welche strafe bei xenon?

Diskutiere welche strafe bei xenon? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; hi! wollte mal fragen, was man normalerweise für eine strafe bekommt, wenn man mit nachgerüstetem, uneingetragegnen xenon erwischt wird?!
JimPanse

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
hi!

wollte mal fragen, was man normalerweise für eine strafe bekommt, wenn man mit
nachgerüstetem, uneingetragegnen xenon erwischt wird?!
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Die gleiche wie bei allen anderen. 3 Punkte ca. 86 Euro und in der Probezeit Nachschulung und Probezeitverlängerung...
 
JimPanse

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
was heißt wie bei allen anderen? wie bei z.b. uneingetragenen luftfiltern oder felgen oder
was? muss man nicht einfach nur zurückrüsten und dann beim tüv neu vorzeigen? es
kann doch keine höhere strafe geben, als geblitzt zu werden!
 
Krueml

Krueml

Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
370
Ort
76228 Karlsruhe
es gibt einige Strafen die teuerer sind als geblitzt zu werden ! Siehe Alkohol
Bei dir ist durch die Änderung eines bauartgenehmigten Teiles die Betriebserlaubnis erloschen und das hat nun mal die beschriebenen Folgen.
 
JimPanse

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
kann das nicht auch sein, das es von bundesland zu bundesland unterschiedlich hart
bestraft bzw. bewertet wird? also wenn man angehalten wird, das die polizisten das gar
nicht merken oder gfar keine ahnung davon haben oder man den sagen kann, das es
einfache blue vision lichter sind und man die auf jedenfall wieder zurückbaut!? ;)
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
JimPanse schrieb:
was heißt wie bei allen anderen? wie bei z.b. uneingetragenen luftfiltern oder felgen oder was?
Genau. Wenn ein Erlöschen der BE vorliegt, dann kommt es zu den oben beschriebenen olgen.
JimPanse schrieb:
muss man nicht einfach nur zurückrüsten und dann beim tüv neu vorzeigen?
Das musst du nur, wenn du einen Mängelschein erhältst. Ob du den kriegst oder gleich das Erlöschen der BE, dass kommt oft auf den Polizisten an...
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
JimPanse schrieb:
kann das nicht auch sein, das es von bundesland zu bundesland unterschiedlich hart
bestraft bzw. bewertet wird?
Nein, das gibt es nicht.
JimPanse schrieb:
also wenn man angehalten wird, das die polizisten das gar
nicht merken oder gfar keine ahnung davon haben oder man den sagen kann, das es
einfache blue vision lichter sind und man die auf jedenfall wieder zurückbaut!? ;)
Das gibt es schon eher. ;)
 
JimPanse

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
also es muss nicht immer gleich hart auf hart kommen oder? also es kann durchaus sein,
dass man einen netten polizisten erwisscht und man entweder gar nichts bekommt oder
nur eine mängelkarte!?
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.754
Ort
Berlin
Ein Lichttechnischer Mängel ist doch schon ein schwerer Mangel und führt doch somit zur Sicherstellung des Wagens oder irre ich mich da?! Müssten wir mal auf Guru Dickie warten! ;)
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Theorie und Praxis... ich durfte weiterfahren obwohl er den Luftilter bemängelte und der Auspuff passte ihm auch nicht... das sind doch sicherlich auch schwere Mängel...
Am besten war aber als ich nur ne Mängelkarte für 2 ABEs sowie Sanikasten/Warndreieck bekam obwohl weder Spurplatten noch Felgen, Reifen, BöserBlick, Einarmwischer, Spiegel eingetragen waren...
 
Krueml

Krueml

Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
370
Ort
76228 Karlsruhe
Sers,
bei deiner ursprünglichen Frage:
JimPanse schrieb:
was man normalerweise für eine strafe bekommt, wenn man mit
nachgerüstetem, uneingetragegnen xenon erwischt wird?!
Hart auf Hart bedeutet:
Erlöschen BE, Kennzeichen weg, Auto abgeschleppt, Neueinleitung Zulassungsverfahren, TEUER
Du kannst natürlich auch an eine Rennleitung kommen, die dich mit dem DuDu Finger weiterfahren lässt und dir nichts gibt.
Aber richtig ist das dann von denen nicht, den nachwievor ist die BE deines Autos erloschen. Und das hat nun mal die oberen Folgen. Musst dir nur mal überlegen, was ist, wenn du nen Unfall hast und deine Versicherung zahlt dann nicht.
 
