Wie gefällt euch der Eclipse??

Diskutiere Wie gefällt euch der Eclipse?? im Mitsubishi Eclipse Forum im Bereich Mitsubishi; Hallo zusammen !! ich überlege ob ich mir den kaufen soll !! Was haltet ihr von dem Auto so vom Foto her ?? Bitte um Antworten !! Gruß
D

DeeGee00

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
52
Hallo zusammen !!

ich überlege ob ich mir den kaufen soll !!

Was haltet ihr von dem Auto so vom Foto her ??



Bitte um Antworten !!

Gruß
 

Anhänge

eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
Nunja sieht aus wie jeder andere "normale" Eclipse auch mal von dne Felgen und der Tieferlegung abgesehn (was aber unwichtig ist!!!!!!)

Viel wichtiger ist ...

Scheckheftgpflegt?
Euro2norm?
Baujahr
Kilometer
Unfallfrei
8fach Bereift? Profil bei den Sommerreifen? Breitreifen sind nicht Billig und man sollte auch nicht die günstigsten nehmen...
Wenn das 18Zöller sind...Lenkwinkel abgeriegelt ? Sieht aber eher nach 17ern aus :)
Keil/Zahnriemen wechsel schon hinter sich?
Wann letzter Ölwechsel
TÜV ASU bei kauf neu?
Felgen/Reifen/Fahrwerk eingetagn?

Aber das aussehen ist wie gesagt normal bzw. gut ;)
 
D

DeeGee00

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
52
Bj 1997
Scheckheft gepflegt
noch 1. Hand
83000 km
Sommerfahrzeug
Zahnriemen + Tüv Neu
18" Felgen + 2 Mon. alte Reifen


Nun überlege ich wegen Kauf !!

hmmm...... ?(
 
eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
Gute Frage aber klingt gnz okay!

Was ich an 18Zöllern nicht so gut finde ist das
wenn sie nicht ageriegelt sind: Es schleifen könnte (Reifen kann platzen)
wenn sie abgeriegelt sind: Der Lenkwinkel der auch so schon extrem weit ist noch weiter ist :)

Tipp: Fahr mal einen Eclipse mit normalen Lenkwinkel Probe und dann diesen wollte bevor ich meinen Kaufte auch eine der schon 18" drauf hatte aber mir sagte der Lenkwinkel nich zu und die großen "teuren" Reifen :)

Achte bei einer Probefaht auf Öl/Kühlwasserstand (im Motorraum nachsehen nicht beim Kombiinstrument) am besten auch schauen ob das Servolenkungsöl voll ist.
Was ich noch gemacht hatte bei einer WErkstatt das GErtriebeöl checken lassen ob etwa abriebe im Öl sind was auf Gtriebeprobleme/Schaden hinweist
Drauf achten das Kuplugspiel stimmt
Vollbremsung und schauen ob der Wagen wegzieht!
Schauen das, das Lenkrad gerade bleibt auch wenn man es loslässt bzw das Auto in der Spur :)
Drücke die Karosse mit Schwung nach unten um die Stoßdämpfer zu testen
Klopfe an den KAT (Klangprobe) neuer KAT ist teuer =)

Dachte ich weise mal darauf hin weil viele einen wagen kaufen ohne an so wichtige Dinge zu denken :)
 
D

DeeGee00

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
52
danke für die Antwort !!

Viele sachen hab ich die tage schon ausprobiert und es spricht soo eigentlich nix gegen.
Würde vom Autohaus beim Kauf noch 1 Jahr Garantie bekommen !!


Kanns fast nicht abwarten , glaube ich kauf den !!


Gruß
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Sorry,aber ich weiß gerade nicht so genau,was mich da jetzt mehr erheitern soll???

Die Frage oder die Antwort?

Zur Frage:

Schön rot,die Felgen zu groß und eine tolle Wiese.Ansonsten ist er kein Fotograf.Mehr kann man da nämlich nicht aus dem Bild ableiten.Wie auch???

Zur Antwort:

Den physiaklischen Hintergrung hätte ich schon gerne erklärt,wie sich ein Wendekreis ändern soll,wenn der Radumfang gleichbleibt,denn durch die Felgengröße ändert sich kein Umfang.Zur Felgengröße nimmt nur die Reifenhöhe proportional ab,aber der Umfang bleibt.Wäre dem nämlich nicht so,müßte der Tacho neu geeicht werden.Dies dann vermutlich zweimal im Jahr-einmal mit Sommerräder und einmal bei Winterräder.Den Fachbegriff abgeriegelt hätte ich ja auch noch gerne in dem Zusammenhang erklärt.

