Weltweite KFZ-Zulassungen weiterhin stabil

Diskutiere Weltweite KFZ-Zulassungen weiterhin stabil im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; In Europa mag es zwar aktuell eine Krise bei den KFZ-Verkäufen geben, weltweit gesehen verharren die Zulassungen auf einem weiterhin hohen Niveau...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
In Europa mag es zwar aktuell eine Krise bei den KFZ-Verkäufen geben, weltweit gesehen verharren die Zulassungen auf einem weiterhin hohen Niveau. Auffällig sind allerdings regionale Verschiebungen



Im Mai dieses Jahres wurden weltweit 6.167.029 Fahrzeuge zugelassen, was im Vergleich zum selben Monat des Vorjahres einen Rückgang von lediglich 0,4 Prozent entspricht. Für das komplette Kalenderjahr 2013 rechnet das Marktforschungsinstitut Polk laut automobilwoche sogar mit einem Zuwachs von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 74 Millionen verkaufte Einheiten. Dafür sollen vor allem Zuwächse in Asien und Nordamerika sorgen, die die Verluste in Westeuropa mehr als ausgleichen dürften, wo bereits zum vierten Mal in Folge mit einem Jahresrückgang von mehreren Prozent gerechnet wird.

Bereits zur Zeit sind die Rückgange durchaus gewaltig, denn im Mai wurden in Westeuropa 5,6 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft als im Vorjahresmonat. Dafür besonders verantwortlich sind die Märkte Deutschland und Frankreich, wo die Absätze um jeweils rund 10 Prozent eingebrochen sind. Das kann ein Zuwachs von elf Prozent in Großbritannien nur teilweise ausgleichen. In Osteuropa sah das Ergebnis vergangenen Monat ähnlich aus, hier gingen die Verkäufe um sieben und in Russland sogar um 12 Prozent zurück. Über das gesamte Jahr soll es aber dennoch ein Plus von wenigen Prozent geben. Das gleiche gilt auch für die Region Asien/Pazifik, wo es aktuell einen Rückgang von knapp vier Prozent zu vermelden gibt, der aber übers Jahr mehr als ausgeglichen werden wird.
 
Thema:

Weltweite KFZ-Zulassungen weiterhin stabil

Weltweite KFZ-Zulassungen weiterhin stabil - Ähnliche Themen

  • Tesla Model S - mögliches Ausfallen der Servolenkung sorgt für weltweite Rückrufaktionen

    Tesla Model S - mögliches Ausfallen der Servolenkung sorgt für weltweite Rückrufaktionen: Weltweit ruft der für seine Elektroautos bekannte, us-amerikanische Hersteller Tesla 123.000 Fahrzeuge des Model S in die Werkstätten zurück, da...
  • Toyota muss weltweit 645.000 Fahrzeuge aufgrund defekter Airbag-Elektronik zurückrufen

    Toyota muss weltweit 645.000 Fahrzeuge aufgrund defekter Airbag-Elektronik zurückrufen: Mit weltweit insgesamt rund 645.000 betreffenden Fahrzeugen, bei denen ein Defekt in der Elektronik verhindern kann, dass sich einige der...
  • Mazda MX-5 RF - weltweit erster MX-5 Targa mit fester C-Säule auf der New York Auto Show

    Mazda MX-5 RF - weltweit erster MX-5 Targa mit fester C-Säule auf der New York Auto Show: Auf der diesjährigen New York Auto Show hat der japanische Automobilhersteller Mazda mit dem MX-5 RF eine Abwandlung des Nachfolgemodells des MX-5...
  • Toyota Hybrid: Rückruf in Deutschland und weltweit

    Toyota Hybrid: Rückruf in Deutschland und weltweit: Der japanische Hybrid-Pionier hat ein größeres technisches Problem bei seinen energiesparenden Fahrzeugen entdeckt. Dafür verantwortlich soll aber...
  • Koenigsegg Regera: mit 1.800 PS und 2000 Nm das weltweit stärkste Serienfahrzeug

    Koenigsegg Regera: mit 1.800 PS und 2000 Nm das weltweit stärkste Serienfahrzeug: Mit einem 1.800 PS 5,0-Liter-V8-Aggregat sowie einem maximalen Drehmoment von 2.000 Newtonmetern kristallisiert sich der im Rahmen des Genfer...
  • Ähnliche Themen

    Top