windschutzscheibe und motorhaube kaputt

Diskutiere windschutzscheibe und motorhaube kaputt im Allgemein Forum im Bereich Allgemein; also ich habn ziemlich großes problem. fing so an: gestern nachmittag habe ich bei meinem subaru legacy die mototrhaube geöffnet um den ölstand zu...
F

ferdiz

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
105
also ich habn ziemlich großes problem. fing so an:
gestern nachmittag habe ich bei meinem subaru legacy die mototrhaube geöffnet um den ölstand zu überprüfen. als ich fertig war, liess ich die haube aus ca 40cm zufallen worauf sie aber nicht einrastete. beim zweiten versuch WARF ich sie aus der gleichen höhe so dass sie einrastete. hab ziemlich stark zugeworfen. danach noch überprüft ob sie eingerastet ist, was sie meiner meinung auch war.
so dann bin ich erstmal auf der landstrasse mit ca. 120kmh freunde besuchen gefahren.
auf dem rückweg fuhren wir dann den gleichen weg zurück und auch wieder ca. bei 120kmh löstet sich die motorhaube aus der einrastung und schlug mit voller wucht auf die windschutzscheibe. ergbenis ist: windschutzscheibe ist volkommen hinüber und motorhaube ist zwar ziemlich zerbeult ließ sich dann aber wieder schließen.
und jetzt die fragen dazu:
-1.ist es zu verantworten wenn ich die windschutzscheib wechseln lasse, die motorhaube selbst mit dem hammer von unten ausbeule und es dann so lasse. also schließen tut sie. wenn ich an der motorhaube zieh dann geht eher das ganze auto hoch als dass sie öffnet. hab schon das gefühl dass sie komplett geschlossen ist, aber das hat ich ja auch am anfang. ich würde das machen weil ich das geld für ne neue motorhaube nicht habe.
-2.kann mir jmd einen ca preis für eine scheibe für das auto und seperat den preis fürs einbauen sagen? nur so ungefähr.
-3.wie siehts mim tüv aus. komm ich da mit verbeulter motorhaube durch wenn sie sicher schließt?
und als letztes: 4. ich vermute dass ich die motorhaube zu fest zugeschmissen habe und damit irgendwas an der einrastung kaputt gemacht habe, weshalb sie dann aufegangen ist.
könnte das sein oder habt ihr andere theorien?
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Üble Sache das !!

Aber nun zu deinen Fragen:

Wenn du die Motorhaube geradeklopfst oder biegst das sie wieder schliesst wirst du keine Probleme beim TÜV haben. Voraussetzung ist aber das durch die verbogene Haube keine scharfen Kanten zum Vorschein kommen. Der TÜV überprüft die Funktion und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges, für die Optik ( die definitiv gelitten hat :rolleyes: ) ist der TÜV nicht zuständig.

Die Windschutzscheibe muß natürlich gewechselt werden.

Die Ursache für dein Mißgeschick könnte sein das der Verschluß der Haube nicht richtig eingerastet war, kaputt machen kann man da nicht viel. Beim Prüfen hat sie wohl noch geklemmt und hat sich durch Vibrationen und den Fahrtwind losgerissen. Was mich allerdings wundert ist das die Haube ganz aufgegangen ist. Normalerweise ist dort ein Sicherheitsfanghaken ( der den man unter der Haube zum Öffnen betätigen muß ) der die Haube in dem Fall festhalten sollte.
 
F

ferdiz

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
105
ja zum öffnen muss man noch einen kleinen hebel nach links stellen. naja irgendwas ist auf jeden fall nicht komplett eingerastet. das problem ist jetzt wenn ich nur die scheibe wechsle dass ich sicher sein muss dass die haube jetzt hält. also wie gesagt ich kann zwar ziehen wie ich will und es öffnet sich nichts, aber eine 100%ige sicherheit ist das leider auch nicht.
beim schrotthändler würde mich so eine scheibe ca. 50-80euro kosten ist aber bisher kein schrotthändler in der nähe zu finden der eine da hat.
bei der subrau wekstatt 560euro. also sollt ich mich mal dran machen und eine beim schrotthändler finden sonst bin ich finanziell ruiniert :( .
den innenspiegel hats bei dem aufprall noch runtergehauen ich kann aber keinen bruch feststellen. weiß jmd wie der festgemacht wird. und ein wischerblatt ist gebrochen aber ist ja noch kleinkram im gegensatz zu der scheibe.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Ist die Windschutzscheibe geklebt ? Dann kann dir nur noch die Werstatt helfen, eine geklebte Scheibe auszubauen endet zu 99% mit dem Tod derselben.

