Wie schnell ist Euer A3 (Diesel)

Diskutiere Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Oh man, nun haben wir ein eingeschnappten wa? Oder spricht da der Neid? Ich prahl bestimmt nicht rum, mir ging es nur darum, dass es gut möglich...
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #21
D

DreamWork

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
VS
Oh man, nun haben wir ein eingeschnappten wa?
Oder spricht da der Neid? Ich prahl bestimmt nicht rum,
mir ging es nur darum, dass es gut möglich ist solche
Geschwindigkeiten zu erreichen. Und mich hat es eher
verwundert dass es anscheinend nicht so normal sein
soll.
Aber gut dass Thema ist für mich abgeschlossen.
Mein Auto bringts deins nicht! Das war nun prahlen,
nur dass du mal den unterschied kennst.
Have fun
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #22
T

Totti-hsv

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
wie schnell

Hallo hab da mal ne frage.
Ich fahre einen A3 BJ.2001 131 PS PD TDI
bekomme das auto im 6 gang nicht mehr über 3600 Drehzahl hinaus.
Normaler weise ging er sonst immer bis kurz vor roter bereich.
Meine werkstatt ist bereits ratlos.
Habe schon neuen zilynderkopf neuen turbo neue PD einheit neuen LMM
Höcht tempo 200 mit hängen und würgen.

Hoffe das hier jemad ist der mir mal einen guten tip geben kann.

Gruss totti :(
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #23
Shadowman

Shadowman

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Das ist aber wirklich seltsam. Fahre auch den 130er aber meiner geht eigentlich immer bis 240 laut Tacho. der is ja schon mit 209 eingetragen.
wenn du schon die dinge ausgewechselt hast bleibt nich mehr viel.
aber lass mal die bremsen checken!
vielleicht sitzen die ein bisschen fest.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #24
T

Totti-hsv

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
tempo

Ich war auch mit dem Auto schon auf dem Leistungsprüfstand.
Dort ist auch deutlich der knick drauf zu erkennen.
Tempo 230 laut tacho war immer möglich damit.
Ich fange jetzt an die unterdruckschläuche zu wechseln.
Sowie Ladedruckregler .
Habe auch mächtig Ärger jetzt mit meiner werkstatt.
Die sagen er sei völlig in ordnung Ich sage nein.
Meine Reparaturen liefen bis jetzt alle über Garantie .
Mit eigenanteil der materialien 50%.
Aber langsam habe Ich die schnautze voll.
Das auto hat jetzt 96000km gelaufen.( für so ein auto ist es doch nichts)
Ein Service Leiter ist mit mir zusammen auf der Bahn gewesen,
und sage es mir auch deutlich ins gesicht das er sehr müde sei.
Ab Tempo 120 im 6 gang zieht er auch nicht mehr so wie es mal war.
Ab 160 total müde.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #25
Shadowman

Shadowman

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
ab wann hast du das denn mit dem leistungsverlust. wie lange und seit wieviel kilometern?

das is ja mal echt seltsam. aber solange es alles garantie war gehts ja ;)

nunja meiner hat jetzt 104000 gelaufen ohne probleme. abgesehen vom zahnriemen musste nichma der keilrippenriemen gewechselt werden weil alles technisch in top zustand ist.
ich denke mal dass der hund wo anders begraben liegt, als das was ihr alles ausgetauscht habt. das kann ja nich alles kaputt gewesen sein. allerdings das die werkstatt den fehler nich findet gibt mir zu denken!!!
wie gesagt, da der wagen an sich ja läuft, also keine fundamentalen schäden am motor existieren, kann es ja nur etwas mit der aufladung, der spritzufuhr, oder meines erachtens evt. der bremsen zu tun haben. obwohl mit bremsen bei dem leistungsverlust schon sehr heftig wär, weil die ja dann anfangen müssten zu glühen nach ein bisschen fahrt.

oder fahr als alternative mal zu einer anderen werkstatt. die erkennen vielleicht den fehler richtig. kostet evt. aber nunja.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #26
T

