fahrzeugen praktisch davon fahren würde.

3.Die japanische Tuningfirma BLITZ hat dem Serienmotor des Skyline rund 1350 PS entlockt. Die Testfahrt musste bei rund 350 km/h abgebrochen werden, da sich Teile der Karosserie lösten.

4.Ein GT-R aus Australien mit einer Leistung von >1MW (>1360 PS) wird momentan als drittschnellstes 4WD-Fahrzeug der Welt geführt.
Zu 1.Das leigt nicht an der Leistung.Du weißt schon,das die Leistung realiv unwichtig ist.Die Leistung ist immer eine Ausrede.Du bist wie so ein Fußballproll der sich mit "der Schiri war Schuld","die Sonne hat geblendet" und "ihr habt beschissen"-rausredet.Leistung ist nicht alles!

Zu 2.Mag sein,dass er nicht eingesetzt werden darf.Die Viper war noch nie Regelkonform,und sie fährt trotzdem am NBR mit.Sowas lässt sich angleichen,also komm bitte nicht mit so dummen Sprüchen wie"er würde allen davonfahren"an,das ist nämlich absoluter Müll!

Zu 3.Der englische Motorenhersteller Cosworth entlockte einem 1,3l Motor 1000PS.Leistung von 1300PS und mehr ist nichts besonderes bei einem Motor mit mehr als 2.5l Hubraum.Sowas hält zwar überhaupt nicht aber egal.Du glaubst bestimmt auch der Veyron ist das beste Auto überhaupt nur weil er 1000PS hat.Schön,dass man Kinder so leicht beeindrucken kann.Wenn die AC Schnitzer Leute einen S54 Motor auf 1300 PS aufblasen wollen,schaffen sie das auch.Aber wozu?Sowas kommt nie in den Handel Mangels Kunden,man kann keine Rennen damit fahren und es kostet ein Schweine Geld.Aus M Motoren kann man auch soviel rausholen aber das will niemand,weil niemand so saublöd ist.

Zu 4.Siehe Punkt 3

Du bist doch naiv,oder?Der Skyline ist nicht das Ende der Fahnenstange.Mag sein,dass er ein sportliches Coupé ist,mehr aber auch nicht.Der Skyline hat weder soviel Leistung,dass man sie nicht mehr auf die Straße bringen kann,noch fährt er im Rallysport mit.Der Allradantrieb wiegt einfach nur mehr.Oder warum meinst du,bauen die wirklich großen Sportwagenhersteller nur Autos mit RWD?Weil sie zu blöd sind und deine Ansichten nicht teilen?

mfg.MikeM3
 
AndyStuttgart

AndyStuttgart

Dabei seit
22.04.2006
Beiträge
155
Ort
Stuttgart
MikeM3 schrieb:
Zu 1.Das leigt nicht an der Leistung.Du weißt schon,das die Leistung realiv unwichtig ist.Die Leistung ist immer eine Ausrede.Du bist wie so ein Fußballproll der sich mit "der Schiri war Schuld","die Sonne hat geblendet" und "ihr habt beschissen"-rausredet.Leistung ist nicht alles!
Die Leistung war glaube ich nicht der Punkt um dem es dem Kollegen ging. Aber wenn du hier argumentierst "es geht net um Leistung", wobei man nen Porsche GT2 (der in diesem Fall die Mehrleistung hat und als Gesamtpaket sicherlich nicht renn-untauglich ist!) mit nem 4-sitzen Sportcoupe aus Japan vergleicht, dann kann man mit dir glaub eh net diskutieren.
Der GTR ist kein Überauto, ganz klar.
Aber die technischen Ansätze machen ihn zu einem absolut konkurrenzfähigen Modell, das TROTZ der eigentlich Nachteile (basiert auf einer Modellreihe die man gerne auch mit dem 3er BMW vergleichen kann) noch genug Spielraum bietet um mit relativ wenig Aufwand ein rennstreckentaugliches Fahrzeug zu erhalten.
Hier mal für dich als BMW Fan nen Vergleichstest, wo R34 GTR, Evo 6, E39 M5 und Porsche 911 GT3 drin vorkommen, und nen weiterer gegen nen Audi RS4:

R34 GTR / Mitsu Evo 6 / E39 M5 / 911 GT3
R34 GTR/Audi RS4
 
A

AZe50

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
55
FALKEN-NISSAN Skyline: 04/2002
Langstreckenpokal als Factory-Test.

