Wie ist das jetzt mit dem Partikelfilter?

Diskutiere Wie ist das jetzt mit dem Partikelfilter? im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; In anderen Thread wurde es bereits angsprochen, aber ich würde dazu nochmal gerne einen Thread eröffnen, wo alle Infos dazu gebündelt sind. Im...
B

belmondo2004

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
In anderen Thread wurde es bereits angsprochen, aber ich würde dazu nochmal gerne einen Thread eröffnen, wo alle Infos dazu gebündelt sind.

Im Display ist ja die Partikelfilter-Leuchte vorhanden, welche beim Startvorgang ja auch immer angeht und dann aber sofort wieder aus ist. Der Filter reinigt sich ja praktisch selbstständig.

Mein Frage jetzt wie oft macht er das und geht dann die Lampe an? Bei mir war sie noch nie an (14 TKM). Wie sieht es bei Euch aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
muuus

muuus

Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
19
auch ich sehe bei meinem 1.9 JTD die Partikelfilterlampe nur beim starten... Bringt ein Test mit einem weissen Lappen am Ende des Auspuffs etwas? Wenn der Filter aktiv ist, resp. funktioniert, müsste es praktisch keine schwarzen (oder gar keine) Rückstände auf dem Stoff geben, oder? - Kenne mich (leider) mit PC's besser aus als mit Autos....

Grüsse Thomas
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Also, wenn ich die Betriebsanleitung richtig kapiert habe, meldet sich die Kontrolleuchte beim Start, um zu zeigen, dass sie nicht kaputt ist.
Der Filter reinigt sich normalerweis automatisch, ohne Meldung zu machen.
Und wenn dieses Programm gestört ist, dass heißt, der Filter rußt zu und wird nicht mehr frei gebrannt, weil irgendwas defekt ist, dann geht die Lampe auch beim Fahrbetrieb an und fordert zum Besuch bei der freundlichen Fiat Werkstatt auf.

So wäre das auch normal!

Grüße vom See,

Eki
 
detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
moin, moin, genau so war auf die Erklärung meines freundlichen Verkäufer,
ich hatte ja Bedenken wegen meiner geringen Kilometerleistung (ca: 12000 im Jahr)
einen Diesel zu nehmen, aber ich wurde diesbezüglich aufgeklärt,...nicht die gefahrenen Km im Jahr sind wichtig, sondern einmal die Woche eine etwas längere Strecke damit sich der Russpartikelfilter selbstständig reinigt :rolleyes:
 
B

belmondo2004

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Gut, dann bin ich ja beruhigt. :]
 
muuus

muuus

Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
19
jepp, komme soeben von meiner äusserst freundlichen Fiat-Werkstatt. Erklärungen siehe vorherige Einträge und: ....der Lappen am Auspuff bleibt weiss....
 
family

family

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
53
So solls nicht sein

Keine Sorge!! Meiner brennt nicht frei das merkt ihr. Spätestens nach 2000km schaltet die Motorsteuerung auf Störung dann bringt er keine Leistung mehr und dann ... So wars bei mir schon 3 x denn der brennt nur frei wenn die werkstatt das mit Laptop initiert. Fehler seit 2. 7. nicht behoben. Angeblich gibts derzeit kein neues Steuergerät. Antrag auf wandlung läuft. Family
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Das liest sich schlimm, da helfen denn auch keine guten Wünsche mehr.
Das schönste Auto ist nichts wert, wenn die Elekrtronik spinnt.
Ich drücke beide Daumen, das für Euch diese üble Geschichte möglichst flott abgeschlossen wird.
Family, bitte halte uns auf dem Laufenden!


Grüße vom See,

Eki
 
TorStu

TorStu

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
42
family schrieb:
Keine Sorge!! Meiner brennt nicht frei das merkt ihr. Spätestens nach 2000km schaltet die Motorsteuerung auf Störung dann bringt er keine Leistung mehr und dann ... So wars bei mir schon 3 x denn der brennt nur frei wenn die werkstatt das mit Laptop initiert. Fehler seit 2. 7. nicht behoben. Angeblich gibts derzeit kein neues Steuergerät. Antrag auf wandlung läuft. Family
Hallo family,

ich habe im Nachbarforum www.mydoblo.de/forum.html (ich hoffe, der Verweis ist hier erlaubt...) einen interessanten Threat entdeckt:
Unsicherheiten beim Neukauf duch Chaos auf itl. Webseiten

