Wie kann ich mein bass stärker machen???

Diskutiere Wie kann ich mein bass stärker machen??? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallo, ich habe zwei endstufen in meinem auto verbaut. an einer hängt ein 3-wege compo-system von mac audio, um diese endstufe geht es aber erst...
O

ogmaxx

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
13
Hallo, ich habe zwei endstufen in meinem auto verbaut. an einer hängt ein 3-wege compo-system von mac audio, um diese endstufe geht es aber erst mal nicht. Es geht um die zweite. es ist eine rto sx 7002, 4-Kanal endstufe mit 4x75 Watt RMS. Ich kann jeweils für kanal 1 und 2 und für kanal 3 und 4 zwischen mono und stereo wählen. Mein Subwoofer (2x 30cm in Kiste insgesamt ca 400 Watt RMS) habe ich im moment an kanal 3 und 4 angeschlossen( weil da irgendwas von subwoofer steht). Jetzt ist meine Frage, ob es möglich ist jeweils 150 Watt RMS aus den beiden benutzten kanälen rauszubekommen, da die anderen 2 kanäle ja nicht benutzt sind! Ist das möglich und wenn ja, wer weiß wie? Ich würde mich über hilfe echt freuen...

P.S.: Ich habe nur ein Stromkabel (16quadrat) von der Batterie zu einer endstufe wo der bass dranhängt verlegt, und den anderen verstärker habe ich einfach mit dem anderen gebrückt. Sollte ich ein zweites kabel von der batterie ziehen für die zweite endstufe?? Oder ist das leistungsvermindernd?? Wichtiger ist mir aber die erste frage :)

MfG:

OGMAXX.
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
Hy zur ersten Frage ganz Einfach!



Achte nur darauf das die angeschlossenen Woofer auch Minimum eine Impedanz von 4ohm haben denn die Endstufe ist nur 2 Ohm Stabil und beim Brücken halbiert sich der Widerstand!
Das heist wenn du einen Ampo an einen 4 Ohm Woofer brückst sieht der Amp eine Last von 2ohm!

Zu 2.

Also du sagts Zwar wichtiger ist dir die erste Frage!
Aber mit deiner Stromversorgung ist Übel! :(

Wenn du es Optimal machen willst und auch solltest lege ein 35mm² von der Batt nach hinten!
Per Verteiler gehts du zum Front Amp mit 16mm² und zum Bass Amp mit 20mm2!
Vergiss nicht abzusichern!
Die Masse genau so dick wie das Powerkabel nie dünner!
Wenn deine Stromversorgung schon mickrig ist geht auch einiges an Leistung flöten!
Die Anlage ist immer nur so gut wie das schwächte Glied in der Kette!
Bei dir wäre das die Stromversorgung!
Zumal die Lösung mit dem Powerkabel von der einen Stufe zur anderen für mich gepfusche ist!
Und du wirst sehn das es einiges Bringt wenn du deine Stromversorgung verbesserst!
Das ist besser für dich und deine Sicherheit und für deine Anlage!

Fette Grüsse Aze
 
O

ogmaxx

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
13
oh man vielen dank, was man hier alles noch lernen kann... :D
nur noch ein paar fragen, wie heisst ein guter "verteiler" und wo bekomme ich den her? (Ebay? wenn ja welchen suchbegriff??) und wie und wo muss ich die stromkabel dann absichern???
Wäre echt cool wenn du mir noch mal antworten könntest Aze! :)
MfG:

OGMAXX.
 
Onkel Les

Onkel Les

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
62
Stromkabel immer unmittelbar nach der Batterie absichern! Maximal 20 cm entfernt! Ist aber schon viel! Also gute Verteiler gibts glaub ich von Lightning Audio oder Zealum oder RTO und Alfatec! Oder du nimmst dir gleich nen Kondensator! Hab ich so gemacht! Der hat einen Eingang und bei mir 2 Ausgänge! Das ist Praktisch! Und schaden tut das ganz bestimmt nicht! Und wenn du bei Ebay was suchst fürs Car & Hifi. Dann gehst du einfach bei der Startseite auf Auto und Motorad und dann auf die Unterkategorie Auto Hifi & Navigation. Dann machst du ein Häckchen bei nur in Auto Hifi & Navigation suchen und gibst deinen Suchbegriff ein! In dem Fall verteiler! Und wenn du lieber nen Verteiler willst, dann würd ich sagen nimm dir einen der gleich Sicherungen eingebaut hat! Dann bist du hinten nochmal zusätzlich abgesichert! Hoffe das hilft dir!
@Aze wenn ich falsch liege korrigier mich bitte!

