Wie zuverlässig sind Honda Civic???? Erfahrungen???

Diskutiere Wie zuverlässig sind Honda Civic???? Erfahrungen??? im Honda Civic & Civic R Forum im Bereich Honda; Hi, ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto, bisher fuhr und fahre ich einen Ford Fiesta und bin nicht wirklich zufrieden..... Was für...
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto, bisher fuhr und fahre ich einen Ford Fiesta und bin nicht wirklich zufrieden.....

Was für Erfahrungen habt Ihr mit Euren Honda Civic gemacht?? Gute Autos?? Sind die Ersatzteile ziemlich teuer???

Wäre nett, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen schreiben würdet!

Danke

mONe
 
chris02

chris02

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
75
Ort
90613 Großhabersdorf bei Nürnberg
ich fahr nen Civic seit gut 2 Monate und bis jetzt ist alles klar :) Kann dir sonst aber net wirklich weiter helfen ;)
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
trotzdem danke für Deine Message =:o)
 
R

R2-D2

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
133
Ort
13086 BERLIN
Also ich habe mit einem Civic Bj.86 angefangen , dann hatte ich einen Bj.90 dann einen Bj.93 und nun einen Bj.98 und alle waren super zuverlässig ! Ich hatte nie technische Probleme ausser mal einen Nachschalldämpfer und eine Kupplung ! Ich glaube der Civic ist bei der letzten Pannenstatistik mal wieder auf Platz 3 der zuverlässigsten Autos gelandet !
Ich würde mal sagen das spricht auch für ihn ! Die Ersatzteile sich auch nicht teurer als bei andren Marken ! Hatte damals für die Kupplung mit allem drum und dran nur schlappe 600,-DM bezahlt ! Ich würde mir immer wieder einen Honda Civic holen !
 
bjoerncom

bjoerncom

Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
JapanischeRasenmäher

Japanische Rasenmäher sind einfach geil
Ich fahre civic seit 2Jahren es ist wie mit nem Lexmark Drucker....
Ich bin eingestiegen ...losgefahren... und habe mich verliebt...
Ich will nie wieder so nen polo wie vorher ich bleibe bei meim Rasenmäher.
Der Polo hat nach meinem Fahrstil komische motorgereusche gemacht...obwohl der nie
ne rote Zahl gesehen hat
Naja der Honda fährt viel agressiver ist wie ne Droge
Und Rote Drehzalen machen dem auch nich viel ...
Schau dich mal um welcher benziner bekommt schon über 400000Km runter???
Honda machts

mfg

Ps.: es gibt auch noch andere tolle Autos ...Nissan Skyline GTR 34
hab mal ein video gesehen Skyline gegen Hayabusa (Motorrad)
das motorrad war nicht schneller in der Beschleunigung und machte bereits bei 310
schlapp naja skyline bis 417Kmh....nur mit 2,6L hubraum

Japsen halt...GEIL

Gibt auch gute Deutsche Marken...
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
guten morgen,

ich seh schon es wird schwierig, ich schwanke momentan zwischen einem Honda und einem Toyota, beide sind in der Pannenstatistik vorne mitdabei.......

mal sehen wie's mit der Versicherung bzw. mit dem Anschaffungspreis aussieht....

Vielen Dank,

mONe
 
W

Wetter

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
3
Ort
SZ
Honda rult ;)


Meins, Baujahr 98, fährt trotz 118000km weiterhin wie eine eins. Ich fahre den Civic nun im 2. Jahr und er hat bisher alle Jahreszeiten ohne Probleme mitgemacht. Bisher musste ich nur die Bremsscheiben nocheinmal wechseln lassen ([email protected]) da die in Supersommer 03 zu schnell kaputt gingen. MIt den neuen Satz fahre ich seit nen knappes 3/4Jahr ohne Probleme.

Das einzige was ich bisher zu meckern hatte ist das "Bergfahren". Schon bei ner leichten Steigerung geht mein 75PS Baby ein wenig die Puste aus. Wenn ich dann über 10% Steigung fahre, gibt es keine Beschleunigung mehr und mit 3 Personen ist nur noch 2. Gang drin. Aber ansonsten...Schönes Auto 8) :D
 
bjoerncom

bjoerncom

Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Honda

Moin nur nochmal kurz zu 75ps

Bei dir ist doch ne Drossel drin, mach die mal raus, hab ich auch gemacht läuft super.
Dann ein 5w40er Öl und drehen lassen, der fährt super ...