Totti-hsv

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
auto

Hallo Schadowmann
Der fehler ist so ca. seid 10000 km
Nichts im Fehlerspeicher drin.
Nun ist ja schon ne menge erneuert wurden(ohne erfolg)
Warum fängt eine werkstatt(Fachwerkstatt)
erst an die Teuren teile zu tauschen.
Mann könnte ja auch ertmal mit luftschläuchen anfangen(unterdruck+ladedruckventil)
Noch eine frage gibt es in sachen Luftmassenmesser streuungen bei unsem a3

Ich bin schon ziemlich fertig wegen der sache
Daß Auto hat mir sehr viel geld gekostet und nun sowas.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #27
Shadowman

Shadowman

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
mhm das weiß ich leider auch nicht.

noch ne frage: hast du denn irgendwelche unnormalen geräusche beim fahren oder gasgeben, was darauf hinweist das der ladedruck nich da is. weil ohne funktionierenden turbolader hättest wahrscheinlich nur nen 70 ps diesel oder so?
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #28
T

Totti-hsv

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
auto

Nein alles normal.
Hoffe das es noch gefunden wird.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #29
Y

Your_King

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
1
Das ist Schei..! Lass ma die Elektronick/Verkablung checken! Habe schon mal gehört das diese Fiecher ( Maden oder so ) an kabeln gefressen haben und das Problem was auch so das der Turbo nicht an ging!

Ich fahre das selbe Modell und kriege es locker auf 240 geht noch mehr aber will mein Auto noch länger fahren! :D !

ICh habe ein anderes Problehm bei mir im innenraum ist es letzte zeit ziehmlich laut heworden! Die Werkstat meinte es währen die lager habe die ausgetaust doch vom gereuschpegel hat sich nur sehr wenig geändert!
Würd über eure radschläge sehr dankbar sein!
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #30
OttmarX

OttmarX

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Ort
50679 Köln
Du fährst den 170 PS 2.0 TDI?
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #31
Y

Your_King

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
1
Nee leider nicht habe die Ehre einen 1.9 TDI vom BJ 2001 mit 131 PS zu fahren! :D

Da hält ein Golf V 2,0 TDI 140 PS nicht mit ( aus erfahrung ) :D :D :D
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #32
tino.m

tino.m

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Shadowman schrieb:
Das ist aber wirklich seltsam. Fahre auch den 130er aber meiner geht eigentlich immer bis 240 laut Tacho. der is ja schon mit 209 eingetragen.
wenn du schon die dinge ausgewechselt hast bleibt nich mehr viel.
aber lass mal die bremsen checken!
vielleicht sitzen die ein bisschen fest.

Mit 131 PS auf 240 Km/h laut Tacho? Das bezweifel ich ganz stark! :rolleyes:
Hatte auch mal 131 PS und kam laut Tacho auf höchstens 225 laut Tacho und der war mit 205 Km/h eingetragen.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #33
tino.m

tino.m

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Your_King schrieb:
Nee leider nicht habe die Ehre einen 1.9 TDI vom BJ 2001 mit 131 PS zu fahren! :D

Da hält ein Golf V 2,0 TDI 140 PS nicht mit ( aus erfahrung ) :D :D :D

Lass doch nächste mal ein Foto vom Beifahrer machen, wenn Du 240 und mehr fährst!!!!!!!
Ich kann es mir echt nicht vorstellen, fängt Euer Tacho schon bei 100 an, oder wie kommt Ihr auf solche unvorstellbaren Werte? Das sind nur 131PS, das darf man nicht vergessen, dass ist keine Übermaschine. Sicherlich ist der schon schnell, vor allem im Anzug, aber nicht auf der Bahn.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #34
T

Totti-hsv

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
auto

Hallo Tino

Meiner lief auf der Bahn laut Tacho auch 230 kmh Immer egal welches wetter.
Leider läuft er jetzt nicht mehr richtig . X(
Und ein 2L A3 mit 140 ps (der neue mit dem fischmaul ) macht bei 220 zu.
Bin ihn 3 tage auf probe gefahren.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #35
D

