Wie und mit welchen Kabeln schliesse ich eine 1000 WAtt Endstuffe an??

Diskutiere Wie und mit welchen Kabeln schliesse ich eine 1000 WAtt Endstuffe an?? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; HI, Ich hab mir ne 1000max/rms 500 Watt Endstuffe und nen Subwoofer 1000max/rms 500 bei Ebay geholt von Voodoo. Ich hab hier bisher nur...
Gabba-Gandalf

Gabba-Gandalf

Threadstarter
Dabei seit
25.04.2004
Beiträge
22
Ort
45239 Essen
HI,


Ich hab mir ne 1000max/rms 500 Watt Endstuffe und nen Subwoofer 1000max/rms 500 bei Ebay geholt von Voodoo.

Ich hab hier bisher nur schlechtes über Voodoo gehört aber für den Preis. Ich hab für beides zusammen mit Versand nur 130 Euro bezahlt ohne Kabel. Wenn der Klag nicht so gut ist tu ich da andere Woofer rein von Magnat/JBL oder so. Ausserdem hab ich auf beides 2 Jahre Garantie. Ich kann die ja auch durch wixen und Umtauschen. Ich wollte erstmal billig viel Watt haben. Und was HAMMER asi ist, ist das nem Nachbar von mir vor 3-4 Wochen in der Nacht die Heckscheibe zerschlagen wurde und die ganze Kare ausgeräumt(Radio,Endstuffe,Höchtöner und Woofer). Da hab ich keine bock mehr für viel Geld ne geile Anlage zuholen. Ich hab erst seit kurzem ne Kare und habe keinen plan. Die Kare ist ein VW Passat Combi. Ich weiss nicht wie ich die Endstuffe an die Batterie anschliessen soll? Muss man doch oder? Wie dick die Kabel sein sollen wurde ja gepostet :

Max. Leistung Stromstärke Kabelquerschnitt
120W 10A 6mm²
250W 20A 10mm²
350W 30A 10mm²
450W 40A 10mm²
600W 50A 16mm²
700W 60A 25mm²
1000W 80A 35mm²

Ist die Watt Zahl maximal oder rms/sinus ?

Wo kann ich die Kabel am besten lang legen ?


Dann muss ich noch wissen wie ich eine Endstuffe brücke. Bei der Endstuffe steht:
2 x 500Watt Maximal/2 x 250Watt RMS
brückbar auf 1 x 1000Watt/1 x 500Watt RMS
Der Woffer hat nur einen Anschluss!
??????????????????

Wie dick muss das Boxenkabel sein? Ich schliesse nur den Woofer an die Endstuffe an. Der rest läuft über mein radio als Hochtöner. Kann ich die Lautstärke der Endstuffe über den chich-Ausgang am Radio regeln? Ich hoffe doch sonst wär ja scheisse.
Brauche ich ein besonderes chich Kabel, ist das wichtig?? oder kann ich mir so ein billiges hollen? Ist es da auch wichtig ein dickes zuhaben ??

Wie gesagt hab keinen plan aber ich brauch heftigen bass ; )


mfg Gabba-Gandalf




wär cool wenn einer Antwortet
 
Zuletzt bearbeitet:
G

General Lee

Dabei seit
29.10.2006
Beiträge
22
also ich weiß ja nicht was für eckdaten deine endstuffe hat usw aber bei 35² kannst du es kaum schaffen die kabel im innenraum zu verstecken. also wenn du wirklich 1000watt sinus hast wird das kabel schon sehr teuer. Am besten legst du das irgendwo wo es kaum stört und dann verkleiden. Dann befürchte ich ist deine batterie auf dauer gesehen überlastet, es sei den du hast ein diesel. Also so 120ampere wäre da ein schönes maß. chinchkabel sind sehr wichtig, wie alle kabel. als boxenkabel würde ich bei 1000watt 8² emphelen (kenne mich in der größe aber auch nicht aus). Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber ich glaube du solltest dir beim einbauen hilfe suchen, von jemanden der sich damit auskennt, zumindest sollte er es schon paar mal gemacht haben (anlage einbauen) ach ja ganz wichtig, lege das chinch-kabbel getrennt von der stromzufuhr. Ja die lautstärke wird übers radio gesteuert. Also am bestens noch mal alles vernünftig nachlesen und posten wie viel watt du sinus hast und dann kann dir auchgeholfen werden. so macht das ja kaum sinn. und so wie sich das anhört hast du die bässe ohne gehäuse, also musst du entweder eins bauen, kaufen oder hast freeair subs. doch zu den preiß wohl kaum. ich wünsche dir aber mal viel glück. ach ja, wenn du die bässe durchhaust werden diese eingeschickt und überprüft, und wenn dann eindeutig nachgewiesen wird, das sie überlastet wurden gibts kein geld zurück


sehe gerade 500watt rms also mit 16² reichts und bei den boxenkabel würde ich dann etwa 5 oder 6² nehmen. mit der batterie gehts dann auch normal. gut, ne größere ist nie verkehrt, aber es darf auch nicht zuviel sein, beraten lassen ist das beste. wenn du bischen geld hast würde ich an deiner stelle das eh im fachhandel machen wo du auch kabel etc kaufst.
 
