Wieviel Nutzungsausfall nach Serienunfall ?

Diskutiere Wieviel Nutzungsausfall nach Serienunfall ? im KFZ-Versicherungen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, hatte einen Unfall : Ich bin einem PKW aufgefahren ( klar , meine Schuld ), mir widerum ein anderer PKW und diesem noch einer hinten drauf...

TDI_Golfer

Threadstarter
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
20
Hallo,
hatte einen Unfall : Ich bin einem PKW aufgefahren ( klar , meine Schuld ),
mir widerum ein anderer PKW und diesem noch einer hinten drauf. Polizei hat alles aufgenommen.

So, nun ist mein Wagen Totalschaden, wurde aber alles zu meiner Zufriedenheit Vollkasko geklärt.
Habe inzwischen einen neuen PKW gekauft, hat etwa 2 Wochen gedauert einen zu finden.
Nun möchte ich von der Versicherung des mir auffahrenden Nutzungausfall-Entschädigung fordern. Will das selber machen ohne Anwalt, ist ja nur eine Formsache, kein Streitfall.

Meine Fragen :
-Was muß ich einreichen? ( vielleicht Kaufvertrag ?)
-Was kann ich verlangen ? ( war ja zu 50 % mein Fehler, kann ich da 50 % verlangen ?)
-Muß der Schrieb eine besondere Form haben ?

Herzlichen Dank für Antworten. Gruß.
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Meine Fragen :
-Was muß ich einreichen? ( vielleicht Kaufvertrag ?)

Wird nicht viel bringen, wenn dann ein Gutachten welches aussagt, dass der Schaden von demjenigen der dir hinten draufgefahren ist, dafür verantwortlich ist, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war.

-Was kann ich verlangen ? ( war ja zu 50 % mein Fehler, kann ich da 50 % verlangen ?)

Kann man pauschal nicht sagen, kommt auf den Schaden , an welcher durch das auffahrende Fahrzeug verursacht wurde. Und Dauer des Nutzungsausfalls spielt auch eine Rolle, es gibt da ja Höchstgenzen.

-Muß der Schrieb eine besondere Form haben ?

Herzlichen Dank für Antworten. Gruß.
Klär die Sache am besten mit einem Verkehrsanwalt vor Ort.
 

gutachter online

Dabei seit
04.11.2005
Beiträge
206
Hallo,
hatte einen Unfall : Ich bin einem PKW aufgefahren ( klar , meine Schuld ),
mir widerum ein anderer PKW und diesem noch einer hinten drauf. Polizei hat alles aufgenommen.

So, nun ist mein Wagen Totalschaden, wurde aber alles zu meiner Zufriedenheit Vollkasko geklärt.
Habe inzwischen einen neuen PKW gekauft, hat etwa 2 Wochen gedauert einen zu finden.
Nun möchte ich von der Versicherung des mir auffahrenden Nutzungausfall-Entschädigung fordern. Will das selber machen ohne Anwalt, ist ja nur eine Formsache, kein Streitfall.

Meine Fragen :
-Was muß ich einreichen? ( vielleicht Kaufvertrag ?)
-Was kann ich verlangen ? ( war ja zu 50 % mein Fehler, kann ich da 50 % verlangen ?)
-Muß der Schrieb eine besondere Form haben ?

Herzlichen Dank für Antworten. Gruß.

Du kannst du Sachadensersatzansprüche an den dir auffahrenden stellen.

Zur Warnehmung deiner Rechte steht dir diesbezüglich ein eigener, selbst gewählter
KFZ Gutachter sowie ein eigener, selbst gewählter Rechtsanwalt für Verkehrsrecht zu.

Lies bitte unbedingt folgenden Ratgeber:

Faltblatt Unfall

Grüsse
G.o.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wieviel Nutzungsausfall nach Serienunfall ?

Wieviel Nutzungsausfall nach Serienunfall ? - Ähnliche Themen

Auffahrunfall auf LKW: Hi Leute, ich habe dieses Forum erst vor kurzem entdeckt und bin wirklich begeistert! Deshalb auch hier meine Frage. Folgenden Sachverhalt: Ich...

Sucheingaben

wieviel ausfallgeld nach unfall

Oben