MfG, Onkel Les
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
Also mit verteiler meine ich als Bsp sowas gibts in Jedem Carhifi Laden!





Was Onkel Les sagte ist zum Teil richtig!

Wie er sagte maximal 30cm nach der Batt musst du das KAbel absichern!
Ansonsten entfällt als bsp schon der Versicherungsschutz deines Autos!
Wenn du dann nach hinten gehst und die Kabel teilst und somit 2 kleinere Kabelquerschnitte hastMusst du diese natürlich nochmals Absichern!
Denn Merke wird der Kabelquerschnitt reduziert musst du natürlich die Kabel nochmals absichern(nach dem Verteiler Block zwischen Amp und Block) da der Sicherungswert des 35mm² ja schon zu gross wäre!
Die Sicherungen dienen Nix anderes als zum Absichern des Kabels das es im Falle eines Falles nicht anfängt zu glühn bei dir im Auto!
Und das natürlich dein Versicherungsschutzbestehn bleibt!
Das 35mm² sichere mit einer 100A Anl Sicherung ab!
Wenn du hinten dann am Verteiler das Kabel trennst(aufteilst) zu 16mm² und 20mm² musst du diese Natürlich wie gesagt nochmal absichern!
Das 16mm² Sichere mit 60A ab das 20mm² mit 70A

Die Werte für Sicherungen kann man im Netz anhand einer Tabelle ablesen!
Wie als BSp diese hier



Wie du sicherlich siehst ist mein Vorschlag für deine Stromversorgung einiges Überdimensioniert!
Was aber nicht schlimm ist gerade im Gegenteil so hast du kleinsmögliche Verluste und zu dickes Stromkabel gibt es nicht!

Wenn Dir alles zuviel ist kannst du natürlich auch ein 25mm² legen und teilst als Bsp dann hinten in 10mm² und 16mm² ab!
Die Sicherungswerte kannst du anhand der Tabelle entnehmen!

Wie gesagt mein Vorschlag kostet nicht extreme Viel Mehr aber du hast halt Reserven wenn zum Bsp später mal auf ein potentere Endstufe upgradest brauchst du nicht wieder alles rausschmeissen und kannst die verlegten Kabel gleich weiter Nutzen!
Schaden tun dir die dickeren also auf keinen Fall!
Ist halt nur die Geldfrage!
Tipp: Wenn du vorhast irgend wann mal was grösseres Einzubauen nimm mein Vorschlag mit dem 35mm²!
Hast du in geraumer Zeit nicht vor was zu ändern Leistungstechnisch dann kannst du auch getrost das 25mm² verlegen!

Der Vorschlag vom Onkel Les mit dem Powercap stimmt!
Wenn du vorhast dir demnächst eins zuzulegen sparst du dir den Verteilerblock weil du das Powercap halt schon als Verteiler benutzen kannst!
Ein Powercap Puffert Stromschwankungen in deiner Anlage!Ein 1 Farad Cap kostet 75-120€
(Farad ist die Einheit für die elektrische Kapazität.
= ist die elektrische Kapazität ist ein Maß für das Fassungsvermögen eines Kondensators für elektrische Ladung)!

Wenn ein Basschlag kommt zieht die Endstufe in sehr kurzer Zeit einen hohen Strom welchen meist die Standard Batt nicht liefern kann! Genau da tritt der Elko(Powercap) in Kraft welcher zuvor von der Batt geladen wurde und nun die Spannungsspitzen ausbalancieren kann!Da er weit aus schneller den Strom abgeben kann wie eine Serien Batt!
Merkbar auch nach einbau des Elkos das Lichtflackern weg!(Wenn man welches Hatte)!*g*

Mfg Aze
 
Onkel Les

Onkel Les

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
62
Aze schrieb:
Wenn ein Basschlag kommt zieht die Endstufe in sehr kurzer Zeit einen hohen Strom welchen meist die Standard Batt nicht liefern kann! Genau da tritt der Elko(Powercap) in Kraft welcher zuvor von der Batt geladen wurde und nun die Spannungsspitzen ausbalancieren kann!Da er weit aus schneller den Strom abgeben kann wie eine Serien Batt!
Merkbar auch nach einbau des Elkos das Lichtflackern weg!(Wenn man welches Hatte)!*g*
Also bei mir ist trotz Kondensator noch immer ein Lichtflackern! Aber nur weil ich jetzt eine 2te Basskiste reingemacht hab! Ist aber nur leiweise, die geb ich bald zurück! Aber es stört mich trotzdem! Da kauft man sich um 200 oder 300 € einen Kondensator und dann flackert das Licht trotzdem noch! Der hat sogar 2 Farad glaub ich, bin mir aber jetzt nicht ganz sicher!

