Winterreifen für D-CAT Exe

Diskutiere Winterreifen für D-CAT Exe im Toyota RAV 4 Forum im Bereich Toyota; Hallo! Bin neu hier und habe mit Interesse die Beiträge gelesen, die die Winterreifen für den D-CAT Exe betreffen. Wir sind auch seit einer Woche...
A

Anzi

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2006
Beiträge
4
Hallo!

Bin neu hier und habe mit Interesse die Beiträge gelesen, die die Winterreifen für den D-CAT Exe betreffen. Wir sind auch seit einer Woche Besitzer dieses Autos und stehen vor der Frage mit den Winterreifen.

Anders als ein anderes Mitglied hier wussten wir vor dem Kauf nichts von dieser Situation. Hätte man uns vorher darüber informiert, dass nur diese speziellen Reifen aufgezogen werden können und der Satz 2000 Euro kostet, wir hätten dieses Auto nicht gekauft! Wir fühlen uns somit über den Tisch gezogen. Das ist eine unterlassene Information zum Nachteil des Kunden. Aber angeblich wusste man das bei Toyota vorher auch nicht. Leider wären wir in einem Streitfall in der Beweispflicht.

Wir haben uns auch schon bei mehreren Reifenhändlern informiert, aber es scheint tatsächlich darauf hinauszulaufen, dass es für dieses Modell keine anderen Reifen mit den passenden Felgen gibt. Das kann es doch nicht sein! Was hat sich Toyota dabei gedacht? Das gibt es noch nichtmal bei BMW oder Mercedes! Wir sind stinksauer, wissen aber leider nicht mehr weiter. Und Winterreifen brauchen wir jetzt halt.

Weiss hier vielleicht jemand, ob es wirklich keine andere Möglichkeit gibt?

Vielen Dank schonmal und viele Grüße
Anette
 
W

WolfgangE12

Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
46
Gehe zu deinem TOYOTA Händler und nenne ihm diese Teilenummern:
42611-S0105-8SL für Links und
42611-S0105-8SR für rechts.
Das sind Winterkompletträder auf LM Felgen incl. Sensoren für Luftdruck in der Größe
235/60 R16H mit Dunlop SP Winter Sport M3 für deine RAV.
Der Listenpreis ist 290,45€ pro Rad zzgl. MWst. Ist zwar nicht spottbillig aber keine 2000€.

gruß Wolfgang
 
A

Anzi

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2006
Beiträge
4
Danke schonmal für den Tipp!

Habe zwischenzeitlich herausgefunden, dass es sich beim D-CAT Exe um eine Bereifung mit dem Bridgestone Dueler H/T 687 handelt und dass dieser ein Ganzjahresreifen sein soll. Somit hätte sich das Thema "Winterreifen für 2000 Euro" doch eigentlich erledigt?

Gruß Anette
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo Anette.

Leider ist das Mit den Winterrädern beim Rav4 D-Cat Exe ein kleines "Problem". Allerdings gibt es zu dem "2000 Euro-Satz" auch eine (geringfügig) günstigere Lösung.
Von TOYOTA gibt es auch eine 16"Alufelge (mit einem 235/60R16 Reifen) und den passenden Luftdrucksensoren für den Exe. Dieser Satz kostet inkl. Montage, Reifen, Felgen (inkl. Den Sensoren) ca. 1600 Euro. (sieht allerdings nicht wirklich so gut aus wie das 18" Komplettrad, ist dafür aber "immerhin" 400 Euro "billiger") Hier wird, wie auch schon von Dir vorgeschlagen" ein Reifenpilot-Set empfohlen, da es sich nicht um Notlaufreifen, sondern um "normale" Reifen auf einer "normalen" Felge mit den Luftdrucksensonren handelt und somit auch bei einer Panne kein Weiterfahren möglich ist (zumindest nicht ohne Reifenpilot, etc.) Das (Preis-)Problem bei den Exe Winterrädern sind immer die Sensoren, da TOYOTA pro stück ca. 200 Euro haben will und aus dem "Zubehör" (freier Markt) keine (billigeren) anderen Sensoren zu dem Reifendruck-Kontrollsystem von TOYOTA passt.

Die Montage des Notlaufreifens, welcher serienmäßig auf dem Rav4 D-CAT Exe moniert ist, ist wirklich ein kleines Problem. Diese kann nur auf einer speziellen Montagemaschine erfolgen, welche den in dem Reifen befindlichen Stützring (der im Falle einer Panne das Fahrzeuggewicht trägt und dadurch ein weiterfahren ermöglicht) mit "zusammenpresst" und somit die Montage/Demontage der Reifen ermöglicht. Diese Montagemaschienen sind momentan noch seeehhhhrrrr teuer und werden nur von einer oder zwei Firmen hergestellt. Das ist auch der Grund, warum nicht jeder TOYOTA (oder auch Reifenhändler) eine dieser Maschinen hat (und wohl auch nicht so bald haben wird). Diese "Speziealhändler" sind "Testhändler", die in Zusammenarbeit mit TOYOTA und den Herstellerfirmen diese Maschinen in der Praxis erproben und die "Alltagstauglichkeit" testen.