Wie achte ich bei der Probefahrt auf Öl und Wasser im Motorraum?Kamera installieren oder Loch bohren?Auf was genau achte ich denn desweiteren?Gib mal einen Wert für die richtige Öl und Wassertemperatur an,damit er weiß,wie hoch sein Fieberthermometer ausschlagen soll.
Mit welchem Gerät schau ich nach dem Getriebeöl,ohne es abzulassen und neues aufzufüllen?Ist dir der Wechselintervall bekannt?Nach der Aussage eher nicht.
Aufs Kupplungsspiel achten ist auch ein guter Tip,nur wie groß darf es sein und wann ist der Grenzwert erreicht?Wie erkenne ich einen Getriebeschaden,ob nun schon vorhanden oder ein anbahnender???
Ein Eclipse mit Serienbremse wird immer flattern bei einer Vollbremsung,dank der hervorragenden Bremse und ein leichtes verziehen resultiert nicht selten daraus.Ist die Bremse nun kaputt,heiß,blau oder Stiefmütterchen????
Nun die Stammtischstoßdämpfertestmethode ist auch ganz interessant.Muß er einfedern,wenn ja,wie weit,bei welchem Druckgewicht,wie oft nachfedern???Gibt es auch Fakten,die mir mal den Zustand der Dämpfer angibt?Die Testmethode ist genauso aussagekräftig,wie gegenpinkeln und die Flußgeschwindigkeit messen.

Und dann der Obertip schlechthin:Der KAT Klopfer.Ich schraub also den Wagen nach oben und klopfe da mal so ran und warte ob emand fragt ob ich vor der Tür steht oder wie?Kannst auch ins Auspuffrohr schreien und die Echos zählen.Ist das Klappern nun vom KAT oder kommt es von den ewig losen Hitzeschutzblechen?Darf er im warmen Zustand klappern oder im heißen Zustand oder nie???Ich würde auch gern den Obertrottel beobachten,der an einen heißen Kat um Eintritt bittet.

Und ich dachte,man macht das alles ganz anders.Neben der normalen Überprüfung die fahrzeugspezifischen Schwachstellen zu kontrollieren-so hab ich es gemacht,aber man lernt ja gern dazu.
 
eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
ALSO :)))

Ich muss ja schmunzeln wenn ich das so lese aber hast du sicher auch als du meinen Beitrag gelesen hast.

Zu den Reifen bzw. der Felge... also physikalisch kann ich dir da keinen Hintergrund sagen aber es kann doch nicht sein das ich mir einbilde das ich z.b. mit einem Eclipse der 18 Zöller drauf hat nicht in eine Garage reinkomme mit dem mit 17 Zöllern gehst aber ohne große Probleme weil der Lenkwinkel langt bzw. man nicht Angst habe muß an der Wand zu schleifen =)

Also der Lenkwinkeleinschlag muß abgeriegelt/eingestellt werden wie auch immer frag mich nicht da kenn ich mich auch nicht aus der Autohändler redete auf jeden Fall so vor sich hin und meinte (weil ich sagte der Lenkwinkel ist mir zu groß) das die Felgen vom
Lenkwinkel her abgeriegelt sind sonst würden sie Schleifen!

Was laber ich Idiot eigentlich die ganze zeit von Lenkwinkel *G* Ich meine den Wendekreis! :P

Waaaaah naja kann jedem mal passieren *kopf kratz*

Mit dem Öl und Wasser meinte ich vor der Probefahrt!!!! Ob alles schön aufgefüllt ist..
Zum GEtriebeöl ich würde sagen am besten alle 2 Jahre bzw. 30tkm kenne aber nicht den VORGESCHRIEBENEN Wert ;) Ja geht nur mit ablassen aber wer will scho die Katze im Sack kaufen wenn man eine Werkstatt kennt wo man hin kann oder auch so vorher mit der Werkstatt ausmacht das man Probefahrt macht und die sollen sich die kArre dann mal anschauen dann geht das auch so mach ich es zumindest!

Getriebeschaden kann man erkennen wenn Metallabriebe im Getriebeöl zu finden sind oder aber wenn man beim Schalten Probleme hat die Gänge reinzubekommen bzw. kann auch ander Kupplung liegen ;) bin kein Mechaniker also sind halt die Bauern Regeln!

Mit den Bremsen hab ich kein Problem mußte schon oft genug ne Vollbremsung machen :)

Ich würde mal pauschal sagen der KAT darf nie klappern ^^ Aber wenn man IM KALTEN ustand gegenklopft und es klappert ist das normal n zeichen dafür das er hin ist..


Naja einfachste Lösung vorm Autokauf zum TÜV und durchchecken lassen *g* ;)
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Wenn die Reifenbreite gleich ist,ändert sich da nichts.Wenn dein Lenkeinschlag begrenzt wurde,ist deine ET unpassend zum Fahrzeug.Müßte nochmal in die Vorschriften schauen,aber dies ist meiner Meinung mittlerweile verboten für Straßenfahrzeuge.100%ig kann ich es um die Zeit nicht sagen.Bei 17,18 und 19 Zoll Felgen ist dies jedoch ncht nötig,wenn die ET stimmt.

