Welchen Woofer kaufen?

Diskutiere Welchen Woofer kaufen? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, ich möchte mir 2 oder einen neuen Woofer kaufen! Es soll ein 38er sein, oder 2 25er bzw. 2 30er. Der/Die Woofer sollte(n) präzise und...

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Hallo, ich möchte mir 2 oder einen neuen Woofer kaufen!

Es soll ein 38er sein, oder 2 25er bzw. 2 30er.

Der/Die Woofer sollte(n) präzise und schnell sein können,und auch tief gehen können. Also halt Allrounder, die auch als Klangwoofer durchgehen können, aber auch mal druck und Pegel fahren können!

Musik höre ich viel Hip Hop und Rock/Metal und bissel Pop und manchmal Techno!

Das ganze sollte 300€ kosten, maximal 400€ !Aber 300€ wäre eindeutig besser!

Ich denke im geschlossenes Gehäuse sollte der/die Woofer gut spielen können, da ich wenig Platz in meinem Polo 6N habe, und ich denke das passt auch zur Musikrichtung!


Hab da schon mich bissel umgeguckt, und folgende Woofer gefunden:

Atomic Manhatten MA15

Audio System Xion 15“

Crunch Fat Boy Drive 15”

Audio System CX 15”

2x Atomic Energy EN12

2x Audio Systzem X-Woofer 12

2xIntertechnick MDS 12 DVC

2x Atomic Energy EN10

2x Audio Systzem X-Woofer 10

2x Peerless XLS 10

2x Alpine SWR 1241 D

2x Focal 27A


Was hält ihr von den Woofern?

Ihr könnt gerne auch ander Woofer vorschlagen,ich will halt bei 300€ bleiben!Wer will kann ja ne Liste machen,was er nehemn würde usw.

Angetrieben werden soll das ganze von einer Signat Ram 3 Mk 2 mit 530 Watt RMS @ 4 Ohm. Später wird ne Eton PA 5002 gekauft!

Danke schon mal, ich hoffe es gibt viel Hilfe!

Mfg Adam
 

polo_flo

Dabei seit
01.03.2004
Beiträge
53
Ort
Vogtland
Ich hab noch was...

2x ROCKFORD FOSGATE RFD-2210 (Als 2x 25cm Lösung)
---> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2468243241&category=45616&sspagename=rvi:1:1

2x Rockford Fosgate Punch HX2 DVC (Wäre dann 2x 30cm)

Noch ein Tipp:
Wenn du bei ebay suchst findest du oft nen "Doppel Punch" von rockford, das sind 2 woofer... kommen gleich im gehäuse. Hab sogar mal nen tripple punch gesehen wäre aber zu groß für meinen polo...
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Ich will keine Rockfords kaufen,hab grad welche drin,deshalb will ich mir ja neue kaufen!Die sind eigentlich nur für Hip Hop gut!Weil se einfach zu langsam sind!

Mfg Adam
 

Polo

Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
17
Ort
37191 Lindau
Woofer

Alter ich lege meine Hand für Audio System ins FEUER ich habe den CX 15 drine und ballert wie sau :))
Der wahr auch besster Woofer des jahres 2003 alter da machst du nichts falsch 8)

Ich hoffe das hilft dir weiter!!!!!!!!!!

POLO
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Ist der CX schnell und präzise,oder nur laut und druckvoll?

Mfg Adam
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Planänderung!

Kaufe mir jetzt zuerst einen 30er für max. 300€ !Wir besser sein, als zwei mittelmäßige , lieber erst einen guten und dann später einen zweiten!

Also schreibt mal was es so für 30er Woofer gibt,die schnell,präzise und auch Tief spielen können!Sollte aber nicht mehr als 50l benötigen!


Mfg Adam
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Also ich schwanke jetzt zwischen :
12er Atomic Quantum
12er Audio-System CX
12er Carpower Predator
12er Atomic Manhatten
Exact PSW 308

Was würdet ihr nehmen?

Kennt jemand den Phase Liner Thriller?Ich hab gehört das der ziemlich gut ist!?

Mfg Adam
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

die cx sind für hip-hop nicht die besten, da würde ich eher zur variante 2x xion12 greifen oder was ganz anderes, einen DD 2515.
 

LX Dohc Sierra

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
49
Wenn Du richtig dampf machen willst, besorg dir Crunch. Oder von der Tochterfirma einen
Hifonics Zeus. Ich habe den 38er Zeus geht auf Metal und allem anderen wie blöd.
Brauchst aber leider 112 Liter Volumen für einen Bass. ;(
 

hutzelputzel

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
724
Ort
Nürnberg + MIL/AB
LX Dohc Sierra:
erstens ist Crunch ne Tocher von Hifonics, nicht anders herum....
zweitens: 28.03.2004, 22:19 ... glaube nach 2,5 Jahren hat der Themenstarter seinen Sub gefunden ;)
 

LX Dohc Sierra

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
49
hutzelputzel:

Ups nicht drauf geachtet X( .
Wird aber doch jetzt Zeit für einen neuen :D .
 