JimPanse

JimPanse

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
ich hab gehört/gelesen, dass wenn man aus der probezeit raus ist, man für xenon ''nur''
50€ strafe und 3 punkte bekommt! stimmt das?
 
B

BigBenAmerika

Dabei seit
05.12.2005
Beiträge
5
und was wen die Scheinwerfer n e-Nummer haben?
ich meine ich brauch doch auch nciht andere Scheinwerer von einem anderen Auto eintragen, geschweige den Ruecklichter von Inpro oder sonstigen Herstellern ?(
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
BigBenAmerika schrieb:
und was wen die Scheinwerfer n e-Nummer haben?
ich meine ich brauch doch auch nciht andere Scheinwerer von einem anderen Auto eintragen, geschweige den Ruecklichter von Inpro oder sonstigen Herstellern ?(
Die E-Nummer sagt noch nix immer die Zulässigkeit des Scheinwerfers mit Xenon aus. In der Suche müsste man da fündig werden.... DC brauchen die glaub ich als Kennzeichnung...
 
A

Acki

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
425
Ort
08056 Zwickau
Je nach Baujahr kriegt man Xenon völlig legal ohne automatische LWR und Reinigungsanlage eingetragen. Hatte den Mod schon darauf hingewiesen für die FAQ, keine Reaktion...
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Acki schrieb:
Je nach Baujahr kriegt man Xenon völlig legal ohne automatische LWR und Reinigungsanlage eingetragen. Hatte den Mod schon darauf hingewiesen für die FAQ, keine Reaktion...

Ist so nicht richtig. Automatische LWR und Reinigungsanlage sind immer zwingend vorgeschrieben wegen der Blendgefahr. Lies das mal :
PHP:
http://www.autoextrem.de/showthread,t-14982.htm
Und seid mir nicht böse, aber wer mit illegalen Xenonlampen rumfährt dem sollten sofort die Kennzeichen runtergeschraubt und der Führerschein eingezogen werden. Egal ob in oder nach der Probezeit.

MFG
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Acki schrieb:
Je nach Baujahr kriegt man Xenon völlig legal ohne automatische LWR und Reinigungsanlage eingetragen. Hatte den Mod schon darauf hingewiesen für die FAQ, keine Reaktion...
Wie schon von GTX geschrieben: Völlig falsch und nicht eintragbar.

Fahrzeuge, die vor einer bestimmten Erstzulassung mit Xenon ausgerüstet waren, benötigen keine LWR oder Reinigungsanlage.

Bitte mal genau lesen: Der Wagen musste bereits damit ausgestattet gewesen sein, eine Nachrüstung ohne diese Baugruppen ist absolut ausgeschlossen. Wenn Du heute nachrüstest, dann war der Wagen bestimmt nicht vor diesem Datum damit ausgestattet, ist irgendwie ein Paradoxon.

Dann wieder die gleiche Frage mit dem "Eintragen": Ist "Dein" Sachverständiger berechtigt Gesetze und Vorschriften mit Gesetzes-Charakter für ungültig zu erklären?
Wohl kaum, macht er es trotzdem, wird er eventuell nicht mehr lange amtlich anerkannter Sachverständiger sein.

Dann noch mal zu den Scheinwerfern, die müssen für Xenon zugelassen sein (Kennzeichnung DC im Prüfzeichen), war vorher Halogen "drin", dann hat der Scheinwerfer auch nur eine Zulassung für Halogen und darf nicht mit Xenon ausgestattet werden (unzulässiges Leuchtmittel, Erlöschen der E-Zulassung des Scheinwerfers, Erlöschen der BE des Fahrzeugs, da aufgrund der Blendung eine Gefährdung sür andere ausgeht). Ganz einfach und ganz teuer für den Fahrer, völlig egal ob eingetragen oder nicht.
 
