welche winterreifen für 150thp

Diskutiere welche winterreifen für 150thp im Peugeot 207 Forum im Bereich Peugeot; hi leute, ja ich weiß es ist erst sommer 8) aber ich wollte wissen was für felgen und winterreifen man fahren darf am pug 207 150 thp?( gruß baumi
zaubertrollfische

zaubertrollfische

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
94
Ort
94469 Deggendorf
hi leute,
ja ich weiß es ist erst sommer 8) aber ich wollte wissen was für felgen und winterreifen man fahren darf am pug 207 150 thp?(

gruß baumi
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Die gleichen Felgen- und Reifengröße wie die Sommerreifen, zusätzlich darf der Speedindex der Winterreifen unterhalb der zugelassenen Geschwindigkeit liegen, (mit dem entsprechenden Aufkleber im Sichtbereich des Fahrers).
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
Du darfst die 195/55 (?) R16 fahren.
Ich werde mir aber im Winter auch 205er auf 17" kaufen, da ich vermute dass die 195er mit dem relativ hohen Drehmoment net zurecht kommen
 
zaubertrollfische

zaubertrollfische

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
94
Ort
94469 Deggendorf
hi jbl rider,
sind die 195/55 r16 winterreifen nicht um einiges günstiger als die 205 ?(
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Es kommt natürlich immer auf die Fabrikate und die Konditionen der Händler an, ich würde aber eher fast sagen, daß die 205er günstiger sind. Zudem ist die Auswahl bei der Größe am größten.
 
Jerry206

Jerry206

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
1.942
also ich mach mir im winter die 205/45 R17 Reifen drauf^^
 
zaubertrollfische

zaubertrollfische

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2008
Beiträge
94
Ort
94469 Deggendorf
also ich habe bei reifen direkt nachgeschaut bzw.verglichen zwischen den beiden größen 205/45 r17 und 195/55 r16 und ich habe festgestellt das die 205er so um die 20-30euro pro st. teuriger sind :( als die 195er:(
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
DJ Reto

DJ Reto

Dabei seit
15.04.2008
Beiträge
203
Ich fahr auf jeden Fall 195/55/R16 im Winter - das reicht mir vollkommen und ausserdem hab ich ja den Deal mit meinem Autohändler schon eingefädelt, dass ich die Reifen im Oktober bekomme... :]
 
Zuletzt bearbeitet:
Tommi-RC

Tommi-RC

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
209
Du darfst die 195/55 (?) R16 fahren.
Ich werde mir aber im Winter auch 205er auf 17" kaufen, da ich vermute dass die 195er mit dem relativ hohen Drehmoment net zurecht kommen
das musst Du mir mal vorrechnen. Nur mal so als Tip: Schon mal was von kg/cm² gehört???? Was passiert bei gleichbleibendem Gewicht (des Fahrzeuges) und kleiner werdender Reifenaufstandsfläche????

Autogewicht: 1300kg
195Reifen: 19,5 cm x 10cm = 195cm² -> 1300kg / 195cm² = 6,66 kg/cm²

205Reifen: 20,5 cm x 10cm = 205cm² -> 1300kg / 205cm² = 6,34 kg/cm²

Bei Schnee musst Du für eine gute Traktion möglichst großen Druck auf eine geringe Fläche bringen. Sonst verpufft Dein Drehmoment in heillosem Wheelspin.Bis dann das ASR eingreift.
Ich habe meine WInterräder übrigens zum Auto gleich dazu bekommen. Ihr hättet beim Kauf nur mal was sagen müssen.....


Aber jetzt genug davon ..... WIR HABEN SOMMER
 
Tommi-RC

Tommi-RC

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
209
Dann lass uns doch mal an Deiner grenzenlosen Erfahrung teilhaben ....
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
zB bei meinem alten 206...mit 175er sind die Gummis locker durchgedreht, mit den 205ern aber gar nicht.

Oder warum haben zB die (stärkeren) BMW hinten, also an der Antriebsache, serienmäßig immer breite Gummis drauf? Genau wegen der Traktion (und auch wegen der Straßenlage) und nicht wegen der besseren Optik. Warum sind also so breite Reifen drauf, wenn doch schmalere Reifen einen geringeren Verbrauch zu Folge hätten, damit brüsten sich die Hersteller doch heutzutage so sehr.

Nicht, dass deine Rechnung falsch ist oder so aber ich hab meine Erfahrungen gemacht und ich werde dadurch auch demzufolge handeln. Kann ja jeder handhaben wie er will, aber ich machs halt so.