VW Golf 2 GTI

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
139
Ort
Berlin
Du bist ja echt voll mal der Depp, Hifonics und Ground Zero sind einer der besten Marken die es für den Car Hifi Gebrauch gibt, ich selbst habe Mir diese Woche einen Hifonics Goliath mit 2.400 Watt Sinus gekauft, da ich den schonmal bei anderen Leuten im Wagen gehört habe auf dem Tuningtreffen und du glaubst gar nicht wie sehr das Ding dröhnt und was für geiler Bass das ist, es muss nur noch die Kiste mit dem richtigen Volumen für mich gebaut werden, aber daran merkt man mal das du keine Ahnung hast du Noob, sagst du einfach Hischrottics, du bist so ein Depp, Hifonics ist zwar amerikanisch und keine deutsche Wertarbeit, aber dafür ist Hifonics gut, geh doch mal die meisten auf einen Treffen fragen, was die sich am ehesten kaufen würden, ob Hifonics oder Ground Zero und die meisten werden Dir diese beiden Marken sagen, aber naja jedem das seine, auch er wird irgendwann mal schlau =))
 

Richo

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
39
VW Golf 2 GTI schrieb:
Du bist ja echt voll mal der Depp, Hifonics und Ground Zero sind einer der besten Marken die es für den Car Hifi Gebrauch gibt, ich selbst habe Mir diese Woche einen Hifonics Goliath mit 2.400 Watt Sinus gekauft, da ich den schonmal bei anderen Leuten im Wagen gehört habe auf dem Tuningtreffen und du glaubst gar nicht wie sehr das Ding dröhnt und was für geiler Bass das ist, es muss nur noch die Kiste mit dem richtigen Volumen für mich gebaut werden, aber daran merkt man mal das du keine Ahnung hast du Noob, sagst du einfach Hischrottics, du bist so ein Depp, Hifonics ist zwar amerikanisch und keine deutsche Wertarbeit, aber dafür ist Hifonics gut, geh doch mal die meisten auf einen Treffen fragen, was die sich am ehesten kaufen würden, ob Hifonics oder Ground Zero und die meisten werden Dir diese beiden Marken sagen, aber naja jedem das seine, auch er wird irgendwann mal schlau =))

Jeder hat eine andere Meinung...

und nicht so negativ ;)
 

Slat3r

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
150
VW Golf 2 GTI schrieb:
Du bist ja echt voll mal der Depp, Hifonics und Ground Zero sind einer der besten Marken die es für den Car Hifi Gebrauch gibt, ich selbst habe Mir diese Woche einen Hifonics Goliath mit 2.400 Watt Sinus gekauft, da ich den schonmal bei anderen Leuten im Wagen gehört habe auf dem Tuningtreffen und du glaubst gar nicht wie sehr das Ding dröhnt und was für geiler Bass das ist, es muss nur noch die Kiste mit dem richtigen Volumen für mich gebaut werden, aber daran merkt man mal das du keine Ahnung hast du Noob, sagst du einfach Hischrottics, du bist so ein Depp, Hifonics ist zwar amerikanisch und keine deutsche Wertarbeit, aber dafür ist Hifonics gut, geh doch mal die meisten auf einen Treffen fragen, was die sich am ehesten kaufen würden, ob Hifonics oder Ground Zero und die meisten werden Dir diese beiden Marken sagen, aber naja jedem das seine, auch er wird irgendwann mal schlau =))

Jetzt passt du mal auf,
Man muss nicht gleich jemanden persönlich angreifen nur weil man eine andere Meinung hat.
1. Hischrottics ist nicht einer der besten Hersteller der Welt, dies kann dir jeder bestätigen.
2. Dass Hischrottics dröhnt ist mir klar ;) Laut ist es auch aber der Klang ist eben Hischrottics!
3. Hifonics werden schon sehr lange nicht mehr in Amerika Hergestellt, Made in China oder anderen Asiatischen Ländern wirst du bestimmt finden, nicht jedoch Made in USA.
4. Wenn du fragst ob du Hifonics oder Ground Zero kaufen sollst kann der, den du fragst ja nur Hifonics ODER Ground Zero sagen, und nicht Hertz, Rainbow... !

Was will man bitte im Alltag mit irgendwelchen SPL Woofern?

Im übrigen ist der Goliath wirklich nur laut und klingt nicht gerade so gut wie gleichpreisiges.