Der Spiegel müsste an der Windschutzscheibe mit 2K Kleber angeklebt sein.
 
F

ferdiz

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
105
GTX schrieb:
Ist die Windschutzscheibe geklebt ? Dann kann dir nur noch die Werstatt helfen, eine geklebte Scheibe auszubauen endet zu 99% mit dem Tod derselben.

Der Spiegel müsste an der Windschutzscheibe mit 2K Kleber angeklebt sein.
ja hab ich auch gerade erfahren. ist geklebt.
der innenspiegel war nicht an der windschutzscheibe festgemacht sondern an der fahrzeugdecke.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Dann wird der Spiegel einfach wieder in seine Halterung gedrückt, kenne ich zumindest von den deutschen Herstellern so. Der Spiegel ist so gelagert das er bei einem Unfall aus seiner Halterung springt um Verletzungen der Insassen zu vermeiden falls sie dagegen stoßen.
 
Thema:

windschutzscheibe und motorhaube kaputt

Sucheingaben

motorhaube aufgegangen wer zahlt

,

motorhaube während fahrt aufgegangen versicherung ford mondeo

,

motorhaube hat mir die windschutzscheibe kaputtgemacht

,
tüv beim auto motorhaube kaputt
, motorhaube opel vectra öffnet sich während der fahrt, motorhaube öffnet sich während der fahrt, motorhaube während fahrt aufgegangen, Motorhaube öffnet bei voller Fahrt, motorhaube während Fahrt, opel motorhaube springt beim fahren auf, motorhaube ging beim fahren hoch, ford focus motorhaube während fahrt, motorhaube öffnet sich während der Fahrt astra h, darf ich mit geklebter Motorhaube fahren, risse windschutzscheib, windschutzscheiben motorhaubenhalter, FRontscheibe kaputt bei Motorhaube öffnen, motorhaubenentriegelung defekt tüv, beim motorhauben einbau scheibe kaputt gemacht., motorhaube während fahrt aufgegangen clio, motorhaube und windschutzscheibe defekt, motorhaube windschutzscheibe, motorhaube während fahrt aufgegangen seat, motorhaube ging beim fahren hoch Versicherungsschaden

windschutzscheibe und motorhaube kaputt - Ähnliche Themen

  • Windschutzscheibe vereist - Was nun? Diese Tipps helfen beim Windschutzscheibe enteis

    Windschutzscheibe vereist - Was nun? Diese Tipps helfen beim Windschutzscheibe enteis: Der Winter macht sich dieses Jahr vielleicht etwas spät bemerkbar, aber er kommt langsam aber sicher und bringt früher oder später sicher auch die...
  • Maut-Vignette entfernen: wie man das Pickerl von der Windschutzscheibe bekommt - UPDATE

    Maut-Vignette entfernen: wie man das Pickerl von der Windschutzscheibe bekommt - UPDATE: 11.04.2017, 16:01 Uhr: In einigen Ländern Europas wird eine Straßenbenutzungsgebühr erhoben. Meistens muss dazu ein Aufkleber an der Frontscheibe...
  • Windschutzscheibe Online Versand

    Windschutzscheibe Online Versand: Moin zusammen, Letzte Woche ist mir aufgefallen, dass meine Frontscheibe einen Riss hat und merke seitdem, dass dieser sich ziemlich schnell...
  • Windschutzscheibe: Steinschlag - wann lohnt eine Reparatur, wer bezahlt

    Windschutzscheibe: Steinschlag - wann lohnt eine Reparatur, wer bezahlt: Die Zahlen sprechen für sich: im Schnitt gibt es alleine in Deutschland jedes Jahr an den Frontscheiben von 2 Millionen Fahrzeugen sogenannten...
  • Lüftung vorne fuer Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht

    Lüftung vorne fuer Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht: Was kann das sein? Meine Lüftung vorne für Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht. Sie geht überhaupt keinen Ton von sich. Was kann...
  • Similar threads

    Top