Wie weit kommt Ihr mit einer Tankfüllung ?

Diskutiere Wie weit kommt Ihr mit einer Tankfüllung ? im Ford Focus & Focus ST & Focus RS Forum im Bereich Ford; Also nochmal meine Frage: Wenn sogar der ST 630km schafft, wieso schaffe ich mit sparsamer Fahrweise auch "nur" 620km? Woran kann das liegen?
X

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Also nochmal meine Frage:

Wenn sogar der ST 630km schafft, wieso schaffe ich mit sparsamer Fahrweise auch "nur" 620km?

Woran kann das liegen?
 
Dennis_1

Dennis_1

Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
862
Punkte Reaktionen
0
Was hast denn du für nen Motor?
Wie viel Tankinhalt, wie viel Verbrauch im Durchschnitt ?
 
X

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Ich fahre den 2002er 1.6l 101PS Benziner.

Tank ist, meine ich, 50Liter groß und ich schaffe 620km von der Tanke bis zum Einschalten der Reserveleuchte

Eine Durchschnittsverbrauchanzeige habe ich nicht
 
Dennis_1

Dennis_1

Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
862
Punkte Reaktionen
0
Also gleichen Tank wie bei mir.
Du kommst 620km + Reserve oder inkl. ?

Also bei mir sind es ca. 630km inkl. Reserve. Dann wäre er wirklich komplett leer.
Sind dann etwa 8,3L im Schnitt.

Und auf gewissen Strecken fahr ich sogar noch sparsamer. Die normale Strecke zur Arbeit und zurück (zusammen 50km) schaffe ich mit nem Durchschnittswert von 7,3L auf 100km.

Nur durch die Autobahnfahrten zur Freundin geht der Verbrauch auf 8,3L im Schnitt.

Scheinbar fahr ich trotz doppelter Leistung deutlich sparsamer als du :D
 
X

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Exklusive Reserve,
sobald das Lämpchen angeht, gucke ich wieviel ich mit der Tankfuellung geschafft habe.
Folglich, sofern meine Tankgroeße tatsaechlich 50Liter betraegt(inkl. Reserve oder exkl.?), schaffe ich 7L/ 100km und das bei max Stecken von 10km Laenge, davon aber mehrere an einem Tag.

Ist das im Rahmen oder verbrauche ich denoch zu viel?

Wie gesagt, ich fahre ziemlich sparsam, wenn ich es mit anderen Bekannten vergleiche.
Deren Mindestverbrauch habe ich immer unterschritten, wenn ich mit deren Autos gefahren bin.
 
Dennis_1

Dennis_1

Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
862
Punkte Reaktionen
0
Ja guck wenn bei mir das Lämpchen angeht hab ich so zwischen 540-560km auf der Anzeige.
Liegt denk ich mal an deinen häufigen kurzen Strecken,d ass du den Verbrauch nicht weiter runter bekommst.
 
V

VZ-12

Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hab einen 1,8 TDCi...komme ca. 900 km mit 51 L....das wären dann so 5,6 L...

Dachte eigentlich vor dem Kauf dass er mit 5,2 - 5,3 zu fahren sein sollte...naja...
jetzt hab ich schon 20.000 km rauf und bin bei 160.000 aber immer zwischen 5,6 und 5,7 Liter...
 
R

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
Ist das im Rahmen oder verbrauche ich denoch zu viel?...

Du musst die Reserve natürlich dazurechnen.
Auch wenn das Reserve heißt ist das Sprit zum fahren.
Ein *Teil* des Tankinhaltes gilt als Reserve, ist technisch nix weiter als das ab ner gewissen Schwimmerstellung ne Lampe leuchtet.

Du kommst je nach Steifheit deines Fußes ab Aufleuchten des Lämpchens noch gute 80-100 Kilometer.
(Ab 90 wirds dünne da wandert die Nadel schon ins Nichts, nur mit nem Kanister Sprit im Kofferraum ausprobieren ;):D)

Somit liegst du im Bereich von 700+ Kilometern und das ist völlig normaler Durchschnitt bei deiner Motorisierung. :)

Wobei man natürlich ehrlich zugeben muss -> es ist durchaus möglich mit Bleifuß nach 400 Kilometern mit leerem Tank stehenzubleiben.
 
L

Luca12344321

Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich komme zurzeit mit meinem 1.6 l 101ps um die 500km weit anfangs lag die Reichweite bei 700km. Liegt es an meinem Verbrauch das die Reichweite immer weniger wird. Ich habe den Durchschnittlichen Verbrauch schon zurück gesetzt weil der so enorm hoch war in der Hoffnung das die Km mehr werden. Nun mit einem Niedrigeren Verbrauch ist die Reichweite immer noch weniger. Woran kann das liegen.
 
Thema:

Wie weit kommt Ihr mit einer Tankfüllung ?

Wie weit kommt Ihr mit einer Tankfüllung ? - Ähnliche Themen

Fiat Punto 176 55 1.1 54Ps BJ 1994 78tkm: Hallo habe das oben genannte Fahrzeug kürzlich erworben. Nun zu meinem Problem war ein Rentnerfahrzeug und wurde nicht viel bewegt bin letzte...
40 cm Kennzeichen MB A220: Das neue Schmuckstück meiner Frau der A 220 AMG Line. Da wir schon immer auf kurze Kennzeichen stehen und bisher alles 40 cm Kennzeichen hatten...
VW empfiehlt Werkstatt für 58.000 Golf 8 Modelle - Auch 26.000 Stück in Deutschland betroffen: Wieder einmal hat VW mit Problemen zu kämpfen, auch wenn sie dieses Mal nicht so gravierend sind wie andere Dinge die man in letzter Zeit lesen...
Dicke Jacken und Mäntel im Winter schaden der Sicherheit - Warum Winterkleidung unsicher sein kann: Wenn im Winter Auto gefahren wird verzichtet so mancher gern auf die Heizung und packt sich lieber warm ein, um so dann nicht zu frieren...
NIU M1 Pro Akku laden und tatsächliche Reichweite?: Nutzt hier jemand den Niu M1 Pro? Mich würde mal interessieren wie weit er tatsächlich mit einer Akkuladung kommt und wie schnell er lädt. Wenn...

Sucheingaben

ford focus st reichweite

,

ford focus mk1 diesel reserve

,

ford focus reichweite

,
Tankfüllung Ford Focus
, reichweite ford focus st, focus st reichweite, ford focus st mk2 reichweite, ford focus mk1 reservetank, reichweite focus st, ford focus mk1 reserve, ford focus rs reichweite, reichweite focus mk2 1 6, ford focus reserve tank, focus mk1 reserve, wie weit mit voller tankfüllung ford kommen, reichweite tankfüllung ford focus, reservetank ford focus, ford focus mk1 tankanzeige, wie weit komme ich mit dem ford st mk 2 wenn ich spaarsam fahre, reichweite ford focus tdci mk2, reichweite ford focus, ford focus reserve, wie weit komme ich mit ford focus mk1mit tankfüllung, ford focus tdci mk2 reichweite, wie weit kommt man mit einer tankfüllung beim focus st
Oben