D

daywalker-x

Guest
Ich verstehe auch nicht, warum die ganzen Kiddies überhaupt solche Fragen stellen.........es ist nicht erlaubt, also erübrigt sich die Frage, was passiert, wenn man doch damit erwischt wird :rolleyes:

Wenn es nach mir ginge, würden Leute, die mit illegalen Umrüstungen oder Teilen an Fahrzeugen rumfahren, noch viel härtere Strafen aufgebrummt bekommen....... X(

Weil anscheinend lernen es die Leute ja net anders........wie es früher war : Nur was richtig weh tut bringt Lernerfolge.........da ist schon was Wahres dran....... 8)
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Weil es egal ist, ob es zulässig oder nicht ist, es wird nur unterschieden zwischen kostenfrei und kostenbehaftet. Da ist also die Frage nach der Kostenhöhe berechtigt und für 5 Euro kann man sich mal was gönnen, bei 50 wird überlegt, kommt aber immer noch zu positiven Ergebnis und bei 500 sind das völlig überzogene Nebenkosten, wird aber doch angebaut.
 
Thema:

welche strafe bei xenon?

Sucheingaben

xenon strafe

,

nachgerüstetes xenon strafe

,

strafe xenon

,
mit xenon erwischt strafe
, xenon scheinwerfer strafe, strafe bei uneingetragenem xenon, xenon brenner strafe, fake xenon strafe, strafe bei xenon, strafe wegen xenon, strafregister xenon scheinwerfer, strafe wegen gefaketem xenono, wie hoch strafe für ultra xenon scheinwerfer, unerlaubt xenon strafe , punkte wegen xenon, xenon in nebelscheinferfer strafen, geldstrafe xenon schweiz, strafen bei xenon, welche strafe bekommt mann für das fahren mit xenon, wieviel strafe bei xenonscheinwerfern, strafe für fake xenon, strafmaß bei unerlaubter xenon Scheinwerfer, strafe bei uneingetragenen xenon, unerlaubtes xenon, a6 baujahr99 hat xenon oder nicht

welche strafe bei xenon? - Ähnliche Themen

  • Kurzzeitkennzeichen bzw. 5-Tages-Kennzeichen - Informationen zur Nutzung und möglichen Strafen

    Kurzzeitkennzeichen bzw. 5-Tages-Kennzeichen - Informationen zur Nutzung und möglichen Strafen: Das Kurzzeitkennzeichen an sich kennen viele, aber so mancher weiß nicht wie lange es denn nun ist und zu welchen Zwecken man es verwenden darf...
  • Welche Strafen drohen mir beim Falschparken?

    Welche Strafen drohen mir beim Falschparken?: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Parken! Ich fahre jeden Tag zur selben Stelle auf Arbeit und finde da auch immer einen Parkplatz, da muss man...
  • Schwarzfahren mit dem E-Scooter - Welche Strafen drohen ohne E-Scooter Versicherung?

    Schwarzfahren mit dem E-Scooter - Welche Strafen drohen ohne E-Scooter Versicherung?: Es scheint man liebt sie oder man hasst sie aber so oder so muss man sich bald an die E-Scooter im Straßenbild gewöhnen, denn schon bald sollen...
  • Sommerreifen im Winter oder bei unerwartetem Schnee - Mit diesen Strafen muss man rechnen!

    Sommerreifen im Winter oder bei unerwartetem Schnee - Mit diesen Strafen muss man rechnen!: Normalerweise kann man sich durch diverse Regeln merken wann man seine Reifen wechselt, aber das Wetter lässt sich von solchen Regeln nicht...
  • Strafen bei Smartphone am Steuer im Ausland - Liste für Bußgeld bei Handy am Steuer im Ausland

    Strafen bei Smartphone am Steuer im Ausland - Liste für Bußgeld bei Handy am Steuer im Ausland: Nicht nur in Deutschland ist das Smartphone am Steuer verboten wenn man fährt, auch im Ausland muss man darauf achten und dort fallen Bußgelder...
  • Ähnliche Themen

    Top