...wenn die polizei kommt...

Diskutiere ...wenn die polizei kommt... im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; hallo! kann mir jemand sagen, was genau passiert, wenn mich z.b. die polizei rausnimmt (bei einer routine-kontrolle) und dann entdeckt, dass ich...
L

luis

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
11
hallo!

kann mir jemand sagen, was genau passiert, wenn mich z.b. die polizei rausnimmt (bei einer routine-kontrolle) und dann entdeckt, dass ich ne lachgas-anlage im kofferraum installiert habe?

mit was muss ich rechnen? mit ner busse? anzeige?

würd mich über antworten freuen!

prost,
luis

ps: evt. auch meinungen aus der schweiz?
 
k3nNy

k3nNy

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
224
Ort
31582 Nienburg
hmm stilllegung des fahrzeuges vor ort vielleicht
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Och... solange die Anlage nur im Kofferaum ist... :D

Nee, mal im Ernst: Stillegung wohl unvermeidlich. Alle denkbaren Konsequenzen inbegriffen.
 
L

luis

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
11
stilllegung?

was heisst das? ?(
ich muss mein fahrzeug dort stehen lassen?
aber ich krieg das schon wieder oder was?

:(
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
schlimmst möglicher fall, aber schlimmer gehts immer...

beschlagnahmung deines kfz zu beweissicherung
abschleppen
vorführung beim sachverständigen
kompletter ausbau der anlage
erneute vorführung beim tüv
usw.

macht mal schnell ein paar tausend euro.

ach ja bau besser keinen unfall, vorallem keinen unfall bei dem du zu schnell warst. das könnte noch viel teurer werden.
 
L

luis

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
11
bhu!...

danke für die antworten, :]

also würdet ihrmir ganz klar davon abraten?
...oder kann man dieses risiko eingehen?

bin unschlüssig.
 
B

Bravo_GT

Guest
Klar kannst du es eingehen. Die Frage ist ob es sich lohnt und ob du es bezahlen/verantworten kannst.
 
L

luis

Threadstarter
Dabei seit
02.03.2004
Beiträge
11
..

bravoGT,

wenn ich was bezahlen kann? die NOS-Anlage oder die Busse?
ich mein, ne Busse kann ja zwischen 100 und 10'000 euro liegen.
wenn ich wüsste, dass ich die anlage ausbauen muss, das kfz vorführen und eine busse von 400€ zahlen muss, dann ist das risiko überschaubar.

aber leider weiss niemand ganz genau, welche konsequenzen es haben kann.

8o
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Im schlimmsten Fall baust Du nen Unfall, es reicht aber schon, wenn du nur in einen verwickelt bist. Mit der Anlage drin kriegst Du garantiert mindestens Teilschuld, selbst wenn der Dir die Vorfahrt geklaut hat oder sowas. Keine Chance. Wenn dann noch jemand stirbt, oder irreversibel verletzt wird, sieht's übel aus. Keine Versicherung zahlt dann mehr, weil Dein Auto keine Betriebserlaubnis mehr hat. Un dann kannst Du Dein ganzes Leben lang jeden Monat dafür blechen... Also mir wär's dieses Risiko echt nicht wert...
 
S

Splasher

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
26
Das Risiko, das jemand stirbt oder irreparabel verletzt wird, ist immer da.

Ob du jetzt LED's verbaut hast, welcher du nicht haben darfst oder eine UBB drin hast oder eine NOS-Anlage im Kofferaum macht da keinen unterschied, nur mal dazu.

Rein theoretisch zumindest --> keine Betriebserlaubniss ist keine Betriebserlaubniss!
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Das ist richtig. Aber so ganz ohne Veränderungen ist man nicht schnell und furios. :D
Muss halt jeder selbst wissen, nur bei ner Kontrolle reagieren die Herren in Grün normalerweise auf ne Kaltlichtkathode ein wenig anders als auf 'ne Lacjgaseinspritzung, könnte ich mir mal vorstellen...
 
S

Splasher

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
26
klar, auf jeden fall :)

Aber denen ihre Gesichter würd ich trotzdem gern mal sehen --> wenn sie überhaupt blicken was das ist!?

Drum hab ich ja gesagt --> rein theoretisch


mit dem richtigen auto bist du trotzdem furios und auch very very fast :)
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Klar, es ist natürlich immer nur ne Frage, wie man denen die Anlage im Kofferaum erklärt: "Das ist meine Zapfanlage!" :D
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Nur werde sie dir das wahrscheinlich nicht glauben, denn ich denke mal dass diese Anlage gerade seit "The fast and the Furious" nochmal wesentlich bekannter geworden sind!!!

Aber trotzdem: Nette Idee mit der Zapfanlage!!! :)
 
S

Splasher

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
26
Hmmmm.. ich weiß nicht?!

Ich denke die Polizisten vom älteren Kaliber wissen das nicht....
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Aber die haben doch meist einen jüngeren Kollegen mit an Bord.

Auf jeden Fall werden die nicht auf so etwas wie "das ist meine Zapfanlage" reinfallen! :)
 
S

Silver

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
708
Also für ganz blöde müsst ihr die Jungs auch nicht halten. Die sind jeden Tag auf den Straßen unterwegs und bekommen einiges mit. Ausserdem gucken die genauso fern oder unterhalten sich mit anderen wie ihr...
Wahrscheinlich werden gerade die, die Kontrollen durchführen auf solche Dinge ein wenig geschult oder es werden Leute mitgeschickt, die sich auskennen.
Ich würd mich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass ich bei jeder Kontrolle an einen Unwissenden gerate.