Achja die Ironie darfste dir gerne schenken;)
 
Tommi-RC

Tommi-RC

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
209
Das, was Du da gerade angeführt hast, willst Du doch nicht ernsthaft als Beweis für breitere Winterreifen anführen ....??????????????? Das wiederspricht jeglicher Physik.

Für eine Sommerbereifung hast Du vollkommen recht, aber im Winter .......


Damit man bei solchen Kommentaren nicht verzweifelt, MUSS ein bisschen Ironie erlaubt sein...
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
Nochmal, ich beweise hier nix sondern berichte lediglich von meinen Erfahrungen.

Und ob Winter oder Sommer ist in den meisten Regionen Deutschlands doch ey fast egal da es hierzulande schnee- und eisfreie Winter gibt. Demzufolge müssen die Winterreifen zu 98% (beispielsweise) die selbste Leistung bringen wie Sommergummis.

Breitere Winterreifen bringen immer noch mehr als abgefahrene:D Zumal der Unterschied zwischen 205 und 195ern eh net so sonderlich groß ist.

Und nochmal, soll doch jeder handeln wie er will....mach du von mir aus 155er im Winter drauf und ich meine 205er.

Auch wenn du mich scheinbar net riechen kannst, warum auch immer, müssen wir hier nicht endlos diskutieren. Hab ja net gesagt, dass deine Rechnung falsch ist
 
Tommi-RC

Tommi-RC

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
209
Hallo JBL,

jetzt krieg mal keinen Harten hier. Wer sagt denn, dass ich Dich nicht leiden kann????? Ich kenn Dich doch gar nicht! Ich habe solche Foren immer als Austauschmöglichkeit von Meinungen angesehen. Und manchmal läuft nicht immer alles so, wie es einem seine Erfahrung so vorspielt. :D
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
Joa sorry, hab vllt bisschen viel in deine Beiträge reininterpretiert, aber ich mach trotzdem 205er drauf, die 2-3 Mal wos bei uns schneit :D:D:D
 
Tommi-RC

Tommi-RC

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
209
:D ....ich bin immer einer der letzten in Deutschland, der auf Winterreifen wechselt. Deshalb ist mein Satz auch noch nagelneu. Hab meinen RC 3 Tage nach Weihnachten 2007 abgeholt (...auf Winterreifen) und bin sofort in die Garage und habe die Sommerbereifung montiert. Der Wagen ist anschliessend bei H&R bearbeitet worden.

Mir geht es auch nur um den Grundsatz bei einem Winterreifen und da ist es nun mal fakt, dass ein schmaler Reifen grundsäztlich besser ist. ;)
 
Thema:

welche winterreifen für 150thp

welche winterreifen für 150thp - Ähnliche Themen

  • M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen

    M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen: Mit M+S Reifen ist das so eine Sache, denn die einen denken damit werden Winterreifen gekennzeichnet, andere denken es findet sich auf...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Aktuell herrschen in fast ganz Deutschland tagsüber Temperaturen um die 15 Grad, und nachts kommt das Thermometer kaum noch in die Nähe der...
  • Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich

    Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich: Langsam, aber sehr sicher hält der Winter Einzug in Deutschland. Gemäß der Regel O bis O - von Oktober bis Ostern - sollte man sich daher...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Die Tage werden länger, die ersten Blüten und Blätter zeigen sich an Bäumen und Sträuchern, und manche Tage fühlen sich bereits wie Frühling an...
  • Ähnliche Themen
  • M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen

    M+S Reifen für den Winter oder das ganze Jahr Sind M+S Reifen Winterreifen oder Ganzjahresreifen: Mit M+S Reifen ist das so eine Sache, denn die einen denken damit werden Winterreifen gekennzeichnet, andere denken es findet sich auf...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Aktuell herrschen in fast ganz Deutschland tagsüber Temperaturen um die 15 Grad, und nachts kommt das Thermometer kaum noch in die Nähe der...
  • Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich

    Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich: Langsam, aber sehr sicher hält der Winter Einzug in Deutschland. Gemäß der Regel O bis O - von Oktober bis Ostern - sollte man sich daher...
  • Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh

    Von Winterreifen zu Sommerreifen: für den Wechsel ist es noch zu früh: Die Tage werden länger, die ersten Blüten und Blätter zeigen sich an Bäumen und Sträuchern, und manche Tage fühlen sich bereits wie Frühling an...
  • Sucheingaben

    darf ich beim 203k auch 19555r16 fahren

    Top