und ein Fächerkrümmer tut auch nich schlecht
bei eine tieferlegung kann es sein das er 10kmh schneller in v max ist

mfg
 
W

Wetter

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
3
Ort
SZ
bjoerncom schrieb:
Moin nur nochmal kurz zu 75ps

Bei dir ist doch ne Drossel drin, mach die mal raus, hab ich auch gemacht läuft super.
Dann ein 5w40er Öl und drehen lassen, der fährt super ...

und ein Fächerkrümmer tut auch nich schlecht
bei eine tieferlegung kann es sein das er 10kmh schneller in v max ist

mfg
Und wie siehts mit der Versicherung aus? Wird doch teurer deswegen. Das kann ich mir (noch) nicht leisten
 
bjoerncom

bjoerncom

Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Entdrosseln

Hallo
muss schnell machen mein rechner stürzt alle zeit ab..
Naja merken tut das keiner nur wenn er dir den motor zerlegt...
Auserdem passiert das nur wenn du ein Unfall hast... Nicht besoffen und es gibt Tote...
deine Bremsen waren Überhitzt .... naja dann ...
Aber wann passiert dir soetwas die Bremsen sind ja für 90Ps ausgelegt

die Versicherung kostet normal nich mehr, wenn du es als tuning eingetragen bekommst...
kann aber auch sein das der 1,4is billiger ist wie der civic 1,4i
Kommt immer gans drauf an (nachfragen bei einer Versicherung)

Würde es einfach reinbauen merkt keiner ...

MfG
 
R

R2-D2

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
133
Ort
13086 BERLIN
Also ich fahre seit vorigem Jahr einen 1,4is und der ist sogar teurer in der Versicherung als ein Civic mit einer 1,5er Maschiene !
 
bjoerncom

bjoerncom

Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
160
Honda Civic 1,4is

Jetzt mal kurz was ...
Also es ist egal was du für ein Motor hast un wieviel Ps
Ein Beispiel (erfundene Zahlen)

Also wenn du ein Opel Kadett 1,6 Liter hast und zahlst 400€ Versicherung

Und ein Opel Kadett GSI 130Ps oder so für 600€ Versicherung...

Nun baust du den Opel Kadett 1,6l um
Also baust dort den GSI Motor rein
Kostet die Versicherung, wenn du es dir als tuning eintragen lässt nicht viel mehr wie 400€

Die Versicherungen beziehen sich nicht wie früher auf die Leistung des Autos sondern:
Wie oft wird es gefahren
Wie oft passiert mit diesem Modell ein Unfall.
USW....

Also wenn du es anmeldest mit der Umrüstung auf 90 Ps als tuning....
bezahlst du wohl nicht mehr.

MfG

PS wenn ich an meinem alles gemacht habe
Fahrwerk
Komplett Auspuffanlage
Krümmer
Drosselklappe aufdrehen

Dann lohnt es sich zum tüv zu fahren...
 
Projekt59

Projekt59

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
89
Ort
Vilz
ich fahre jetzt nen civic coupé bj. 1999. steuern sind normal hoch. versicherung is teuer. von der qualität her is er super, bis auf den auspuff, der rostet in der regel schnell (4-5 jahre, dann is er futsch), zu mindest das endstück. aber wenn man civic hat, braucht man eh sportauspuff ;-) .
Die Schaltung is hammer geil. Das Interiour is bissel spartanisch, aber lässt einen freiraum um kreativ zu werden. Verschleißteile kriegst du überall und schnell her. Das Fahrwerk is auch okay. Ich finde den Geradeauslauf super, auch bei 190 km/h leigt der wagen ruhig.
Was mir sonst noch aufgefallen ist, das civic´s etwas lauter sind, vor allem wenn man scheiß reifen hat. Was ich gut finde, ist das der motor nicht zugebaut ist, und man alles gut einsehen kann und nicht erst 30kilo plastik abschrauben muss.
also im fazit, finde ich den civic hammer geil. :]
 
X

xyCruiseryx

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
62
Ich Fahre ein Civic 1,5 Lis VTEC Bj 96 und bin bis heute echt zufrieden...
 
A

ajakob

Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
3
mONe1 schrieb:
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto, bisher fuhr und fahre ich einen Ford Fiesta und bin nicht wirklich zufrieden.....

Was für Erfahrungen habt Ihr mit Euren Honda Civic gemacht?? Gute Autos?? Sind die Ersatzteile ziemlich teuer???

Wäre nett, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen schreiben würdet!