FALKEN hat aus der Schlappe des letzten Jahres gelernt und nutzte den zweiten Lauf des BF Goodrich Langstrecken-pokals auf dem Nürburg-ring Anfang April zu einem ausgiebigen Test.

Der NISSAN wurde im Winter von Shift Tuning in Japan komplett überholt
und auf "Nürburgring- Format" gebracht. Wie gut das Auto jetzt geht, bewies Roland Asch, der in seinen schnellsten Runden nur knapp 10 Sekunden hinter den beiden führenden Porsche GT-R blieb. Fahrwerksabstimmung, Motor, Getriebe und Reifen - alles paletti. Fehlen für einen Erfolg beim 24-Stunden-Rennen Ende Mai nur zwei Dinge: das nötige Quäntchen Glück und... das richtige Wetter. Nämlich ein bisschen Regen damit die FALKEN-Reifen ihre wahren Stärken zeigen können.

Quelle: Falken-Europe.de


Es gibt fünf Versionen die in Coupe und in Limousinen Form kommen: Der GT (RB20DE mit 140 PS), der GT-V (RB25DE und 193 PS) und den GT-T (RB25DET mit 280 PS). Es gibt keine Coupe-Versionen für das Modelle GT-X. Selbstverständlich kann GT-R nicht fehlen. Betreffend der Technologie ist die Top-Version des R34's im allgemeinen eine Weiterentwicklung des alten R33, aber der GT-R kommt mit einem viel schärferen Design und einem wirklich verbesserten Chassis und ist damit der beste Skyline GT-R aller Zeiten. Im Vergleich zu anderen schnellen Sportwagen: Dieser GT-R hielt den Rundenrekord für Serienfahrzeuge auf der Nordschleife. Die schwierigste Rennstrecke der Welt, bis der neue Porsche 996 Turbo diesen Rekord einstellte. Der Skyline GT-R gewann einige JGTC-Meisterschaften.

Quelle: Broemmler.de
 
M

MikeM3

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
AZe50 schrieb:
das nötige Quäntchen Glück und... das richtige Wetter. Nämlich ein bisschen Regen damit die FALKEN-Reifen ihre wahren Stärken zeigen können.
Nur um mal wieder für Deutschlands zweitbesten Sportwagenhersteller zu argumentieren:
Wenn die Nissen verlieren,dann sagen sie einfach sie haben kein Glück gehabt,ok.Aber das mit dem richtigen Wetter ist quatsch.Die stärken eines Hecktrieblers(M3 GTR)lassen sich perfekt auf einer trockenen Strecke ausspielen.Und BMW hat einen Doppelsieg bei regen eingefahren,nur mal so.Klar ihg behauptet jetzt:"Wenn der nicht ausgefallen wäre,hätte er gewonnen".Aber das ist ebenfalls quatsch.Das sagen nur Leute die sich nicht eingestehen können,das der Skyline nunmal nicht das beste Auto der Welt ist.Auch wenns Auto noch so toll ist,was bringt dir das wenns nicht hält!?Der Alzen Turbo(ich glaub der wars)ist auch mit Turboschaden ausgeschieden.
Ein NS-24h-Auto muss leicht sein,ordentlich Leistung haben,darf keinen Turbo haben(weil er dadurch schwerer wird UND die Anfälligkeit erhöht wird),und sollte keinen 4WD haben.

Auf der NS braucht man keinen Allrad Dreck!Der Porsche GT2 von Edo hat mit einem Hecktriebler den Rundenrekord auf der NS gebrochen.Danach Michael Düchtig im Donkervoort,ebenfalls mit RWD.Man braucht keinen 4WD,der kostet nur Gewicht und kombiniert mit einem Turbo NOCH VIEL MEHR Gewicht.Also ist dieses Konzept quatsch!

MikeM3
 
A

AZe50

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
55
Wo ist dein Problem?

Der M3 ist nicht das Lieblingsauto aller? Sondern der Skyline?
Für mich ist der Skyline Kult, auch wenn er natürlich nicht das Überauto ist!
Er ist einfach eine Faszination(für mich und ein paar andere).