Falls es doch einmal zu einer Panne mit einem Notlaufreifen des Rav kommen sollte, hat JEDER TOYOTA Händler vorab von TOYOTA ein 18" Sommer-Komplettrad bekommen, welches zum "Tausch" eines beschädigten Rades vom Kunden gedacht ist. Somit ist auch die Betreuung eines Kunden durch einen nicht "Spezialhändler" möglich. Der Kunde bezählt nach der 3 Jährigen Fahrzeuggarantie nur den "Verschleiß" des Reifens/Rades (in Abhängigkeit von Profiltiefe, zustand der Felge,.....) und bekommt jedes mal bei einem Schaden (was erfahrungsgemäß ja nicht all zu oft vorkommt ;) )ein neues Rad.

Wo kommst Du denn her bzw. bei welchem Händler hast Du denn Deinen Rav4 gekauft?

Ich hoffe, Dir mit dieser "kleinen" Erklärung ein wenig weitergeholfen zu haben. ;)

Ciao.
Dominik.
 
W

WolfgangE12

Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
46
@smokeyMcPott
Stimmt sicher alles was du schreibst. Das mit den 16" Winterkompletträdern habe ich ja auch schon früher erwähnt, sogar mit Bestellnummern. Bei dem von mir genannten Preis von 290,45€ handelt es sich um den von Toyota vorgegebenen Listenpreis zzgl. MWSt also bei einem Satz ca. 1348€ was ca. 650€ billiger ist als der 2000€ Satz. Wenn dein Händler hierfür 1600€ verlangt hat er was draufgeschlagen. Hier in Mannheim beim Händler kommt jedenfalls nicht mehr hinzu, auch keine Montage.
gruß wolfgang
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Jupp, habe ich gelesen. Das mit dem Preis für die 16" Räder habe ich auch nur so "aufgeschnappt". (deshalb steht da auch "ca" dabei.... :P )

Sieht wohl so aus, als ob Du Dich damit etwas "genauer" beschäftigt hast als ich. ;)

Ciao.
Dominik.
 
A

Anzi

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2006
Beiträge
4
Hallo Dominik,

Danke für die ausführlichen und auch gut verständlichen Erklärungen. Aber auch wenn ich jetzt endlich verstehe, warum die ganze Prozedur nur über Toyota laufen kann, ändert das nix an unserem Ärger über diese Tatsache, weil uns darüber vorher keiner aufgeklärt hat. Wir haben den Wagen übrigens von dem großen Toyota-Händler in der Dachauer Straße in München. Wie der genau heisst, weiss ich nicht, da mein Mann das Geschäft abgewickelt hat. Ich war nur einmal dort.

Dass ausgerechnet dieser Händler, der auch noch der einzige sein soll, der diese besagte Montagemaschine hat, vorher auch nicht gewusst haben soll, was es mit diesen Reifen auf sich hat, kann ich ehrlich gesagt nicht glauben. Wir empfinden das als unterlassene Information zum Nachteil des Kunden und erwarten jetzt eigentlich ein Entgegenkommen beim Thema "Winterreifen". Wir hätten nämlich definitiv nicht dieses Auto gekauft, wenn wir gewusst hätten, was das für ein Theater ist. Dass die Reifen für einen SUV teurer sind als für einen PKW war uns schon klar, aber nicht so teuer und auch nicht so kompliziert. Darüber ist noch nicht das letzte Wort gesprochen!

Die 16-Zölller hat man uns auch schon als Alternative angeboten. Aber die sehen natürlich doof aus auf so einem großen Auto. Die hab ich ja schon serienmäßig auf meinem Megane CC und als Sommerreifen sogar 17er Felgen. Weiss aber nicht, ob es meinem Mann Wert ist, 400 Euro mehr für die bessere Optik auszugeben. Schaun wir mal ....

Gruß Anette
 
F

franklin1703

Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
2
Billigere Loesung Winterreifen Rav 4 2,2 D-Cat exe :]

Laut aussagen des hollaendischen Importeur, kann man ohne weiteres Reifen auf Stahlfelgen(5*114,3*60 - 16 Zoll) benutzen, lediglich brennt dann die gelbe Sensorleuchte, als Zeichen das keine Sensoren(Stueckpreis in NL ca 120 Euro) montiert sind. Auto lauft weiter normal. Die groesse der Reifen betraegt 215/70 R16.
Obenstehendes wurde mir heute, den 29en November 2006 mitgeteilt.
Spaeter mehr.......
Franklin
 
J

Jason K.