Es gibt diverse Tricks solche Anlagen zu verstecken bzw. zu tarnen. Aber damit kommt man bei Unfällen auch nicht weiter und dann ist so oder so Feierabend...
Und das Risiko mein Leben lang zahlen zu müssen weil ich unbedingt basteln will... das würd ich nicht eingehen. Selbst die Strafe wenn nichts passiert und sie's entdecken wäre mir zu hoch.
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Eben!!! Genau meine Meinung!!

Es bringt einfach nichts, das Ding zu tarnen! Wenn es drauf ankommt, dann wird die Anlage trotzdem gefunden!
 
S

Splasher

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
26
@Silver

sobald du an deinem auto eine (EINE!!!) Led verbaut hast, die du nichte haben darfst erlischt dein Versicherungsschutz --> also mit deiner einstellung darfst du an deinem auto gar nix machen!

Nur soviel dazu!

Ich sag ja nicht das ich mir sowas einbau! Mir wäre die Gefahr zu hoch!

<-- jetzt bin ich auf eure Kritik gespannt ^^
 
S

Silver

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
708
Nochmal lesen, dann reden...

Ich rede hier von unkotrollierten Eingriffen in den Motor, da kriegste richtig auf'n Sack wenns kracht.
Da besteht dann doch noch ein Unterschied ob's ne LED ist, oder ne Lachgaseinspritzung, bei der das Strafmaß weitaus höher ausfallen dürfte.
Bei kleineren Spielereien mit Licht kann man im ernstfall sogar noch nachweisen, dass die für den Unfall keienrlei Bedeutung haben, da sie z.B. nicht eingeschaltet waren.

Und wie gesagt, selbst wenns nicht zum Unfall kommt, wird ne NOS-Anlage ziemlich teuer. Mit n paar Lämpchen kommste bei den meisten Grünen so davon...
 
Thema:

...wenn die polizei kommt...

...wenn die polizei kommt... - Ähnliche Themen

  • Offenes Autofenster: Polizei darf abschleppen lassen

    Offenes Autofenster: Polizei darf abschleppen lassen: Die meisten Autofahrer denken, dass die Sicherung des eigenen Fahrzeuges eine Privatangelegenheit ist. Doch das ist ein Irrglaube, der durchaus...
  • Volvo V90 bei der Polizei: notwendig oder übertriebener Luxus? - Kommentar

    Volvo V90 bei der Polizei: notwendig oder übertriebener Luxus? - Kommentar: Es wird kaum jemand bestreiten, dass Sicherheitskräfte wie die Polizei mit modernen und auch ausreichend motorisierten Fahrzeugen unterwegs sein...
  • Alfa Romeo Giulia bei italienischer Polizei: Dienstwagen mit über 500 PS

    Alfa Romeo Giulia bei italienischer Polizei: Dienstwagen mit über 500 PS: Alfa Romeo und die Carabinieri genannte Gendarmerie Italiens haben schon seit über 50 Jahren eine Beziehung zueinander. Neben diversen "normalen"...
  • BMW als Streifenwagen: Polizei in NRW klagt über viel zu wenig Platz

    BMW als Streifenwagen: Polizei in NRW klagt über viel zu wenig Platz: Seit kurzem löst der 3er Touring von BMW den VW Passat Variant als Einsatzfahrzeug bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen ab. Bereits im Vorfeld...
  • Ähnliche Themen
  • Offenes Autofenster: Polizei darf abschleppen lassen

    Offenes Autofenster: Polizei darf abschleppen lassen: Die meisten Autofahrer denken, dass die Sicherung des eigenen Fahrzeuges eine Privatangelegenheit ist. Doch das ist ein Irrglaube, der durchaus...
  • Volvo V90 bei der Polizei: notwendig oder übertriebener Luxus? - Kommentar

    Volvo V90 bei der Polizei: notwendig oder übertriebener Luxus? - Kommentar: Es wird kaum jemand bestreiten, dass Sicherheitskräfte wie die Polizei mit modernen und auch ausreichend motorisierten Fahrzeugen unterwegs sein...
  • Alfa Romeo Giulia bei italienischer Polizei: Dienstwagen mit über 500 PS

    Alfa Romeo Giulia bei italienischer Polizei: Dienstwagen mit über 500 PS: Alfa Romeo und die Carabinieri genannte Gendarmerie Italiens haben schon seit über 50 Jahren eine Beziehung zueinander. Neben diversen "normalen"...
  • BMW als Streifenwagen: Polizei in NRW klagt über viel zu wenig Platz

    BMW als Streifenwagen: Polizei in NRW klagt über viel zu wenig Platz: Seit kurzem löst der 3er Touring von BMW den VW Passat Variant als Einsatzfahrzeug bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen ab. Bereits im Vorfeld...
  • Sucheingaben

    darf man eine optische nos flasche ins auto einbauen

    ,

    nos anlage strassenverkehr

    ,

    lachgassedierung geräte tüv

    Top