DreamWork

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
VS
Ich weiss garnicht warum ihr dass immer so unglaubwürdig findet.
Selbst mein alter Corsa B (schon sehr lang her :P ) hat mit seinen
Werks 60PS die 200geknackt (mit rückenwind). Deshalb halte ich es auch
für glaubwürdig dass der 1,9 mit 131ps auf die 230 kommt.
Und wie gesagt komm ich mit meinem auch auf die 250.
Alles gut möglich.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #36
tino.m

tino.m

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
*kopfschüttel*
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #37
OttmarX

OttmarX

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Ort
50679 Köln
@DreamWork
Der Name sagt´s schon...
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #38
D

DreamWork

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
VS
Also, mädels. Mit bei welchem Auto glaubt ihr mir das nicht?
Corsa? Audi? Beide?
Wenn dass so ist mach ich euch gern mal en Bild oder Video
je nach wunsch und zeig es euch, ihr ungläubigen.
Manchmal denke ich echt, das ihr es nur net glauben wollt
weil ich es mit euren Auto net schaft. Warum auch immer.
Es gibt genügend Leute die mir das bestätigen.
Selbst ein Freund von mir kommt mit seinem schwerem BMW 190PS
auf die 250km. Aber nunja. Jeder das seinem.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #39
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
DreamWork schrieb:
Ich weiss garnicht warum ihr dass immer so unglaubwürdig findet.
Selbst mein alter Corsa B (schon sehr lang her :P ) hat mit seinen
Werks 60PS die 200geknackt (mit rückenwind).
Klar, im freien Fall ist vieles möglich.

Corsa mit 60 PS 200 km/h :D :D :D
Dann haste mit deinem Tacho aber ein ganz schönes Problem gehabt.

Immer diese Traumwerte, die Angaben die der Hersteller macht sind schon sehr realistisch, alles was wesentlich darüber liegt sind Träumereien.

Am besten nicht nach dem Tacho messen, dieser muss lt. Gesetzheber eh voreillen, sondern wenn möglich eine GPS Messung, oder mit der Stoppuhr auf einer ausgemessener Strecke messen.
 
  • Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) Beitrag #40
D

DreamWork

Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
VS
Sagte ja dass er von Werks aus 60hatte. Denke mal
dass er mit allem drum und dran so um die 80 hatte.
Habs aber net geprüft.Und dass
der Tacho immer bisle mehr zeigt als ist, ist mir auch
klar. Aber ich geh jetzt halt mal von den Tachowerte aus,
weil alles andere ist mir nu zu aufwendig. :)
Und er ist wenn es bisle berg abging auf die 200gekommen. Ob
ihr es nu glauben wollt oder nicht, ist leider tatsache.
Also aber wie gesagt laut Tacho. Der aber nicht defekt war. ;)
 
Thema:

Wie schnell ist Euer A3 (Diesel)

Wie schnell ist Euer A3 (Diesel) - Ähnliche Themen

Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Autogas und Erdgas: Neuwagen mit LPG und CNG Gasantrieb ab Werk - UPDATE: 24.01.2018, 13:32 Uhr: Seit dem durch Volkswagen ausgelösten Abgasskandal sind Alternativen zum Diesel gefragt. Da Elektroautos noch mit...
Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone: Hallo liebe Community, als ich mein Auto als Jahreswagen gekauft habe, waren standardmäßig Ganzjahresreifen montiert. In der Hoffnung, dass es...
Tesla Model S: eigene Rennserie von der FIA genehmigt - Auto und Regeln im Überblick - UPDATE: 02.02.2018, 17:23 Uhr: Der nachfolgende Bericht dürfte Wasser auf die Mühlen derjenigen sein, die Tesla als Geldvernichtungsmaschine und...
Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 2: Der Lexus RC F ist die japanische Antwort auf den Audi RS 5, der als eines der letzten Sportcoupés mit einem frei atmenden V8 ohne Turbolader...
Sucheingaben

audi bj 2001 a3 tdi 131 ps zieht nicht mehr richtig

,

wie schnell ist euer a3

,

wie schnell ist euer rs3

,
audi a3 1.9 131 ps zieht nicht mehr so
, wie viel schafft audi a3 8l 131 ps
Oben