Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?

Diskutiere Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Auch wenn die aktuelle Lage viele doch stört versucht man doch, dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen zu können. So mancher fragt sich hier...
Auch wenn die aktuelle Lage viele doch stört versucht man doch, dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen zu können. So mancher fragt sich hier zum Beispiel, ob die durch die Beschränkungen sinkenden Unfallzahlen sich auf die Beiträge für Versicherungen auswirken und darum klären wir in diesem Kurztipp die Frage, ob Beiträge für Kfz Versicherungen durch den sinkenden Verkehr in der Corona Krise ebenfalls sinken können.

Corona,Covid19,Covid-19,Covid 19,Epidemie,Pandemie,Beiträge,Kfz Versicherung sinkt,niedrigere ...png

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Theoretisch ist die Idee gar nicht so falsch, denn eine deutlich sinkende Fahrleistung kann sich in der Tat positiv auf den zu zahlenden Beitrag auswirken. Wird hier ein Schwellenwert unterschritten, laut ADAC zum Beispiel 9.000, 12.500, 15.000 oder 20.000 Kilometer, kann dies den zu zahlenden Beitrag ebenfalls senken. Man sollte aber damit rechnen, dass bei einer Anfrage zur Senkung der Versicherer eventuell einen Nachweis verlangt, da man davon ausgeht, dass die Nutzung der Fahrzeuge gar nicht so stark eingeschränkt ist.

Ebenfalls laut ADAC hat das Portal Verivox errechnet, dass bei einer Senkung der Fahrleistung um 30 Prozent der Beitrag für die Versicherung bis zu 24 Prozent sinken könnte. Ob dies aber wirklich dann der Fall ist lässt sich pauschal nicht sagen und sollte daher individuell mit der genutzten Versicherung direkt geklärt werden. Da diese Beiträge auch langfristig berechnet werden, macht es vielleicht nicht immer Sinn, diese Aufgrund eines kurzen Zeitraums senken zu lassen.

Kommentar des Autors: Rein rechnerisch wäre eine Senkung eventuell möglich, aber man sollte sich individuell bei seinem Versicherer erkundigen.
Corona,Covid19,Covid-19,Covid 19,Epidemie,Pandemie,Beiträge,Kfz Versicherung sinkt,niedrigere Kfz Versicherungen,Kfz Versicherung sinkt durch Corona,Sinkt Kfz Versicherung durch Corona,Niedrigere Beiträge durch Corona
 
Thema:

Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?

Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen? - Ähnliche Themen

Corona-Konjunkturpaket beschlossen - Wie hilft das Corona-Konjunkturpaket im Bereich Automobil?: Die Regierung hat sich nach einigem hin und her auf ein 130 Milliarden Euro schweres Paket geeinigt, mit dem man die Wirtschaft in Schwung bringen...
Corona Lockerungen auch für Autofahrer - Was sich mit neuen Corona Regeln (mal wieder) ändert: Das Thema Corona bzw. Covid-19 wird uns vermutlich noch länger begleiten, aber dafür freuen sich viele umso mehr, wenn es neue Regeln bzw...
Urlaub mit dem Auto trotz Corona - Droht bei der Heimreise nach Deutschland noch Quarantäne?: Viele die mit dem Auto in den Urlaub fahren wollen, freuen sich aktuell über sinkende Begrenzungen durch Corona-Auflagen und leichter zu...
Neue Corona-Regelungen auch für Autofahrer zum neuen Lockdown am 02.11.2020: Da aktuell die Zahlen wieder steigen und nicht wenige Gebiete sehr hohe Inzidenz-Zahlen ausweisen, wurden nun wieder härtere Maßnahmen...
Lockerungen für Corona Regelungen auch für Autofahrer? Was ist seit dem 20.04.2020 erlaubt?: Das Thema Corona bzw. Covid-19 lässt auch die Autofahrer nach wie vor nicht los. Seit einigen Tagen gibt es zwar Lockerungen, aber nicht jedem ist...
Oben