Öl und Wasser aufgefüllt und nach 20km soll sich ein großer Unterschied ergeben?Im Handbuch ist ein Ölverbrauch auf 1000km mit einem Liter immernoch als normal deklariert.Ist also keine sichere Prüfmethode.

Metallpartikel im Getriebeöl finde ich auch erst beim ablassen,oder ich habe die Dr.Röntgen-Brille.Scher die Gänge einlegen bedeutet Getriebeschaden?Was ist ein Getriebeschaden???Die Synchronringe verschleißen mit der Zeit und wenn altes oder falsches Getriebeöl drin ist,gibt es Gangwechselschwierigkeiten,aber du hast noch lange keinen Getriebeschaden.Eine abgelutschte Kupplung kann ebenfalls Ursache sein,wie du schreibst.

Deine Bremsen rubbeln nicht?Alos entweder sind deine Scheiben neu oder du fährst hauptsächlich Stadtverkehr.Häufiger Autobahn oder zügige kurvige Landstraßen lassen deine Scheiben schnell schlagen.Dies ist aber konstruktionsbedingt beim D20 und D30,weil die Wärme ungenügend abgeleitet werden.Selbst Sigma und Outlander Upgradebremsen schlagen irgendwann.

Was soll der TÜV durchchecken?Der sagt dir nur,ob das Auto verkehrssicher ist.Dann doch lieber beim ADAC einen Gebrauchtwagencheck machen oder zum Sachverständigen,der aber ca. 300€ nimmt.
 
R

ricy

Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
73
eclipse1980m schrieb:
Gute Frage aber klingt gnz okay!

Was ich an 18Zöllern nicht so gut finde ist das
wenn sie nicht ageriegelt sind: Es schleifen könnte (Reifen kann platzen)
wenn sie abgeriegelt sind: Der Lenkwinkel der auch so schon extrem weit ist noch weiter ist :)
Ich fahr 19 Zoll und da schleift überhaupt nix .....225-35-R19
 
eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
dann ist aber sicherlich noch was gemacht worden ausser alte felge runter neue drauf und fertsch ^^ wenn nicht lenk al ganz ein und schau was passiert und berichte es mal hier :)
 
R

ricy

Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
73
ne is noch nix gemacht worden !!! glaube nicht das irgendwas schleift....(is aber auch noch nicht tiefer)hab noch nix gehört..
 
lintna1

lintna1

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
217
in meinem ist ne koni/voghtland kombi, die verträgt sich mit den 19nern oxigins problemlos.

voller lenkeinschlag ohne schleifen is kein problem.
 
Thema:

Wie gefällt euch der Eclipse??

Sucheingaben

eclipse d30 dauer kupplung wechseln

,

benzin absaugen eclipse d30

,

mitsubishi eclipse schwächen

,
eclipse d30 kupplung wechseln
, kupplungsflüssigkeit wechseln mitsubishi eclipse, nissan eclipse schwächen, mitsubishi eclipse schwachstellen, eclipse auf 18 zöller, mitsubishi eclipse d30 schwächen, eclipse kupplung verschlissen, was gefällt euch bei eclipse, eclipse d30 kupplungstausch

Wie gefällt euch der Eclipse?? - Ähnliche Themen

  • Hochtöner im Spiegeldreieck gefällt mir nicht

    Hochtöner im Spiegeldreieck gefällt mir nicht: Hallo an alle Bastler, habe mich mal nen Samstag hingesetzt und meinen Kofferraum etwas verändert. Bislang war eine einzige große Platte über den...
  • Neue C-Klasse, welche Front gefällt euch besser ?

    Neue C-Klasse, welche Front gefällt euch besser ?: Hallo, wie ihr wisst, gibt es die neue C-Klasse mit dem Classic/Elegance Kühlergrill oder dem Avantgard Grill: Mir gefällt ganz klar der...
  • Was mir beim Doblo wirklich gut gefällt, oder nicht

    Was mir beim Doblo wirklich gut gefällt, oder nicht: Reinsetzen und die ganze Bedienung ist nicht komplizierter, als bei meinem 73er B-Kadett! Da kann man sich ohne Probleme sofort auf den...
  • Golf 4 Holzoptik gefällt mir nicht

    Golf 4 Holzoptik gefällt mir nicht: Hi Leute. Ich bin neu hier und hab auch gleich mal ne Frage. Ich habe mir einen Golf 4 GTI 150 PS Gekauft. Übermorgen hole ich ihn mir ab, und...
  • Wie gefällt euch eine Sonnenschutzfolie für die Frontscheibe?

    Wie gefällt euch eine Sonnenschutzfolie für die Frontscheibe?: Hallo, hab da eine designfrage: Gefällt euch eine Sonnenschutzfolie für die Frontscheibe? Bei meinem JTD hab ich keine Folie, wollte aber evtl...
  • Ähnliche Themen

    Top