Zitat daraus:
Beim Surfen auf italienischen (vom Hersteller unabhängigen) Seiten konnte ich nach der giten Kritik gar nicht recht glauben wieviel negative Kommentare nun die neuen Diesel-Motoren "Multijet" bekommen, zumal Fiat hier einen guten Ruf zu verlieren hat. Stein des Anstosses scheint der von allen heiss gewollte Russpartikelfilter zu sein. Wenn ich es richtig verstehe hat der Einsatz desselbigen beim neuen Doblo' zur Konsequenz, dass
a) das Auto ständig in der Werkstatt ist (sogar alle 200km) weil irgendeine Lampe eine Verstopfung des Filters anzeigt.
b) die Kiste gar nicht genug Diesel bekommen kann (es ist von 10-12 l auf 100km di Rede!)
c) angeblich können a) und b) so gelöst werden, dass es ein "geheimes" Softwareupdate für den Bordcomputer gibt, was aber nirgends zu kriegen ist, weil die Fiat-Händler selbst nicht Bescheid wissen.


Ich denke, dass Dir das bekannt vorkommt...

Anhand der Antworten dort und auch der positiven Berichte hier über den 1.3er kann man darauf schließen (und ich hoffe das sehr!!), dass es sich nur um den 1.9er Diesel handelt.

Wie ich gelesen habe, kannst Du Deinen ja zurückgeben. Somit hat es sich ja für Dich letztendlich doch noch zum Guten gewendet, Gottseidank!!! - Das ist ja sozusagen auch ein Eingeständnis von Fiat, dass hier ein Problem vorliegt.

Es gibt hier doch auch einige andere 1.9-Multijet-Fahrer. - Sind die denn alle schon entspr. älter (ich meine die Autos!!), so dass sie von diesem Problem noch nicht betroffen sind oder tritt dieser Fehler nur vereinzelt auf??

Gruß, Torsten
 
family

family

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
53
Partikelfiter die letzte

Also!! Ich hatte gestern endlich einen Anruf vom Fiat Aussendienst. Es betrifft wohl mehrere Fahrzeuge in deutschland. Die Partikelfilterleuchte geht an wenn man ihm nicht genügend Gelegenheit gegeben hat sich zu reinigen und fordert dazu auf ca 10km ca 80 kmh zu fahren. Das tut meiner ja nicht. Verbrauch ca 7,5 liter überwiegend Stadt. Mein Problem ist bekannt aber nicht die Lösung. Es sind wohl einige wenige doblos mit dem Problem. Ich gebe meinen zurück und werde heute im 1,3 probekriechen dann gibts ne Entscheidung. Family Trotzdem danke
 
family

family

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
53
Es lebe der 1,3 er

[Ich bin heute einen 1,3 er gefahren und habe eher mehr Pferde unter der Haube gespürt. Der Motor reagiert schneller und flexibler. Bringt gut leistung von unten. Obs an meinem Steuegerät liegt? Also mein neuer wird ein 1,3 er. MIT REELING!!! Die gibts nämlich jetzt als Sonderausstattung. Im übrigen sagt dieser Händler sein schwiegervater fährt den Motor als DPF täglich nur 2 km und kein Anschein von Verstopfung!
 
B

Bruut

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
6
Partikelfilter Doblo 120PS

Als ich zurück fuhr aus Frankreich mit Wohnwagen ist mir passiert dass als ich durch Lyon Zentrum in Stau gefahren bin, auf einmal fing meinen Doblo an einen weissen, stinkende Rauch zu produzieren. Natürlich passierte dass zwischen die beide Tunnel. Dort steht man ziemlich slecht! Ich dachte dass meinen Köpplung kaput war ( nach 11000 km !)bin ausgestiegen konnte aber die Ursache nicht entdecken. Motor lief normal, nicht zu heiss. Köpplung auch normal, bin also ruhig weiter gefahren bis der nächste Parkplatz. Herein und herunter geguckt: alles wie neu! Ich denke dass muss mein Partikelfilter gewesen sein. Wass denkt Ihr??(?(
 
Thema:

Wie ist das jetzt mit dem Partikelfilter?

Sucheingaben

partikelfilter fiat doblo

,

fiat doblo partikelfilter

,

p1206 fiat doblo

,
p1206 fiat
, dieselpartikelfilter fiat doblo, dpf fiat doblo, fiat doblo partikelfilter verstopft, fiat doblo probleme partikelfilter, partikelfilter reinigen fiat doblo, fiat doblo russpartikelfilter , partikelfilter fiat doblo 1.9 jtd, fiat doblo p1206, fiat doblo rußpartikelfilter, fiat doblo fehler P1206, feinstaubfilter fiat doblo, p1206 doblo, fiat ducato partikelfilter reinigen, rußpartikelfilter für fiat doblo, rußpartikelfilter fiat doblo, rußpartikelfilter partikelfilter fiat doblo, fiat partikelfilter verstopft, doblo p1206, 1.9 jtd probleme p1206, fiat doblo forum partikelfilter, partikelfilter reinigen fiat
Top