Welcher calibra

Diskutiere Welcher calibra im Opel Calibra Forum im Bereich Opel; mhhh hab mich entschieden ein calibra zu kaufen nun schweben mir zwei in den köpfen herum der v6 2,5 mit 170 oder der 2l turbo mit 204 ps welcher...
A

AeoX

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
91
mhhh hab mich entschieden ein calibra zu kaufen nun schweben mir zwei in den köpfen herum der v6 2,5 mit 170 oder der 2l turbo mit 204 ps welcher geht besser ab denke mal der mit turbo weill er leichter ist und mehr ps hat ?? Bei welchem ist das dremoment höher ???

Kennt ihr i-net seiten für calibra tuning parts und otik parts
 
O

Opelix 69

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
1
Welcher Calibra?

Hallo!Ich habe Deine Frage gelesen und kann Dir nur den Turbo Cali empfehlen!Waum?204 PS,Allradantrieb,sehr tiefer Schwerpunkt und das alles garantiert Fahrspass pur!Er ist durch den Allradantrieb und die 6-Gang Schaltung sehr gut zu schnell Fahren und macht richtig Spaß!Ich hatte selbst mal einen 3 Jahre lang bis er mir geklaut wurde:-(.Ich hatte ihn am Motor nicht getunt und er ist auf gerader Strecke über 260 gelaufen!!!Du must halt aufpassen beim Kauf Turbolader,Motor,Getriebe&Allradverteilergetriebe sollten i.O. sein sonst wird es teuer!Ich habe mit einer Tankfüllung (60l)730 km auf der Autobahn gefahren bei Tempo zwischen 150-200!Für dies PS ist das glaube ich OK!Gruß Opelix!
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Der Turbo ist natürlich der giftigere aber er ist nicht leichter als ein Calibra mit 6zylinder eher im gegenteil der Turbo wiegt je nach Austattung mehr als ein V6 Calibra da der Turbo ja auch den Allrad hat.
Man sollte aufpassen es gibt nicht mehr viele Calibra Turbo in gutem zustand die meisten sind leider Verbastelt und runtergeritten ist ja auch schon ein altes auto.
Bei den reparaturen kann es auch mal ganz schnell richtig teuer werden das gleiche gilt auch für den V6 da kanns auch mal schnell recht teuer werden. Der turbo hat 280Nm und der V6 hat 260Nm Drehmoment.
Im grunde ist es deine entscheidung was du machst kannst nur immer schauen!!

Wegen den teilen schau mal bei rieger oder lumma oder auch lenk nach!!

Du kannst auch mal die suche bemühen wurde schon einiges geschrieben über die einzelnen Motoren!

Gruß k-tec!
 
P

PS-Monster

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7
Hi,

Ich hab ne Frage und zwar: läst sich der normale 2L Calibra zum Calibr Turbo umrüsten?

Danke
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Ja mit einem Motorumbau schon.

Gruß k-tec!
 
Hanky1980

Hanky1980

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
740
Ort
Dülmen
Der 2.5 v6 (c25xe) hat hat 227nm Serie, der v6 2.5 (x25xe) 230nm.

Der Turbo (c20let) 280nm.

Der V6 wird etwas von der langen Getriebeübersetztung "gebremst". Mit nem f20 geht der schon besser.

Wenn du was güngstiges zum tunen suchst und auch die Unterhaltskosten niedrig sein sollen dann den Turbo.. den gabs aber nicht in den letzten Baujahren des Calibra, sonder nur der 2l 16v ecotec mit 136ps(x20xev) und der neuere V6(x25xe) mit bessere Abgasnorm(D3).

Mfg Hanky
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Der V6 wird etwas von der langen Getriebeübersetztung "gebremst". Mit nem f20 geht der schon besser.
Das F28 ist da noch besser da es noch etwas kürzer übersetzt ist.

Wenn du was güngstiges zum tunen suchst und auch die Unterhaltskosten niedrig sein sollen dann den Turbo
Also ein Turbo ist alles andere als günstig. Wenn man Mehrleistung haben will geht das recht günstig bis zu einer gewissen grenze ab da wird es richtig teuer. Im Unterhalt ist er sehr teuer denn die kosten für Ersatzteile sind recht hoch.

Der Turbo wurde bis 96 verbaut es gab sogar zwei Last Edition mit C20LET.

Gruß k-tec!
 
Hanky1980

Hanky1980

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
740
Ort
Dülmen
Wenigstens muss beim Turbo die Maschiene nicht raus um den Zahnriemen zu wechseln.

