Welchen Verstärker soll ich kaufen????

Diskutiere Welchen Verstärker soll ich kaufen???? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; also, ich hab vor mir demnächst einen Verstärker für mein Auto zu kaufen.Da ich ja nun keine Ahnung von den Marken und Ihre Leistungen hab,wollte...
P

P-Jay

Threadstarter
Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
also, ich hab vor mir demnächst einen Verstärker für mein Auto zu kaufen.Da ich ja nun keine Ahnung von den Marken und Ihre Leistungen hab,wollte ich mal fragen was ihr für welche habt und was würdet ihr mir raten zu kaufen!mein Verstärker sollte min. 4 Kanäle haben je mehr desto besser! und soll ordentlich Leistung bringen! also jetzt bin ich gespannt was ich hier lernen kann! Danke im Vorraus!!


mfg
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Na,dann lass uns erstmal teilhaben,was Du damit machen willst !
Frontsystem+Subwoofer ? Oder Frontsystem und Hecksystem ?
Oder...oder...oder ?
Wieviel darf er kosten ?
Was für Ls sollen dran angeschlossen werden ?
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
The Big Five von DLS wäre 'ne schöne STufe mit genug Leistung und Kanälen.
Oder die VRX 6.420.2 ist auch nicht von schlechten Eltern.

Allerdings liegen beide Stufen deutlich über 1000€

In die andere Richtung geht die Xetec Vector 350.6, die kostet 349€
 
P

P-Jay

Threadstarter
Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
es sollte nicht mehr als 300 Eier kosten und ich will zwei 300 W starke Hecklauts. und einen 600 W starken Subwoofer dran schließen! könnenten noch mehr lautspr. werden weiß ich noch nicht!!!
 
E

en masse

Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
18
Kommt natürlich echt drauf an was du willst und wieviel du ausgeben willst\kannst.
Ich kann Helix nur wärmstens empfehlen.
Bezahlbar und edlen Sound.
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Helix sind schön für Front und Rear, aber nicht für Sub-Betrieb.

@ P-Jay

Für deinen Geldbeutel wäre dann die Steg QM75.4 ein absolut edles Teil. Die STufe hat genügend Leistung für deine Zwecke und sogar noch Reserven für Erweiterungen.

Kriegst du bei www.audiowave.de ruf da am besten an!!!
 
P

P-Jay

Threadstarter
Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
was haltet Ihr von Rodek??4 Kanal verstärker!!!
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Rodek verstärker sind grundsätzlich nicht zu verachten und gehören durchaus zu der besseren Verstärkerkategorie ! Also empfehlenswert !
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Original von Schimboone
Rodek verstärker sind grundsätzlich nicht zu verachten und gehören durchaus zu der besseren Verstärkerkategorie ! Also empfehlenswert !
Stimmt.
Aber nur bei den älteren Serien. Die neueren sind sehr störanfällig und der Service bei ACR ist fast so wie bei Sony..... einfach nur schlecht.
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
da werf ich mal mit einer spl-dynamics tc704 und einer audio-system f4-240 um mich.

beide sind in deinem preisrahmen und beide reichen auch von der leistung aus.
 
Bender

Bender

Dabei seit
22.12.2003
Beiträge
6


Carpower Wanted z. B.

klick hier

Da sparst Du Geld (im Gegensatz zu 300€) und dafür kann der Rest ne Ecke exklusiver ausfallen :D
 
S

Sonic48

Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
233
endstufe

also ich kann die carpower wanted auch wärmstens empfehlen ich feuere mit einer kleinen 4 kanal meine 3 wege systeme und mit einer großen 2 kanal mein sub und die dinger drücken ohne ende
 
Polo

Polo

Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
17
Ort
37191 Lindau
Verstärker

Also hol dir einen von Audio System hab ich auch drin!!
Der hat Leistung ohne ende ich den CX 15 angeschlossen und ein komplettes 3 Wege - System und das knallt wie scheiße!!!!! :)

Meine empfehlung ist Audio System!!!!!

POLO
 
BlueCivic

BlueCivic

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
60
P-Jay schrieb:
es sollte nicht mehr als 300 Eier kosten und ich will zwei 300 W starke Hecklauts. und einen 600 W starken Subwoofer dran schließen! könnenten noch mehr lautspr. werden weiß ich noch nicht!!!
Hallo,

was willst du denn mit den Hecklautsprechern, oder hast du DVD im Auto?

Wäre gut zu wissen wie die genaue Bezeichnung der Lautsprecher und des Woofers ist,

könnte von Vorteil sein.

Ansonsten würde ich erstmal die Audio System Twister F4-400 vorschlagen. Die hat

2 x 60 + 2 x 140 Watt RMS - 4 Ohm oder 2 x 110 + 1 x 440 Watt RMS - 4 Ohm, und einen

warmen Klangcharakter, UVP 400,00 Eur.