Wenn du das Leuten ausreden willst, ist das eine wahnsinnig gute Idee.

Und dein Umgangston ist wirklich nicht der Beste.

Zu 1.
Du hast angefangen zu erzählen, ein Turbomotor wäre langweilig und wie alkoholfreies Bier.
Deshalb hab ich die Leistung zitiert.
Du bist so wie ein Fußballer der sagt: "der rasen ist schlecht".. der Platzwart sagt: "nein, im vergleich genauso gut wie andere, wenn nicht sogar besser". Du sagst: "Auf den Rasen kommt es doch garnicht an!"

Zu 2.
Es bestand keine Interesse mehr daran, ihn anzupassen. Am besten nen M3 Motor einbauen, damit er langsamer wird...
Die wahren Gründe: Keine Ahnung!
Fakt ist Fakt!

Zu 3.
Du nennst mich Kind? Bleib mal sachlich! Ich weiß zwar nicht, wie alt du bist, aber mir infantiles Gerede vorzuwerfen...
Beim Skyline wurde aufgrund des Grauguß-Motors stehts die Standhaftigkeit gelobt.
Da Australische und Japanische Tuner hohe PS-Zahlen auf Dauer halten konnten, ohne dass der Motor in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Ich weiß, auch hierauf kommt wieder eine beleidigende und ausweichende Antwort.

Zu 4.
siehe 3


Ich hab nie behauptet, dass der Skyline das Nonplusultra ist.
Eher eins der Autos, die mich wirklich faszinieren, auch wenn ich mir nie einen kaufen werde. Geh woanders hin und beleidige Leute.

AWD ist ein Möglichkeit, Kraft auf die Straße zu bringen. Warum bauen soviele Hersteller FWD, wobei viele auch sagen, das wäre langweilig?
Alles hat seine Vor- und Nachteile, da kann ich nicht die Entscheidungen von Nissan interpretieren.
Oder warum der 1er BMW RWD hat, und ein Golf FWD. Oder warums nen quattro gibt, ist ja deiner meinung nach nicht sinnvoll.

Gruß
 
A

AZe50

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
55
MikeM3 schrieb:
Auf der NS braucht man keinen Allrad Dreck!Der Porsche GT2 von Edo hat mit einem Hecktriebler den Rundenrekord auf der NS gebrochen.Danach Michael Düchtig im Donkervoort,ebenfalls mit RWD.Man braucht keinen 4WD,der kostet nur Gewicht und kombiniert mit einem Turbo NOCH VIEL MEHR Gewicht.Also ist dieses Konzept quatsch!

Wer redet denn auf einmal vom perfekten NS-Auto ??? Du drehst dich total im Kreis und wirfst mit allen möglichen Sachen um dich!

Die ganzen Rennstrecken-Angaben sollten zeigen, das der Skyline mit Turbo nicht sooo lahm ist, und nunmal ein bißchen Potenzial hat. Natürlich keinesfalls soviel wie die NS-Götter...

Der Skyline ist schnell (aber nicht das bester auto der welt! oder das schnellste!) und gefällt vielen optisch. Punkt und aus.

An dieser Stelle entbrennt die Diskussion, dass er scheiße aussieht. Wobei das nun wirklich Geschmackssache ist.
Ich lass es auf mich zukommen...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

WO ist euer Realitätssinn???

Sucheingaben

blitz skyline r34 tuning nm

,

m3 321 343 haltbarer

,

skyline r34 gtr nordschleifen rekord

,
corvette c5 als normalverdiener
, nissan skyline gtr r34 fast and furious 4 technische daten, 1000ps polo was kostet sowas, lotus exige als normalverdiener, e36 320 PS standhaft, Skyline von 280 auf 500 ps bringen, Nissan Japn 2 C55 Eines, preissteigerung gtr 34, brabus b10 nm, honda civic type r sauger tuning setup, vorteile nachteile nissan sykline, clk 55 amg frontlastig, corvette c6 leistungs streuung, 2 fast 2 furious nissan skylineps stärke, nissan skyline nachteile, kg abtrieb heckdiffusor schnitzer e36, standfestigkeit 993 turbo lotec, brabus b10 kit 306ps nm, meinungen e55amg 354ps literleistung zu hoch, Nissan Skyline 1000 ps Nachteil, cambiocorsa ersatzteile
Top