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
3
Reifen für Rav4

Auf grund von todesfall musste ich den Rav4 von meinen Eltern verkaufen.Und besitze allerdings noch ein satz Winterreifen komplett auf felge.Für Rav4 2.2 D-CAT Exeucitive.Preis VB.Bei interesse bitte melden
 
A

Anzi

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2006
Beiträge
4
Danke für die Antwort. Inzwischen haben wir "in den sauren Apfel gebissen" und uns die Original-Winterreifen auf 18-Zoll-Alufelge für 2.000 Euro gekauft. Alles Andere wäre kein guter Kompromiss gewesen, entweder von der Technik her (Warnleuchte wegen fehlender Sensoren) oder von der Optik her (16-Zoll-Felge). Wir hatten noch Glück. Erst hatten wir die Reifen bei einem Toyota-Händler in unserer Nähe bestellt, der uns auch eine recht kurzfristige Lieferung zugesagt hatte. Kurz vor Liefertermin bekamen wir die Mitteilung, dass Toyota den Auftrag abgelehnt hätte, da sie nicht mehr in der Lage wären, diese Reifen zu liefern. Es wäre überall alles restlos ausverkauft. Zufällig entdeckten wir eine Anzeige in der Zeitung von einem anderen Händler, der diese Original-Reifen anbot. Er war halt einer der wenigen Händler, der von Anfang an einen größeren Bestand geordert hatte. Das Spielchen geht mittlerweile so weit, dass die Händler untereinander mit den Reifen handeln und dabei immer höhere Preise verlangen. Alles in allem eine Riesensauerei. Für uns steht fest: Nie wieder Toyota!

Trotzdem vielen Dank für Dein Angebot und schöne Feiertage.

Gruß Anette
 
J

Jason K.

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
3
Re

Danke für die schnelle antwort.Ist ja nicht schlimm wären auch die 16 zoll felgen gewesen.Aber deswegen diereckt ganz auf die marke verzichten?Ist doch eigentlich kein schlechtes Auto.
MFG
Jaso
Schöne feiertage
 
N

narwal

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
2
1 satz winterreifen

Jason K. schrieb:
Auf grund von todesfall musste ich den Rav4 von meinen Eltern verkaufen.Und besitze allerdings noch ein satz Winterreifen komplett auf felge.Für Rav4 2.2 D-CAT Exeucitive.Preis VB.Bei interesse bitte melden
hallo, wie ist der zustand der reifen ? was sollen sie kosten ?
bitte um nachricht. mfg narwal
 
J

Jason K.

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
3
Re

Hallo danke für ihr interesse. Aber da sich lange keiner gemledet hatte und ich sie nicht mehr brauchte habe ich sie dan an ein Toyota händler verkauft. Die waren komplett neu nicht einmal mit gefahtren. Und es waren auch nicht die Run onflatt reifen nur die 16Zoll.
MFG
Jason
 
Thema:

Winterreifen für D-CAT Exe

Winterreifen für D-CAT Exe - Ähnliche Themen

  • M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen

    M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen: Mit M+S Reifen ist das so eine Sache, denn die einen denken damit werden Winterreifen gekennzeichnet, andere denken es findet sich auf...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Aktuell herrschen in fast ganz Deutschland tagsüber Temperaturen um die 15 Grad, und nachts kommt das Thermometer kaum noch in die Nähe der...
  • Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich

    Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich: Langsam, aber sehr sicher hält der Winter Einzug in Deutschland. Gemäß der Regel O bis O - von Oktober bis Ostern - sollte man sich daher...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Die Tage werden länger, die ersten Blüten und Blätter zeigen sich an Bäumen und Sträuchern, und manche Tage fühlen sich bereits wie Frühling an...
  • Ähnliche Themen
  • M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen

    M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen: Mit M+S Reifen ist das so eine Sache, denn die einen denken damit werden Winterreifen gekennzeichnet, andere denken es findet sich auf...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Aktuell herrschen in fast ganz Deutschland tagsüber Temperaturen um die 15 Grad, und nachts kommt das Thermometer kaum noch in die Nähe der...
  • Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich

    Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich: Langsam, aber sehr sicher hält der Winter Einzug in Deutschland. Gemäß der Regel O bis O - von Oktober bis Ostern - sollte man sich daher...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Die Tage werden länger, die ersten Blüten und Blätter zeigen sich an Bäumen und Sträuchern, und manche Tage fühlen sich bereits wie Frühling an...
  • Sucheingaben

    toyota rav4 notlaufreifen

    ,

    rav4 reifendruckkontrolle deaktivieren

    ,

    toyota rav4 reifendruck kontrollsystem

    ,
    demotage stützring toyota rav4
    , RAV 4 Anzeige Luftdrucksensor ausschalten, toyota rav4 reifendruckkontrolle, toyota rav4 notlaufreifen montage, reifendrucksensor rav4 preis, reifendruckkontrollsystem rav4 deaktivieren, reifendruckkontrollsystem rav4, reifengröße rav4 exe, rav4 notlaufreifen, winterreifen für rav d-cat, toyota rav4 stützringe, toyota notlaufreifenmontage, reifendrucksensor toyota kaufen, demontage stützring toyota rav4, woran erkennt man toyota rav4 reifendrucksensor, Toyota stützringe auf normal umbauen, reifendruck anzeige für RAV4, notlaufreifen toyota rav4, toyota rav4 2.2 d-cat reifenmontage, reifendrucksensor rav4, toyota reifendruckkontrolle passende felgen rav 4, toyota rav 4 iii reifendruck kontrollsystem
    Oben