MfG Mirko
 
M

MichiKiel19

Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
1
Hi,

ich bin selbst Carhifi Freak

nehm die Helix HXA 400 MK2 kostet nur ca. 250 Euro Ebay und klangtechnisch wirst du nicht besseres bis 500 finden. Für mein Canton Front und Rearsystem habe ich sie nur zu ca. 30 Prozent aufgedreht und für 13 und 16 schon sehr gut rumms. Einzig fürn Sub würde ich ne andere Endstufe nehmen, wenn billig sein und nicht extrem gut klingen soll nehm ne Impulse, Wohl hatte meinen Sub auch erst an der Helix klingt sehr sehr geil nur halt nur 220 Watt fürn Sub ein bisschen wenig.


Hatte vorher Carpower 4/320 die kann bei weitem nicht mithalten, Vergleich 60 PS zu 90 PS, wenn du verstehst was ich meine.

Was hast du überhaupt für Lautsprecher?
 
F

ftoby

Dabei seit
16.12.2003
Beiträge
20
Ort
Weltraum->Erde->Europa->Deutschland->Hessen->MKK->
Du müßtest uns erstmal sagen welche Lautsprecher und welchen sub du nehmen willst, dann kann man erst sagen welche endstufe dafür geeignet ist!
Und warum willst du die Lautsprecher im Heck verbauen, wie siehts bei dir mit der front aus?
 
G

GankyStyle

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Also in der preisklasse würde ich den WANTED-4/320 High-Quality-4-Kanal-Car-HiFi-Endstufe, 680W € 249,00 von carpower( bzw. Monacor) empfehlen. geht ab wie scheisen dreck hab mir aufgrund zu lauter musik schon zwei boxen verjagt :D . bei mir hängt ein Sub zwei tweeter und zwei dreiwege boxen dran. wobei tweeter und die dreiwege boxen über ne frequenzweiche laufen. Marke ist zwar relativ unbekannt hat aber in verschieden hefte z.B. Car & Hifi mit sehr guten werten abgeschlossen.
 
G

GankyStyle

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
MichiKiel19 schrieb:
Hi,

ich bin selbst Carhifi Freak

nehm die Helix HXA 400 MK2 kostet nur ca. 250 Euro Ebay und klangtechnisch wirst du nicht besseres bis 500 finden. Für mein Canton Front und Rearsystem habe ich sie nur zu ca. 30 Prozent aufgedreht und für 13 und 16 schon sehr gut rumms. Einzig fürn Sub würde ich ne andere Endstufe nehmen, wenn billig sein und nicht extrem gut klingen soll nehm ne Impulse, Wohl hatte meinen Sub auch erst an der Helix klingt sehr sehr geil nur halt nur 220 Watt fürn Sub ein bisschen wenig.


Hatte vorher Carpower 4/320 die kann bei weitem nicht mithalten, Vergleich 60 PS zu 90 PS, wenn du verstehst was ich meine.

Was hast du überhaupt für Lautsprecher?


bin ich nicht der selben meinung :rolleyes: bei mir hängt jede menge zeug dran und er geht trotzdem ziemlich ab. und dazu kommen (ich kann es nur immer wieder sagen) gute test werte mit uneingeschränkt empfehlenswert usw. die können sich zwar auch mal irren aber das muß dann halt jeder selber wissen :D
 
Thema:

Welchen Verstärker soll ich kaufen????

Sucheingaben

monacor carpower wanted-4320 test

,

welche verstärker für mein auto

Welchen Verstärker soll ich kaufen???? - Ähnliche Themen

  • Endstufen/ Verstärker zu veRkaufen - 2x Altai 2 Kanal, 1x Altai 4 Kanal , 1x Macrom 4

    Endstufen/ Verstärker zu veRkaufen - 2x Altai 2 Kanal, 1x Altai 4 Kanal , 1x Macrom 4: Endstufen/ Verstärker zu veRkaufen - 2x Altai 2 Kanal, 1x Altai 4 Kanal , 1x Macrom 44.07 4 Kanal Hi ich ziehe um und weil ich schon länger kein...
  • Peugeot 206 Antennenfuß hinten mit Verstärker

    Peugeot 206 Antennenfuß hinten mit Verstärker: Hallo, suche für meinen 206 einen Antennenfuß, der hinten am Dach angebracht wird und einen Verstärker hat (großer Sockel)... Bitte alles...
  • Bisschen Winterputzt Subwoofer Verstärker Lautsprecher Impulse Magnat SSS Calcell usw

    Bisschen Winterputzt Subwoofer Verstärker Lautsprecher Impulse Magnat SSS Calcell usw: Hallo mal wieder! Ich nutze die Winterpause um etwas aufzuräumen und am Wägelchen weiter vorwärts zu kommen. Über den Sommer hat sich mal wieder...
  • Verstärker Einbau

    Verstärker Einbau: Hallo ich möchte ein Verstärker einbauen wo kann man den Strom dafür hollen ? Eigentlich wollte ich den Saft von der Batterie aber man kommt...
  • Verstärker Suche

    Verstärker Suche: Hi Zusammen, bin grad auf der Suche nach einem Verstärker für meine Peugeot 306. Ich hab leider nur begrenzt Ahnung von der CAR-HiFi-Materie und...
  • Ähnliche Themen

    Top