7

7sleeper

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
837
Ort
CH-Hinwil
da wirds einem ja schwindlig... viel watt für wenig geld :rolleyes:

ähm also 1. mit max. Werten darf nie gerechnet werden. 2. bei DER Anlage darf ned mal mit den RMS-Angaben gerechnet werden.

Die Amp liefert vielleicht 100 Watt RMS wenns gut kommt und das auch noch mit ner schlechten Quali, aber da der Woofer ja von der selben Marke ist, wird das schon zusammen passen.

Brücken: + von Kanal1 und - von Kanal 2 mit dem Woofer verbinden sollte aber so inner anleitung stehen.

Boxenkabel: fürn Woofer würd ich n 6er verlegen

Wie gesagt hab keinen plan aber ich brauch heftigen bass ; )
Das wirst du... gedröhne bis zum umfallen ;)
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
General Lee: also ich weiß ja nicht was für eckdaten deine endstuffe hat usw aber bei 35² kannst du es kaum schaffen die kabel im innenraum zu verstecken.
wieso soll das nicht gehen?in meinem auto siehst du davon gar nichts.in anderen autos in denen ich die anlage eingebaut habe,siehst du die kabel genauso wenig.
das hat ja nicht viel damit zu tun ob die kabel jetzt 20 mm² haben oder 35mm²..


wo haste du den das her?
ich habe in meinem auto 1,4 kw mit einem 35mm² kabel.genauso haben freunde von mit 1000watt und haben nur 16mm² verlegt.
für dein vorhaben wird denk ich mal 10mm² kabel ausreichen.

7sleeper: da wirds einem ja schwindlig... viel watt für wenig geld
hehe :D
ja stimmt da könnte man sich ja ärgern so viel geld in die analge zu investieren wenn man bei ebay noch mehr "leistung" für weniger geld bekommt.

@Gabba-Gandalf,für eine endstufe,die wirklich 1kw leistung hat,muss man auch bei ebay mehr als 120€ investieren. 8)
 
Gregu

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
toledo86 schrieb:
ich habe in meinem auto 1,4 kw mit einem 35mm² kabel.genauso haben freunde von mit 1000watt und haben nur 16mm² verlegt.
für dein vorhaben wird denk ich mal 10mm² kabel ausreichen.
35qmm für 1,4kw ist sehr an der Grenze (es sei denn mit einer zusatz Batterie)... 16qmm für 1kw ist zu wenig. Die paar Scheinchen für dickere Kabel würde ich dort nicht sparen. 10qmm reicht für die vielleicht 80-100W gerade so aus, aber sobald eine neue Endstufe verbaut wird ist es zu wenig.

toledo86 schrieb:
@Gabba-Gandalf,für eine endstufe,die wirklich 1kw leistung hat,muss man auch bei ebay mehr als 120€ investieren. 8)
ja, unter 300-350 gibts keine 1000W ;)

Gruss, Greg
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
ich habe noch eine zusatzbatterie im kofferraum verbaut.
 
Gregu

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
toledo86 schrieb:
ich habe noch eine zusatzbatterie im kofferraum verbaut.
Dann wird es bei dir reichen. Aber deine Freunde mit dem 16er Kabel und 1kW Anlage würde ich empfehlen zu wechseln. Das ist meiner Meinung nach einfach zu knapp... Das braucht min. 25er oder besser 35er Querschnitt...
 
T

torte

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
23
wieso rechnet hier eigentlich immer jeder "je mehr watt umso besser???????"

hat sich einer schonmal gefragt wieso ein hersteller wie voodoo für 1000w nur 100€ will und andere das zig-fache??

es kommt nicht immer auf die größe an!!!
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
ja es kommt nicht immer auf die größe an die technik machts :D
bei voodoo stehen diese 1000 watt auch nur riesengroß drauf,was drinstreckt ist wieder ein ganz anderes kapitel.für mehr tatsächliche leistung muss man tatsächlich auch mehr bezahlen. ;)
solltest du eine endstufe in deinem auto haben.fahr einfach mal in ein carhifi geschft und sag du bist am überlegen dir einen neuen sub zuzulegen.nimm dir einen billigen,was weis ich so ein crunch bandpass schrott für wenig geld und setz dir dann mal einen sub von boston oder ground zero rein und hör das selbe lied bei selber lautstärke.dann weist du wieso man so viel mehr geld bezahlt.
 
P

punto_gt_at

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
31
Hi


Das glaube ich auch die Vodoo Endstufe hat nie 1000 Watt RMS sondern nur 1000 Watt Musikleistung sowas steht auf Renegade von Media M. auch drauf, mit 35 qmm2 bist du da mehr als überdimensioniert das Kabel wird schon halb sofoviel kosten.wie der Verstärker.
Außer Du machst andere Verstärker dazu für die Zukunft dann wirds das bringen.Der Vodoo Verstärker wird mit einen normalen 20 qmm² mehr als gut auskommen.


Grüße
 
Thema:

Wie und mit welchen Kabeln schliesse ich eine 1000 WAtt Endstuffe an??

Sucheingaben

durchwixen

,

wie stark müssen die kabel für ne 1000 watt anlage im auto sein

,

bis wieviel watt reicht 35mm2

,
1000 Watt rms 80a
Oben