Danke

mONe
Hi,ich verkaufe meine Honda Civic 1.6i SR VTec mit 125 PS.Er ist sehr zuverläßig.Brauche jetzt bloß kein Auto.Kannst mich ja anrufen:0178/6515425 Gruß Andreas
 
R

REAS

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
42
ich bin auch auf der suche? was soll der denn kosten? @ ajakob
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Danke dir,
war nur letztens bei meiner Versicherungsfrau und die hat mir gesagt, was Honda Civic*s in der Versicherung kosten.....da komm ich mit einem Toyota Yaris viel billiger weg. Sparfaktor über 200 Euro im Jahr......

Trotzdem Danke für das Angebot.....

mONe
 
X

xyCruiseryx

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
62
Wer will denn n Yaris son nen fahrenden Turnschuh kannst mit nem Honda nicht vergleichen.......Scheiss auf 200 eur im Jahr dafür haste was richtiges unterm Arsch.....
 
C

civic-miC

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
113
hihi :) vor allem wenn du ´nen EG5 so wie ich, oder ´nen EG6 fährst :)
das wären dann 8,7s bzw. 7,3s von 0-100
mfg :)
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Guten Morgen,

ich will ein kleines, niedliches Auto, mitdem ich nicht immer in der Werkstatt meine Zeit verplemmpern muss. Und da ich keine "Geldsau" bin muss ich halt schauen was günstig ist.....bei mir is des nicht so sponsort bei mommy and daddy.......das muss ich mir schon selber erarbeiten......

Ich find den Yaris voll schnuckelig......ausserdem bin ich kein so ein Geschwindigkeitsjunkeeeee........ mir reichts wenn mein Freund mit über 240 über die Autobahn raaaasssssstttt.......*grusel* =:o)

mONe
 
Thema:

Wie zuverlässig sind Honda Civic???? Erfahrungen???

Wie zuverlässig sind Honda Civic???? Erfahrungen??? - Ähnliche Themen

  • Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend

    Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend: Auch in diesem Herbst ist wieder zu beobachten, dass viele Fahrzeuge mit automatisch aktiviertem Abblendlicht in der Dämmerung ohne dieses...
  • Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel: Autofahrer verwenden immer öfter ihr Smartphone zur Navigation, statt dafür extra teure Einzelgeräte anzuschaffen. Die entsprechenden Navi-Apps...
  • Astra G 1.6 zuverlässiges Auto?

    Astra G 1.6 zuverlässiges Auto?: bei meinem Golf III häufen sich in letzter Zeit die Reparaturen, sodass ich mit dem Gedanken spiele mich von ihm zu trennen ich spiele mit dem...
  • Zuverlässigkeit

    Zuverlässigkeit: Hallo! Ich finde leider zum Thema Zuverlässigkeit des Lancia Thesis nicht besonders viel, auch Google spuckt nicht viel aus. Ich möchte mir...
  • Ähnliche Themen
  • Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend

    Herbst und Winter: Licht-Automatik nicht immer zuverlässig - Tagfahrlich nicht ausreichend: Auch in diesem Herbst ist wieder zu beobachten, dass viele Fahrzeuge mit automatisch aktiviertem Abblendlicht in der Dämmerung ohne dieses...
  • Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch Gratis-Apps bringen zuverlässig zum Ziel: Autofahrer verwenden immer öfter ihr Smartphone zur Navigation, statt dafür extra teure Einzelgeräte anzuschaffen. Die entsprechenden Navi-Apps...
  • Astra G 1.6 zuverlässiges Auto?

    Astra G 1.6 zuverlässiges Auto?: bei meinem Golf III häufen sich in letzter Zeit die Reparaturen, sodass ich mit dem Gedanken spiele mich von ihm zu trennen ich spiele mit dem...
  • Zuverlässigkeit

    Zuverlässigkeit: Hallo! Ich finde leider zum Thema Zuverlässigkeit des Lancia Thesis nicht besonders viel, auch Google spuckt nicht viel aus. Ich möchte mir...
  • Sucheingaben

    honda civic erfahrungen

    ,

    honda civic erfahrungsberichte

    ,

    honda civic zuverlässigkeit

    ,
    honda civic erfahrung
    , honda zuverlässigkeit, erfahrungen honda civic, erfahrung mit honda civic, erfahrungen mit honda civic, honda civic erfahrungsbericht, honda civic zuverlässig , honda erfahrungen, honda civic ej9 zuverlässig, erfahrungsberichte honda civic, erfahrung honda civic, honda civic 2004 erfahrungen, zuverlässigkeit honda civic, honda civic anfängerauto, ist honda ein gutes auto, civic zuverlässigkeit, honda motoren zuverlässig, honda civic als anfängerauto, erfahrung mit dem honda civic, honda civic meinungen, honda gute marke, erfahrungen mit dem neuen honda civic
    Oben