Das meinte ich mit günstig. Und ersatzteile bekommt man noch genug dafür.Im Vergleich zu anderen Marken sind die turbolader und getriebe noch günstig. Das standfestes Tuning ab ca 300+ps mehr kostet ist klar aber im vergleich zu anderen kommt man immernoch gut weg.Da der clet halt nee gute Basis ist. Und auch sparsam gefahren werden kann. Versicherung ist nunmal bei alten,oft gebauten und starken Autos immer teurer.

Mfg Hanky
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Ja gut Ersatzteile sind noch genug da. Der Calibra Turbo ist nicht gerade ein exot das ist klar aber von allen Motorvarianten ist der Turbo nunmal der teuerste (dicht gefolgt vom V6) und nicht jeder hat mal 800€ für ne Laderüberholung. Die meisten Getriebe sind auch ausgelutscht da sie nun schon ein gewisses alter haben. Dann ist da noch der Allrad Antrieb und und und.
Also sowas sollte schon gut überlegt sein und für einen der in der Lehre ist kanns auch mal soweit kommen das dass Auto stehen bleiben muß weil kein Geld für eine Reparatur da ist!

Gruß k-tec!
 
E

eagle-one

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
52
GTX schrieb:
Für den Turbo gibt es einen Nachrüstkat ( Metallkat ) auf D3 mit ABE. ;)
richtig...knappe 500 euro bei zb eds ...


Hanky1980 schrieb:
Das meinte ich mit günstig. Und ersatzteile bekommt man noch genug dafür.Im Vergleich zu anderen Marken sind die turbolader und getriebe noch günstig. Das standfestes Tuning ab ca 300+ps mehr kostet ist klar aber im vergleich zu anderen kommt man immernoch gut weg.Da der clet halt nee gute Basis ist. Und auch sparsam gefahren werden kann. Versicherung ist nunmal bei alten,oft gebauten und starken Autos immer teurer.

Mfg Hanky
das was de beim zahnriemen sparst..steckste ins lader überholen ..knappe 750 euro u bei diversen bekannten tunder noch ne schippe mehr...

der let is doch in der versicherung billiger wie nen c20ne 8)


gruß
 
Thema:

Welcher calibra

Welcher calibra - Ähnliche Themen

  • Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra

    Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra: Hallo Fahre einen Opel Calibra BJ 94 2,0 16V X20XEV. Besitze seit neusten Cantoni Felgen 89071528 7mal 15 H2 ET28. Die frage wäre bis wie weit...
  • Calibra V6 - X30XE MV6.

    Calibra V6 - X30XE MV6.: Hallo Forum-Mitglieder, Hier mal Onkel's Calibra mit nem X30XE MV6 211PS. Motor Viel Spaß;) Calibra V6 211PS - Calibra X30XE MV6 211PS - by...
  • Welche Reifen auf Calibra

    Welche Reifen auf Calibra: hallo, wollte fragen ob ich felgen mit 8J ET35 5x110 mit 215-40-17 auf meinen Calibra rauf tun kann?:rolleyes::rolleyes: lg evi
  • Teile aus Calibra Schlachtung

    Teile aus Calibra Schlachtung: Habe noch ettliche Teile aus einer Calibra C2,0NE Schlachtung. Preisbeispiel: Scheinwerfer vorne links incl. Versand innerhalb der BRD ohne Inseln...
  • Ähnliche Themen
  • Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra

    Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra: Hallo Fahre einen Opel Calibra BJ 94 2,0 16V X20XEV. Besitze seit neusten Cantoni Felgen 89071528 7mal 15 H2 ET28. Die frage wäre bis wie weit...
  • Calibra V6 - X30XE MV6.

    Calibra V6 - X30XE MV6.: Hallo Forum-Mitglieder, Hier mal Onkel's Calibra mit nem X30XE MV6 211PS. Motor Viel Spaß;) Calibra V6 211PS - Calibra X30XE MV6 211PS - by...
  • Welche Reifen auf Calibra

    Welche Reifen auf Calibra: hallo, wollte fragen ob ich felgen mit 8J ET35 5x110 mit 215-40-17 auf meinen Calibra rauf tun kann?:rolleyes::rolleyes: lg evi
  • Teile aus Calibra Schlachtung

    Teile aus Calibra Schlachtung: Habe noch ettliche Teile aus einer Calibra C2,0NE Schlachtung. Preisbeispiel: Scheinwerfer vorne links incl. Versand innerhalb der BRD ohne Inseln...
  • Top