Wertverlust bei Autos: Restwert in den oberen Klassen am niedrigsten - Kleinwagen und SUV am wertstabilsten

Diskutiere Wertverlust bei Autos: Restwert in den oberen Klassen am niedrigsten - Kleinwagen und SUV am wertstabilsten im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Wer mit einem Neuwagen so richtig Geld verbrennen will, muss vorher auch richtig Geld ausgeben, damit es sich lohnt. So könnte das Fazit einer...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Wer mit einem Neuwagen so richtig Geld verbrennen will, muss vorher auch richtig Geld ausgeben, damit es sich lohnt. So könnte das Fazit einer jetzt durchgeführten Restwert-Analyse lauten, denn in der oberen Mittelklasse verlieren Autos innerhalb der ersten drei Jahre an meisten an Wert. Deutlich stabiler sind die Preise bei den nicht unbedingt billigeren großen Geländewagen



Das renommierte Unternehmen Schwacke, bekannt für die gleichnamige Liste mit den ungefähren Restwerten von gebrauchten Kraftfahrzeugen. hat jetzt die Wertstabilität von verschiedenen Fahrzeugen in sechs unterschiedlichen Klassen bewertet. Die eindeutigen Verlierer finden sich in der oberen Mittelklasse, in keiner genannten Kategorie verlieren Neuwagen schneller an Wert als dort. Als Einäugiger unter den Blinden darf sich dabei der BMW 525d fühlen, der als einziger nach 36 Monaten noch mehr als 50 Prozent des Neupreises erzielen kann. Sämtliche weiteren Vertreter in dieser Gruppe haben nach drei Jahren mehr als die Hälfte ihres Wertes verloren. Getoppt werden dürfte dies allenfalls noch durch die Oberklasse wie Audi A8, BMW 7er oder Mercedes S-Klasse, doch hier hat Schwacke - offenbar zur Schonung der Nerven der Besitzer - erst gar keine Werte angegeben.

Dabei ist der Kaufpreis offenbar kein Kriterium für den Wertverlust, wie sich an den großen Geländewagen erkennen lässt. Die ersten fünf Modelle erzielen allesamt Werte von deutlich über 60 Prozent, der Spitzenreiter Porsche Cayenne Diesel Tiptronic S ist nach drei Jahren sogar noch 77,3 Prozent des Neupreises wert. Damit darf sich dieses Fahrzeug den Titel des wertstabilsten Fahrzeugs in Deutschland anheften lassen. Bei solchen Traumquoten kann kein anderes Fahrzeug auch nur annähernd mithalten, der zweitplatzierte Mini Cooper bringt es "lediglich" auf 66 Prozent. Dabei stammt der Mini aus einer Klasse, die sich als überraschend stabil entpuppt, denn die Kleinwagen erzielen in den Top 5 Werte oberhalb von 60 Prozent.

Im Ländervergleich liegen die deutschen Hersteller ganz klar in Führung. Abgesehen von der unteren Mittelklasse, in der der Sieg an den immer noch unaussprechlichen Nissan Qashqai+2 geht, nehmen diese immer den ersten Platz ein, Dennoch erweisen sich dahinter viele ausländische Fahrzeuge als überaus wertstabil. Dabei wird gerade der große Wertverlust oft als Argument gegen ausländische Fahrzeuge eingesetzt, die Liste zeigt aber, dass dies keinesfalls verallgemeinert werden darf. Eine Überraschung liefert dabei der rumänische Billig-Hersteller Dacia. der sich direkt in zwei Klassen in den oberen fünf Plätzen wiederfindet. Die Renault-Tochter erreicht dabei jeweils Werte von über 63 Prozent. Ausgehend vom Kaufpreis fährt man wohl mit keinem Auto so günstig wie mit den PKW dieser Marke.
 
Thema:

Wertverlust bei Autos: Restwert in den oberen Klassen am niedrigsten - Kleinwagen und SUV am wertstabilsten

Wertverlust bei Autos: Restwert in den oberen Klassen am niedrigsten - Kleinwagen und SUV am wertstabilsten - Ähnliche Themen

  • Wertverlust laut ADAC

    Wertverlust laut ADAC: In der aktuellen Ausgabe der „ADAC-Motorwelt“ steht auf S. 10 eine Darstellung zum Wertverlust von vier Jahre alten Pkw. "Wie schnell manche Autos...
  • Wertverlust

    Wertverlust: Mit Schrecken habe ich heute gelesen, dass Citroen den Berlingo als Sondermodell mittlerweile für knapp 10tsd. Euro anbietet. Ein Nachlass von...
  • Wertverlust bei 730d

    Wertverlust bei 730d: Hi, ich frag mich warum die 530d und 730d BMWs so einen hohen Wertverlust haben. Auf Mobile.de fängts ab 23.000 Euro an bei keinen 100.000...
  • Wertverlust von Autos

    Wertverlust von Autos: Ich habe mir gerade über den Wertverlust von Autos Gedanken gemacht Es ist ja so das der Wertverlust nach Zulassung am größten ist, und geringer...
  • Leasing: Primera nach Ablauf kaufen? Wertverlust?

    Leasing: Primera nach Ablauf kaufen? Wertverlust?: Hallo, haben einen Primera Accenta 1,8l geleast. Das Leasing endet nächstes Jahr im Mai. Um die Mehrwertsteuererhöhung zu umgehen denke ich daran...
  • Ähnliche Themen

    • Wertverlust laut ADAC

      Wertverlust laut ADAC: In der aktuellen Ausgabe der „ADAC-Motorwelt“ steht auf S. 10 eine Darstellung zum Wertverlust von vier Jahre alten Pkw. "Wie schnell manche Autos...
    • Wertverlust

      Wertverlust: Mit Schrecken habe ich heute gelesen, dass Citroen den Berlingo als Sondermodell mittlerweile für knapp 10tsd. Euro anbietet. Ein Nachlass von...
    • Wertverlust bei 730d

      Wertverlust bei 730d: Hi, ich frag mich warum die 530d und 730d BMWs so einen hohen Wertverlust haben. Auf Mobile.de fängts ab 23.000 Euro an bei keinen 100.000...
    • Wertverlust von Autos

      Wertverlust von Autos: Ich habe mir gerade über den Wertverlust von Autos Gedanken gemacht Es ist ja so das der Wertverlust nach Zulassung am größten ist, und geringer...
    • Leasing: Primera nach Ablauf kaufen? Wertverlust?

      Leasing: Primera nach Ablauf kaufen? Wertverlust?: Hallo, haben einen Primera Accenta 1,8l geleast. Das Leasing endet nächstes Jahr im Mai. Um die Mehrwertsteuererhöhung zu umgehen denke ich daran...
    Top