wie tief ????

Diskutiere wie tief ???? im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; wie tief darf ich meinen golf2 legen, ohne probs beim tüv zubekommen ??? hatte an n 65/45mm fahrwerk gedacht, iss dat zutief oder soll ich doch...
2stoned

2stoned

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
231
Ort
D-21...
wie tief darf ich meinen golf2 legen, ohne probs beim tüv zubekommen ???

hatte an n 65/45mm fahrwerk gedacht, iss dat zutief oder soll ich doch lieber 80/60mm nehmen ?

THX im voraus !!!!




cu Simon
 
ToHen

ToHen

_.::Phantom::._
Dabei seit
15.01.2003
Beiträge
478
Ort
79110 Freiburg
Moin,

kommt auf Größe und Einpresstiefe der Felgen an.
Hab schon Golf II mit 120/100 gesehen.
Sind dann zwar steinhart und jede Bodenwelle freut sich,
sieht aber schon geil aus.
(Auch wenn ich Opel fahre! :D -*mal Vorurteile wegräum* :])


Am besten sind erfahrungswerte anderer, die auch einen 2'er haben.
Verschiedene Fahrwerke wirst du ja nicht testen können,
außer du holst dir ein Gewindefahrw.
Vielleicht mal googlen und auf irgendwelchen VW-Clubseiten gucken, da stehen doch meist die Daten zu deren Autos.
 
2stoned

2stoned

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
231
Ort
D-21...
oft leider nicht, aber danke für den tip, ich werd das suchen nicht aufgeben :D , aber vieleicht kommt ja noch einer vorbei, der sich damit auskennt


cu simon
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ 2stoned:

Du darfst Deinen Golf so tief legen wie Du willst !!!! 8o ?( 8o
Vorraussetztung: Die unterkante Deiner Scheinwerfer beträgt mind. 50 cm über dem Asphalt (Vorgeschriebene Mindesthöhe der Scheinwerfer laut STVZO). Bei Fzg. mit Linsenscheinwerfern wird die mitte der Linse als Messpunkt herangezogen (Deshalb haben die Tiefsten Gölfe auch fast immer eine "Rally-Front", bringt ca. 2-3 cm, die Du den Wagen tiefer legen kannst. :D) Bei Fzg. vor Bj. 89 (oder 90???) sieht´s noch ein bischen anders aus. Näheres bitte vor dem Fahrwerkskauf mit dem Örtlichen TÜV absprechen. Dann klappt´s auch mit der Eintragung. :D
Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hi,
was für´n Fahrwerk möchtest Du denn verbauen? Gewinde, ´ne fest Tieferlegung??? Von welchem Hersteller???
Tipp: 60mm an der VA auf 15" (195/50R15) entspricht ca. 49´5 cm Scheinwerferunterkante. (könnte man als "Toleranz" durchgehen lassen)
Getestet bei einen GTI 16V Bj. 91 mit Vollausstattung (Klima, ect) und einem Weitec GT - Fahrwerk. Dein 75 PS Golf dürfte aber vorne ein Stück höher sein, da der Motor leichter ist. Der 16V hatte auch noch ABS, Klima und Servo, was ihn auf der Va nochmals schwerer macht (war wirklich Sau tieeeeeef).
Ich denke, daß Du mit einem 60/40 Fahrwerk ganz gut bedient bist.
Ciao.
Dominik.
 
E

El_VW

Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
3
HI simon !!

nette frage !! aber du darfst so gut wie alles mit deim Golf machen er muss bei einer tieferlegung mindestens 50-60 mm über dm Boden sein !!
sieh den Golf wie einen stück knette , kann allles drauss machen !! aber wenn du es 100 % wissen willst , was du damit alles machen kannst , geh zum tüv oder polizei !!!!! schildere denen was du machen willst und die sagen es !!! wenn möglich lass es dir schriftlich geben , damit missverständnisse nicht aufkommen können , und sie dir nix können

mfg EL_VW
 
2stoned

2stoned

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
231
Ort
D-21...
thx, der tip mit dem aufschreiben ist echt gut !!! soo, und ich geh gleich erst mal raus, mit zollstock messen :D


simon
 
G

GolffloG

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
7
ja das is wirklich ne gute idee also meiner 80/60 und ich muss sagen das das eig. die grenze ist weil alles was tiefer ist wird kaum noch befahrbar sein gut kommt drauf an wo man wohnt zwecks straßenverhältnisse aber mir reicht das schon man sollte nur gut aufpassen jeder schlag tut weh (jedem) :)
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Moin!Der Tüv hat auch was gegen starre Teile unter 80mm.Flexi-Teile wie zb Spoiler 70 mm vom Asphalt weg!
DENK-DENK (Dann bekomme ich meinen Golo3 mit Linsen von Hella ja noch tiefer) :D
THX fürn Tip
 
BeavisBurns

BeavisBurns

Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
382
Ort
Niederrhein
Also ich hab bei meinem Golf 60/40. Aber ich hätte auch 60/60 nehmen können. Kommt auch immer darauf an wie tief der beim Einbau ausfällt, denn das kann auch mal nen bischen weniger oder ein bischen mehr sein. Bei mir ist das auch leider so wenn ich komplett einschlage kommen meine reifen an den Kotflügel.
Was du aber auch berücksichtigen musst ich glaub ich das du min. 10cm abstand von Boden und Schürze haben musst. hab das mal im TV gesehen, bin mir da aber nicht 100%ig sicher.

