Welchen Subwoofer für 0 - 300€???

Diskutiere Welchen Subwoofer für 0 - 300€??? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo Leute, hab hier schon öfters was gefragt, und habe ne (dringende Frage)!Ich verkaufe meinen Emphaser Sub und möchte mir einen neuen holen...

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Hallo Leute,

hab hier schon öfters was gefragt, und habe ne (dringende Frage)!Ich verkaufe meinen Emphaser Sub und möchte mir einen neuen holen, da der Emphaser einen etwas zu bescheidenen Wirkungsgrad hat, daher zu viel Leistung benötigt!

Der Sub sollte zwischen 0 – 250 € kosten! Maximal 300€,aber eher nicht!
Laufen soll das ganze an einer 2 Kanal Signat Ram 3 Mark 2 mit 530 Watt RMS an 4 Ohm!Es kann auch ein Sub mit Doppelschwingspule sein,da die Signat 2x 230 Watt an 2 Ohm liefert,also 2 Ohm stabil ist!
Es sollte schon ein Sub sein in Gehäuse!Zur Not baue ich mir eins,aber nur zur Not!da ich nicht weis wie viel so 22mm MDF kostet,und wo ich das kriege,und was ich noch brauche,weil ich müsste das Pattex noch kaufen,weil ich keins hab!
Deshalb besser schon im Gehäuse!

Ich höre hauptsächlich Hip-Hop(40%) (also Black Music) und Metal(25%) (linkin Park,System of a down) und halt noch so Trance,Techno und bissel Pop!Also Basreflex wäre denke ich gut!

Ich hab mich schon mal umgeguckt,was ich holen würde (das Gehäuse sollte nicht zu groß sein,da der Kofferaum meines Polo 6N ziemlich klein ist,also max(!) 50-60l ) :

Krystek RF-1
Rodek RB 255 S
Ground Zero GZRB 30
Syrincs
KRYSTEK RF-4
KRYSTEK RF15

Und dann halt noch eure Vorschläge!Wäre über Hilfe dankbar!

Mit freundlichen Grüßen

Admen
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Welchen Emphaser hast du denn ?
Und vor allem in was für einem Gehäuse ?

Ich habe selbst Emphaser gefahren und konnte mich nicht über den Wirkungsgrad beschweren.
z.Zt betreibe ich einen 38er Emphaser EG15 (ältere Serie) an lächerlichen 110Wrms. Damit gewinne ich zwar keine Pegelwettbewerbe, aber zum forschen Muckehören reicht es voll aus.
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Meine Meinung zu dem Link steht ja schon in einem anderen Forum. ;)

Der EBP 112 ist schon ein recht gutes Teil, welches auch 'nen guten Wirkungsgrad stellt.
Ich bezweifle, dass du mit der Signat einen der anderen Woofer vernünftig antreiben kannst. Dem Emphaser würden allerdings auch paar mehr Watt gut stehen.
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Der Wirkungsgrad des JL ist niedriger.
Zum einen macht das Chassis schon weniger und dann ist es auch geschlossen.
Imho liegt der Wirkungsgrad bei 88dB/1W/1m.
Der Emphaser liegt bei 90.
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Kannst du mir einen Vorschlagen oder empfehlen?

Mfg Admen
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Vielleicht wäre der Exact PSW308 noch was für dich.
Der kommt auch mit der Leistung der Signat gut zurecht.
Ich weiss nur nicht was der kostet.

Infos hierzu kannst du aber bei audiowave.de bekommen, wenn du da anrufst.
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Der ist zu teuer!Hat zwar nen geilen Wirkungsgrad von 94db,aber kostet im BR Gehäuse 429€!

Mfg Admen
 

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Hat sich geklärt,hab schon was gekauft!War schon die ganze Zeit am überlegen,aber nach kurzem Ausmeßen des Kofferraums hab ich wohl ein krasses Schnäppchen gemacht!:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...&category=38772&sspagename=STRK:MEBWN:IT&rd=1

das geile:
1.die Kiste hat ne Gesamt Impedanz von 4 Ohm!
2.Aussenmaße der Kiste: ca.87cm - vom Kofferraum:88cm
3.Höhe:36cm - im Kofferaum wollte ich max.40 hergeben!

Also ich bin grad sauhappy besonders weil die Maße,wie für mein Auto zugeschnitten sind,und auch das die Kiste 4 Ohm hat,sauuuugeil!

Die RFP 4112 sind ja gute Wofer,hier die Daten:
12" Punch HE2
DVC (2 ohms x 2)
Subwoofer with Polypropylene cone
BART foam surround
LXursion basket
consealer gasket
Rubber magnet boot
250 watts RMS/500 watts peak.

Was meint ihr zu der Kiste?

Mfg Admen
 
Thema:

Welchen Subwoofer für 0 - 300€???

Welchen Subwoofer für 0 - 300€??? - Ähnliche Themen

Endstufe für Crunch CRB500 gesucht!: Hallo, yoa, also ich habe im Momment meinen Crunch CRB500 (Max: 1000W, RMS: 500W) an einer Hifonics ZXI4404 Endstufe (4 x 75/150 Watt RMS @ 4/2...
hilfe Hi-Fi Anlage kaufen oder net?????: Moin ESX Verstärker: 2 * 100/65 Watt RMS an 2/4 Ohm 1 * 200 RMS an 4 Ohm gebrückt 12 dB Highpassfilter 10 - 2500 Hz 12 dB Lowpassfilter 40 -...
Ein Gehäuse für meinen Sub !: Was für ein gehäuse für diesen sub?? Moin bin grad am überlegen wa sich eigentlich für ein gehäuse brauche also entweder Bassreflex oder nen...
Sound System...: ...Hi @ all ich soll für einen Spezl von mir fragen obs unten angeführte System was kann... FS: Audio System F2 300 III TWISTER F2-300 2x 150...
subwoofer, 2 verstärker: hi aufgrund hobbyaufgabe verkaufe ich eine rodek r1900n Kompakter 1 Ohm stabiler Mono-Verstärker im edlen Aluminium-Design mit tiefblauer...
Oben