Und wegen den absichern der Kabel wenn der Querschnitt kleiner wird! Könnte man da nicht Verteilerblöcke mit integrierter Sicherung nehmen? Das erste Bild ist glaub ich eh soetwas!

MfG, Onkel Les
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
Onkel Les schrieb:
Also bei mir ist trotz Kondensator noch immer ein Lichtflackern! Aber nur weil ich jetzt eine 2te Basskiste reingemacht hab! Ist aber nur leiweise, die geb ich bald zurück! Aber es stört mich trotzdem! Da kauft man sich um 200 oder 300 € einen Kondensator und dann flackert das Licht trotzdem noch! Der hat sogar 2 Farad glaub ich, bin mir aber jetzt nicht ganz sicher!

Und wegen den absichern der Kabel wenn der Querschnitt kleiner wird! Könnte man da nicht Verteilerblöcke mit integrierter Sicherung nehmen? Das erste Bild ist glaub ich eh soetwas!

MfG, Onkel Les
Jut ein Kondensator ist kein Heilmittel! ;)Und auch nur meiner Meinung nach Sinnvoll bis 500 600rms ;)
Und als BSp wenn deine Batt schon schlecht ist kann dir der Kondensator auch nicht mehr helfen!
Oder die KAbel nicht ausreichend Dimensioniert sind die Masseverbindungen nicht 100% usw das kann soviel gründe haben!


Und zu den Verteiler Klaro kannst du so einen verwenden um die Kabel abzusichern genau wie oben auf den Bild als BSp!

Gruss Aze
 
O

ogmaxx

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
13
Also mein subwoofer hat eine impedanz von 4 ohm. Wenn ich ihn an meiner 4 kanal endstufe brücke, so wie das oben auf der zeichnung beschrieben ist wieviel watt rms power gibt dann meine endstufe ab? mehr als die 2x 75 Watt RMS die ich im moment habe? Und "schaltet die endstufe dann auf 2 ohm um?" und wenn ja, ist das gefährlich für mein 4 ohm subwoofer? ?(

P.S.: Weiss irgendjemand wo ich in frankfurt am main und umgebung einen carhifi-shop finde?

MfG:

OGMAXX.
 
Aze

Aze

Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
76
Ort
Hannover
ogmaxx schrieb:
Also mein subwoofer hat eine impedanz von 4 ohm. Wenn ich ihn an meiner 4 kanal endstufe brücke, so wie das oben auf der zeichnung beschrieben ist wieviel watt rms power gibt dann meine endstufe ab? mehr als die 2x 75 Watt RMS die ich im moment habe? Und "schaltet die endstufe dann auf 2 ohm um?" und wenn ja, ist das gefährlich für mein 4 ohm subwoofer? ?(

P.S.: Weiss irgendjemand wo ich in frankfurt am main und umgebung einen carhifi-shop finde?

MfG:

OGMAXX.

HY


Wenn du jeweils Kanal 3 und 4 und Kanal 1 und 2 brückst!

Bekommt jeder Woofer 150rms!
Also Woofer 1 gebrückt an Kanal 1 und 2 150rms und Woofer 2 150rms an Kanal 3 und 4!
Die Endstufe sieht dann im Brücken Betrieb 2ohm!
Was der Endstufe nicht Stört (weil 2 Ohm Stabil)und deinem Woofer schon garnicht!

Gruss Aze

Ps: Suche doch mal bei Google nach Carhifi Shops Umgebung Frankfurt da gibts Sicherlich einige!
 