Stay Tuned!
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Folgende Mindesthöhen sind einzuhalten:

Scheinwerferunterkante 500 mm, sonstige Lampen 250 mm (auch die NSL hinten)
Unterkante Nummernschild vorn 200 mm, hinten 300 mm
Bodenfreiheit zu festen Fahrzeugteilen 110 mm
Bodenfreiheit zu flexiblen Fahrzeugteilen 80 mm

Bei der Bodenfreiheit gibt es eine Toleranz (Nachmessen, Senkung von Federn) von 10 mm, also sind die Absolutmaße, die nie nicht unterschritten werden dürfen 100 / 70 mm. Geht man von vorneherein auf 100 mm und das Fahrwerk senkt sich um 5 mm, ist man 15 mm von Sollwert entfernt und das gibt dann mecker, auch wenn eingetragen.
 
A

AMD1212

Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
62
jetzt ist die frage wie das ganze in österreich aussieht??????? Weiß das irgendwer?????
 
RaVeo

RaVeo

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
762
Ort
26160 Bad Zwischenahn
zur scheinwerferhoehe mal :

bisher hab ich hier immer gelesen dass die lichtaustrittshoehe als mass gilt.
falls mir das hier einer mal erklaeren kann : (3) Scheinwerfer müssen einstellbar und so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Bei Scheinwerfern für Abblendlicht darf der niedrigste Punkt der Spiegelkante nicht unter 500 mm und der höchste Punkt der leuchtenden Fläche nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Satz 2 gilt nicht für

ist auser stvzo : http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_50.php


BeavisBurns, normal duerfen die reifen nichma ankommen wenn das bein voll einfedert, wenn dein auto das schon tut wenns steht, dann koenntest damit auch mal aufe nase fallen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
RaVeo schrieb:
bisher hab ich hier immer gelesen dass die lichtaustrittshoehe als mass gilt.falls mir das hier einer mal erklaeren kann : (3) Scheinwerfer müssen einstellbar und so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Bei Scheinwerfern für Abblendlicht darf der niedrigste Punkt der Spiegelkante nicht unter 500 mm ...
Was ist daran unklar: Unterkante Spiegelfläche mindestens 500 mm bis zur Fahrbahn.

Deshalb darf man einen Opel Tigra auch nur 15 mm tieferlegen. Die anderen Maße gelten auch, es sind alle einzuhalten, sonst könnte man ja zulässigerweise eine VW-Bus auf der Fahrbahn schleifen lassen, der kommt nie an die 500 mm an.
 
RaVeo

RaVeo

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
762
Ort
26160 Bad Zwischenahn
naja spiegelkante, wenn die wirklich den innenliegenden spiegel meinen ... der liegt aber nich immer wirklich bis zur kante des scheinwerfers an...
 
Mindhunter

Mindhunter

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
77
Ort
Bo-City
moin,

hab nen 80/80 (hinterachs-vernutung)mm Fahrwerk drinne und der tüv-mensch hat noch nichtmals seinen Zollstocl-Messgerät rausgeholt!! alles ohne probleme. und das wackelt schön:D nur muss man sich auf der stadtkarte (in diesem Falle Bochum), alle straßen mit HUCKELN rot einzeichnen :D

nur mal so am rande....

tüss
 
RaVeo

RaVeo

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
762
Ort
26160 Bad Zwischenahn
naja das bloede is bei solchen sachen die der tuev abnimmt aber eigentlich nich zulaessig sind, dass jeder beamte da ankommen kann und dir das quasi nich glaubt dass es abgenommen ist. und schon bekommst punkte.
 
Thema:

wie tief ????

wie tief ???? - Ähnliche Themen

  • Wasserunfall mit dem Auto - Wie man sich bei einem Sturz in tiefes Gewässer verhalten sollte

    Wasserunfall mit dem Auto - Wie man sich bei einem Sturz in tiefes Gewässer verhalten sollte: Ein Unfall der zwar seltener passiert, aber dann oft schwerwiegende Folgen hat, ist der sogenannte Wasserunfall. In diesem kurzen Ratgeber fassen...
  • Unfall durch tief stehende Sonne vermeiden - Worauf sollte man bei tief stehender Sonne achten?

    Unfall durch tief stehende Sonne vermeiden - Worauf sollte man bei tief stehender Sonne achten?: Natürlich freut man sich wenn im Herbst die Sonne noch kräftig scheint, aber man unterschätzt auch gern die Gefahren die von einer tief stehenden...
  • Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen

    Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen: Wer nicht das Geld für Zweitwagen samt Saisonkennzeichen hat, muss wohl oder übel mit dem gepflegt-getunten Wagen durch Eis und Schnee. Damit das...
  • Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning

    Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning: Es muss nicht immer gleich die OPC-Version des Opel Astra sein, die es beim neuen Modell zum aktuellen Zeitpunkt sowieso noch nicht gibt. Die seit...
  • Felgentausch von 8,5Jx18 ET35 ( 35mm tiefer ) auf 8,5Jx18 ET 30 oder lieber 40?

    Felgentausch von 8,5Jx18 ET35 ( 35mm tiefer ) auf 8,5Jx18 ET 30 oder lieber 40?: NabenD! Ich bin mir unsicher beim Felgen kauf. Ich fahre zur zeit Felgen mit den Maßen 8,5Jx18 ET35. Und er ist tiefer ca 35mm Jz will ich mir...
  • Ähnliche Themen

    Top