Und Wattwerte sind völlig uninterressant, im übrigen ist der Lautsprecher, zum Beispiel der Subwoofer nur der Empfänger von Leistung und hat KEINE Leistung, er verträgt Leistung. Die Angaben sind also nur für den Kunden, damit er ungefähr abschätzen kann, was er dem Woofer an Watt zur Verfügung stellt.

Noobs (will keine namen nennen :D ) Vergleichen die Qualität eines Lautsprechers an den Watt angaben. Viel Watt = Viel Leistung stimmt nicht! klar verträgt ein subwoofer wo 2400 watt draufsteht mehr als einer mit 240, aber ob die 2400 stimmen, ist eine andere frage ;)

Besonders für Einsteiger sind die Wattwerte erstmal egal, auch mit 200W RMS kannst du ausreichend Schalldruck erzeugen.

Viel wichtiger ist die Abstimmung der Komponenten und die Harmonie der Anlage, denn nur im Team spielen die Komponenten gut.

Mit Freundlichen Grüßen
Noob

PS: Steck deinen tollen Goliath doch mal an eine Steg K 2.04 (hat richtige 2400 Watt),
dann glaubstes mir wenn du aufdrehst :P
 
Zuletzt bearbeitet:

LX Dohc Sierra

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
49
Slat3r:
Hischrottics?
Was hast Du denn Verbaut? Sinus-Live oder so :D .
Es kommt auch darauf an ob man sich eine Basskiste von der Stange kauft oder sich ein Gehäuse selbst für seine ansprüche berechnet.
Einen grossen anteil machen auch die Hertz und der Durchmesser vom Woofer aus!
Aber was schreib ich so etwas auch einem voreingenommenem!?!
Gebe auf jeden mal Golf 2 GTI recht.
 

inc

Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
55
LX Dohc Sierra und VW Golf 2 GTI hab ihr beiden denn überhaupt schonmal was anderes als Hifonics, Crunch und was es da noch so alles an media markt gedöhns gibt gehört ?
Ich kanns mir irgendwie nicht vorstellen...
Ich bin zwar selbst noch ziemlich Anfänger aber ich habe bei nem Kumpel den Unterschied zwichen Hifonics Doppel-BP an ner Crunch Endst. und einen - ich glaub es war ein DD an ner Audio System gehört. Und um diesen deutlichen Unterschied zu hören muss man sicher kein Profi sein.
Naja hörts euch bei Gelegenheit einfach selber mal an..

Und @ GTI: warum gleich persönlich werden ? :rolleyes:
 

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Ort
NRW
VW Golf 2 GTI schrieb:
Du bist ja echt voll mal der Depp, Hifonics und Ground Zero sind einer der besten Marken die es für den Car Hifi Gebrauch gibt, ich selbst habe Mir diese Woche einen Hifonics Goliath mit 2.400 Watt Sinus gekauft, da ich den schonmal bei anderen Leuten im Wagen gehört habe auf dem Tuningtreffen und du glaubst gar nicht wie sehr das Ding dröhnt und was für geiler Bass das ist, es muss nur noch die Kiste mit dem richtigen Volumen für mich gebaut werden, aber daran merkt man mal das du keine Ahnung hast du Noob, sagst du einfach Hischrottics, du bist so ein Depp, Hifonics ist zwar amerikanisch und keine deutsche Wertarbeit, aber dafür ist Hifonics gut, geh doch mal die meisten auf einen Treffen fragen, was die sich am ehesten kaufen würden, ob Hifonics oder Ground Zero und die meisten werden Dir diese beiden Marken sagen, aber naja jedem das seine, auch er wird irgendwann mal schlau =))

bist du ATU mitarbeiter??? :D:D:D (insider)

der einzige depp bist du hier,
klar kann man aus nem hifonics noch was rausholen,
indem man ein eigenes gehaeuse berechnet.
aber in punkto qualitaet und klang kann hifonics nicht mithalten!

mfg arek
 

Slat3r

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
150
LooL

ich muss mich vor lachen grad fast übergeben :D sau geil arek :D :D :D :D
 
Thema:

Welchen Woofer kaufen?

Welchen Woofer kaufen? - Ähnliche Themen

Der richtige Subwoofer: Guten Abend, ich brauch mal einen Rat, und zwar hab ich keine Ahnung welchen Subwoofer ich mir zulegen soll. Momentan habe ich noch den Atomic...
[FAQ] Car-Hifi-Anlage: FAQ Kann oder sollte ich mir meine "Kiste" für den Subwoofer selberbauen um Kosten zu sparen? Devinitiv NEIN! Natürlich kann man mit einem sehr...
Ist das Frontsystem gut?: Da ich jetzt meinen Subwoofer ausgesucht habe,nämlich den Atomic Quantum 12 oder 15 Zoll.,weis ich schon mal wie viel ich dafür sparen muss...

Sucheingaben

welchen woofer

Oben