Welchen Bass?

Diskutiere Welchen Bass? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute! Ich suche einen neuen Subwoofer! Ich habe einen Rockford Fosgate Power 1051s Verstärker.(nur für Bass) Mein Auto ist ein...
A

Area51sbk

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
3
Hallo Leute!

Ich suche einen neuen Subwoofer!
Ich habe einen Rockford Fosgate Power 1051s Verstärker.(nur für Bass)
Mein Auto ist ein MercedesBenz 190D.
Kofferraum geschlossen zwischen Kofferraum und Innenraum ist eine Rückbank und eine voller Tank.
Ich suche einen Bass der richtig kracht und wo auch Garantie besteht nicht wie bei Kicker!
Ich muss aber sagen das der Kicker S15 L7 nicht schlecht war.
Aber hält nicht viel aus!
Also ich suchen einen Bass der richtig rein haut. Ich höre eigentlich alles an Musik!
Was schlagt ihr vor! Oder vielleicht wieder einen 15L7 obwohl wenn der etwas hat dann habe ich wieder keinen Bass das es ja Kicker Deutschland nicht mehr gibt.
Auf meinen habe ich noch Garantie aber leider nicht mehr den Kaufvertrag wist ihr vielleicht etwas?
Ansonsten könnt ihr auch schreiben unter Area51sbk@gmx.de

Bis denn

Mit freundlichen Grüßen

Henrik
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

da gibt es schon ein paar marken, DD, Atomic, SPL-Dynamics, Hollywood, Powerbass....

ich bin ja etwas in DD verliebt obwohl die shon einiges kosten.

kommt halt drauf an was du ausgeben willst.
 
A

Area51sbk

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
3
Welchen Krachmacher?

Hallo!


Der Woofer sollte Preis Leistung entsprechen.
Wenn er jetzt 100€ mehr oder weniger kostet ist mir eigentlich egal.
Zu meiner Musikrichtung höre ich eigentlich alles. Ich kann nicht sagen das ich nur Techno oder nur Pop oder oder höre.
Ganz was ich für´ne laune habe.

Mit freundlichen Grüßen

Henrik

PS.: Der sollte aber schon eine mächtige Druckwelle auslösen. Sprich man soll ihn merken.
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
wenn dir dein kicker nicht zu langsam war dann wäre der DD 3515 was für dich oder ein Atomic AP oder vielleicht ein Atomic APX oder ein 9515(obwohl dann die leistung schon ein bissl zu schwach wäre)was für dich, die sind alle schneller als der kicker und machen alle mächtig druck. eine garantie auf dein AUTO kann dann aber keiner übernehmen ;)
 
A

Area51sbk

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
3
Welchen Krachmacher?

Hmmm!

Kannst Du mir auch mal die Preise sagen?
Die sollten schon besser als der Kicker sein!

MfG

Henrik

PS.: Area51sbk@gmx.de
 
Fakie

Fakie

Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
183
Würde dir eine Woofer von JL audio oder GroundZero empfehlen :D
Hab selber aber nur einen von Pioneer :D
 
L-C-HiFi

L-C-HiFi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
98
Hi,
würde Dir einen Hollywood Edge empfehlen kostet 399,00 €.
Kannst Ihn hier anschauen http://www.chpw.de/customer/web/indexhw.htm
Oder einen SPL- Dynamics PRO-15 für 379,00 €, oder Atomic QT12D4 für 399,00 €.
Alle 3 Woofer sind feine Teile, welcher Dir nun am besten gefällt wäre halt am besten bzw. nur durch Probe hören festzustellen.
Den Atomic und SPL Woofer findest hier http://www.atomic-loudspeakers.com/index.html

MfG
Stephan
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

der 3515 liegt bei 689,-

der 9515 liegt bei 1149,-

alles UVP preise.

der QT15s4(vom tiefbass her kommt der nicht an den kicker ran aber sau schnell für nen 15er) liegt bei 409,-

der AP15d2 liegt bei 550,-

der APX15d2 liegt bei 1100,-

der spl-dynamics Pro15d2 liegt bei 379,-(geht shcön tief und kann auch richtig laut)

ein Powerbass XS 15 D1 wäre auch noch was, der geht brutal zur sache und liegt bei 550,-

so nun hast du die qual der wahl.
 
L-C-HiFi

L-C-HiFi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
98
Da stimme ich SPL Store zu, der Powerbass XS 15-D1 ist sau Brutal! :))
Allerdings nichts für Leute die nicht Bassfest sind :D

MfG
Stephan
 
B

Bergschrei

Guest
Wie wäre es mit einem KOVE XK 12 D. Macht mächtig Druck und hat nen klasse Klang!
 
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

Hey Leute !!!???? ?(

Würde erst mal Gedanken um das Auto machen ! Benz 190 !!! Abgetrennter Kofferraum und nen Tank dazwischen ! Also keinen Skisack ! Würde dann daher Gedanken machen wie und wo der Woofer hin soll ! Wie er laufen soll.............

Ich würde erst mal mit nem Bandpass liebäugeln. Da dann 2x Atomic Manhatten nehmen. Die dann entsprechen Einbauen. Gehäuse sollte hier ein PROFI in die Hand nehmen. Die Reflexrohre dann in die Hutablage bauen. Alles andere ist Mist !