O

ogmaxx

Threadstarter
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
13
Danke, habe ich gemacht, habe auch ein Y-Kabel für das chinchkabel genommen, nur wie schliesse ich das Y-Kabel an. Ist es egal wo ich die (durch das Y-Kabel 4 gewordenen) 4 Stecker reinstecke?
Und muss ich die woofer so anschliessen:

Woofer 1: +(plus) = Kanal 1, -(minus) = Kanal 2,
Woofer 2: +(plus) = Kanal 3, -(minus) = Kanal 4.

oder so:

Woofer 1: +(plus) = Kanal 1, +(plus) = Kanal 2,
Woofer 2: +(plus) = Kanal 3, +(plus) = Kanal 4.

?( ?( ?(
MfG:

OGMAXX.
 
Onkel Les

Onkel Les

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
62
Also die Y Kabel sind eh Farblich gekennzeichnet! Du gehtst mit den Roten und dem Weißen Cinchkabel auf das Rote und das Weiße Y Kabel! und dann teilt sich das Y Kabel wieder auf rot und weiß auf! Da gehst du dann beim Verstärker wieder auf rot und weiß! Hoffe das ist verständlich! Hab leider kein Bild oder so!
Die Woofer auf jeden Fall:Woofer 1: +(plus) = Kanal 1, -(minus) = Kanal 2,
Woofer 2: +(plus) = Kanal 3, -(minus) = Kanal 4.

Hoffe das hilft dir


MfG, Onkel Les
 
T

TheDrakon

Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
26
Ort
Cottbus
Ich wollte mal fragen was ich an Farad benötige habe 12v Batt und meine Anlage bringt ungefähr 1000 Watt.

Bsp.:1 Farad oder 2 Farad oder so
 
S

SKYLINE Vspec

Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
250
Bringt die Anlage 1000 Watt RMS oder max. ?
Bei 1000 Watt RMS reicht ein Farad nicht mehr aus!
2 Farad wären da schon angebracht. Ich kann auch immer nur den Tipp geben zwei 1Farad Kondensatoren zu kaufen statt einen 2Farad.Die elkos mit höhen Kapazitäten halten meist weniger was sie versprechen als die 1Faradler!
!!!Beim Kauf auch unbedingt auf Schutzschaltung im Falle einer Verpolung achten!!!!

Zur Diskussion mit den Kabeln wollte Ich noch hinzufügen, dass man statt einem 35er auch zwei 16er verlegen kann. Ein 35er ist aufgrund seiner dicke an manchen Stellen oft viel schwieriger zu verlegen als zwei 16er!!
 
T

TheDrakon

Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
26
Ort
Cottbus
Meine bringt 1000 Watt Max
Es ist aber auch nicht schlimm wenn ich dann einen höreren Kondensator habe
als 2 Farad denn ich habe ein 5 Farad in sicht.
 
S

SKYLINE Vspec

Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
250
Bei 1000 watt maximal haste vielleicht 300-400 Watt Sinus(jetzt mal ganz grob von mir geschätzt) Da würde Ich mir einen 1Faradler holen und den Rest des Geldes lieber in bessere Komponenten investieren!

Aber es steht dir ganz frei!
 
gravy

gravy

Dabei seit
16.10.2005
Beiträge
15
so an die freaks hier ne frage..also zu mir:bin automech und habe von anlagen nicht grad top anuhng!
Anlage:http://www.ricardo.ch/cgi-bin/auk?cmd=viewlot&lotid=383808813
Boxen vorne 2x 220watt boxen max
Boxen hinten 2x 300watt boxen max(150 rms dem zufolge)

also was ist nun am notwendigsten für die sicherheit von mir und dem wagen?denke mal notwendig ist ein verstärcker und ein Kondensator..nun ist bloss die frage wie starck müssen die teile sein?!? subwoofer ist glaublich nicht das wichtigste im moment komm aber dan auch noch..
danke für eure antwort
 
Thema:

Wie kann ich mein bass stärker machen???

Sucheingaben

subwoofer stärker machen

,

rto sx7002 plus leistungsdaten

,

endstufe stärker machen

,
sound stärker machen
, verstärker stärker machen, bassbox stärker machen, bassteller stärker machen, car bass stärker, bassbox auto stärker machen, subwoofer Auto stärker machen, wie kann ich mein bass stärker machen, wie kann ich mein bass im auto stärker machen, wie kann man bass im auto stärker machen, audio verstärker stärker machen, lichtflackern bei basschlag schädlich, woofer stärker machen, Wie kann man seinen Bass stärker machen, hifi anlagen stärker machen, wie kann man einen subwoofer stärker machen, wie kann man beim subwofer den bass stärker machen
Top