Gruß
Ralf
 
L-C-HiFi

L-C-HiFi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
98
Hi, finde bei dem Auto die Sache nicht wesentlich schwerer als bei einem BMW Coupe ohne Skisacköffnung. Und das da nur Bandpass geht halte ich für ein Gerücht. Klar kannst den meisten Druck so realisieren, aber ok. Das das kein einfach zu machendes Auro ist ist klar.

MfG
Stephan
 
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

Dann les mal den Threat genau durch ! Er will DRUCK so nen Druck das man den spürt, er schrieb was von Mächtige Druckwelle ! Jetzt sag mir nicht das Du das im 190er mit ner geschlossenen Kiste oder einem BR so hinbekommst. Ohne Skisack und ohne kompliziertem gutem Einbau ! Und dann noch die sooo vielen Woofer die einfach so genannt werden ohne das die meisten einen davon schon richtig gehört haben...........

Aber gut.........Deine Meinung, ich finde oder meine Meinung ist das die ansprüche nur mit nem gutem Bandpass realisiert werden können. Und das eben kann auch nicht jeder...... ;)

Gruß
Ralf

PS: Ein Grund warum viele Händler keinen BP empfehlen.........sie können halt keinen Abstimmen und Bauen........... :P
 
L-C-HiFi

L-C-HiFi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
98
Hi, nein so wollte ich das nicht darstellen das das jeder kann. Klar sollte das einer machen der weiß was er macht. Gerade bei Gehäuseberechnungen werden viele Fehler gemacht, und von der Umsetzung wollen wir mal nett reden. Denke aber das da was zu machen ist mit Bassreflex, muß man sich halt noch mal genau anschauen. Denn wirklich genau was vorschlagen Liter mäßig oder auch Gehäuse mäßig geht ja erst wenn man weiß wie hoch, tief und breit die Box werden kann bzw. darf. Also wollte da um Gotteswillen nett sagen das das einfach mal schnell geht. Beim letzten Coupe bin ich hingegangen und habe die Skisacköffnung die ja vorgestanzt is aufgebrochen, was hier aber ja nett geht !! Daher einfach mal zu einem Fachhändler gehen und den mal genau Ausmessen lassen und dann kann man ja mal genau drüber reden. Was die Subs angeht die vorgeschlagen wurden, sind sehr viele gute bei, die wirklich sehr stark drücken.

MfG
Stephan
 
Thema:

Welchen Bass?

Welchen Bass? - Ähnliche Themen

  • Equus Bass 770: die Reinkarnation des MuscleCars

    Equus Bass 770: die Reinkarnation des MuscleCars: Das MuscleCar erlebt mit dem Equus Bass 770 eine Reinkarnation sondersgleichen, optisch an die Legenden der 60er und 70er-Jahre angelehnt, kommt...
  • Bass in den Veli

    Bass in den Veli: Hallo zusammen, gibt es zu diesem Thema neue Erkenntinsse...wenn ja, bitte hier mitteilen. DANKE....Jörg
  • USB Bass Meter SPL-Lab und Tonghui TH2615F Kapazitätsmessgerät

    USB Bass Meter SPL-Lab und Tonghui TH2615F Kapazitätsmessgerät: Hallo erstmal! Suche zwei Messgeräte. Zum einen das USB Bass Meter SPL-Lab zum anderen ein Kapazitätsmessgerät Tonghui TH2615F. Auf Grund des...
  • Bass Box fürs Auto - Hardcore , Hardstyle und Techno

    Bass Box fürs Auto - Hardcore , Hardstyle und Techno: Hallo Habe mir letzt woche ein neues Auto gekauft und die Anlage in dem Auto ist auch echt super ... aber mir fehlt einfach der "Druck" den ich...
  • Etwas mehr Bass???

    Etwas mehr Bass???: Hallo zusammen, ich habe mir vor Kurzem einen Insignia 2.0 gekauft mit OPC Line-Ausstattung und dem Infinity Soundsystem mit dem Nav900. Leider...
  • Ähnliche Themen

    • Equus Bass 770: die Reinkarnation des MuscleCars

      Equus Bass 770: die Reinkarnation des MuscleCars: Das MuscleCar erlebt mit dem Equus Bass 770 eine Reinkarnation sondersgleichen, optisch an die Legenden der 60er und 70er-Jahre angelehnt, kommt...
    • Bass in den Veli

      Bass in den Veli: Hallo zusammen, gibt es zu diesem Thema neue Erkenntinsse...wenn ja, bitte hier mitteilen. DANKE....Jörg
    • USB Bass Meter SPL-Lab und Tonghui TH2615F Kapazitätsmessgerät

      USB Bass Meter SPL-Lab und Tonghui TH2615F Kapazitätsmessgerät: Hallo erstmal! Suche zwei Messgeräte. Zum einen das USB Bass Meter SPL-Lab zum anderen ein Kapazitätsmessgerät Tonghui TH2615F. Auf Grund des...
    • Bass Box fürs Auto - Hardcore , Hardstyle und Techno

      Bass Box fürs Auto - Hardcore , Hardstyle und Techno: Hallo Habe mir letzt woche ein neues Auto gekauft und die Anlage in dem Auto ist auch echt super ... aber mir fehlt einfach der "Druck" den ich...
    • Etwas mehr Bass???

      Etwas mehr Bass???: Hallo zusammen, ich habe mir vor Kurzem einen Insignia 2.0 gekauft mit OPC Line-Ausstattung und dem Infinity Soundsystem mit dem Nav900. Leider...
    Top